Hongkong: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Fachmann über Finanzplatz „Reiche Chinesen blicken mit Sorge auf Hongkong“

Der Niedergang des wichtigen Finanzdrehkreuzes Hongkong ist wegen des wachsenden Einflusses Chinas kaum noch aufzuhalten, meint ein Hongkong-Fachmann. Profitieren könnten Singapur, London oder Tokio. Mehr

23.08.2019, 13:37 Uhr | Finanzen

Alle Artikel zu: Hongkong

1 2 3 ... 34 ... 69  
   
Sortieren nach

Proteste in Hongkong Der rasante Verfall der Meinungsfreiheit

China übt Druck auf jedes Unternehmen aus, das die Hongkonger Demonstranten unterstützt. Unter den Mitarbeitern der Fluglinie Cathay Pacific herrschen inzwischen Angst und Misstrauen. Mehr Von Friederike Böge, Hongkong

23.08.2019, 13:17 Uhr | Politik

In Berlin Hongkong-Protest vor chinesischer Botschaft

In Berlin sind Demonstranten für Menschenrechte in der chinesischen Sonderverwaltungszone Hongkong auf die Straße gegangen. Mehr

23.08.2019, 12:14 Uhr | Politik

Cathay Pacific Gewerkschaft begehrt auf gegen Entlassungen bei Hongkonger Fluglinie

Erst tritt der Chef zurück, dann wird die Chefin einer Flugbegleitervereinigung gefeuert – die Proteste haben längst auch die Hongkonger Fluglinie Cathay Pacific erreicht. Der Gewerkschaft reicht es jetzt. Mehr

23.08.2019, 10:43 Uhr | Wirtschaft

Chinesische Desinformation? Youtube löscht mehr als 200 verdächtige Kanäle

Nach Twitter und Facebook meldet auch Youtube verdächtige Aktivitäten im Zusammenhang mit den Protesten in Hongkong. Man habe ein Netzwerk erkannt und deaktiviert. Es sieht nach gezielten Aktivitäten aus China aus. Mehr

23.08.2019, 06:47 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z.-Umfrage zur Lage in Hongkong Deutsche Unternehmen meiden klare Worte

Joe Kaeser mahnt gewaltfreien Dialog und Einhaltung des geltenden Rechts in Hongkong an. Viele deutsche Konzerne sind besorgt, drucksen aber herum – sie haben Milliarden in China investiert. Mehr Von Sven Astheimer, Bernd Freytag, Rüdiger Köhn, Susanne Preuß

22.08.2019, 20:46 Uhr | Wirtschaft

Umgang mit Hongkong Wie viel Moral braucht ein Manager?

Zu politisch brisanten Themen sollen Unternehmenschefs Haltung zeigen. Doch wer sich moralisch überhöht, kann tief fallen. Am Beispiel Hongkong wird das besonders deutlich. Mehr Von Sven Astheimer

22.08.2019, 20:42 Uhr | Wirtschaft

Hongkong Alibaba verschiebt Börsengang wegen Protesten

Der Konflikt mit Peking wirkt sich auch auf den wichtigen Finanzplatz Hongkongs aus. So will der Internetgigant Alibaba sein geplantes Zweitlisting dort laut Finanzkreisen auf Eis legen. Mehr

21.08.2019, 11:54 Uhr | Finanzen

Desinformation aus China Aktivisten in den Körpern von Kakerlaken

Facebook und Twitter decken eine große chinesische Desinformationskampagne auf – im frei zugänglichen Internet. Sie zielt vor allem auf die Demonstranten in Hongkong. Mehr Von Friederike Böge und Morten Freidel

20.08.2019, 20:02 Uhr | Politik

Proteste in Hongkong China beklagt sich über Twitter-Sperrungen

„Die Leute urteilen selbst darüber, was die Wahrheit ist“, findet Chinas Regierung und kritisiert die Sperrung von Twitter- und Facebook-Konten. Man müsse sich fragen, warum die offizielle Darstellung Chinas falsch sein solle. Mehr

20.08.2019, 15:08 Uhr | Wirtschaft

Nach friedlichem Protest Regierung in Hongkong fordert Dialog

Seit Wochen protestieren Hunderttausende in Hongkong gegen die Beschneidung ihrer Rechte. Die umstrittene Regierungschefin Carrie Lam hofft nun auf Gespräche mit den Demonstranten. Mehr

20.08.2019, 11:43 Uhr | Politik

Hongkong-Proteste geschwächt Twitter und Facebook sperren zahlreiche Konten aus China

Neben den 936 aktivsten Konten seien weitere 200.000 vorsorglich gesperrt worden, erklärte Twitter. Auch Facebook gab bekannt, dass nach einem Hinweis des Kurznachrichtendienstes mehrere Seiten und Konten vom sozialen Netzwerk gelöscht worden seien. Mehr

20.08.2019, 10:20 Uhr | Politik

Sicherer Finanzplatz gesucht Peking plant Alternative zum umkämpften Hongkong

Angesichts fast täglicher Demonstrationen steigt die Angst vor einem wirtschaftlichen Einbruch Hongkongs. Chinas Regierung will daher Shenzhen zum neuen internationalen Finanzplatz ausbauen, um Investoren nach Festlandchina zu locken. Mehr Von Christoph Hein, Singapur

20.08.2019, 07:53 Uhr | Wirtschaft

Demonstranten in Hongkong Wie eine Sozialarbeiterin Spenden für Demonstranten sammelt

Seit Wochen demonstrieren Hongkonger gegen die Regierung in Peking. Dabei sind die meist jungen „Frontkämpfer“ auf Spenden für Essen, U-Bahn-Tickets, Gasmasken und Flugtickets für die Flucht angewiesen. Mehr Von Friederike Böge, Hongkong

20.08.2019, 07:15 Uhr | Politik

Kampagne gegen Hongkong Facebook und Twitter sperren Konten mit chinesischer Propaganda

Die Online-Dienste werfen Peking eine Manipulationskampagne gegen die Protestbewegung in Hongkong vor. Obwohl die sozialen Netzwerke in Festlandchina blockiert seien, hätten zahlreiche falsche Nutzerkonten politische Botschaften verbreitet. Mehr

20.08.2019, 05:14 Uhr | Wirtschaft

Reaktion auf Proteste Was ist uns Hongkong wert?

