Itar-Tass: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Itar-Tass

  1 2 3 4 ... 11  
   
Sortieren nach

Nach Protesten gegen Putin Russischer Oppositionspolitiker Nawalny wieder freigelassen

Nur wenige Stunden nach seiner Festnahme wurde der Kremlkritiker wieder aus der Haft entlassen. Er müsse sich aber zur Verfügung halten und später für Gericht verantworten, sagte seine Anwältin. Mehr

29.01.2018, 03:02 Uhr | Politik

„Olympische Athleten“ Ahn bekommt keine Einladung

Russische Sportler dürfen nur bei den Winterspielen in Südkorea starten, sofern sie als sauber gelten. Wiktor Ahn, gebürtiger Südkoreaner, hatte in Sotschi dreimal Gold für Russland gewonnen. Mehr Von Christoph Becker

22.01.2018, 18:08 Uhr | Sport

Russland Bombe verletzt neun Menschen in St. Petersburg

In einem belebten Supermarkt in der russischen Stadt St. Petersburg ist ein Sprengsatz detoniert. Die Bombe war mit Metallteilen gespickt. Das Motiv des Bombenlegers ist noch unklar. Mehr

27.12.2017, 23:20 Uhr | Politik

Nach Doping-Vorwürfen Mutko setzt bis zur WM als Russlands Fußball-Chef aus

Im russischen Sport soll Witali Mutko unter anderem für den Doping-Skandal in seinem Land verantwortlich sein. Nun zieht der Sportfunktionär aus den Vorwürfen eine überschaubare Konsequenz. Ein anderes Fußball-Amt behält Mutko – zunächst. Mehr

25.12.2017, 21:10 Uhr | Sport

Ehemaliger russischer Minister Uljukajew zu acht Jahren Lager verurteilt

Erstmals seit der Zeiten der Sowjetunion stand in Moskau ein Minister vor Gericht. Das Gericht erlegt ihm neben einer langen Haft- auch eine hohe Geldstrafe auf. Doch Zweifel bleiben. Mehr

15.12.2017, 15:06 Uhr | Politik

Olympische Winterspiele Russen fahren nach Südkorea

Russische Sportler wollen trotz Sanktionen bei den nächsten Olympischen Winterspielen in Südkorea antreten. Doch das IOC ist noch nicht mit den Strafen für Betrug bei den Spielen in Sotschi durch. Mehr

12.12.2017, 12:28 Uhr | Sport

Russischer Militäreinsatz Putin ordnet Teilabzug aus Syrien an

Der Kremlchef hat zum ersten Mal seit Beginn des russischen Militäreinsatzes in Syrien die Luftwaffenbasis Hamaimim besucht – und sich dort mit dem syrischen Präsidenten Assad getroffen. Dabei machte Putin offenbar eine weitreichende Ankündigung. Mehr

11.12.2017, 13:09 Uhr | Politik

Weltraumbahnhof Wostotschny Panne beim Start einer russischen Rakete

Eine Satelliten-Panne überschattet Raketenstart von Russlands neuen Weltraumbahnhof Wostotschny. Die Ursache ist noch unklar, ebenso wie der aktuelle Aufenthaltsort des Flugkörpers Mehr

29.11.2017, 03:48 Uhr | Wissen

Bürgerkrieg in Syrien Putin gratuliert Assad zu Erfolg

Der russische Militäreinsatz in Syrien könnte bald vorbei sein, sagt Russlands Präsident Wladimir Putin. Er freue sich auch über Assads Bereitschaft Frieden zu schließen, heißt es weiter. Mehr

21.11.2017, 08:14 Uhr | Politik

Mentalmagier Das kann doch nicht sein!

Thommy Ten und Amélie van Tass sind Mentalmagier. Das heißt, sie können hellsehen, oder sie tun zumindest so. Katrin Hummel erklärt, wie so was funktionieren kann. Mehr Von Katrin Hummel

11.11.2017, 14:29 Uhr | Gesellschaft

Atomwaffen Putin gibt Feuerbefehl für Interkontinentalraketen

Bei einer Übung mehrerer Einheiten der Russischen Armee hat Präsident Waldimir Putin persönlich den Abschussbefehl für vier Interkontinentalraketen gegeben. Drei starteten von U-Booten, eine vom Festland. Mehr

27.10.2017, 13:20 Uhr | Politik

Umkämpfter russischer Film Das heilige Weichei Nikolai

Alexej Utschitels umkämpfter Film „Mathilde“ über die Jugendliebe des letzten Zaren läuft in Russland an. Trotz einiger Erfindungen der Regie findet das fesselndste Drama vor den Kinos statt. Mehr Von Friedrich Schmidt, Moskau

26.10.2017, 16:13 Uhr | Feuilleton

Türkei-Russland-Deal Gemeinsam gegen die Nato

Die Türkei kauft ein Flugabwehrsystem in Russland. Dabei war Ankara lange Zeit an chinesischen Waffen interessiert. Möchte Erdogan die Nato verlassen? Mehr Von Michael Martens, Athen und Friedrich Schmidt, Moskau

