Islamabad: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Kaschmir-Konflikt Modi verteidigt Aufhebung der Autonomie Kaschmirs

Im Konflikt um die Region Kaschmir hat Indiens Ministerpräsident die Aufhebung des Sonderstatus als „historische Entscheidung“ bezeichnet. Zuvor hatte Pakistan eine militärische Option ausgeschlossen. Mehr

08.08.2019, 18:30 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Islamabad

1 2 3 ... 10 ... 20  
   
Sortieren nach

Wegen Kaschmir-Konflikts Pakistan schränkt diplomatische Beziehungen zu Indien ein

Am Montag hat Indien den in der Verfassung festgelegten Sonderstatus für den indischen Teil Kaschmirs beendet. Nun reagiert Pakistan auf diesen Schritt. Mehr

07.08.2019, 16:24 Uhr | Politik

Anschlag auf Hotel Pakistans Regierungschef Angriff als Sabotage

Der Angriff auf das Hotel in Gwadar sei ein Versuch, „unsere Wirtschaftsprojekte und unseren Wohlstand zu sabotieren“. Das werde er nicht zulassen, sagte Pakistans Premierminister. Separatisten bezichtigten sich der Tat. Mehr

12.05.2019, 11:13 Uhr | Politik

Radikaler Prediger in Pakistan Kampf der Muslime

In Pakistan ist seit Jahren ein Glaubenskrieg im Gange – militante Muslime bekämpfen vermeintliche Ungläubige. Wird der Staat die Extremisten in den Griff bekommen und will er das überhaupt? Mehr Von Christian Meier

27.04.2019, 08:36 Uhr | Politik

Chefin pakistanischer Herkunft „Ich will Frankfurts Bürokönigin werden“

Ihre Familie floh aus Pakistan und kam in einem Dorf in Hessen an. Die Tochter ging zur Schule, studierte und arbeitet nun im Bankenviertel. Chanda Syed wusste früh: Eine Frau soll machen dürfen, was sie will. Mehr Von Cornelia von Wrangel

19.04.2019, 12:47 Uhr | Rhein-Main

Kaschmir-Konflikt Vom Kaltstart zum Erstschlag?

In Kaschmir spitzt sich der Konflikt zwischen Indien und Pakistan immer weiter zu. Jüngst erreichten die beiden Atommächte eine neue gefährliche Stufe der Eskalation. Was steckt dahinter? Mehr Von Till Fähnders, Singapur und Christian Meier, Frankfurt

09.03.2019, 08:27 Uhr | Politik

Pakistan Gericht lehnt Berufung gegen Freispruch von Asia Bibi ab

Die in Pakistan verfolgte und bedrohte Christin Asia Bibi kann nach dem Gerichtsentscheid das Land verlassen. Als Aufnahmeland ist unter anderen Deutschland im Gespräch. Mehr

29.01.2019, 11:16 Uhr | Politik

Pakistan Früherer Regierungschef Sharif zu sieben Jahren Haft verurteilt

Nach dem Urteil wegen Korruption wurde Pakistans früherer Premierminister noch im Gerichtssaal festgenommen. Nawaz Sharif stolperte damit über die Veröffentlichung der Panama Papers. Mehr

24.12.2018, 14:09 Uhr | Politik

Nach Protesten gegen Asia Bibi Radikaler Kleriker in Pakistan festgenommen

Mit seiner Islamistenpartei TLP führte der radikale Kleriker Chadim Hussain Riswi in Pakistan die Proteste gegen die Freilassung der Christin Asia Bibi an. Nun befindet er sich selbst in Haft. Mehr

24.11.2018, 03:33 Uhr | Politik

„Saat des Terrors“ im Ersten Hätten Geheimdienste die Terroranschläge verhindern können?

Welchen Platz hat die Fiktion im Dokumentarischen? In Daniel Harrichs Doku-Thriller „Saat des Terrors“ warnt eine BND-Agentin vergeblich vor einem Attentat. Mehr Von Matthias Hannemann

21.11.2018, 17:27 Uhr | Feuilleton

Streit über bin Ladin Pakistan bestellt amerikanischen Botschafter ein

Pakistan hat verärgert auf die Kritik Donald Trumps reagiert. Das Außenministerium spricht von „ungerechtfertigten und unbegründeten Anschuldigungen“. Mehr

20.11.2018, 12:12 Uhr | Politik

Blasphemie-Vorwurf Pakistan dementiert Flucht von Asia Bibi

Die Katholikin ist vom Vorwurf der Blasphemie freigesprochen und aus dem Gefängnis entlassen worden. Berichte über ihre Ausreise bezeichnet das Außenministerium in Islamabad als „Fake News“. Mehr

08.11.2018, 10:59 Uhr | Politik

Pakistan Ehemann bittet Ausland um Hilfe für freigesprochene Christin

Der Freispruch für die Christin Asia Bibi versetzt Islamisten in Pakistan in Rage. Nun fleht ihr Ehemann Amerika und andere Länder um Hilfe, weil er um das Leben seiner Familie fürchtet. Mehr

