Iowa: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Iowa

  3 4 5 6 7 ... 10  
   
Sortieren nach

Mitt Romney Der Held der verheirateten Frauen

Mitt Romney schickt im Kampf gegen Newt Gingrich seine Frau an die Front. Sie ist sein bestes Argument - mit ihr kann er das wenig konservative Privatleben des Konkurrenten ausschlachten. Mehr Von Matthias Rüb, Washington

01.02.2012, 16:34 Uhr | Politik

Erste Vorwahl der Republikaner Mitt Romney doch nicht Sieger in Iowa

Der republikanische Präsidentschaftskandidat Mitt Romney hat die erste Vorwahl in Iowa doch nicht gewonnen. Rick Santorum habe bei einer Neuauszählung 34 Stimmen mehr erzielt, teilte die Partei mit. Unterdessen meldete CNN den Rückzug von Rick Perry. Mehr

19.01.2012, 16:35 Uhr | Politik

Mitt Romney Die Hypothek des Viertelmilliarde-Dollar-Manns

Ist Mitt Romney zu reich, um Amerikas Präsident zu werden? Noch will der Republikaner seine Bücher nicht öffnen. Aber er warnt: Obama werde das Land arm machen - wie Europa. Mehr Von Matthias Rüb, Washington

18.01.2012, 10:24 Uhr | Politik

Vorwahl in New Hampshire Klarer Sieg für Romney

Nach dem Sieg in Iowa hat der Republikaner Mitt Romney auch die Vorwahl in New Hampshire gewonnen. Der frühere Gouverneur von Massachusetts siegte mit 16 Prozentpunkten Vorsprung. Mehr

11.01.2012, 07:31 Uhr | Politik

Im Porträt: Mitt Romney Der Rauswerfer

Der republikanische Präsidentschaftskandidat Mitt Romney stärkt mit markigen Sprüchen seine Gegner. Eine glatt geschliffene Rhetorik ist seine Sache nicht - aber immerhin gewinnt sein Wahlkampf mit der Aufregung ein wenig Würze. Mehr Von Patrick Welter

10.01.2012, 18:30 Uhr | Wirtschaft

Vorwahlkampf der Republikaner Partei ohne Schwergewichte

In den Vereinigten Staaten herrscht Wechselstimmung. Aber die Republikaner gehen dreigespalten in das Wahljahr. Mitt Romney vertritt nur die bedrängte Mitte der Partei. Mehr Von Matthias Rüb

08.01.2012, 10:02 Uhr | Politik

Vorwahl in Amerika Bachmann gibt auf

Nur fünf Prozent der Stimmen waren ihr zu wenig: Die Ikone der rechten Tea-Party-Bewegung Michele Bachmann hat nach der Vorwahl in Iowa ihr Ausscheiden aus dem Wahlkampf erklärt. Mehr

05.01.2012, 09:27 Uhr | Politik

Vorwahl der Republikaner Nach Iowa

Es ist das Dilemma der Republikaner, dass derjenige, der mutmaßlich die größte Chance gegen Obama hätte, Romney, die Basis nur mäßig begeistert. Nun droht ein Zermürbungskampf im republikanischen Lager. Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger

04.01.2012, 17:32 Uhr | Politik

Vorwahl der Republikaner in Iowa Romney gewinnt mit acht Stimmen Vorsprung

Der ehemalige Gouverneur von Massachusetts, Mitt Romney, hat die Vorwahl in Iowa denkbar knapp gewonnen. Er erhielt acht Stimmen mehr als der frühere Senator Rick Santorum. Dritter wurde der Texaner Ron Paul. Mehr

04.01.2012, 07:31 Uhr | Politik

Präsidentenwahlen Mitt Romney und die amerikanische Seele

Schon zu Beginn des neuen Jahres läuft in den Vereinigten Staaten der Wahlkampf auf vollen Touren. Die Republikaner beginnen in Iowa die Suche nach ihrem Präsidentschaftskandidaten. Mehr Von Matthias Rüb, Dubuque

03.01.2012, 19:41 Uhr | Politik

Vorwahlen in Amerika Im Glauben getrennt

Die Republikaner in Iowa stimmen über ihren Kandidaten für die Präsidentenwahl ab. Mitt Romney tut sich schwer - für viele gehört er der falschen Kirche an. Mehr Von Matthias Rüb, Desmoines

03.01.2012, 11:33 Uhr | Politik

Amerika Der wirtschaftspolitische Kampf ums Weiße Haus

Im amerikanischen Bundesstaat Iowa beginnen an diesem Dienstag die Vorwahlen für die Präsidentschaftskandidatur der Republikaner. Als Favorit gilt Mitt Romney, der frühere Gouverneur von Massachusetts. Mehr Von Patrick Welter, Washington

03.01.2012, 09:36 Uhr | Wirtschaft

Mitt Romney Der Kandidat der Wall Street

Mitt Romney will amerikanischer Präsident werden. Sein Vermögen hat er mit Private Equity gemacht. Das könnte ihm jetzt zum Verhängnis werden. Mehr Von Norbert Kuls

