Hungerstreik: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Nach Appell Öcalans Kurden beenden Hungerstreik

An einer Protestaktion gegen die Haftbedingungen des Vorsitzenden der kurdischen Arbeiterpartei PKK, Abdullah Öcalan, hatten sich Häftlinge und Abgeordnete beteiligt. Der Parteichef sieht die Ziele nun erreicht. Mehr

26.05.2019, 16:47 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Hungerstreik

1 2 3  
   
Sortieren nach

27 Tage lang Teenager aus Dänemark tritt fürs Klima in den Hungerstreik

Knapp vier Wochen ohne feste Nahrung: Ein 19 Jahre alter Däne will bis zur Parlamentswahl am 5. Juni ohne Essen auskommen. Ziel seines Hungerstreiks: eine bessere Klimapolitik. Für potentielle Nachahmer hat er aber eine ernste Warnung parat. Mehr

11.05.2019, 10:04 Uhr | Gesellschaft

Kurdenpartei HDP-Anhänger protestieren in Istanbul für Abgeordnete im Hungerstreik

Eine inhaftierte kurdische Oppositionspolitikerin protestiert in der Türkei mit einem Hungerstreik für PKK-Führer Öcalan. Unterstützung erhält sie von der Straße. Mehr

03.02.2019, 17:53 Uhr | Politik

Separatismus in Spanien Zwei führende katalanische Unabhängigkeitsbefürworter im Hungerstreik

Jordi Turull und Jordi Sánchez gehören zu den Hauptbefürwortern einer katalanischen Unabhängigkeit. Mit einer drastischen Maßnahme wollen sie in spanischer Haft auf ihr Schicksal aufmerksam machen. Mehr

01.12.2018, 15:40 Uhr | Aktuell

Ukrainischer Gefangener Regisseur Senzow beendet Hungerstreik

Zuletzt wurde der prominenteste Gefangene des Kremls per Tropf ernährt. Jetzt hat Oleg Senzow laut Gefängnisleitung seinen Hungerstreik nach fast einem halben Jahr beendet. Mehr

05.10.2018, 17:24 Uhr | Politik

Gefangener Oleg Senzow Die schwerste Sünde ist Angst

Während die Ukraine und Russland Gefangene hin und her schieben, bleibt der Ukrainer Oleg Senzow in der Haft. Russlands berühmtester Häftling steht im Hungerstreik. Er würde bis zum Äußersten gehen – für andere. Mehr Von Gerhard Gnauck

26.09.2018, 23:13 Uhr | Politik

Sizilien Flüchtlinge auf der „Diciotti“ treten in Hungerstreik

Italien droht der EU mit drastischen Maßnahmen, sollten die Flüchtlinge an Bord des „Diciotti“ nicht auf andere Staaten verteilt werden. Doch die will sich nicht erpressen lassen. An Bord des Schiffs spitzt sich die Lage dramatisch zu. Mehr

24.08.2018, 15:50 Uhr | Politik

Ukrainischer Filmemacher Amerika fordert sofortige Freilassung von Oleg Senzow

Trumps Regierung macht sich stark für Oleg Senzow. Seit 102 Tagen befindet sich der zu langer Haft verurteilte Ukrainer im Hungerstreik. Für Russland ist er ein Verbrecher. Mehr

24.08.2018, 04:06 Uhr | Politik

Inhaftierter Regisseur Senzow Nur noch wenig Hoffnung

Der in Russland inhaftierte Regisseur Oleg Senzow ist seit hundert Tagen im Hungerstreik. Sein Zustand verschlechtert sich – aber Putin gibt nicht nach. Wie lange kann der Ukrainer noch durchhalten? Mehr Von Sofia Dreisbach

22.08.2018, 09:44 Uhr | Politik

Kreml bleibt hart Senzow muss selbst um Gnade bitten

Der in Russland inhaftierte ukrainische Regisseur ist seit drei Monaten im Hungerstreik. Selbst internationaler Druck scheint Moskau kalt zu lassen. Mehr

18.08.2018, 17:43 Uhr | Politik

Hungerstreik in Russland 77 Tage

Der ukrainische Filmregisseurs Oleg Senzow sitzt zu unrecht in Haft. Sein Hungerstreik dauert bald länger an, als sein Überleben wahrscheinlich ist. Mehr Von Nikolai Klimeniouk

29.07.2018, 10:57 Uhr | Feuilleton

Oleg Senzow im Hungerstreik Ihr schaut Fußball, während ich sterbe

Der in Russland zu zwanzig Jahren Haft verurteilte ukrainische Regisseur Oleg Senzow ist nicht zufällig vor der Fußball-WM in Hungerstreik getreten. Er richtet sich damit an alle, die das Ereignis verfolgen. Mehr Von Serhij Zhadan

