Horst Köhler: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

„Konrad Adenauer“ defekt Die lange Pannenserie der Flugbereitschaft

Ein Defekt an der „Konrad Adenauer“ zwingt die Kanzlerin vor dem G20-Gipfel zum Warten. Es ist bei weitem nicht das erste Mal, dass eine Regierungsmaschine ihren Fluggästen die Gefolgschaft verweigert. Eine Chronologie. Mehr

30.11.2018, 20:23 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Horst Köhler

1 2 3 ... 16 ... 32  
   
Sortieren nach

„Nüchterner Pragmatismus“ Was bleibt von Merkel?

Angela Merkel war immer eine Pragmatikerin aus Überzeugung. Sie setzte sich gegen Wolfgang Schäuble durch und ließ Griechenland nicht fallen. Doch mit der Flüchtlingskrise änderte sich ihre Einstellung. Mehr Von Ralph Bollmann

05.11.2018, 17:33 Uhr | Wirtschaft

Verleihung der Hayek-Preise Ein Lob der Freiheit von zwei Bundespräsidenten

Die Hayek-Preise würdigen Persönlichkeiten, die sich beispielhaft für eine freiheitliche Wirtschafts- und Gesellschaftsordnung in Deutschland einsetzen. Dieses Jahr wird die Ehre dem ehemaligen Bundespräsidenten Joachim Gauck und der Redakteurin der Frankfurter Allgemeinen Zeitung Heike Göbel zuteil. Mehr Von Holger Steltzner

13.03.2018, 06:46 Uhr | Wirtschaft

Ehrliche Außenpolitik Deutschland ist kaum zuverlässiger als Trump

Gegen Nationalismus in der Außenpolitik ziehen die Deutschen gern zu Felde. Doch Vorsicht. Hinter dem Bekenntnis zu Multilateralismus steckt vielfach Heuchelei. Ein Gastbeitrag. Mehr Von James Kirchick

04.01.2018, 13:28 Uhr | Politik

Früherer Bundespräsident Köhler wird UN-Beauftragter für Westsahara-Konflikt

Der ehemalige Bundespräsident Horst Köhler hat eine neue Aufgabe: Als Sonderbeauftragter der Vereinten Nationen soll er die Konfliktparteien in der Westsahara zusammenbringen. Mehr

17.08.2017, 11:00 Uhr | Politik

Bundesversammlung wählt Kann Steinmeier in Krisenzeiten ein guter Bundespräsident sein?

Frank-Walter Steinmeier will heute Nachfolger von Bundespräsident Gauck werden. Er möchte ein Anti-Polarisierer sein. Im Gespräch mit Bürgern geht er auf. Kann er in unruhigen Zeiten Leute für die Demokratie begeistern? Mehr Von Markus Wehner

12.02.2017, 10:20 Uhr | Politik

Christoph Butterwegge Der Anti-Steinmeier

Die Linke schickt den Armutsforscher Christoph Butterwegge ins Rennen um das Amt des Bundespräsidenten. Wer ist der passionierte Hartz-IV-Kritiker? Mehr Von Philipp Krohn

23.11.2016, 13:04 Uhr | Wirtschaft

Analyse zur Zuwanderung Die Angst vor den Afrikanern

Die Kanzlerin will Geld lockermachen, um die Zuwanderung aus Afrika zu stoppen. Warum das weder uns noch den Afrikanern hilft. Mehr Von Ralph Bollmann

16.10.2016, 12:28 Uhr | Wirtschaft

Bundespräsidenten-Suche In den Hinterzimmern der Macht

Früher haben sich Kandidaten für das Amt des Bundespräsidenten beworben. Das stärkte ihre Stellung. Erst mit Angela Merkel fingen die Verhandlungen im Hinterzimmer an. Das feuert die Gerüchteküche an – auch heute. Mehr Von Günter Bannas, Berlin

06.10.2016, 11:50 Uhr | Politik

Bücher über Margot Honecker Am Ende vertraute sie dem Klassenfeind

Sie glaubte an die Rückkehr des Sozialismus in ihrer alten Heimat. Kurz vor ihrem Tod vertraute Margot Honecker ausgerechnet dem Klassenfeind. Ihm gab sie ihr letztes Interview. Mehr Von Stefan Locke

05.07.2016, 16:58 Uhr | Gesellschaft

Weltkriegsgedenken Hollande und Cameron erinnern an die Toten

Die Schlacht an der Somme ging als die blutigste im Ersten Weltkrieg in die Geschichte ein. Das Gedenken eint nun auch über politische Grenzen hinweg. Mehr

01.07.2016, 13:49 Uhr | Politik

Gaucks politisches Erbe Weites Herz, endliche Möglichkeiten

Joachim Gauck strahlt Ruhe und Souveränität aus, und er gilt als die Verkörperung von Überparteilichkeit. Wie der Bundespräsident nach zwei gescheiterten Vorgängern die Würde des Amtes wiederherstellte – und warum er trotz seiner Beliebtheit nicht wieder antreten will. Mehr Von Günter Bannas und Eckart Lohse, Berlin

06.06.2016, 22:50 Uhr | Politik

Gauck geht Ein ehrlicher Makler

Joachim Gauck war ein Glücksfall für die Republik. Die Parteien sollten angesichts des schärfer werdenden Streits über Schicksalsfragen Deutschlands und Europas alles daran setzen, einen Bundespräsidenten zu küren, über den sich das am Ende seiner Amtszeit auch sagen ließe. Mehr Von Berthold Kohler

06.06.2016, 19:32 Uhr | Politik

Gauck-Nachfolge Wer könnte der nächste Bundespräsident werden?