31.12.2011, 20:20 Uhr | Wirtschaft

Republikaner in Amerika Cain, der Gottesfürchtige

Herman Cain will ins Weiße Haus. Er beschimpft Schwarze und setzt auf seinen Humor. Unter acht republikanischen Kandidaten liegt er momentan an erster Stelle. Mehr Von Matthias Rüb, Washington

30.10.2011, 02:10 Uhr | Politik

China Wohnen im Schatten der Großen Mauer

Am Fuße von Chinas bekanntestem Wahrzeichen verwandelt ein Amerikaner Bauernhäuser in schmucke Feriendomizile. Die Basis für den Erfolg bildet ein 400-Seelen-Dorf. Mehr Von Christian Geinitz, Mutianyu

15.10.2011, 17:51 Uhr | Wirtschaft

Laurel Nakadate in Frankfurt Im Leben der Anderen

Laurel Nakadate fragt fremde Menschen nach ihren Phantasien und inszeniert sie - mit sich selbst in der Hauptrolle. So entsteht ein Atlas der geheimen Traumbilder eines Landes - und eine neue Ethnologie des Eigenen. Mehr Von Niklas Maak

07.09.2011, 05:42 Uhr | Feuilleton

Präsidentenwahl in Amerika Rick Perrys Heilsversprechen aus Texas

Gouverneur Rick Perry will Kandidat der Republikaner für die Präsidentenwahl in den Vereinigten Staaten werden. Mit seinen Chancen wächst auch die Kritik am texanischen Jobwunder, mit dem er wirbt. Die Demokraten warnen: Ein neuer Bush. Mehr Von Patrick Welter, Washington

15.08.2011, 15:57 Uhr | Politik

Präsidentenwahl im Amerika Bachmann gewinnt Straw Poll - Perry kandidiert

Das republikanische Bewerberfeld für die amerikanische Präsidentenwahl 2012 nimmt Gestalt an. Am Wochenende gewann die erzkonservative Abgeordnete Michele Bachmann eine inoffizielle Vorwahl in Iowa. Parallel dazu gab der Gouverneur von Texas, Rick Perry, seine Kandidatur bekannt. Mehr

14.08.2011, 17:47 Uhr | Politik

Amerika Rick Perry will Obama herausfordern

Das Rennen um die republikanische Präsidentschaftskandidatur in den Vereinigten Staaten wird spannender. Der texanische Gouverneur Perry steigt in den Ring - und er könnte kräftig mitmischen. Mehr

13.08.2011, 17:23 Uhr | Politik

Ford F-Serie Honky Tonk und heilige Wolke

Als Kolumbus Amerika entdeckte, war der Ford F-150 schon dort. Woher kommt der andauernde Erfolg des Wagens? Vielleicht findet sich eine Antwort auf dem Weg nach Saint Cloud, Minnesota. Mehr Von Walter Wille

07.08.2011, 12:00 Uhr | Technik-Motor

Vereinigte Staaten Spenden im Bündel

Präsident Obama und seine Herausforderer füllen ihre Wahlkampfkassen. Wohlhabende und einflussreiche Anhänger bringen es auf eine halbe Million Dollar an Spenden. Sie werden „Bündler“ genannt. Mehr Von Matthias Rüb, Washington

03.08.2011, 12:01 Uhr | Politik

Vereinigte Staaten Politikerin nennt versehentlich Serienmörder als Vorbild

Sie wollte sich mit einem berühmten Bürger ihres Geburtsortes Waterloo vergleichen: John Wayne. Dieser Geist steckt auch in mir, sagte die republikanische Präsidentschaftskandidatin Bachmann. Doch John Wayne aus Waterloo war nicht der berühmte Westernheld, sondern ein gleichnamiger Serienkiller. Mehr

28.06.2011, 17:37 Uhr | Gesellschaft

Gay Marriage Act Triumph der Gleichheit

Evolution des gesellschaftlichen Bewusstseins: Der Bundesstaat New York, in dem die moderne Schwulenbewegung geboren wurde, legalisiert endlich die gleichgeschlechtliche Ehe Mehr Von Jordan Mejias, New York

27.06.2011, 11:47 Uhr | Feuilleton

John Lipsky Der Stellvertreter an der IWF-Spitze

Es ist ein intellektuelles Vergnügen, sich mit IWF-Vize John Lipsky zu unterhalten. Dieser tritt auf wie ein Gegenentwurf zu Strauss-Kahn - inhaltlich gibt es aber keine Unterschiede. Mehr Von Patrick Welter

17.05.2011, 15:23 Uhr | Wirtschaft

Aldi West Deutscher Minimalismus in New York

Der Discounter Aldi hat seine erste Filiale in New York eröffnet. Die Ankunft der Billigkette lässt aufhorchen - schließlich ist die Stadt ein teures Pflaster. Das Ladenkonzept ist deutsch, die Produkte sind amerikanisiert. Mehr Von Roland Lindner, New York

11.05.2011, 15:59 Uhr | Wirtschaft
  3 4 5 6 7 ... 10  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z