Jassir Arafat: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Jassir Arafat

  21 22 23
   
Sortieren nach

Nahost Schwierige Flüchtlingsfrage

Neben der Teilung Jerusalems ist der Verzicht auf das Rückkehrrecht für Palästinenserflüchtlinge nach Israel eine Schlüsselfrage für den Nahost-Frieden. Ein Überblick. Mehr

27.12.2000, 16:18 Uhr | Politik

Nahost Ein bisschen Frieden

Wie kaum ein anderer amerikanischer Ptäsident vor ihm, hat sich Bill Clinton für den Friedensprozesses im Nahen Osten eingesetzt. Eine Chronologie der wichtigsten Stationen seines Engagements. Mehr

27.12.2000, 14:37 Uhr | Politik

Nahost Noch eine Chance für den Frieden

Israelische und palästinensische Unterhändler loten die Chancen für einen neuen Nahost-Friedensprozess aus. Beobachter sind jedoch uneins über Sinn und Zweck der Sondierungsgespräche. Mehr Von Christian Fürst

19.12.2000, 01:00 Uhr | Politik

Nahost Zwei Tote nach Bombenanschlag

Kriegsszenen in Nahost: Nachdem Israelis einen Fatah-Funktionär getötet hatten, explodierte gestern in Israel eine Bome und tötete zwei Menschen. Mehr

22.11.2000, 20:03 Uhr | Politik

Nahostpolitik Die lahme Ente will weiter quaken

Die Amtszeit des amerikanischen Präsidenten neigt sich ihrem Ende zu. Bill Clinton versucht alles, um die Konfliktparteien im Nahen Osten zum Frieden zu bewegen. Diese fragen sich indes besorgt, ob Clintons Worte für seinen Nachfolger überhaupt verbindlich sind. Mehr Von Majid Sattar

10.11.2000, 15:40 Uhr | Politik

Porträt Jassir Arafat - ein Leben mit Brüchen

Jassir Arafat hat in seinem Leben schon oft die Rollen gewechselt. Das eigentlich Beständige in dem bewegten Leben des PLO-Vorsitzenden sind seine Brüche. Mehr Von Majid Sattar

07.11.2000, 01:00 Uhr | Politik

Nahost-Konflikt Clinton zwingt Barak und Arafat zu Verhandlungen

Der scheidende amerikanische Präsident, Bill Clinton, will die letzten Monate im Weißen Haus nutzen, um ein Ende der Gewalt im Nahen Osten zu erreichen. Ende der Woche trifft er sich mit PLO-Chef Arafat und Israels Premier Ehud Barak - zu getrennten Gesprächen in Washington. Mehr

06.11.2000, 09:56 Uhr | Politik

Nahost-Reise Schröder diente nicht als Lückenfüller

Bundeskanzler Gerhard Schröder ließ sich bei seiner Nahost-Reise nicht in die Vermittlerrolle drängen. Er nahm eine unparteiische, aber nicht neutrale Haltung an. Mehr Von Vera Hella Fröhlich

01.11.2000, 17:43 Uhr | Politik

Nahost Schröder gegen "einseitige Schritte"

Jetzt keine Ausrufung eines Staates Palästina Mehr

01.11.2000, 17:00 Uhr | Politik

Nahost Zeitung: Barak und Arafat verhandeln im Geheimen

Israelische Zeitung: Geheime Verhandlungen über Wiederaufnahme von Friedensgesprächen Mehr

01.11.2000, 14:26 Uhr | Politik

Nahost Fischer dämpft Israels Wunsch für Vermittlung

Bundeskanzler Gerhard Schröder will am Samstag in den Nahen Osten reisen. Israels Ministerpräsident Ehud Barak knüpft daran Erwartungen. Mehr

25.10.2000, 19:33 Uhr | Politik

Nahost Clinton will getrennt mit Barak und Arafat sprechen

Angesichts anhaltender Unruhen im Nahen Osten hat US-Präsident Bill Clinton erneut die Initiative ergriffen. Er will neue Gespräche. Mehr

25.10.2000, 10:18 Uhr | Politik

Nahost Israeli und Palästinenser einigen sich auf ein Ende der Gewalt

Durchbruch beim Nahost-Krisengipfel Mehr Von Dave McIntyre

20.10.2000, 13:54 Uhr | Politik

Nahost Zweifel am Sinn des Krisengipfels

Der Gipfel in Scharm el Scheich hat begonnen, Zweifel an seiner Sinnhaftigkeit gibt es auf beiden Seiten. Mehr

17.10.2000, 19:19 Uhr | Politik

Nahost Stationen eines gefährdeten Friedensprozesses

Der Nahost-Friedensprozess musste viele Rückschläge hinnehmen: Eine kurze Chronologie der Verzögerungen Mehr

17.10.2000, 13:29 Uhr | Politik

Rezension: Sachbuch Eisiger Frieden

Der Konflikt zwischen Israel und den Palästinensern Mehr

03.03.1999, 13:00 Uhr | Feuilleton
  21 22 23
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z