Japan: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Japan

   
Sortieren nach

Koreanische Zwangsarbeiter In Südkorea erwächst eine Anti-Japan-Kampagne

Die Frage nach der Entschädigung von ehemaligen Zwangsarbeitern spaltet Japan und Südkorea. Ein Streit um Exportkontrollen dient als Vorwand. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

17.07.2019, 18:45 Uhr | Politik

Kim Jong-un Wie Nordkoreas Machthaber an seine Luxusautos kommt

Eigentlich ist der Export von Luxusgütern nach Nordkorea verboten. Trotzdem sieht man Machthaber Kim Jong-un bei offiziellen Empfängen regelmäßig in Limousinen vorfahren. Eine Forschergruppe will das Rätsel gelöst haben. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

17.07.2019, 17:36 Uhr | Wirtschaft

Schwimm-WM in Südkorea Stamms verrückter Wasserball-Sieg

Marko Stamm führt die deutschen Wasserballer trotz Fußverletzung ins Achtelfinale der Weltmeisterschaft. Ausruhen kann sich der Torjäger noch nicht. Ein wichtiges Vorrundenspiel steht noch an. Mehr

17.07.2019, 13:11 Uhr | Sport

Japanische Paste aus Sojabohne Noch so ein Superfood? Miso nicht?

Unsere Wortspiele müssen Ihnen nicht schmecken, aber falls Sie Herzhaftes mögen, ist dieser vielseitige Import aus der asiatischen Küche vielleicht etwas für Sie. Wir haben zusammen mit Tim Raue zehn weiße Sorten getestet. Mehr Von Thomas Platt

13.07.2019, 10:02 Uhr | Stil

Japans Komiker und die Mafia Da lacht der Kobun

In Japan hat eine der größten Agenturen elf Fernseh-Komiker vor die Tür gesetzt, weil diese privat vor einer Gruppe von mafiösen Betrügern aufgetreten sind. Doch das ist längst Usus, heißt es. Die Agenturen zahlten schlecht. Mehr Von Axel Weidemann

10.07.2019, 17:19 Uhr | Feuilleton

Urteil Japan entschädigt Familienangehörige von Lepra-Kranken

Die japanische Gesellschaft pflegte einen harschen Umgang mit Lepra-Kranken und ihren Familien. Ein Gericht rügt nun, dass die Regierung zu wenig gegen diese Diskriminierung getan hat. In einem Novum werden jetzt auch die Angehörigen entschädigt. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

10.07.2019, 06:13 Uhr | Politik

Suche nach Privatsphäre Schläfchen im Mietwagen

In der Metropole Tokio mangelt es an Rückzugsorten und Privatsphäre. Für dieses Problem scheinen die Japaner jedoch eine pragmatische Lösung gefunden zu haben: Die gewünschte Ruhe finden sie im Mietwagen. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

09.07.2019, 17:02 Uhr | Wirtschaft

Neue Förderung Posse um das Völkerkundemuseum

Frieden in Heidelberg: Nach jahrzehntelanger Misswirtschaft will sich das dortige Völkerkundemuseum dank neuer Förderung neu aufstellen. Der Weg dorthin war mehr als steinig. Mehr Von Adrian Schulz

09.07.2019, 07:21 Uhr | Feuilleton

Energieverbrauch Steigende Kosten gefährden Japans Atomstrom

Nach dem Unglück in Fukushima hatte die japanische Regierung die Sicherheitsauflagen für Atomkraftwerke drastisch verschärft. Die hohen Kosten dafür werden jetzt zur Bedrohung. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

09.07.2019, 06:20 Uhr | Wirtschaft

Streit um Entschädigungen Japaner stehen hinter harter Handelspolitik gegen Südkorea

Die japanische Regierung kann sich bestätigt fühlen. Ein Großteil der Bevölkerung hält die neuen Handelsbeschränkungen gegenüber Südkorea für richtig. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

08.07.2019, 06:28 Uhr | Wirtschaft

Gegenseitige Drohungen Jetzt bahnt sich auch ein Handelskonflikt zwischen Japan und Südkorea an

Weil Japan den Handel mit Südkorea einschränken will, droht der südkoreanische Finanzminister mit Vergeltung. Damit nimmt der Streit um die Entschädigung ehemaliger südkoreanischer Zwangsarbeiter weiter Fahrt auf. Mehr

04.07.2019, 11:16 Uhr | Wirtschaft

Nach mehr als 30 Jahren Japans Walfänger stechen wieder in See

Japan macht erstmals seit drei Jahrzehnten wieder kommerzielle Jagd auf Wale. Aus vielen Ländern kommt deshalb Kritik. Doch die Zahl der getöteten Meeressäuger könnte sogar sinken. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