09.06.2018, 08:26 Uhr | Feuilleton

Israel Rund 1500 palästinensische Häftlinge starten Hungerstreik

Die Zahl der Häftlinge in israelischen Gefängnissen steigt offenbar stark an. Palästinensische Insassen beschweren sich über die Haftbedingungen - und greifen nun zu einem drastischen Mittel. Mehr

17.04.2017, 12:18 Uhr | Politik

Türkei Hungerstreik in Gefängnissen weitet sich aus

Nach mehr als 50 Tagen Nahrungsverweigerung schweben mehrere kurdische Gefangene in türkischen Gefängnissen in Lebensgefahr. Sie protestieren gegen die Haftumstände und die Beschneidung ihrer gesetzlichen Rechte. Mehr Von Rainer Hermann

12.04.2017, 19:27 Uhr | Politik

Münchner Innenstadt Polizei räumt Protestcamp von Flüchtlingen im Hungerstreik

Über Wochen war ein Camp protestierender Flüchtlinge mitten in der Münchner Innenstadt weitgehend unbeachtet. Nach fünf Tagen Hungerstreik setzt die Polizei dem Ganzen nun ein Ende. Mehr

04.11.2016, 21:51 Uhr | Politik

Protest gegen Gesetz Inderin beendet längsten Hungerstreik der Menschheit

16 Jahre lang hungerte die inhaftierte Irom Chang Sharmila. Nun hat sie ihren Hungerstreik beendet, mit dem sie gegen ein umstrittenes Gesetz protestierte. Gegen Kaution wurde sie freigelassen – und möchte nun Politikerin werden. Mehr

09.08.2016, 18:54 Uhr | Gesellschaft

Raif Badawi Verurteilter saudischer Blogger soll in Hungerstreik getreten sein

Der liberale Autor, der wegen „Beleidigung des Islam“ zu zehn Jahren Haft und zu 1.000 Peitschenhieben verurteilt worden ist, verweigert laut seiner Frau seit Dienstag die Nahrungsaufnahme. Mehr

11.12.2015, 03:40 Uhr | Feuilleton

Für Mindestlohn hinter Gittern Gefangene in Butzbach beginnen Hungerstreik

Sie verlangen einen Mindestlohn für arbeitende Insassen von Gefängnissen und die Abschaffung der Arbeitspflicht. Um ihren Forderungen Nachdruck zu verleihen, verweigert eine Anzahl von Häftlingen in Butzbach nun die Nahrung. Mehr Von Florentin Schumacher

02.12.2015, 18:11 Uhr | Rhein-Main

Horst Seehofer „Es gibt Hungerstreiks in den Flüchtlingsheimen“

Innenminister de Maizière hat das Verhalten einiger Flüchtlinge hart kritisiert. Nun stimmt Bayerns Ministerpräsident Seehofer ein: „Sie ziehen in den Zügen die Notbremsen. Sie weigern sich, in Busse einzusteigen.“ Am Vormittag will sein Kabinett „Notmaßnahmen“ beschließen. Mehr

09.10.2015, 07:51 Uhr | Politik

Kosmodrom Wostotschny Bauarbeiter auf Russlands neuem Weltraumbahnhof streiken

Das Kosmodrom Wostotschny gilt als eines der wichtigsten Projekte Russlands. Doch Schlamperei und Streiks verursachen auf der größten Baustelle des Landes schlechte Stimmung. Ist der Termin des ersten Raketenstarts noch zu halten? Mehr

04.04.2015, 18:57 Uhr | Wirtschaft

In russischem Gefängnis Ukrainische Pilotin unterbricht Hungerstreik

83 Tage befand sich die ukrainische Pilotin Nadija Sawtschenko, die in Russland in Haft sitzt, im Hungerstreik. Auf ärztlichen Rat hin isst sie nun wenigstens Hühnerbrühe. Die russische Armee begann derweil neuerliche Manöver. Mehr Von Friedrich Schmidt, Moskau

05.03.2015, 20:16 Uhr | Politik

Hungerstreik in Haft Ukrainische Pilotin an der „Grenze“

Nach 75 Tagen Hungerstreik geht es der in Russland inhaftierten ukrainischen Pilotin Nadjeschda Sawtschenko immer schlechter. In der Ukraine wird sie als Heldin verehrt, in Russland hingegen von kremltreuen Medien als „Tötungsmaschine mit Rock“ verteufelt. Mehr Von Friedrich Schmidt, Moskau

26.02.2015, 12:02 Uhr | Politik

Ukrainische Pilotin in Haft Sawtschenko setzt Hungerstreik fort

Die ukrainische Pilotin Nadjeschda Sawtschenko, der vorgeworfen wird, an der Tötung zweier russischer Fernsehmitarbeiter beteiligt gewesen zu sein, bleibt in Untersuchungshaft. Eine Bürgerinitiative in Moskau fordert in einer Petition an Putin ihre Freilassung. Mehr Von Friedrich Schmidt, Moskau

