Hongkong: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Stararchitekt tot I. M. Pei stirbt mit 102 Jahren

Er war über viele Jahrzehnte eine der wichtigsten Figuren der modernen Architektur. Der in China geborene Pei schuf die Glaspyramide des Louvre und verewigte sich auch in Berlin. Mehr

17.05.2019, 03:50 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Hongkong

1 2 3 ... 31 ... 63  
   
Sortieren nach

Hongkong Handgemenge im Parlament

Die Wut über die umstrittenen Pläne zu Auslieferungen auf das chinesische Festland hat in Hongkongs Parlament zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen Abgeordneten geführt. Bei einer Sitzung zum Auslieferungsgesetz schrien sich Vertreter der pekingtreuen Regierungskoalition und Oppositionspolitiker gegenseitig an und wurden beim Kampf um ein Mikrofon handgreiflich. Mehr

11.05.2019, 17:28 Uhr | Politik

AB Inbev Weltgrößter Bierbrauer will Asien-Geschäft separat an die Börse bringen

Seit der Übernahme seines früheren Hauptrivalen sitzt AB Inbev auf einem gewaltigen Schuldenberg. Der Verkauf eines kleinen Anteils seines Asiengeschäfts könnte Milliarden in die Kasse spülen. Mehr Von Tillmann Neuscheler

07.05.2019, 14:53 Uhr | Finanzen

Proteste Hongkonger demonstrieren gegen Auslieferungspläne an China

Ein neues Gesetz werde es Peking ermöglichen, leichter an Dissidenten auf der Insel heranzukommen, fürchten Kritiker. Auch die ausländische Wirtschaft ist alarmiert. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

29.04.2019, 06:32 Uhr | Politik

Hongkong Anführer von Demokratiebewegung zu Haftstrafen verurteilt

2014 hatte die pro-demokratische Bewegung Teile der Wirtschaftsmetropole lahmgelegt. Nun sind Abgeordnete, prominente Akademiker und Studentenführer wegen Störung der öffentlichen Ordnung zu bis zu 16 Monaten Haft verurteilt worden. Mehr

24.04.2019, 06:49 Uhr | Politik

Terminal-Architektur Ein Wasserfall im Flughafen

Flughafen-Terminals werden architektonisch immer ausgefallener. Der Flughafen in Singapur präsentiert jetzt einen 40 Meter hohen Wasserfall und hängende Gärten. Mehr

11.04.2019, 12:41 Uhr | Wirtschaft

Hongkonger Demokratiebewegung Im festen Griff Pekings

In Hongkong wurden die letzten Urteile gegen Anführer der Regenschirm-Proteste gesprochen. Die Rechtsprechung zeigt: China hat die demokratischen Kräfte der Stadt längst unter Kontrolle. Mehr Von Friederike Böge, Peking

09.04.2019, 18:17 Uhr | Politik

Führungslosigkeit beendet Chinas Staatsfonds bekommt einen neuen Boss

Der chinesische Staatsfonds ist der zweitgrößte der Welt. Doch während die Nummer eins aus Norwegen einen guten Ruf genießt, ist dies mit dem chinesischen Pendant anders. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

08.04.2019, 16:32 Uhr | Finanzen

Menschenrechtler in Hongkong Angst vor der chinesischen Justiz

Hongkong will ein Verbot zur Auslieferung von Justizflüchtlingen und Verdächtigten an das chinesische Festland kippen. Menschenrechtler fürchten, dass künftig Dissidenten an Peking übergeben werden könnten. Mehr Von Friederike Böge, Peking

08.04.2019, 06:14 Uhr | Politik

Art Cologne Krisenfest am Rhein

Die Art Cologne behauptet sich hartnäckig. In diesem Jahr musste sie sich deshalb schlanker präsentieren. Mehr Von Georg Imdahl

05.04.2019, 14:39 Uhr | Feuilleton

Herzblatt-Geschichten Mit Bart ist sie viel glücklicher

Manche rätseln darüber, für was HK unter einem Post von Heidi Klum stehen könnte und andere sorgen sich um Helene Fischer, die ein fatales Tattoo ihres Freundes ertragen muss. Unsere Herzblatt-Geschichten. Mehr Von Jörg Thomann

31.03.2019, 12:12 Uhr | Gesellschaft

Galerie Weekend Bejing Abstraktes für China

Das Gallery Weekend Beijing wurde vor zwei Jahren von einem Deutschen gegründet. Es ist etabliert – und wirft ein Schlaglicht auf den chinesischen Kunstmarkt. Mehr Von Friederike Böge, Peking