04.11.2018, 15:09 Uhr | Politik

Freigesprochene Christin Islamisten fordern Tod der Richter in Pakistan

Weil sie sich abfällig über den Propheten Mohammed geäußert haben soll, wird eine Christin 2010 zum Tode verurteilt. Nun kommt sie frei. Radikale Muslime gehen daraufhin auf die Barrikaden – und fordern die Hinrichtung der Richter. Mehr

31.10.2018, 18:10 Uhr | Politik

Trotz Verurteilung Pakistans früherer Premierminister Sharif wieder frei

Eigentlich sollte Pakistans ehemaliger Regierungschef Nawaz Sharif zehn Jahre im Gefängnis verbringen. Er war erst vor wenigen Wochen wegen Korruption verurteilt worden. Jetzt folgt die überraschende Wende. Mehr

19.09.2018, 15:47 Uhr | Politik

Offizielles Wahlergebnis Khan gewinnt Parlamentswahl in Pakistan

Ein ehemaliger Kricket-Star hat die Wahl in Pakistan für sich entschieden und selbst die bisherige Regierungspartei erkennt seinen Sieg an – trotz Manipulationsvorwürfen. Doch Imran Khans Partei kann nicht allein regieren. Mehr

27.07.2018, 14:01 Uhr | Politik

Rückkehr nach Pakistan Friedensnobelpreisträgerin Malala erstmals wieder an Heimatort

Im Oktober 2012 schossen Taliban der Schülerin in den Kopf, weil sie sich für die Rechte von Mädchen eingesetzt hatte. Nun ist Malala Yousafzai, die für ihren Kampf den Friedensnobelpreis erhielt, nach Pakistan zurückgekehrt. Mehr

31.03.2018, 10:59 Uhr | Politik

Malala Yousafzai Nobelpreisträgerin nach Anschlag erstmals wieder in Pakistan

2012 hatten Taliban der Kinderrechtsaktivistin Malala Yousafzai in den Kopf geschossen. Sie überlebte und bekam für ihr Engagement den Friedensnobelpreis. Nun ist sie erstmals wieder in ihr Heimatland gereist. Mehr

29.03.2018, 08:50 Uhr | Politik

Wegen Trump-Tweet Pakistan bestellt amerikanischen Botschafter ein

„Nichts als Lügen und Betrug“ – Nach Donald Trumps Wutausbruch auf Twitter hat die pakistanische Regierung den amerikanischen Botschafter einbestellt. Mehr

02.01.2018, 11:00 Uhr | Politik

Nach gewaltsamen Protesten Regierung in Pakistan beugt sich dem Druck der Demonstranten

Als Folge wochenlanger religiöser Proteste tritt Pakistans Justizminister zurück. Nachdem es Tote gab, hatte die Regierung es nicht mehr gewagt, die Blockaden gewaltsam aufzulösen. Mehr

27.11.2017, 07:43 Uhr | Politik

Pakistan Proteste in Islamabad drohen zu eskalieren

Tausende Demonstranten legen seit mehr als zwei Wochen Pakistans Hauptstadt lahm. Obwohl es bereits Tote gab, will die Regierung den religiösen Protest nun wohl auflösen – auch mit Hilfe des Militärs. Mehr

26.11.2017, 07:22 Uhr | Politik

Südasien Tillerson droht Pakistan mit Verlust seines Verbündetenstatus

Die Vereinigten Staaten erhöhen den Druck auf Pakistan. Außenminister Tillerson droht mit Strafen, sollte das Land seinen Umgang mit Terror-Organisationen nicht ändern. Mehr

23.08.2017, 05:05 Uhr | Politik

Unislamisch Pakistanisches Gericht verbietet Feiern zum Valentinstag

Weil der Valentinstag gegen die pakistanische Kultur und Religion sei, hat ein Gericht den Menschen im Land verboten, den Tag öffentlich zu feiern. Auch Medien dürfen keine Werbung zum Valentinstag mehr senden oder drucken. Mehr

13.02.2017, 15:52 Uhr | Gesellschaft

Mehr als 40 Menschen an Bord Passagierflugzeug in Pakistan abgestürzt

Nur wenige Minuten vor der Landung verschwindet Flug PK-661 von den Radarschirmen. An Bord der pakistanischen Passagiermaschine waren 48 Menschen. Es gibt keine Überlebenden. Mehr

07.12.2016, 18:02 Uhr | Gesellschaft

Machtkampf in Pakistan Eskalation auf der Autobahn nach Islamabad

Um eine Großkundgebung der Opposition in Islamabad zu verhindern, hat die pakistanische Regierung Straßensperren vor der Hauptstadt errichten lassen. Dort ist es nun zu heftigen Auseinandersetzungen gekommen. Mehr

01.11.2016, 08:55 Uhr | Politik
1 2 3 ... 10 ... 20  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z