Iran: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Iran

   
Sortieren nach

Iran und Amerika „Wir brauchen keine Atombombe“

Es wäre ein bewusster Verstoß gegen ein Abkommen, das zuerst Amerika nicht mehr befolgt hatte: Iran ist kurz davor, seine Urananreicherung hochzufahren. Ein europäischer Außenminister warnt vor einer Flüchtlingskrise, sollte es zum offenen Konflikt kommen. Mehr

06.07.2019, 08:07 Uhr | Politik

Kein Konzert in Iran Joss Stone wird Einreise verweigert

Es sollte wohl die letzte Station ihrer Welttour sein: Am vergangenen Sonntag wollte Joss Stone nach Iran reisen. Dort wird der britischen Sängerin die Einreise jedoch verweigert. Mehr

05.07.2019, 14:41 Uhr | Feuilleton

Streit um Schiffe Iran droht mit Kaperung britischer Tanker

Es sei Aufgabe der iranischen Obrigkeit einen britischen Tanker aufzubringen, wenn die Briten nicht vorher ein iranisches Schiff freilassen, droht ein ranghohes Mitglied der Revolutionsgarden. Mehr

05.07.2019, 13:30 Uhr | Politik

Zahl der Arbeitslosen steigt Warum es Flüchtlinge bei der Jobsuche schwer haben

Vier Jahre nach Beginn der Flüchtlingswelle kommen nun immer mehr Migranten auf den Arbeitsmarkt. Warum haben sie es dort immer noch schwer, einen Job zu finden? Mehr Von Falk Heunemann

05.07.2019, 11:36 Uhr | Rhein-Main

Irans Ausstieg aus Atom-Deal Rohani will unbegrenzt Uran anreichern

Iran leitet die zweite Phase des Teilausstiegs aus dem Atomabkommen ein. Je nach Bedarf werde das Land den Anreicherungsgrad von Uran erhöhen. Mehr

03.07.2019, 12:08 Uhr | Politik

Frauen ins Stadion? Iranischer Verband immer stärker unter Druck

Fifa-Präsident Gianni Infantino forderte die iranische Seite auf, Frauen zu den Qualifikationsspielen der Männer zur WM 2022 Zugang zu gewähren. Nun reagiert der Verband erstmals öffentlich darauf. Mehr Von Christoph Becker

03.07.2019, 09:22 Uhr | Sport

Bruch des Atomabkommens Irans Risiko mit dem Uran

Die Hardliner der iranischen Atompolitik handeln rational, gehen mit dem Verstoß gegen das Abkommen aber ein Risiko ein. Europa könnte in Zukunft mit Härte reagieren und den Konflikt weiter eskalieren. Mehr Von Rainer Hermann

02.07.2019, 11:38 Uhr | Politik

Keine Kompromissbereitschaft Trump will Druck auf Iran erhöhen

Laut der internationalen Atomenergiebehörde wurde die Grenze für angereichertes Uran von Iran übreschritten. Die Führung in Teheran erklärte, man werde weiterhin Uran anreichern, sollten die anderen Vertragspartner des Atomabkommens sich nicht deutlicher gegen die amerikanische Politik stellen. Mehr

02.07.2019, 09:34 Uhr | Politik

Rundumschlag von Trump „Afghanistan ist das Harvard der Terroristen“

Nach seiner Rückkehr in die Vereinigten Staaten holt Amerikas Präsident zum Rundumschlag aus: Afghanistan sei eine Ausbildungsstätte für Terroristen und Iran spiele „mit dem Feuer“. Für den Nationalfeiertag am 4. Juli plant Trump indes Gigantisches. Mehr

02.07.2019, 06:41 Uhr | Politik

Treffen Trump-Kim Diplomatie eines Geschäftsmannes

Eine Show für die Kameras, sagen die Einen, ein bedeutender Schritt zum Frieden, die Anderen: Die Reaktionen auf Donald Trumps Treffen mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un und eine mögliche erste Vereinbarung sind gespalten. Mehr Von Frauke Steffens, New York

01.07.2019, 10:00 Uhr | Politik

Fußball im Reich der Mitte Plötzlich Chinese

Staatspräsident Xi Jinping möchte sein Land bald bei einer Fußball-WM sehen. Trotz enormer Gelder will Chinas Fußball aber nicht richtig zünden. Deshalb bürgert der Verband nun geeignete Spieler ein. Mehr Von Friederike Böge, Peking

29.06.2019, 08:26 Uhr | Sport

Irak zwischen den Fronten Die schiitischen Milizen spielen ihr eigenes Spiel

Der Konflikt zwischen Washington und Teheran zerreißt den Irak. Bagdad ist auf gute Beziehungen zu beiden angewiesen – aber der Einfluss der Regierung ist begrenzt. Mehr Von Christoph Ehrhardt, Bagdad

