Jan van Aken: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

TV-Kritik Anne Will Deutschlands Bedeutungsverlust

Amerika und Frankreich schicken ihr Militär nach Syrien, Deutschland setzt auf Diplomatie. Doch Diplomatie, die ihre Ziele nicht definieren kann, ist zum Scheitern verurteilt. Daran werden unsere selbstreflexiven Grundsatzdebatten nichts ändern. Mehr

16.04.2018, 06:39 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Jan van Aken

1 2
   
Sortieren nach

Jutta Ditfurth im Gespräch Die Provokation bin ich

Starres Konzept, klare Rollenverteilung: Talkshows sind kein Ort für gute Diskussionen. Warum lohnt es sich trotzdem hinzugehen? Und kann man die vorgesehene Dramaturgie durchbrechen? Mehr Von Matthias Dell

10.09.2017, 14:11 Uhr | Feuilleton

TV-Kritik „Maischberger“ Ohne Wolfgang Bosbach

Eklat bei Sandra Maischberger: Es geht um die Gewalt beim G-20-Gipfel, als der CDU-Politiker Wolfgang Bosbach aus Empörung die Sendung verlässt. Das war falsch. Denn so verpasste er den politischen Bankrott der radikalen Linken. Mehr Von Frank Lübberding

13.07.2017, 09:15 Uhr | Feuilleton

G-20-Proteste Linksradikal? Linksextrem? Linksautonom?

Seit den G-20-Protesten ist die extreme politische Linke wieder im Fokus. Dabei werden die Begriffe linksautonom, linksextrem und linksradikal häufig synonym verwendet. Im Interview erklärt der Politikwissenschaftler Thomas Noetzel, wo die Unterschiede liegen. Mehr Von Yves Bellinghausen

13.07.2017, 07:36 Uhr | Politik

Krawalle in Hamburg War es Staatsversagen?

Zu wenig Polizisten? Zu vorsichtige Gerichte? Ein überforderter Bürgermeister? Die Krawalle in Hamburg sorgen im Wahlkampf für heftige politische Debatten. Aber was hätte der Staat anders machen können? Mehr Von Oliver Georgi

11.07.2017, 19:59 Uhr | G-20-Gipfel

Ausschreitungen in Hamburg Willkommen in der Hölle

Kriminelle führen in Hamburg Politik und Justiz an der Nase herum. Ein peinliches Schauspiel – denn die Gewalt ist gewollt und geplant. Mehr Von Jasper von Altenbockum

07.07.2017, 22:26 Uhr | Politik

Hamburg Merkel will Trump schon vor dem Gipfel treffen

Die Bundeskanzlerin hat die Abschottung Amerikas vor dem G-20-Gipfel heftig kritisiert. Bald kann sie Trump direkt auf seine Politik ansprechen. Merkel plant ein Vier-Augen-Gespräch. Mehr

03.07.2017, 16:12 Uhr | Politik

Polizeidirektor Hartmut Dudde Der Mann hinter der „Hamburger Linie“

Der Kampf zwischen Linksradikalen und der Polizei um die Deutungshoheit über die G-20-Proteste hat begonnen. Das Feindbild der Linken bei der Hamburger Polizei hat seit Jahren einen Namen: Hartmut Dudde. Mehr Von Sebastian Eder

03.07.2017, 15:41 Uhr | G-20-Gipfel

G-20-Gipfel in Hamburg Maas droht gewalttätigen Gegnern harte Strafen an

Justizminister Maas will beim G-20-Gipfel in Hamburg hart durchgreifen. Wer glaube, den Gipfel mit Krawallen und Gewalt begleiten zu müssen, habe jedes Demonstrationsrecht verwirkt. Die Linkspartei sieht angesichts hoher Auflagen das Versammlungsrecht in Gefahr. Mehr

01.07.2017, 05:12 Uhr | G-20-Gipfel

TV-Kritik: Anne Will Europa grübelt, ob es Trump applaudieren darf

Anne Wills Gäste streiten über den Nutzen von Amerikas Militäraktion in Syrien. Verteidigungsministerin von der Leyen bezeichnet den Luftschlag als Warnschuss – und stößt damit auf Kritik. Mehr Von Hans Hütt

10.04.2017, 06:01 Uhr | Feuilleton

Trotz Nato-Mitgliedschaft Regierung verhindert Rüstungsexporte in die Türkei

Deutschland und die Türkei sind Partner in der Nato. Dennoch hat die Bundesregierung in fast einem Dutzend Fällen die Genehmigung für Waffenexporte in das Land verweigert. Mehr

21.03.2017, 22:41 Uhr | Politik

Vorwurf der Terrorpropaganda Fußballer Deniz Naki in Türkei freigesprochen

Aufatmen bei Deniz Naki: Schon am ersten Prozesstag wird der frühere deutsche Jugendnationalspieler vom Vorwurf der Terrorpropaganda freigesprochen. Nun will sich Naki auf den Fußball konzentrieren. Mehr

08.11.2016, 12:53 Uhr | Sport

Rüstungsbericht Weniger Waffen exportiert – aber mehr Geld verdient

Im ersten Halbjahr 2016 hat die Bundesregierung Waffenverkäufe im Wert von mehr als vier Milliarden Euro genehmigt. Sie weist im aktuellen Bericht jedoch auch auf 34 abgelehnte Anträge hin. Die Opposition übt scharfe Kritik. Mehr

