Istanbul: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Gericht in Istanbul Verdächtige im Mordfall Khashoggi angeklagt

18 Menschen sollen sich wegen Mordes unter Folter verantworten, zwei weitere wegen Anstiftung. Ein Termin für den Prozess steht noch nicht fest. Der Journalist Khashoggi war im Oktober 2018 in Istanbul getötet worden. Mehr

25.03.2020, 11:22 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Istanbul

1 2 3 ... 46 ... 93  
   
Sortieren nach

Theater über Vorurteile Die Geschichte des Syrers Abdul Abbasi

Lange war der Syrer Abdul Abbasi der Vorzeige-Flüchtling. Jetzt ist er so integriert, dass er diese Rolle in Frage stellt – mit einem Theaterstück. Mehr Von Leonie Feuerbach

13.03.2020, 11:05 Uhr | Gesellschaft

Corona in Iran Sie können es nicht mehr verheimlichen

In Iran sterben täglich 30 bis 40 Menschen am Coronavirus. Teheran verhängt drastische Reisebeschränkungen. Religiöse Zentren bleiben unangetastet. Das untergräbt das Vertrauen in die Regierung weiter. Mehr Von Rainer Hermann, Istanbul

11.03.2020, 14:47 Uhr | Gesellschaft

Internationaler Frauentag Polizei stoppt Demo in Istanbul

Auch in der Türkei sind Hunderte Frauen auf die Straße gegangen, um gegen Unterdrückung und für Gleichberechtigung zu demonstrieren. Die Frauentagsdemo in Istanbul wurde von der Polizei gestoppt. Mehr

09.03.2020, 11:06 Uhr | Politik

Treffen von Erdogan und Putin Waffenruhe mit Hintertür

Hunderttausende sind wegen der Kämpfe in der Region Idlib im Nordwesten Syriens auf der Flucht. Die Moskauer Vereinbarung zu Idlib sichert Assad Geländegewinne und lässt die Tür für eine Fortsetzung der Offensive offen. Mehr Von Thomas Gutschker und Friedrich Schmidt

05.03.2020, 18:50 Uhr | Politik

Migranten an der EU-Grenze Seehofer für Zurückweisungen an der deutschen Grenze

Brüssel sichert Athen bis zu 700 Millionen Euro zu, um die angespannte Lage an der griechisch-türkischen Grenze zu bewältigen. Der Bundesinnenminister fordert, die Binnengrenze müsse geschützt werden, wenn die EU-Außengrenze nicht halte. Mehr

03.03.2020, 19:42 Uhr | Politik

Erdogans Kalkül Flüchtlinge als Drohkulisse

Der türkische Präsident missbraucht Menschen in Not und lockt sie mit falschen Versprechen ins Tränengas. So mit Menschen umzugehen, ist widerwärtig. Für Erdogan aber geht die Rechnung auf. Mehr Von Livia Gerster

01.03.2020, 11:26 Uhr | Politik

Basketball-Euroleague Sieg für Bayern, Niederlage für Alba

Der Spitzenreiter in der Euroleague ist dann doch zu stark: Nach gutem Spiel unterliegt Alba Berlin Istanbul. Bayern München gelingt indes endlich ein Sieg im europäischen Ausland. Mehr

27.02.2020, 22:21 Uhr | Sport

Glaubenskampf In der Slowakei streiten vor der Wahl die Christen

Im Wahlkampf sind Rechtsextreme und christliche Fundamentalisten in der Slowakei eine unheilige Allianz eingegangen. Jetzt wächst der Widerstand gegen den politischen Missbrauch der Religion. Mehr Von Niklas Zimmermann

26.02.2020, 15:23 Uhr | Feuilleton

Asylbewerber aus der Türkei Ein Anwalt auf der Flucht

Immer mehr Menschen fliehen aus Furcht vor Folter aus der Türkei nach Hessen – ihre Chancen auf Asyl sind gering. Firat Vural ist einer von ihnen und hat sich früher selbst für Flüchtlinge eingesetzt. Mehr Von Johanna Christner

25.02.2020, 08:58 Uhr | Rhein-Main

Nach dem Attentat in Hanau Wir sind nicht fremd

Früher war unsere Autorin, 25, Stammgast in einer Hanauer Shishabar - an dem Platz, wo nun Menschen getötet wurden. Mehr Von Johanna Christner

23.02.2020, 17:28 Uhr | Gesellschaft

Teilnahme am Bürgerkrieg Erdogan gibt Präsenz syrischer Kämpfer in Libyen zu

Mitglieder der Syrischen Nationalarmee sowie türkische Soldaten kämpfen in Libyen. Das hat der türkische Präsident Erdogan nun bestätigt. Rebellengeneral Haftar kündigte Widerstand gegen die „osmanische Invasion“ an. Mehr

21.02.2020, 15:58 Uhr | Politik

Basketball-Profi Tibor Pleiß „Ich freue mich über jeden, der sich an mich erinnert“

Tibor Pleiß ist etwas aus dem Fokus geraten – obwohl er beim derzeit besten Team der Basketball-Euroleague spielt. Nun kommt der Profi nach München und Berlin und spricht auch über eine mögliche Rückkehr ins Nationalteam. Mehr Von Michael Reinsch

21.02.2020, 08:22 Uhr | Sport

CDU-Vorsitz Erst der Erste

Norbert Röttgen kandidiert für den CDU-Vorsitz. Es ist eine ganz und gar unaufregende Personalie – aber ist das nicht genau das, was wir jetzt brauchen? Mehr Von Edo Reents

20.02.2020, 15:19 Uhr | Feuilleton

Gezi-Prozess Zynisches Spiel in Istanbul?