28.06.2019, 11:28 Uhr | Politik

Urananreicherung in Iran Ein Fass läuft über

Iran will mehr Uran anreichern als erlaubt – und könnte so das Ende des Atompakts besiegeln. Die Gefahr eines Krieges wäre dann größer denn je. Mehr Von Andreas Ross

27.06.2019, 06:27 Uhr | Politik

Konflikt mit Iran Trumps gefährliches Hin und Her

Nachdem es zunächst nach Deeskalation aussah, droht Donald Trump Iran abermals. Eine Strategie im Umgang mit der Islamischen Republik ist nicht erkennbar. Trumps Reaktionen haben aber auch innenpolitische Gründe. Mehr Von Frauke Steffens, New York

26.06.2019, 14:26 Uhr | Politik

Konflikt am Golf Iran nimmt Uran-Anreicherung wieder auf

Am Donnerstag will Iran die Uran-Anreicherung wieder aufnehmen, denn an diesem Tag läuft ein Ultimatum an die verbleibenden Unterzeichner des Atomabkommens ab. Diese hoffen noch auf ein Einlenken Teherans. Mehr

26.06.2019, 10:51 Uhr | Politik

Nach Drohnenabschuss Russland stellt sich hinter Iran

Es gebe Beweise, dass die Vereinigten Staaten den iranischen Luftraum verletzt hätten. Der amerikanische Sicherheitsberater Bolton bezeichnete Iran dagegen als „Quelle von Kriegslust und Aggression“. Mehr

25.06.2019, 16:28 Uhr | Politik

Iran wettert gegen Sanktionen „Strafmaßnahmen sind Zeichen geistiger Behinderung“

Die neuen amerikanischen Strafmaßnahmen gegen das geistige Oberhaupt Irans liefen ins Leere, sagt der Präsident des Landes. Denn dieser verfüge über keine Auslandskonten. Das Außenministerium beklagte das Ende der Diplomatie. Mehr

25.06.2019, 10:24 Uhr | Politik

Weitere Sanktionen Trump erhöht Druck auf Iran

Neue Sanktionen wenden sich gegen das iranische Staatsoberhaupt Ajatollah Ali Chamenei und Außenminister Javad Sarif. Die iranische Regierung forderte die Vereinigten Staaten auf, militärische Abenteuer und den Wirtschaftskrieg zu beenden. Sie seien zu Gesprächen unter Leitung der Vereinten Nationen bereit. Mehr

25.06.2019, 05:43 Uhr | Politik

Konflikt mit Iran Trump verhängt Sanktionen gegen geistliches Oberhaupt

Der Konflikt der Vereinigten Staaten mit Iran verschärft sich weiter: Der amerikanische Präsident Trump will dem geistlichen Oberhaupt in Iran den Zugang zu finanziellen Ressourcen erschweren. Mehr

24.06.2019, 18:45 Uhr | Politik

Wochenausblick Neues Dax-Hoch oder Störfeuer?

In der neuen Handelswoche könnte die neu ausgelöste Zinssenkungsfantasie die Kurse im Dax weiter nach oben treiben. Der Weg zum Jahreshoch wäre frei, auf der anderen Seite drohen aber auch Störfeuer. Mehr

24.06.2019, 08:53 Uhr | Finanzen

Aus Angst vor Opfern Trump stoppt geplanten Angriff auf Iran

Nach dem Abschuss einer amerikanischen Aufklärungsdrohne durch Iran hat der amerikanische Präsident Donald Trump nach eigenen Worten einen Vergeltungsangriff erwogen, diesen aber kurzfristig gestoppt. Nach Angaben Teherans verletzte die Drohne den iranischen Luftraum. Washington betont dagegen, die Drohne habe sich in internationalem Luftraum befunden. Mehr

23.06.2019, 15:37 Uhr | Politik

Sicherheitsberater John Bolton „Iran hat keinen Jagdschein für den Nahen Osten“

Der amerikanische Nationale Sicherheitsberater John Bolten schickt eine deutliche Warnung an Iran. Das amerikanische Militär sei das beste der Welt und jederzeit einsatzbereit, sagt er in Jerusalem. Mehr

23.06.2019, 13:06 Uhr | Politik

Trump will mehr Sanktionen „Make Iran great again“

Der amerikanische Präsident Donald Trump hat zusätzliche Sanktionen gegen den Iran angekündigt. So solle das Land daran gehindert werden, an Atomwaffen zu gelangen, erklärte er am Samstag. Mehr

