Innenministerium: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Große Störung in Hessen Softwarefehler legt Netz lahm

Eine schwere Störung hat das Telefonnetz in Hessen in Mitleidenschaft gezogen. Grund dafür war eine Softwarepanne. Doch die Betreiber warnen auch vor gezielten Angriffen. Mehr

19.07.2019, 16:26 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: Innenministerium

1 2 3 ... 43 ... 86  
   
Sortieren nach

BDS-Bewegung Wegbereiter des Judenhasses

Die Boykott-Bewegung BDS sagt, sie kritisiere Israel. Doch in Wahrheit liefert sie die israelischen Juden einem Umfeld aus, das sie vernichten will. Mehr Von Thomas Thiel

17.07.2019, 06:29 Uhr | Feuilleton

Schlag gegen Italiens Neonazis Salvinis sonderbar langsame Reaktion

In Italien hat die Polizei ein veritables Arsenal an Kriegswaffen bei Neonazis sichergestellt. Doch Innenminister Salvini spricht lieber über die Mafia. Mehr Von Matthias Rüb, Rom

16.07.2019, 21:34 Uhr | Politik

Gleichwertige Lebensverhältnisse Heimat und Struktur

Die Kommission „Gleichwertige Lebensverhältnisse“ wollte den großen Wurf. Der wurde es zwar nicht – aber einige Ergebnisse sind trotzdem interessant. Mehr Von Frank Pergande

15.07.2019, 10:47 Uhr | Politik

Rettungsschiff im Mittelmeer Auch die „Alan Kurdi“ nimmt Kurs auf Lampedusa

Die „Alan Kurdi“, die am Freitag 65 Bootsflüchtlinge im Mittelmeer aufgenommen hatte, steuert auf den Hafen von Lampedusa zu. Dabei hatte das italienische Innenministerium zuvor die Sperrung seiner Häfen und Hoheitsgewässer bekräftigt. Mehr Von Julia Anton, vor az-Zawiya und Matthias Rüb, Rom

05.07.2019, 21:25 Uhr | Politik

Nach Problemen in Freibädern Mit Stacheldraht und Polizei gegen Krawallmacher

Immer wieder kam es in den Freibädern der baden-württembergischen Stadt Kehl zuletzt zu Tumulten. Ein Bad musste sogar geräumt werden. Nun greift das Innenministerium zu drastischen Mitteln. Mehr

03.07.2019, 21:07 Uhr | Gesellschaft

Gefahr der Rückkehrer Die Dschihadisten melden sich zurück

Nach der Niederlage des „Islamischen Staats“ in Syrien und im Irak kehren Anhänger der Terrormiliz auch nach Hessen heim. Andere wollen, dass Deutschland sie zurückholt. Wie gefährlich sind sie? Mehr Von Helmut Schwan

01.07.2019, 11:40 Uhr | Rhein-Main

F.A.Z. exklusiv Krach zwischen Bund und Ländern über Lebensverhältnisse

Streit um Geld, schlechte Organisation: Der Kommission zur Angleichung der Lebensverhältnisse in Stadt und Land droht ein Debakel. Einen Abschlussbericht wird es wohl nicht geben. Mehr Von Bastian Benrath

30.06.2019, 17:44 Uhr | Wirtschaft

Attentate in Tunis Ein Toter bei zwei Selbstmordanschlägen

Nach den Attentaten auf Touristen vor vier Jahren schien der Terror überwunden. Diesmal galt die Gewalt den Sicherheitskräften. Der IS reklamiert die Anschläge für sich. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Madrid

27.06.2019, 22:52 Uhr | Politik

Sportstiftung Hessen Neuer Name, frischer Schwung

Auf dem Schafhof in Kronberg präsentiert sich die Sportstiftung Hessen, die sich bislang Stiftung Sporthilfe nannte. Ein wichtiger Förderer ist besonders Familie Linsenhoff. Mehr Von Ralf Weitbrecht

27.06.2019, 08:00 Uhr | Rhein-Main

Anonymität oder Kenntlichkeit? Verantwortung im Netz

Klarnamenpflicht und Überwachungsstaat oder Grundrecht auf Anonymität und Anarchie? Die Debatte kommt nicht voran. Dabei ist sie von zentraler Bedeutung – für die Zukunft des Internets und der Gesellschaft. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Stefan Herwig

27.06.2019, 06:11 Uhr | Feuilleton

Kollision in der Luft Zwei „Eurofighter“ in Mecklenburg-Vorpommern abgestürzt

Zwei „Eurofighter“ der Luftwaffe sind über der Müritz-Region kollidiert und abgestürzt. Der erste Pilot wurde gefunden, die Suche nach dem zweiten läuft. Mehr

24.06.2019, 16:04 Uhr | Politik

Uneinigkeit in CSU Bayerisches Innenministerium gegen Scheuers Motorradvorschlag

Der Verkehrsminister will Autofahrern den Umstieg auf leichte Motorräder erleichtern. Kritik kommt nicht nur vom TÜV, sondern auch aus Bayern. Mehr