01.07.2019, 17:08 Uhr | Wirtschaft

Trotz Kritik von Tierschützern Japan jagt wieder Wale

Zum ersten Mal seit Jahrzehnten sind in Japan wieder Schiffe zum kommerziellen Walfang ausgelaufen. Bis Dezember dürfen jetzt 227 Wale erlegt werden. Japan war 2018 aus der Internationalen Walfangkommission ausgetreten. Mehr

01.07.2019, 15:35 Uhr | Gesellschaft

Treffen Trump-Kim Diplomatie eines Geschäftsmannes

Eine Show für die Kameras, sagen die Einen, ein bedeutender Schritt zum Frieden, die Anderen: Die Reaktionen auf Donald Trumps Treffen mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un und eine mögliche erste Vereinbarung sind gespalten. Mehr Von Frauke Steffens, New York

01.07.2019, 10:00 Uhr | Politik

Nach Merkels Zitteranfall Die Frage nach dem Gesundheitszustand

Spitzenpolitiker haben gesundheitliche Probleme – so wie andere Menschen. Darüber hinaus haben sie aber auch eine gesellschaftliche Verantwortung. Schwieriger wird die Sache dadurch, dass sie immer beobachtet werden. Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

28.06.2019, 16:56 Uhr | Politik

G-20-Gipfel in Japan Die Lage ist angespannt

Unter dem Eindruck wachsender politischer Spannungen hat in Osaka der G-20-Gipfel begonnen. Zu Beginn des Treffens scheinen die Positionen der G20-Staaten in vielen Fragen kaum vereinbar – vor allem beim Klimaschutz und freien Handel. Mehr

28.06.2019, 13:12 Uhr | Politik

Bildergalerie G-20-Gipfel in Japan

Die Staats- und Regierungschefs der führenden Industrie- und Schwellenländer sowie der Europäischen Union treffen sich am Freitag und Samstag beim G-20-Gipfel im japanischen Osaka. Im Mittelpunkt steht die Golf-Krise zwischen Iran und den Vereinigten Staaten sowie der Handelskrieg zwischen Amerika und China. Mehr

28.06.2019, 12:52 Uhr | Fotografie

Japanische Messenger-App Hier wird jeder auf Linie gebracht

Werbung anhand eines persönlichen „Scores“: Die japanische Messenger-App „Line“ gibt ihren Nutzern Punkte – für „bessere“ Angebote. Mehr Von Axel Weidemann

28.06.2019, 11:17 Uhr | Feuilleton

G-20-Gipfel in Osaka Darum ist der Handelsstreit so schwierig zu lösen

Die Konfliktlinien auf dem G-20-Gipfeltreffen in Osaka sind vielschichtiger, als auf den ersten Blick sichtbar ist. Die EU kämpft für Multilateralismus – doch Amerika ist weiter auf Konfrontationskurs. Mehr Von Patrick Welter, Manfred Schäfers, Hendrik Kafsack und Winand von Petersdorff

28.06.2019, 11:09 Uhr | Wirtschaft

Trump trifft Merkel „Eine fantastische Person, eine fantastische Frau“

Bei seinem Treffen mit Angela Merkel in Osaka zeigt sich Amerikas Präsident euphorisch. Die Kanzlerin wirkt leicht irritiert – und vermeidet den Blickkontakt. Mehr

28.06.2019, 07:45 Uhr | Politik

Gipfeltreffen in Japan Die schädliche Harmoniesucht der G 20

Die Gruppe der 20 wichtigsten Industrie- und Schwellenländer zieht immer mehr Themen an sich, die auf nationaler Ebene besser aufgehoben sind. Es ist wäre höchste Zeit, die Agenda zu überdenken. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

27.06.2019, 21:14 Uhr | Wirtschaft

Kritik prallt ab Japan macht wieder kommerziell Jagd auf Wale

Japan hatte den kommerziellen Walfang für mehrere Jahre ausgesetzt. Im Juli beginnt die Jagd aber wieder von Neuem. Nach Kritik von der Internationalen Walfangkommission hat der Inselstaat nun seine Konsequenzen gezogen. Mehr

27.06.2019, 15:35 Uhr | Gesellschaft

Tokio Für Maßlose gibt es nur zerzaustes Glück

Das gängige Bild von Tokio ist das einer blinkenden Megalopolis. Dabei geht es in vielen Vierteln fast dörflich zu. Mehr Von Judith Lembke