29.03.2019, 22:01 Uhr | Feuilleton

Art Basel Hongkong Einblicke und Einsichten

Die siebte Art Basel Hongkong hält Entdeckungen bereit. Die Messe muss aber auch Leerlauf vermeiden. Mehr Von Georg Imdahl

29.03.2019, 16:24 Uhr | Aktuell

Abseits der Börse Chinas Kunstmarkt ist eine Spielwiese für Geldwäsche

Auf der Art Basel in Hongkong tummeln sich die Superreichen. Nicht allen Käufern geht es um die Werke selbst. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Hongkong

29.03.2019, 10:04 Uhr | Finanzen

Federal Reserve Amerikanischer Notenbank-Direktor bringt lockerere Geldpolitik ins Spiel

Weitere Zinserhöhungen haben Amerikas Währungshüter gerade abgesagt. Nun spricht ein entscheidungsberechtigter Notenbanker schon über eine Lockerung. Mehr

25.03.2019, 09:52 Uhr | Finanzen

Schwimmer stirbt Tod nach dem Training

Tragödie in der Schwimmhalle: Australiens früherer WM-Medaillen-Gewinner Kenneth To stirbt kurz nach dem Training. Die Umstände sind unklar. Mehr

19.03.2019, 17:19 Uhr | Sport

Konkurrenz aus China Singapurs Geschäftsmodell gerät unter Druck

Der Stadtstaat Singapur sah sich stets als „Labor der Welt“. Nach einem prunkvollen Industriestandort will er nun zur „Smart Nation“ werden. Doch die Konkurrenz aus China ist hart. Mehr Von Christoph Hein, Singapur

17.03.2019, 09:44 Uhr | Wirtschaft

Krise im Modekonzern Esprit streicht in Deutschland hunderte Stellen

Der deutsche Modehersteller schreibt weiterhin tiefrote Zahlen. Jetzt reagiert das Unternehmen mit einem Sanierungsprogramm. Mehr

26.02.2019, 14:23 Uhr | Wirtschaft

Kein Platz und hohe Mieten Das beengte Leben in Hongkong

Leben auf 6 Quadratmetern für 500 Euro Miete: Um die Wohnungsnot in den engen Häuserschluchten der Finanzmetropole zu lindern, soll nun eine künstliche Insel her – für Dutzende Milliarden Euro. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Hongkong

23.02.2019, 08:22 Uhr | Wirtschaft

Entschärfung Deutsche Weltkriegsgranate in Hongkonger Chipsfabrik gefunden

Der Sprengkörper aus dem Ersten Weltkrieg befand sich in einer Kartoffellieferung aus Frankreich. Die Polizei musste zur Entschärfung anrücken. Mehr

03.02.2019, 12:01 Uhr | Gesellschaft

Personal Shopperin Als Einkäuferin im Dienst der Millionäre

Ayfer Arslan konnte sich aus einfachen Verhältnissen in die Welt der Manager hocharbeiten – weil deren Gattinnen teure Handtaschen lieben. Auch auf ihren Social-Media-Kanälen spielt sie als Influencerin in der oberen Liga mit. Bald sollen ein Buch und ein Film folgen. Mehr Von Caroline Becker

30.01.2019, 08:56 Uhr | Rhein-Main

Ein Treffen mit Wong Ping Der neue Lieblings-Outsider der Kunstwelt

Wong Ping aus Hongkong lud seine grellen Videos über verklemmte, vereinsamte Existenzen ins Internet. Erst meldete sich MTV, dann Prada. Jetzt entdeckt ihn die Kunstwelt. Mehr Von Kolja Reichert

23.01.2019, 15:38 Uhr | Feuilleton

Aus dem 16. Stock Herabfallendes Hotelfenster erschlägt Touristin in Hongkong

In einem beliebten Einkaufsviertel der Metropole fällt ein Fenster auf eine Touristin – die Frau kann nicht mehr gerettet werden. Die Polizei nimmt daraufhin eine Reinigungskraft fest. Mehr

22.01.2019, 08:23 Uhr | Gesellschaft

Hong-Kong-Zhuhai-Macau-Bridge Brücke mit Tücke

Die Hong-Kong-Zhuhai-Macau-Bridge ist die längste Brücke der Welt. Sie zu benutzen, fällt allerdings schwer. Mehr Von Tom Debus

05.01.2019, 14:38 Uhr | Technik-Motor

Gefahren der Genom-Editierung Hände weg von unseren Genen!