23.06.2019, 12:25 Uhr | Politik

Nach Mord an Lübcke Merkel ruft zu Kampf gegen Rechtsextremismus auf

„In den Anfängen und ohne jedes Tabu“ müssten gewaltbereite Neonazis bekämpft werden, sagt die Bundeskanzlerin auf dem evangelischen Kirchentag. Hier sei der Staat gefordert, so Angela Merkel. Mehr

22.06.2019, 13:42 Uhr | Politik

Trump nach Drohnen-Abschuss „Ich will keinen Krieg mit Iran“

Präsident Donald Trump warnt im Konflikt mit Iran vor den fatalen Folgen eines Krieges. „Ich will keinen Krieg“, bekräftigte er im Interview mit dem TV-Sender NBC News. Mehr

22.06.2019, 10:53 Uhr | Politik

Vergeltung gegen Iran Zehn Minuten vorher zieht Trump die Reißleine

Donald Trump hat einen Vergeltungsschlag gegen Iran in letzter Minute abgeblasen. Für die Zukunft ist eine militärische Reaktion der Amerikaner aber noch nicht vom Tisch. Mehr Von Majid Sattar, Washington und Christoph Ehrhardt, Bagdad

21.06.2019, 23:04 Uhr | Politik

Nach Drohnenabschuss Trump stoppte Angriff auf Iran wegen befürchteter Todesopfer

Donald Trump hat einen Militärschlag gegen Iran nach eigenen Angaben wegen der befürchteten Opfer abgesagt. Die vom amerikanischen Militär erwarteten 150 Todesopfer wären „unverhältnismäßig“, teilte Trump mit. Mehr

21.06.2019, 20:02 Uhr | Politik

Frauen im Stadion Infantino setzt Iran ein Ultimatum

Der Fifa-Präsident fordert Irans Fußball-Verband auf, mitzuteilen, wie sichergestellt wird, dass Frauen Zugang zu Spielen bekommen. Sein Schreiben ist in einem erheblich zupackenderen Ton formuliert als zuvor. Mehr Von Christoph Becker

21.06.2019, 19:51 Uhr | Sport

Senat stimmte dagegen Doch keine Waffenverkäufe an Saudi-Arabien

Die Spannungen mit Iran hatten sich vor der Abstimmung wegen des Abschusses einer amerikanischen Drohne weiter verschärft. Obwohl Saudi-Arabien als Erzfeind des Irans gilt, sprach sich der Senat gegen Waffenverkäufe aus. Mehr

21.06.2019, 12:00 Uhr | Politik

Konflikt am Golf Iran soll amerikanische Warnung erhalten haben

Via Oman sollen die Vereinigten Staaten Iran eine bevorstehende Militäraktion mitgeteilt haben. Diese könne abgewendet werden, sei das Land zu Gesprächen bereit. Die iranische Antwort war eindeutig. Mehr

21.06.2019, 11:12 Uhr | Politik

Nach Drohnen-Abschuss Lufthansa umfliegt die Straße von Hormus

Die Fluggesellschaft will die iranische Hauptstadt Teheran weiter anfliegen. Sicherheitsmaßnahmen trifft sie dennoch. Auch die amerikanische Luftfahrtbehörde hat schon reagiert. Mehr

21.06.2019, 08:37 Uhr | Wirtschaft

Bericht der „New York Times“ Trump bricht Militäraktion gegen Iran ab

Schiffe waren in Position, Flugzeuge in der Luft, doch Donald Trump zog laut einem Medienbericht den Einsatzbefehl zurück. Ob er seine Meinung geändert hatte oder es technische Gründe dafür gab, sei unklar. Mehr Von Frauke Steffens, New York

21.06.2019, 07:57 Uhr | Politik

Iran und Amerika Spannungen steigen nach Drohnen-Abschuss

War die Drohne schon im iranischen Luftraum oder noch knapp außerhalb? Diese Frage könnte mit darüber entscheiden, ob der Streit zu einem militärischen Konflikt eskaliert. Beide Seiten behaupten, sie hätten Beweise. Mehr

21.06.2019, 05:34 Uhr | Aktuell

Konflikt mit Iran Der Schlamassel des Präsidenten

Mit dem Abschuss einer Drohne ist eine neue Stufe in der Auseinandersetzung zwischen Amerika und der Islamischen Republik erreicht. Aus diesem Schlamassel gibt es keinen einfachen Ausweg. Mehr Von Nikolas Busse

20.06.2019, 21:46 Uhr | Politik

Drohnenabschuss in Iran Trump-Tweet lässt Ölpreise nach oben schießen

Der Abschuss einer amerikanischen Militärdrohne durch Iran hat den Ölpreis am Donnerstag nach oben getrieben. Über Twitter heizte der amerikanische Präsident den Anstieg noch an. Mehr

20.06.2019, 18:01 Uhr | Finanzen
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z