Jassir Arafat: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Jassir Arafat

  1 2 3 4 5 ... 11 ... 23  
   
Sortieren nach

Umkämpftes Lager im Libanon Palästinensische Flüchtlinge nervös und uneins

Die libanesische Armee rückt auf das seit zwei Wochen umkämpfte Flüchtlingslager Nahr al Bared vor. Doch dort sind die gemäßigten Palästinensergruppen noch immer uneins darüber, wie sie den Kämpfern der radikalen Fatah al Islam begegnen sollen. Mehr Von Markus Bickel, Beirut

02.06.2007, 10:08 Uhr | Politik

None Handwerker des Todes

Im Kontext von Spielbergs Film "München" über die Vergeltungsaktion des Mossad für das Attentat auf die israelische Olympia-Mannschaft sind mehrere Bücher als publizistisches Begleitprogramm erschienen. Die Verlage erwiesen sich als kreativ genug, ohnehin geplante Werke mit einem anderen Schwerpunkt ... Mehr

16.01.2007, 13:00 Uhr | Feuilleton

Naher Osten Hamas und Fatah einigen sich auf Hanija-Nachfolge

Die radikalislamische Hamas und die Fatah von Palästinenserpräsident Abbas haben sich auf einen Regierungschef für die angestrebte Einheitsregierung geeinigt. Der frühere Präsident der islamischen Universität von Gaza,Schabir, solle das Amt übernehmen. Mehr

13.11.2006, 09:29 Uhr | Politik

Grass' Literatur-Nobelpreis Die Vergabe ist endgültig

Die schwedische Nobelstiftung hat eine Aberkennung des Literatur-Nobelpreises für Günter Grass wegen dessen Mitgliedschaft in der Waffen-SS ausgeschlossen. Die Vergabe ist endgültig, sagte der Direktor der Stiftung, Michael Sohlman, in Stockholm. Mehr

15.08.2006, 15:03 Uhr | Feuilleton

Libanon Ein ganzes Volk als Geisel der Hizbullah

Seit der Entführung von Gilad Schalit leidet die libanesische Bevölkerung. Dies könnte die ohnehin schwierige Regierungskoalition aus Schiiten, Sunniten und Christen auseinanderreißen und zu einem Bürgerkrieg führen. Mehr Von Markus Bickel, Beirut

16.07.2006, 18:23 Uhr | Politik

Naher Osten Hamas: Anerkennung Israels war ein Fehler

Die Hamas hat die Anerkennung Israels durch die palästinensische Regierung als Fehler bezeichnet, der zu korrigieren sei. Zuvor hatten Präsident Abbas und Hamas-Vertreter erste Schritte zur Regierungsbildung festgelegt. Mehr

06.02.2006, 11:23 Uhr | Politik

Nach dem Wahlsieg der Hamas Das Ende der alten Kämpfer

Eine islamische Republik wird aus den autonomen und besetzten Gebieten der Palästinenser nicht werden. Doch der Einfluß der Religion in Regierung und Gesellschaft wird weiter zunehmen, seit die Hamas die Wahl gewann. FAZ.NET-Spezial. Mehr Von Wolfgang Günter Lerch

27.01.2006, 07:42 Uhr | Politik

Ramallah Die Wahl macht Fatah Angst

Palästinensische Politiker befürchten Erfolge der Hamas und schlagen einen späteren Termin für die Wahlen vor. Vom politischen Chaos ist nichts zu bemerken, es ist im Gazastreifen Alltag. Mehr Von Jörg Bremer, Ramallah

03.01.2006, 10:11 Uhr | Politik

Jahresrückblick Das war 2005

Das Jahr der großen Katastrophen. Das Jahr, in dem die Deutschen erstmals eine Frau zur Regierungschefin wählten. Das Jahr, in dem nach Jahrhunderten wieder ein Deutscher Papst wurde. Es war ein besonders bewegtes Jahr. FAZ.NET blickt zurück auf 2005. Mehr

24.12.2005, 15:29 Uhr | Gesellschaft

Naher Osten Machtkämpfe auf beiden Seiten

Für Israels Premier Scharon und den palästinensischen Präsidenten Abbas bringt die Übergabe des Gazastreifens an die Autonomiebehörde keine Atempause. Scharons Opposition ist seine eigene Partei. Mehr Von Jörg Bremer, Jerusalem

25.08.2005, 15:03 Uhr | Politik

Naher Osten Putin an Arafats Grab

Zum Ende seiner Nahost-Reise besucht der russische Präsident die Palästinenser. Unstimmigkeiten gab es zuvor mit Israel über eine angebliche Einladung zu einer Nahost-Konferenz in Moskau und über die geplante Lieferung von Panzerwagen an die Palästinenser. Mehr

29.04.2005, 11:44 Uhr | Politik

Ägypten-Besuch Putin schlägt Nahost-Konferenz in Moskau vor

Der russische Präsident Putin und der ägyptische Präsident Mubarak haben am Mittwoch in Kairo die Fortschritte im Nahost-Friedensprozeß gewürdigt. Zugleich forderten sie Israel zur raschen Wiederaufnahme von Verhandlungen mit Syrien und dem Libanon auf. Mehr

