Istanbul: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Krise bei den Königlichen Kroos und Real stehen mit dem Rücken zur Wand

Real Madrid ist so schlecht wie noch nie in eine Champions-League-Saison gestartet. In der Partie bei Galatasaray Istanbul steht viel auf dem Spiel für das Team – auch für Trainer Zinedine Zidane. Mehr

22.10.2019, 15:05 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Istanbul

1 2 3 ... 45 ... 91  
   
Sortieren nach

Die Türkei und der Westen Das schärfste Schwert gegen Erdogan

Die Türkei kann es sich nicht erlauben, wegen Syrien ihre Geschäfte mit dem Westen zu gefährden. Deshalb gibt es Möglichkeiten, wie aus der Waffenruhe ein echter Frieden werden könnte – man muss sie nur nutzen. Eine Analyse. Mehr Von Christian Geinitz

21.10.2019, 15:13 Uhr | Wirtschaft

Syrer in der Türkei Hundert Meter vor der Grenze

Millionen syrische Flüchtlinge leben in der Türkei. Wenn Erdogans Krieg vorbei ist, sollen sie in ihre Heimat zurück. Aber wollen sie das auch? Mehr Von Rainer Hermann

19.10.2019, 20:59 Uhr | Politik

Weltweiter Bestseller Türkei stuft Kinderbuch über erfolgreiche Frauen als jugendgefährdend ein

Ein Kinderbuch, das weltweit millionenfach verkauft wurde, wird in der Türkei wie Pornografie behandelt. „Good Night Stories for Rebel Girls“ darf künftig nur an Erwachsene verkauft werden. Mehr

04.10.2019, 19:52 Uhr | Politik

Polizeischikane in Istanbul Andere Länder, andere Methoden?

Fans von Borussia Mönchengladbach sind in der Türkei von Polizisten drangsaliert worden. Wegen christlicher Symbole auf ihren Fahnen – sagen sie. Das Verhalten der türkischen Ordnungskräfte hat jedoch einen besonderen Hintergrund. Mehr Von Rainer Hermann

04.10.2019, 16:01 Uhr | Sport

Brief aus Istanbul Pressefreiheit könnte Leben retten

Drohende Erdbeben, krebserregende Substanzen – der türkischen Bevölkerung werden gezielt Informationen vorenthalten. Offenbar betrachtet man es im Präsidentenpalast als Verbrechen, die Bevölkerung vor dem Tod bewahren zu wollen. Mehr Von Bülent Mumay

04.10.2019, 13:57 Uhr | Feuilleton

Wegen christlicher Symbole Türkische Polizei drangsaliert Gladbach-Anhänger

Mönchengladbachs Sportdirektor Max Eberl spricht von „grotesken Szenen“ und kündigt Konsequenzen an: Beim Europa-League-Spiel in Istanbul werden Anhänger der Borussia schikaniert – wegen ihres Stadtwappens. Mehr

04.10.2019, 08:40 Uhr | Sport

1:1 bei Başakşehir So schenkt Gladbach die Europa League her

Gladbach wartet weiter auf den ersten Sieg in der Europa League. Gegen Başakşehir zeigte die in der Bundesliga so auswärtsstarke Borussia eine enttäuschte Leistung – und hatte am Ende doch Glück. Mehr

03.10.2019, 21:12 Uhr | Sport

Ein Jahr danach Gedenkminute für Khashoggi in Istanbul

Zum Jahrestag des Mordes an dem Journalisten Jamal Khashoggi im Konsulat Saudi-Arabiens in Istanbul haben seine Unterstützer eine Gedenkfeier vor der diplomatischen Vertretung des Königreichs organisiert. Der „Washington Post“-Kolumnist war am 2. Oktober 2018 von einem aus Saudi-Arabien angereisten Agententeam im Konsulat des Königreichs ermordet worden. Mehr

02.10.2019, 13:49 Uhr | Politik

Ermordeter Journalist Saudischer Kronprinz übernimmt „volle Verantwortung“ im Fall Khashoggi

Muhammad bin Salman übernimmt als politischer Führer seines Landes die Verantwortung für die Ermordung des regierungskritischen Journalisten Khashoggi – von dem Verbrechen gewusst haben will er dennoch nichts. Mehr

30.09.2019, 18:06 Uhr | Politik

Brief aus Istanbul Tote Hose im heißen Herzen von Istanbul

Das Istanbuler Szeneviertel Beyoglu stand für unbeschwerte Lebensart – bis die Religionsbehörde Diyanet mit ihren Bauplänen kam. Mehr Von Bülent Mumay

20.09.2019, 11:17 Uhr | Feuilleton

Istanbul-Biennale Moleküle gegen Staaten

Die Kulturszene der Türkei lässt die Knochen knacken: ein Besuch in Istanbul, wo auf der Biennale und im neuen Museum Arter die Teilchen den Aufstand proben. Mehr Von Kolja Reichert

19.09.2019, 15:09 Uhr | Feuilleton

Chemiefabrik in Istanbul Tank explodiert und fliegt weit durch die Luft

Während eines Großbrands in einer Chemiefabrik explodiert ein Tank und Teile fliegen weit in die Luft, um dann zurück auf den Boden zu stürzen. Mehr