10.02.2015, 16:42 Uhr | Politik

Hungerstreik Münchner Flüchtlingsprotest nach Großeinsatz beendet

Bei eisigen Temperaturen harren hungerstreikende Flüchtlinge in der Münchner Innenstadt eine Nacht lang auf Bäumen aus. Mit einem Großeinsatz der Polizei wird das Protestcamp aufgelöst. Es habe „Gefahr für Leib und Leben“ bestanden. Mehr

27.11.2014, 14:33 Uhr | Aktuell

Volleyball Iranerin tritt in Hungerstreik

Während Ghontscheh Ghawami aus Protest gegen ihre Verurteilung zu einem Jahr Haft in Hungerstreik getreten ist, hat der internationale Volleyballverband angekündigt, der jungen Frau weiter helfen zu wollen. Mehr

04.11.2014, 15:25 Uhr | Sport

Gefangenenlager Guantanamo Amerika muss Videos von zwangsernährtem Häftling zeigen

In Guantanamo wurden Gefangene, die sich an einem Hungerstreik beteiligten, zwangsernährt. Nun müssen nach einem Gerichtsbeschluss Videos veröffentlicht werden, auf denen diese Zwangsernährung zu sehen ist. Mehr

04.10.2014, 22:08 Uhr | Politik

Olympiakritiker klagt an Witischko im Hungerstreik

Jewgenij Witischko, einer der bekanntesten Kritiker der Olympischen Winterspiele in Sotschi, protestiert mit seiner Aktion gegen die Isolationshaft, die gegen ihn verhängt wurde. Mehr Von Christoph Becker

04.08.2014, 18:38 Uhr | Sport

Balance-Akt Lebenswichtige Dinge

Kinder sind unselbständig? Das stimmt so nicht. Auf ihre Weise meistern sie allen Widrigkeiten des Lebens. Ein Anruf genügt. Mehr Von Bettina Weiguny

16.12.2013, 15:46 Uhr | Wirtschaft

Ukraine Timoschenko tritt in Hungerstreik

Die inhaftierte ukrainische Oppositionsführerin Julia Timoschenko ist in einen Hungerstreik getreten. Sie verlangt von Präsident Viktor Janukowitsch, das Assoziierungsabkommen mit der EU zu unterzeichnen. Mehr

25.11.2013, 20:20 Uhr | Politik

Pussy Riot Martyrium in Mordowien

Ohne Wasser in der Einzelzelle, seit Freitag in der Klinik: Die Pussy Riot-Gefangene Nadeschda Tolokonnikowa, nach einer Todesdrohung im Hungestreik, befindet sich in fürchterlichem Zustand. Das sagt selbst der Chef ihrer Strafkolonie. Mehr Von Kerstin Holm

30.09.2013, 19:20 Uhr | Feuilleton

Pussy-Riot-Sängerin Einzelhaft nach Protest gegen Zwangsarbeit

Die Folgen ihres Protests gegen unzumutbare Haftbedingungen ließen nicht lange auf sich warten: Am Folgetag wurde die Pussy-Riot-Sängerin Nadeschda Tolokonnikowa in Einzelhaft verlegt. Mehr

24.09.2013, 15:47 Uhr | Feuilleton

Demonstrierende Asylbewerber Hungern, bis der Antrag durch ist

Die Radikalität protestierender Flüchtlinge verunsichert selbst linksextreme Sympathisanten. Nach dem Hungerstreik planen die Aktivisten nun wochenlange Protestmärsche durch Bayern. Mehr Von Justus Bender

31.07.2013, 15:33 Uhr | Politik

Polizei räumt Asylbewerbercamp Vorerst gerettet

Es ist kein Ausdruck von Herzlosigkeit, wenn sich der Staat einem Erpressungsversuch durch einen Hungerstreik nicht beugen will. In München hat die Polizei Asylbewerber vor einer tödlich gefährlichen Instrumentalisierung gerettet. Mehr Von Richard Wagner

30.06.2013, 23:41 Uhr | Politik

Hungerstreik ausgeweitet Jeder zweite Guantánamo-Häftling isst nichts mehr

Im amerikanischen Gefangenenlager Guantánamo weitet sich ein Hungerstreik aus. 92 der 166 der Häftlinge verweigern inzwischen die Nahrungsaufnahme. Die Insassen protestieren gegen ihre unbegrenzte Inhaftierung. Mehr

25.04.2013, 03:57 Uhr | Politik

Harte Bretter Auf dem Rücken der Asylbewerber

Den medienwirksamen Protesten vor dem Brandenburger Tor geht es nicht um Einzelschicksale, sondern um politische Ziele: Abschaffung der Residenzpflicht, der Sammelunterkünfte, des Arbeitsverbots, der Abschiebung. Was noch? Mehr Von Jasper von Altenbockum

22.11.2012, 13:05 Uhr | Politik
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z