26.10.2016, 11:00 Uhr | Politik

Besuch deutscher Soldaten Türkei lässt Linken van Aken nicht nach Incirlik

Der Linken-Politker Jan van Aken würde gern die Bundeswehr-Soldaten im türkischen Incirlik besuchen, doch die türkischen Behörden verweigern ihm die Erlaubnis. Das müsse Konsequenzen haben, fordert er. Mehr

22.10.2016, 13:09 Uhr | Politik

Streit um Wagenknecht „Sahra, es reicht!“

Nach dem Attentat in Ansbach kritisierte die Fraktionschefin der Linken die Flüchtlingspolitik. Führende Linken-Politiker reagieren entsetzt. Sie fordern Wagenknechts Rücktritt – und eine Kursänderung der Partei. Mehr

27.07.2016, 23:25 Uhr | Politik

Linke-Fraktionschefin Rücktrittsforderungen an Wagenknecht – von Linke-Politikern

„Wagenknecht stellt Flüchtlinge unter Generalverdacht“: DIe Kritik an der Fraktionschefin der Linken hält an. Ihr Ko-Vorsitzender Bartsch distanziert sich. Ein Parteifreund fordert ihren Rücktritt. Mehr

26.07.2016, 19:37 Uhr | Politik

Gregor Gysis Abschied Verbeugung vor der Zehn-Prozent-Partei

Der Applaus für Gregor Gysi währte Minuten, die Luft war dick. Es flossen am Ende nicht nur seine Tränen. Den Abschied werden manche genutzt haben, um auf die potentiellen Nachfolger einzureden. Mehr Von Mechthild Küpper, Bielefeld

07.06.2015, 19:14 Uhr | Politik

G36-Probleme Breit gestreute Warnschüsse

Plötzlich ging alles ganz schnell: Ministerin von der Leyen sieht keine Zukunft mehr für das G36. Die Opposition gibt sich damit nicht zufrieden, die SPD auch nicht. Und immer mehr rückt eine Frage in den Hintergrund: Wie schwerwiegend die Mängel an der Standardwaffe der Bundeswehr eigentlich sind. Mehr Von Johannes Leithäuser, Berlin

22.04.2015, 20:47 Uhr | Politik

Strafverfolgung von Politikern Schwächen im Immunsystem

Eigentlich sind Abgeordnete vor Strafverfolgung geschützt. Verzichten sie auf ihre Immunität, wollen sie oft verhindern, dass jede kleine Verfehlung öffentlich wird. Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

07.03.2015, 22:16 Uhr | Politik

Ausbildungs-Mission Bundestag billigt Irak-Einsatz

Die Bundeswehr beteiligt sich im Nordirak künftig mit bis zu 100 Soldaten an der Ausbildung kurdischer Peschmerga für den Kampf gegen die IS-Terrormiliz. Der Bundestag stimmte der Mission mit großer Mehrheit zu. Die Linke nennt den Einsatz „grundgesetzwidrig“ Mehr

29.01.2015, 16:57 Uhr | Politik

Streit in der Linkspartei Frieden in Hufeisenform

Die Linkspartei diskutiert wieder – diesmal über Gregor Gysis Plädoyer für deutsche Waffenlieferungen an Kurden im Nordirak. Kritiker nennen seine Position „total falsch“. Der Vorsitzende selbst fühlt sich missverstanden. Mehr Von Mechthild Küpper, Berlin

15.08.2014, 11:20 Uhr | Politik

Debatte über Waffenlieferungen Gysi verärgert Linkspartei mit Vorstoß zu Rüstungsexporten

Gregor Gysi sagt, dass die Terrorgruppe Islamischer Staat mit „Protestbriefen“ nicht zu stoppen sei und Deutschland unter Umständen Waffen liefern solle. Damit stellt er sich gegen die Linie seiner Partei. Mehr

12.08.2014, 16:32 Uhr | Politik

Gewaltausbruch im Irak Linke: Bundesregierung trägt Mitschuld

Die Linkspartei gibt der deutschen Bundesregierung eine Mitschuld an den jüngsten Gewaltausbrüchen im Irak. Für Philipp Mißfelder von der CDU sind hingegen die Amerikaner verantwortlich. Mehr

13.06.2014, 07:21 Uhr | Politik

Chemiewaffen in Syrien Gewiss ist nur der Tod

Im Streit über den Einsatz von Chemiewaffen im syrischen Bürgerkrieg versuchen beide Seiten, ihre Version der Wahrheit zu verbreiten. Dabei ist ihnen jede Propaganda recht. Doch Beweise gibt es nicht viele. Mehr Von Markus Bickel, Kairo

01.06.2013, 12:08 Uhr | Politik

Bundeswehr Deutsches Interesse an israelischen Kampfdrohnen

Das Verteidigungsministeriums hat bestätigt, sich 2012 und 2013 in Israel über eine Bewaffnung von „Heron“-Drohnen informiert zu haben. Die Flugzeuge werden unbewaffnet bereits in Afghanistan eingesetzt. Mehr

14.04.2013, 13:22 Uhr | Politik
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z