27.06.2019, 14:54 Uhr | Reise

Achtung, Doppelgänger! Kim und Trump in Japan

Vor dem G20-Gipfel in Osaka konnte ein kurioser Spaziergang von Kim Jong-un und Donald Trump beobachtet werden – doch dabei handelte es sich um Doppelgänger. Mehr

26.06.2019, 11:33 Uhr | Gesellschaft

Entwurf für G20-Vereinbarung „Globale Erwärmung“ taucht nicht auf

Amerika hat wohl durchgesetzt, dass zwei Klimaschutz-Begriffe aus der geplanten Abschlussvereinbarung des G20-Treffens gelöscht wurden. Und am Samstag wollen Trump und Xi wieder verhandeln. Mehr

25.06.2019, 14:25 Uhr | Wirtschaft

Wochenausblick Neues Dax-Hoch oder Störfeuer?

In der neuen Handelswoche könnte die neu ausgelöste Zinssenkungsfantasie die Kurse im Dax weiter nach oben treiben. Der Weg zum Jahreshoch wäre frei, auf der anderen Seite drohen aber auch Störfeuer. Mehr

24.06.2019, 08:53 Uhr | Finanzen

Wasabi-Bauer Karl Brehm Es kann nur eine Wurzel geben

Erst war er Architekt, dann Bio-Bauer, und schließlich saß unverhofft Besuch aus Japan auf dem Hof: Wie Karl Brehm aus dem fränkischen Lonnerstadt dazu kam, Wasabi anzubauen. Mehr Von Ruth Schalk, Lonnerstadt

22.06.2019, 18:42 Uhr | Gesellschaft

Copa America Chile nach Kartenfestival im Viertelfinale

In der kampfbetonten Partie mit zwölf Gelben Karten und einem Platzverweis besiegt Titelverteidiger Chile Ecuador und erreicht frühzeitig das Viertelfinale der Copa America. Mehr

22.06.2019, 10:41 Uhr | Sport

Copa América Favoriten mit großer Mühe

Bei der Copa América tun sich Südamerikas Fußball-Größen weiter schwer. Rekordsieger Uruguay muss sich gegen ein sehr junges Team aus Japan mit einem Unentschieden begnügen. Mehr

21.06.2019, 09:38 Uhr | Sport

Handelsstreit Machen Trump und Xi in Japan einen Deal?

Vor dem G-20-Gipfel gibt es wieder eine Annäherung der beiden Wirtschaftsmächte. Der Handelskrieg dürfte dennoch nicht so bald vorbei sein. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

21.06.2019, 06:02 Uhr | Wirtschaft

Fußball-WM der Frauen Deutschlands Achtelfinalgegner steht fest

Lange haben die deutschen Frauen auf ihren Gegner im Achtelfinale warten müssen, nun haben sie Gewissheit. Chile vergibt die Chance auf die K.o.-Runde vom Punkt. Die Amerikanerinnen unterstreichen derweil ihren Favoritenstatus. Mehr

20.06.2019, 23:29 Uhr | Sport

Starkes Erdbeben in Japan Wenn die Erde für 20 Sekunden bebt

Nach Angaben der amerikanischen Beobachtungsstelle USGS hatte das Erdbeben im Norden Japans ein Stärke von 6,4. Die Behörden warnten vor einem möglichen Tsunami. Mehr

19.06.2019, 10:11 Uhr | Gesellschaft

Amerikanische Staatsanleihen China verkauft im großen Stil

China war jahrelang der größte Abnehmer amerikanischer Staatsanleihen. Doch der Bestand ist auf das niedrigste Niveau seit zwei Jahren gesunken. Das löst Befürchtungen über eine neuerliche Eskalation im Handelskonflikt aus. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai und Markus Frühauf

19.06.2019, 08:19 Uhr | Finanzen

Ehemaliger Formel-1-Fahrer Alonso wird nochmal Weltmeister

Fernando Alonso ist auch in diesem Jahr beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans nicht aufzuhalten. Mit dem Sieg sichert er sich gleichzeitig nochmal einen WM-Titel. Dennoch will er die Serie verlassen. Mehr

16.06.2019, 15:21 Uhr | Sport

Fußball-Frauen-WM Italien und England im Achtelfinale, Japan mit erstem Sieg

Über lange Zeit verzweifelt England an Argentiniens Torfrau Correra, belohnt sich aber dann doch mit einem Tor und zieht vorzeitig in die K.o.-Phase ein. Italien setzt sich hingegen mühelos durch. Mehr

14.06.2019, 23:20 Uhr | Sport
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z