18.09.2019, 19:20 Uhr | Gesellschaft

Stimmung kippt Syrische Flüchtlinge sind Sündenböcke in der Türkei

Wirtschaft gut, alles gut – doch wehe, wenn nicht. Je schlechter es der türkischen Wirtschaft geht, desto stärker wird der Widerstand gegen die Gäste. Erdogan nutzt sie im Poker mit der EU. Mehr Von Christian Geinitz, Wien

17.09.2019, 18:24 Uhr | Wirtschaft

Türkei Fünf frühere „Cumhuriyet“-Journalisten vorzeitig aus Haft entlassen

„Unterstützung von Terrorgruppen“, lautete der Vorwurf gegen Mitarbeiter der regierungskritischen Zeitung „Cumhuriyet“. Nun hat ein Gericht für die Freilassung der Journalisten gesorgt. Mehr

13.09.2019, 03:43 Uhr | Aktuell

Brief aus Istanbul Die Rechnung, bitte

Die Politik des Präsidenten nimmt den Türken nicht nur ihre Freiheiten, sie zieht ihnen auch noch den letzten Kurusch aus der Tasche: Was Erdogans „fortgeschrittene Demokratie“ sein Land kosten kann. Mehr Von Bülent Mumay

07.09.2019, 14:07 Uhr | Feuilleton

Vorgehen gegen Opposition Haftstrafe für die CHP-Vorsitzende Istanbuls

Zu neun Jahren und acht Monaten Haftstrafe wurde Canan Kaftancioglu verurteilt. Die Vorwürfe waren unter anderem Beleidigung des Staatspräsidenten Tayyip Erdogan sowie Terrorpropaganda und das Schüren von Hass. Mehr Von Rainer Hemann

06.09.2019, 17:01 Uhr | Politik

Früherer Ministerpräsident Türkische AKP strebt Parteiausschluss von Davutoglu an

Im Streit mit Erdogan haben schon einige einst ranghohe Politiker die AKP verlassen. Nun soll der frühere türkische Ministerpräsident Ahmet Davutoglu gehen müssen. Mehr

03.09.2019, 09:56 Uhr | Politik

Brief aus Istanbul Stiefkinder der türkischen Demokratie

Speziell vor den Präsidentenwahlen 2023 soll die Macht der Kurden an den Urnen geschwächt werden: Warum Erdogan im Konflikt mit geschätzt knapp einem Fünftel der türkischen Bevölkerung nationalistische Töne anschlägt. Mehr Von Bülent Mumay

23.08.2019, 19:01 Uhr | Feuilleton

Neues von den Germanen (7) Das Geheimnis der alttürkischen Runen

Die Ähnlichkeiten zwischen germanischen und alttürkischen Runen sind verblüffend. In der Wissenschaft wurden sie lange vernachlässigt. Ein Turkologie-Student versucht, eine alte Diskussion neu zu entfachen. Mehr Von Uwe Ebbinghaus

22.08.2019, 15:37 Uhr | Karriere-Hochschule

Mega-Erdbeben vor 20 Jahren Erdbeben könnten Istanbul unvorbereitet treffen

Vor 20 Jahren kostete ein Erdbeben in Izmit fast 20.000 Menschen das Leben. Im nahen Istanbul, wo 20 Millionen Menschen leben, würde ein solches Mega-Beben noch größeren Schaden anrichten, denn Behörden und Menschen sind schlecht vorbereitet. Mehr

17.08.2019, 12:54 Uhr | Wissen

Liverpool gewinnt Supercup „Das war eine verrückte Woche“

Jürgen Klopp und sein Team holen den europäischen Supercup. Der Trainer ist begeistert und lobt vor allem zwei Akteure überschwänglich. Verlierer Chelsea sorgt immerhin für eine lustige Kuriosität. Mehr Von Tobias Rabe

15.08.2019, 08:16 Uhr | Sport

Vorher nicht genehmigt Erster Kirchenneubau in der Türkei seit 1923

Der türkische Präsident hat am Wochenende in Istanbul den Grundstein für eine syrisch-orthodoxe Kirche gelegt. Zum ersten Mal seit Gründung der Republik wird damit eine christliche Kirche in der Türkei neu gebaut. Mehr

04.08.2019, 14:42 Uhr | Politik

Ekrem Imamoglu im Gespräch Wir dürfen Europa nicht den Rücken kehren

Warum die größte Stadt der Türkei vor gewaltigen Herausforderungen steht und den politischen Kurs des Landes entscheidend verändern könnte: ein Gespräch mit Istanbuls Oberbürgermeister Ekrem Imamoglu. Mehr Von Bülent Mumay

02.08.2019, 15:44 Uhr | Feuilleton

Syrische Flüchtlinge in Türkei Nicht mehr erwünscht

Obwohl Präsident Erdogan zur panislamischen Solidarität aufruft, kippt die Stimmung in der Türkei: Die Mehrheit der Menschen will, dass syrische Flüchtlinge in ihr Land zurückkehren. Mehr Von Rainer Hermann

01.08.2019, 11:19 Uhr | Politik
1 2 3 ... 45 ... 91  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z