Die Freisprüche im Gezi-Prozess lassen hoffen, dass der türkische Rechtsstaat doch noch existiert. Doch die abermalige Festnahme von Osman Kavala trübt den Eindruck. Mehr Von Christian Meier

19.02.2020, 10:22 Uhr | Politik

Freisprüche im Gezi-Prozess Trotziger Applaus weicht Jubel – und wieder Ungläubigkeit

Ein Istanbuler Gericht spricht die Angeklagten im Gezi-Prozess frei. Aber ein bitteres Ende folgt. Wie steht es um die Rechtsstaatlichkeit der Türkei? Mehr Von Rainer Hermann und Christian Meier, Istanbul/Frankfurt

18.02.2020, 21:14 Uhr | Politik

Neckermann-Gelände verkauft Campus für Rechenzentren

Das Unternehmen Interxion will auf dem ehemaligen Neckermann-Gelände in Frankfurt bald Daten verarbeiten. Die Unterstützung von Planungsdezernent Mike Josef hat Interxion bereits. Mehr Von Rainer Schulze

17.02.2020, 21:09 Uhr | Rhein-Main

Sonra Proto x Les Benjamins Zu Fuß zwischen den Kulturen

Für ihr neuestes Sneakermodell haben sich die Gründer von Sonra und Les Benajmins zusammengetan und verbinden kulturelle Einflüsse aus ihrer deutschen und türkischen Heimat. Die Kolumne Sneak around. Mehr Von Aylin Güler

11.02.2020, 15:44 Uhr | Stil

Brief aus Istanbul Was die Nation alles ertragen soll

Nach dem Beben von Elazig erwartet die Türkei von ihren Bürgern, auf den Tod vorbereitet zu sein. Ein Professor sieht im Verbot von Kinderehen einen Grund für die Katastrophe. Und wem kommt die Erdbebensteuer zugute? Mehr Von Bülent Mumay

07.02.2020, 11:23 Uhr | Feuilleton

Flugzeugunglück in Istanbul Ermittlungen gegen Piloten eingeleitet

Nach dem Flugzeugunglück in Istanbul am Mittwoch ermittelt die Staatsanwaltschaft jetzt gegen die beiden Piloten. Bei dem Unfall waren drei Personen ums Leben gekommen. Mehr

06.02.2020, 16:54 Uhr | Gesellschaft

Flugzeugunglück in Istanbul Sabiha-Gökcen-Flughafen wieder offen

Am Mittwochabend war eine Maschine des türkischen Billigfliegers Pegasus mit 183 Menschen an Bord bei der Landung von der Piste abgekommen und auseinandergebrochen. Drei Menschen kamen ums Leben. Mehr

06.02.2020, 10:20 Uhr | Gesellschaft

Flughafen Sabiha-Gökcen Erste Tote nach Bruchlandung in Istanbul bestätigt

Am Mittwochabend war eine Boeing 737 bei ihrer Ladung auf dem Istanbuler Flughafen Sabiha Gökcen von der Fahrbahn abgekommen und in drei Teile auseinandergebrochen. Mehr

06.02.2020, 08:06 Uhr | Gesellschaft

Türkei Mindestens ein Toter bei Flugzeugunglück in Istanbul

Eine Maschine der Pegasus Airlines ist nach der Landung auf dem Sabiha Gökcen Flughafen in Istanbul von der Piste abgekommen und in zwei Teile gebrochen. Mindestens ein Mensch kam dabei ums Leben. Mehr

05.02.2020, 22:16 Uhr | Gesellschaft

Flughafen Sabiha Gökcen Flugzeug zerbricht bei Landung in Istanbul

Die aus Izmir kommende Maschine von Pegasus Airlines rutschte beim Anflug von der Landebahn und zerbrach in mehrere Teile. Mehr

05.02.2020, 18:37 Uhr | Gesellschaft

Flüchtlinge in der Türkei Wer soll das bezahlen?

Immer wieder weist der türkische Präsident Erdogan auf die hohen Ausgaben für die syrischen Flüchtlinge in seinem Land hin. Wie viel Geld steht der Türkei tatsächlich zur Verfügung? Mehr Von Rainer Hermann, Ankara

26.01.2020, 19:19 Uhr | Politik
1 2 3 ... 46 ... 93  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z