Indien: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Indien

  118 119 120 121
   
Sortieren nach

Rezension: Belletristik Unter blauen Tüchern

Die Inder kommen doch: Ein Debüt von Raj Kamal Jha Mehr

15.05.2000, 12:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Belletristik Lalita

Was ein Professor schon immer über Sex sagen wollte Mehr

28.04.2000, 14:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Bildbände

"Indien - Fest der Farben" von Boris Potschka (Fotografien) und Peter Pannke (Text). Frederking und Thaler Verlag, München 2000. 191 Seiten, zahlreiche Farbfotografien. Gebunden, 98 Mark.... Mehr

06.04.2000, 14:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Belletristik Hochhausschreie in Bombay

Sinnliche Härte: Ardashir Vakils Roman "Beach Boy" Mehr

25.03.2000, 12:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Belletristik Die Gleichgewichtssucher

Parsen in Bombay: Rohinton Mistrys "Kaleidoskop des Lebens" Mehr

13.03.2000, 13:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Maßlos mitreißend

Bisweilen wird es fürchterlich: Eine indische Schriftstellerin mischt sich ein Mehr

10.01.2000, 13:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Belletristik Indische Flötentöne

Martin Kämpchen malt ein ganzes Dorf in seiner Wahl-Heimat Mehr

28.12.1999, 13:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Belletristik Albtraumreise nach Indien

Im Käfig: Kenizé Murads Roman "Der Garten von Baldupur" Mehr

17.12.1999, 13:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Ferne

"Rajasthan und Gujaret" von Hans-Joachim Aubert. Erschienen in der Reihe: "DuMont-Kunstreiseführer". DuMont Buchverlag, Köln 1999. 320 Seiten, zahlreiche Farbfotos, Karten... Mehr

04.11.1999, 13:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Was hat über Nacht das Land reich gemacht?

Eine Quelle nie versiegenden Vergnügens: David Landes über die Entwicklung des Wohlstands / Von Franziska Augstein Mehr

12.10.1999, 12:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Von keinem Faden gebunden

Eine Darstellung der Politik Nehrus verirrt sich zwischen den Blöcken Mehr

06.08.1999, 14:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Wer tanzt schon gerne zur Zukunftsmusik?

Es ist die alte Leier, doch Allan Hammond zieht bei seinen Prognosen alle Register Mehr

02.07.1999, 14:00 Uhr | Feuilleton
18.06.1999, 14:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Der Augustus der Mogule

Akbar war groß: Arnold Hottinger ermißt sein Reich Mehr

31.05.1999, 14:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Ferne

"Hinduistisches Indien - Tempel und Heiligtümer von Khajuraho bis Madurai" von Henri Stierlin. Erschienen in der Reihe "Taschens Weltarchitektur". Taschen Verlag, Köln 1998.... Mehr

31.03.1999, 14:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Bilder aus Bombay

Bombay ist die nackte Bühne des Schicksals. Hier tobt es sich ungeniert aus, zeigt seine Fratze und seine Güte, jongliert auf engstem Raum mit Glück und Verderben, Leben und Tod, hier macht... Mehr

25.02.1999, 13:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Frühe Reisen

"Ti-Puss. Mit einer Katze in Indien" von Ella Maillart. Edition Ebersbach, Dortmund 1998. 255 Seiten, neun Abbildungen, eine Karte. Gebunden, 38 Mark. ISBN 3-931782-27-1Mit einer Katze reisen?... Mehr

25.02.1999, 13:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Momentaufnahme

INDIEN. Ein "adäquates Indien-Bild" hat sich der aus Deutschland scheidende indische Botschafter in Bonn unlängst bei einer Veranstaltung der Deutsch-Indischen Gesellschaft gewünscht.... Mehr

02.02.1999, 13:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Ein Lächeln für die Toten

Das britische Empire ging an zuviel Charme zugrunde / Churchill im Spiegel der Churchillianer Mehr

28.01.1999, 12:00 Uhr | Feuilleton
25.01.1999, 13:00 Uhr | Feuilleton
08.12.1998, 12:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Belletristik Das eine Eins ist hier, das andre Eins ist dort

Eine Bibliothek auf hundert Kamelen: Friedrich Rückert in einer neuen Ausgabe / Von Raoul Schrott Mehr

01.12.1998, 13:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Im Reich der dicken Finsternis

Jürgen Osterhammel und Jonathan Spence erzählen die wundersame Geschichte von der asiatischen Bezauberung Europas / Von Franziska Augstein Mehr

03.11.1998, 12:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Zoologe seines Inneren

Michaux zu Lande, zu Wasser, in der Luft · Von Ulrich Raulff Mehr

02.10.1998, 14:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Blumige Berichte über die Wohlgerüche des Ostens: Balthasar Springers Meerfahrt nach Indien

Balthasar Springer fuhr dahin, wo der Pfeffer wächst. Zwanzig Monate dauerte die Schiffsreise von Lissabon bis Indien und zurück, in deren Verlauf den staunenden Entdeckern allerlei Wundersames... Mehr

24.08.1998, 14:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Wählen aus ökonomischer Sicht

Gordon Tullock äußert sich über eine durchaus komplizierte Frage Mehr

27.07.1998, 14:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Wanderschaft in eine andere Moderne

Neville Tuli stellt die zeitgenössische Malerei Indiens vor · Von Martin Kämpchen Mehr

23.05.1998, 12:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Wer hat, dem wird gegeben

Mit der Globalisierung hat dieser Mechanismus laut Daniel Cohen nichts zu tun Mehr

11.05.1998, 12:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Die Schande kommt, die Schande geht, doch ist sie da, ist es zu spät

Wer sich auf indischen Straßen und New Yorker Partys nicht unsagbar töricht vorkommen will, braucht den Rat zweier erfahrener Frauen Mehr

08.05.1998, 14:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Mir gefällt zu konversieren mit Gescheiten, mit Tyrannen

Der Weltbürgerkrieg begann am Bosporus: Christoph Albrecht inspiziert die Heere von Geopolitikern und Geschichtsphilosophen Mehr

08.05.1998, 14:00 Uhr | Feuilleton

Indien - Kalkutta Felicitas Hoppe: Paradiese, Übersee

Paradiese, Übersee realräumlich zu verorten fällt schwer. Denn der Roman bewegt sich an einer Vielzahl literarischer Schauplätze. Felicitas Hoppe schickt ihre Figuren und ihre Leser auf Reisen zwischen Straßburg und Kalkutta. Mehr

24.03.1998, 13:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Mission und Handel steckten an

Die Seuchengeschichte von Sheldon Watts: Erbe des Kolonialismus Mehr

07.01.1998, 13:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Höchste Selbstgerechtigkeit, tiefste Zerknirschung

Stanley Wolpert legt eine Biographie des indischen Staatsgründers Jawaharlal Nehru vor Mehr

02.12.1997, 13:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Belletristik Sprache der Eroberer

Streitfall: Salman Rushdies Anthologie indischer Prosa Mehr

13.11.1997, 12:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Belletristik Land der kleinen Dinge

Octavio Paz schreibt einen Essayband im Lichte Indiens Mehr

16.10.1997, 14:00 Uhr | Feuilleton
  118 119 120 121
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z