Nach dem Verzicht von Bundespräsident Joachim Gauck auf eine zweite Amtszeit suchen die Parteien nach einem mehrheitsfähigen Kandidaten für die Nachfolge. FAZ.NET gibt einen Überblick über Namen und Chancen. Mehr Von Thomas Holl

06.06.2016, 17:00 Uhr | Politik

Zum Tod von Guido Westerwelle Triumph und Niederlage

Guido Westerwelle war ein „political animal“; ein sich stets neu erfindender Politiker, der messerscharf formulieren und noch leidenschaftlicher polarisieren konnte. Dass die FDP unter ihm nicht nur ihre größten, sondern auch ihre schlimmsten Zeiten erlebte, hat ihn bis zuletzt geschmerzt. Mehr Von Majid Sattar

18.03.2016, 16:23 Uhr | Politik

Lula im Gespräch Diese Krise macht mir keine Angst

Brasiliens früherer Staatschef Lula da Silva schließt eine abermalige Kandidatur nicht aus. Der Krise in seinem Land setzt er viel Optimismus entgegen. Das Amtsenthebungsverfahren gegen seine Nachfolgerin nennt er Wahnsinn. Eine Begegnung. Mehr Von David Klaubert

11.12.2015, 17:47 Uhr | Politik

Flüchtlingskrise Horst Köhler: Einwanderungsgesetz wird längst gebraucht

Der frühere Bundespräsident Horst Köhler setzt sich für ein Einwanderungsgesetz ein. Das Thema werde in Deutschland immer viel zu einseitig diskutiert, sagt er. Mehr

23.09.2015, 15:40 Uhr | Politik

Verbotene Werbung? Ein Bier steht vor Gericht

Darf ein alkoholisches Getränk als „bekömmlich“ beworben werden? Das entscheidet sich kommende Woche in einem Ravensburger Gerichtssaal. Mehr Von Thomas Klemm

18.08.2015, 23:08 Uhr | Wirtschaft

Internationaler Beraterkreis" Schröder und Köhler sollten kasachischen Despoten beraten

Der kasachische Herrscher Nasarbajew wollte nach einem Bericht deutsche Spitzenpolitiker als Lobbyisten für sein Land anwerben. Darunter waren auch Altbundeskanzler Schröder, Altbundespräsident Köhler und der frühere Bundestagsabgeordnete Gauweiler. Mehr

13.06.2015, 20:13 Uhr | Politik

Treffen der G-7 Außenminister Unter Lübecks sieben Türmen

Die Außenminister der G-7-Staaten kommen Dienstag zusammen, um die Krisen dieser Welt zu besprechen. Erstmals geht es auch um das Thema maritime Sicherheit. Mehr Von Frank Pergande und Majid Sattar, Lübeck

14.04.2015, 09:26 Uhr | Politik

Deutscher Schnee (5) Wenn die Gondeln Namen tragen

Der Große Arber ist der König des Bayerischen Waldes. Man kann ihm, ohne sich der Majestätsbeleidigung schuldig zu machen, ganz wunderbar den Buckel herunterrutschen - und das sehr zur Freude eines veritablen Fürsten. Mehr Von Alex Westhoff

27.03.2015, 12:38 Uhr | Reise

Joachim Gauck zum 75. Der Präsident wird präsidial

Joachim Gauck, der heute 75 Jahre alt wird, zeigte bei vergangenen Diskussionen häufig Profil. Seine Neujahrsansprache aber legt nahe, dass er sich in Zukunft weniger in die operative Politik einmischen wolle. Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

24.01.2015, 12:02 Uhr | Politik

Bundespräsident Joachim Gauck Gegenwind für Genießer

Bundespräsident Gauck hat wieder mal Ärger, weil er sich in die operative Politik eingemischt hat. Diesmal in eine Regierungsbildung. Der Gegenwind, den er immer wieder auslöst, scheint ihn überhaupt nicht zu stören. Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

02.11.2014, 18:23 Uhr | Politik

Gysi attackiert Gauck in Generaldebatte Viele Wege führen in den Krieg, einer nach Rom

Im Bundestag kommt es zur Kontroverse über Äußerungen des Bundespräsidenten. Union und SPD sind empört über Attacken aus der Linkspartei, die Gauck als Kriegshetzer diffamierten. Mehr Von Günter Bannas, Berlin

25.06.2014, 19:27 Uhr | Politik

Bundespräsident Gauck darf NPD-Anhänger Spinner nennen

Die rechtsextreme NPD ist mit mehreren Klagen gegen die Amtsführung und die Wahl des Bundespräsidenten gescheitert. Das Bundesverfassungsgericht stellte klar: Das Staatsoberhaupt genießt weitreichende Freiheiten. Mehr

10.06.2014, 14:24 Uhr | Politik
1 2 3 ... 16 ... 32  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z