12.09.2017, 21:05 Uhr | Politik

Konflikt um Raketenprogramm Putin will keine Atommacht Nordkorea

Nach dem jüngsten Atomtest Pjöngjangs ringt die internationale Gemeinschaft um den richtigen Umgang mit Nordkorea. Die Vereinigten Staaten drängen auf härtere Sanktionen. Doch Russlands Präsident will die Krise anders lösen. Mehr

06.09.2017, 15:09 Uhr | Politik

Streit mit Russland Amerika erwägt Konsequenzen nach Diplomaten-Ausweisung

Die Ausweisung von Botschaftspersonal aus Russland sei „bedauerlich und unangemessen“, heißt es aus dem Außenministerium in Washington. Es werde geprüft, wie eine angemessene Reaktion aussehen könnte. Mehr

31.07.2017, 08:23 Uhr | Politik

Votum des Repräsentantenhauses Russland: Sanktionen zerstören Chance auf normale Beziehungen

Das amerikanische Repräsentantenhaus hat verschärfte Sanktionen gegen Russland beschlossen. Russische Politiker verurteilen die Strafmaßnahmen – und warnen vor deutlich verschlechterten Beziehungen. Mehr

26.07.2017, 10:11 Uhr | Politik

Manipulation bei Olympia Bach will Strafe für Sotschi

Der IOC-Präsident fordert Konsequenzen auf dem großangelegten Betrug bei Olympia 2014. Den russischen Präsidenten Wladimir Putin nimmt Thomas Bach von Kritik unterdessen aus. Mehr Von Christoph Becker

23.06.2017, 10:28 Uhr | Sport

Kollision mit Frachtschiff Russisches Aufklärungsschiff vor der Türkei gesunken

Vor der türkischen Küste ist ein Aufklärungsschiff der russischen Marine mit einem Frachtschiff kollidiert und daraufhin gesunken. Alle Besatzungsmitglieder wurden gerettet, Verletzte gibt es nach Angaben der Küstenwache nicht. Mehr

27.04.2017, 17:07 Uhr | Politik

Bei Confed Cup in Russland Die Fifa schränkt kritische Berichterstattung stark ein

Laut Anordnung der Fifa sollen Journalisten beim Confed Cup in Russland nur über Fußball berichten dürfen. Der DFB zeigt sich beunruhigt, der Weltverband wiegelt ab – und eine deutsche Zeitung kündigt eine drastische Maßnahme an. Mehr

25.04.2017, 17:28 Uhr | Sport

Russische Luftraumbeobachtung Syrische Luftwaffe traf Chemiewaffenfabrik

Nach Angaben Russlands hat die syrische Armee in Chan Scheichun ein Munitionslager der Rebellen angegriffen, in dem auch Geschosse mit chemischen Kampfstoffen hergestellt worden seien. Mehr

05.04.2017, 05:33 Uhr | Politik

Anschlag auf U-Bahn Attentäter von St. Petersburg soll Kirgise sein

Der kirgisische Geheimdienst gibt die Identität des Mannes preis, der die Bombe in der St. Petersburger U-Bahn gelegt hat. Demnach bestätigt sich nun die Theorie vom Selbstmordanschlag. Die Zahl der Opfer stieg nochmals. Mehr

04.04.2017, 04:31 Uhr | Politik

Explosion in Russland Die Rückkehr des Terrors

Die genauen Hintergründe der Explosion in Sankt Petersburg sind noch unklar, es wurden Ermittlungen wegen eines Terroranschlags aufgenommen. Ein Überblick. Mehr Von Friedrich Schmidt, Moskau

03.04.2017, 23:34 Uhr | Politik

Anti-Korruptions-Protest Dutzende Festnahmen bei Demonstrationen in Moskau

Der Protest gegen Korruption in Russland geht weiter: In verschiedenen Städten gingen besonders junge Menschen auf die Straße – dutzende wurden festgenommen. Mehr

02.04.2017, 16:50 Uhr | Politik

Bei Demonstration in Moskau Russischer Oppositionspolitiker Nawalny festgenommen

Bei einer nicht genehmigten Demonstration in Moskau sind am Sonntag hunderte Aktivisten festgenommen worden – darunter auch der Oppositionsführer Alexej Nawalny, einer der prominentesten Kritiker von Staatschef Wladimir Putin. Mehr Von Friedrich Schmidt, Moskau

26.03.2017, 14:48 Uhr | Politik

Doping im Biathlon Kongress beschließt WM-Entzug für Russland

Die WM 2021 wird definitiv nicht im sibirischen Biathlonzentrum Tjumen stattfinden. Ansonsten beschließen die Verantwortlichen nach dem Doping-Report über Russland aber nicht viel Substantielles. Mehr Von Claus Dieterle, Hochfilzen

08.02.2017, 18:58 Uhr | Sport
  1 2 3 4 ... 11  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z