22.06.2019, 15:28 Uhr | Wirtschaft

Bad Homburg im Taunus Wenn das Casino zum Stadtmarketing gehört

518 Gäste durchschnittlich kommen pro Tag ins Casino nach Bad Homburg – darunter viele „hoch spielende Gäste“. Für die Stadt ist das ein gutes Geschäft. Mehr Von Bernhard Biener

22.06.2019, 13:30 Uhr | Rhein-Main

Mordfall Lübcke Bouffier schließt rechtes Netzwerk nicht aus

Der hessische Landtag zeigt sich von der Entwicklung im Mordfall Lübcke schockiert und fordert umfassende Aufklärung. Der Ministerpräsident hält eine vorschnelle Festlegung auf einen Einzeltäter für unangebracht. Mehr Von Robert Maus

19.06.2019, 20:12 Uhr | Rhein-Main

Mordfall Lübcke Hessischer Verfassungsschutz zunehmend unter Druck

Gab es Mittäter beim Mord am Kasseler Regierungspräsidenten? Unklar bleibt auch, welche Erkenntnisse über den Tatverdächtigen Stephan E. gespeichert wurden. Mehr Von Helene Bubrowski und Katharina Iskandar

19.06.2019, 19:41 Uhr | Politik

Laut Prognosen Übergangspräsident Tokajew gewinnt Wahl in Kasachstan

Übergangspräsident Kassim-Jomart Tokajew hat die Wahl in Kasachstan laut Prognosen klar gewonnen. Die Abstimmung wurde von massiven Protesten gegen den bereits im Vorfeld erwarteten Wahlausgang begleitet. Mehr

09.06.2019, 21:00 Uhr | Politik

Freiwilliger Polizeidienst „Wo Polizei drauf steht, muss auch Polizei drin sein“

Sie sehen fast so aus wie Polizisten, sind aber keine. Rund 400 Bürger leisten in Hessen freiwilligen Polizeidienst. Die Gewerkschaft der Polizei kritisiert das Modell. Mehr

09.06.2019, 11:06 Uhr | Rhein-Main

Mecklenburg-Vorpommern Polizisten nutzten Daten, um minderjährige Mädchen zu kontaktieren

Zwei Polizeibeamte haben dienstlich erlangte Kontaktdaten genutzt, um privat zwei minderjährigen Mädchen sexuelle Avancen zu machen. Das hat eine heftige öffentliche Debatte im Schweriner Landtag ausgelöst. Mehr

08.06.2019, 11:35 Uhr | Gesellschaft

Aktion der Polizei in NRW Mit Flyern gegen ausufernde Hochzeits-Korsos

„Halten Sie sich an die Verkehrsregeln“: Diesen und weitere Hinweise hat die Polizei in Nordrhein-Westfalen auf Flyer gedruckt, die Hochzeitsgesellschaften mitgegeben werden sollen. Mehr

04.06.2019, 14:16 Uhr | Gesellschaft

Neue Regierung in Österreich Für jeden etwas dabei

Österreichs neue Kanzlerin Brigitte Bierlein nimmt ihre Aufgabe „mit Demut an“ und will das Vertrauen der Wähler zurückgewinnen. In der Übergangsregierung kommen alle größeren Parlamentsparteien mit ihren Wünschen zum Zug. Mehr Von Stephan Löwenstein, Wien

03.06.2019, 13:50 Uhr | Politik

Verbindungen zum Geheimdienst Woher kam das Ibiza-Video?

Ein österreichischer Geschäftsmann veröffentlicht auf seiner Website Informationen über die Hintermänner des Ibiza-Videos – und über Verbindungen zu einem Geheimdienst. Kann das alles wahr sein? Mehr Von Stephan Löwenstein, Wien

03.06.2019, 13:30 Uhr | Politik

Der „Tatort“ aus Wien Land ohne Gedächtnis

Politik der Hinterzimmer: Der Wiener „Tatort: Glück allein“ erinnert an das Ibiza-Gate und zeigt sich mit seinen Verwicklungen abermals auf der Höhe seiner Zeit. Mehr Von Heike Hupertz

02.06.2019, 17:40 Uhr | Feuilleton

Mafia in Deutschland „Das ist ein gewaltiges Sicherheitsrisiko“

Die ’Ndrangheta gilt als gefährlichste Mafiaorganisation. Laut neuesten Schätzungen der Bundesregierung hat sie 1000 Mitglieder in Deutschland, von denen nur gut ein Drittel den Behörden bekannt sind. Mehr Von David Klaubert

02.06.2019, 12:07 Uhr | Gesellschaft

Debatte um Pound-Zitat Antisemitische Flaschenpost?

Der Architekt Hans Kollhoff hat vor Jahren ein Zitat von Ezra Pound in den Boden des Berliner Walter-Benjamin-Platzes einlegen lassen. Jetzt ist ein Streit darüber entbrannt, der an die Gomringer-Debatte erinnert. Mehr Von Niklas Maak

30.05.2019, 08:02 Uhr | Feuilleton
1 2 3 ... 43 ... 86  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z