Ein schlechter Versuch: Aus der Geburt der chinesischen Zwillinge muss die Wissenschaft Konsequenzen ziehen. Sie sollte begreifen, dass Genveränderungen immer untragbare Risiken mit sich bringen. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Christiane Nüsslein-Volhard

08.12.2018, 15:48 Uhr | Feuilleton

Auslandsmarkt Hongkong Der „Tariff-Man“ macht die Börse verrückt

Hatte das Treffen zwischen Trump und seinem chinesischen Amtskollegen am Rande des G-20-Gipfel noch auf eine Stabilisierung der Kurse hoffen lassen, schickt ein Tweet von Trump die Aktienmärkte in China erneut auf Achterbahnfahrt. Das ist kein gutes Zeichen für die Zukunft. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Shanghai

06.12.2018, 09:20 Uhr | Finanzen

Festnahme bei Huawei Jetzt zieht Amerika im Handelskrieg alle Register

Auf Ersuchen Washingtons wurde die Tochter des Huawei-Gründers verhaftet. Vordergründig geht es um die Sanktionen gegen Iran. Doch der Schritt ist auch ein harter Schlag gegen die technologische Wettbewerbsfähigkeit von Amerikas schärfstem Konkurrenten. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

06.12.2018, 07:42 Uhr | Wirtschaft

Genforscher zu „Crispr-Babys“ Wir nennen es unverantwortlich

Nach dem chinesischen Anschlag auf das Ansehen der Genforschung: Hat der behauptete Eingriff ins Erbgut von Babys die Selbstkontrolle der Wissenschaft Lügen gestraft? Eindrücke vom Gen-Gipfel in Hongkong. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Bettina Schöne-Seifert, Bärbel Friedrich und Ernst-Ludwig Winnacker

03.12.2018, 06:18 Uhr | Wissen

Genetisch veränderte Babys Dr. He schreibt Geschichte

Die Behauptung des Forschers Dr. Jiankui He, er habe die ersten gentechnisch veränderten Babys zur Welt gebracht, führt zu einem Aufschrei. Die Folgen wären unabsehbar. Mehr Von Hildegard Kaulen und Joachim Müller-Jung

01.12.2018, 12:04 Uhr | Wissen

Kommentar zur Genschere Der Geist aus der Genflasche

Nicht mehr das Ob, sondern das Wie von Eingriffen in die Keimbahn ist mittlerweile bei Forschern das Thema. Der Ruf der Fundamentalkritiker scheint verstummt. Dabei wirft der Einsatz der Genschere quälend viele Fragen auf. Mehr Von Joachim Müller-Jung

01.12.2018, 12:02 Uhr | Wissen

Umstrittener Forscher in China „In diesem Fall bin ich tatsächlich stolz“

Auf einer Konferenz in Hongkong stellt sich He Jiankui erstmals den Fragen einer kritischen Öffentlichkeit. Und verteidigt seine umstrittenen Genmanipulationen. Mehr Von Friederike Böge, Peking

28.11.2018, 16:57 Uhr | Gesellschaft

Auf Kongress in Hongkong Chinesischer Forscher verteidigt Gen-Experimente an Babys

Auf einem Kongress in Hongkong verteidigt der Wissenschaftler He Jiankui die Geburt der weltweit ersten genetisch veränderten Babys. Er sei „wirklich stolz“ auf seine Arbeit – und erzählt von einem Gespräch mit dem Vater der Zwillinge. Mehr

28.11.2018, 09:16 Uhr | Wissen

China, Hongkong und Macau Eine Brücke, zwei Systeme

China eröffnet eine der längsten Meeresbrücken der Welt zwischen Hongkong, Macau und dem Festland. Ihr wirtschaftlicher Nutzen ist begrenzt. Sie hat vor allem politische Bedeutung. Mehr Von Friederike Böge, Peking

23.10.2018, 17:19 Uhr | Politik

Kundenberaterin festgesetzt Schweizer Großbank UBS verhängt Reisestopp nach China

Die Festsetzung einer Kundenberaterin in Peking wirft Fragen auf. Die aus Singapur stammende Frau darf ohne Angabe von Gründen Peking nicht verlassen. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai und Johannes Ritter, Zürich

22.10.2018, 18:15 Uhr | Finanzen

Börse in China Der Verlierer des Jahres

Die Kurse an Chinas Börse haben seit Jahresbeginn ein Viertel ihres Werts eingebüßt. Der Handelskrieg und die Schwäche der Währung machen Sorgen. Nun wird abermals Chinas Staat aktiv. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

17.10.2018, 14:54 Uhr | Finanzen
1 2 3 ... 31 ... 63  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z