27.04.2005, 20:41 Uhr | Politik

Chronologie Das Pontifikat in Daten

Am 16. Oktober 1978 wird Johannes Paul II. aus Polen zum esten nichtitalienischen Papst seit 1522 gewählt: Die wichtigsten Daten seines Pontikfikat im Überblick. Mehr

01.04.2005, 02:00 Uhr | Gesellschaft

Arabische Liga Syndikat von Diktatoren

Wessen Stuhl bleibt leer, wer fährt die längste Limousine? Beim Gipfel der Arabischen Liga ist alles wichtiger als Beschlüsse - obwohl der Reformdruck auf die Region wächst. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Algier

22.03.2005, 19:56 Uhr | Politik

Hans-Jürgen Wischnewski Der Held von Mogadischu ist tot

Ben Wisch nannten Medien und Kollegen den SPD-Politiker wegen seiner guten Kontakte in die arabische Welt. Jahrzehnte war er gefragt als Krisenmanager. Im Alter von 82 Jahren ist Hans-Jürgen Wischnewski in der Kölner Uni-Klinik verstorben. Mehr

25.02.2005, 14:35 Uhr | Politik

Naher Osten Abbas zählt zu den Siegern, Qurei zu den Verlierern

Das neue palästinensische Kabinett bezeichnen manche als Sieg der Demokratie, andere sprechen von einem Kompromiß. Sicher ist auf jeden Fall, daß die neue Regierung nur wenig Zeit hat, sich zu profilieren. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Frankfurt

24.02.2005, 19:49 Uhr | Politik

Naher Osten Parlament bestätigt neue Regierung von Qurei

Im vierten Anlauf hat das palästinensische Parlament die neue Regierungsmannschaft von Ministerpräsident Ahmed Qurei bestätigt und damit die seit Tagen schwelende Regierungskrise beendet. Mehr

24.02.2005, 13:11 Uhr | Politik

Aktienmarkt-Analyse Börsianer in Israel hoffen auf eine Friedens-Dividende

Im Nahen Osten haben sich Israelis und Palästinenser auf eine Waffenruhe geeinigt. Damit steigen die Friedenshoffnungen weiter, welche der israelischen Börse schon in den vergangenen Monaten zu einer Rally verhalfen. Mehr

08.02.2005, 18:30 Uhr | Finanzen

Chronik Stationen auf dem Weg zum Gipfeltreffen

Nach mehr als vier Jahren Intifada ist ein Ende der Gewalt im Nahen Osten in greifbare Nähe gerückt. Die wichtigsten Stationen der Bemühungen um einen Frieden zwischen Israel und den Palästinensern seit 1991. Mehr

08.02.2005, 15:34 Uhr | Politik

Kontaktbüro Hessen engagiert sich weiter in Palästina

Das Kooperationsbüro Hessen-Palästina in Dier El-Balah im Gaza-Streifen existiert noch - auch wenn man in den vergangenen Jahren kaum mehr etwas von ihm gehört hat. Doch Hessen will sich weiter in Palästina engagieren. Mehr

31.01.2005, 21:31 Uhr | Rhein-Main

Nach Abbas' Wahl Umtriebiger Erbe

Mahmud Abbas hat nur zwei Tage nach seiner Wahl zum Präsidenten mehr bewegt als sein Vorgänger Arafat in den vergangenen Jahren: Er stößt den Friedensprozeß an und will den Sicherheitsapparat reformieren. Mehr

11.01.2005, 14:19 Uhr | Politik

Arafats Nachfolger Ein intelligenter, erfahrener Mann

Lob aus Israel für den neuen Präsidenten der Palästinenser: Bricht jetzt eine neue Ära der Verständigung an? Ministerpräsident Scharon will sich schon bald mit Abbas treffen. George Bush würdigt die Wahl als Schritt zu einem palästinensischen Staat. Mehr

10.01.2005, 17:50 Uhr | Politik

Naher Osten Mustafa Barguti nach Verhör wieder freigelassen

Nur zwei Tage vor der palästinensischen Präsidentenwahl ist der unabhängige Kandidat Mustafa Barguti in Ost-Jerusalem vorübergehend festgenommen worden. Begründung: Sein offensichtliches Ziel war die Störung der öffentlichen Ordnung. Mehr

07.01.2005, 14:59 Uhr | Politik

Nahost Der Mann Arafats wird zum Mann der Massen

Je sympathischer der Favorit für die palästinensische Präsidentschaftswahl, Mahmud Abbas, dem palästinensischen Volk wird, umso unheimlicher wird er den Politikern in Israel und den USA. Mehr

04.01.2005, 18:14 Uhr | Politik

Naher Osten Keine Kompromisse in der Jerusalem-Frage

Zum Wahlkampfauftakt in den besetzten Palästinensergebieten präsentiert sich der Fatah-Kandidat Mahmud Abbas als Nachfolger Arafats. Seine Ziele wolle er friedlich erreichen, aber für einen Frieden um jeden Preis sei er nicht zu haben. Mehr

25.12.2004, 19:33 Uhr | Politik
  1 2 3 4 5 ... 11 ... 23  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z