Die Bundesregierung hält in Sachen Hongkong erst einmal still und hofft, dass es nicht zum Äußersten kommt. Das überrascht kaum. Mehr Von Ralph Bollmann

19.08.2019, 15:13 Uhr | Wirtschaft

Macht auf dem Modemarkt Warum sich die Mode so häufig an China verhebt

Donatella Versace zitiert auf einem T-Shirt den Straßenprotest in Hongkong. Ein peinlicher und teurer Fehler – denn seine Kaufkraft verleiht China große Macht auf dem Modemarkt. Mehr Von Jennifer Wiebking

19.08.2019, 13:50 Uhr | Stil

F.A.Z.-Sprinter Eiserner Vorhang, sterbender Gletscher

Vor 30 Jahren bekam der Eiserne Vorhang in Ungarn erste Risse. Wo der Kampf für die Freiheit auch heute noch ein brandaktuelles Thema ist und warum mit dem Gletscher Ok gar nichts okay ist, steht im F.A.Z.-Sprinter. Mehr Von Cai Tore Philippsen

19.08.2019, 06:46 Uhr | Aktuell

Nach neuen Massenprotesten Trump warnt China vor Gewalt in Hongkong

Sollte es „einen weiteren Tiananmen-Platz“ geben, wäre es „sehr schwierig“, ein Handelsabkommen zu schließen, erklärte der amerikanische Präsident vor Journalisten. Ob er die Demonstranten in Hongkong unterstütze, ließ Trump jedoch offen. Mehr

19.08.2019, 05:58 Uhr | Politik

Hongkong und China Weniger Weichspüler

Die Demonstranten in Hongkong lassen sich von Peking nicht einschüchtern, im Gegenteil. Auch die EU sollte ihre Interessen gegenüber China endlich klarer vertreten. Mehr Von Reinhard Veser

18.08.2019, 18:54 Uhr | Politik

Proteste in Hongkong Kein Rückgrat in China

Die vier weltgrößten Bilanzprüfer vollziehen in Sachen Hongkong in Peking den Kotau. Von „Wandel durch Handel“ ist nichts mehr zu hören, aber das Krachen der Knochen im Rückgrat von Managern. Mehr Von Christoph Hein

18.08.2019, 16:17 Uhr | Wirtschaft

Wegen Hongkong Bilanzprüfer beugen sich Pekings langem Arm

Die vier großen globalen Wirtschaftsprüfungsunternehmen haben sich in Erklärungen zum Status Quo Hongkongs bekannt. damit geben sie dem Druck der Machthaber in Peking nach. Mehr Von Christoph Hein

18.08.2019, 16:16 Uhr | Wirtschaft

Proteste in Hongkong „Wenn sie kommen, gehen wir einfach nach Hause“

Hunderttausende protestieren in Hongkong gegen die chinesische Regierung. Von Einschüchterungen aus Peking und der Drohung, die Proteste mit Gewalt niederzuschlagen, lassen sie sich nicht einschüchtern. Mehr Von Friederike Böge, Hongkong

18.08.2019, 15:51 Uhr | Politik

Im strömenden Regen Zehntausende protestieren auf Hongkongs Straßen

Erneut haben sich zehntausende Menschen zu einer Massendemonstration in Hongkong versammelt. Die zentrale Kundgebung findet im Victoria Park statt, aber auch in den umliegenden Straßen drängen sich zahlreiche Demonstranten. Die Polizei hat die Kundgebung erlaubt, die Demonbstration durch die Straßen jedoch verboten. Mehr

18.08.2019, 12:39 Uhr | Politik

Konflikt mit Amerika Chinesen handeln verstärkt mit Kryptowährungen

Auch wenn der Handel mit Kryptowährungen in China illegal ist, scheint sich die Nachfrage aus dem Land deutlich erhöht zu haben. Der Konflikt mit den Vereinigten Staaten dürfte dazu beitragen. Mehr

18.08.2019, 11:17 Uhr | Finanzen

Plötzliche Disruption „Ihr habt keine Heimat!“

Nie waren sich Hongkonger und Festlandchinesen ferner als in diesen Tagen. Schon deshalb ist mit Unterstützung nicht zu rechnen. Chronik einer Eskalation Mehr Von Mark Siemons

18.08.2019, 11:16 Uhr | Feuilleton

Proteste in Hongkong Noch bleibt es friedlich

Hunderttausende marschieren in Hongkong wieder auf den Straßen, um gegen die Regierung in Peking zu demonstrieren. Bislang bleiben die Proteste friedlich – die Angst vor einem Eingreifen des Militärs wächst. Mehr

18.08.2019, 11:01 Uhr | Politik

Proteste in Hongkong EU-Außenminister fordert Gewaltverzicht

An diesem Sonntag werden in Hongkong wieder massive Proteste erwartet. Die EU hat nun China ermahnt, die Grundfreiheiten der Demonstranten zu respektieren und den Autonomiestatus von Hongkong unangetastet zu lassen. Mehr

17.08.2019, 21:18 Uhr | Politik

Proteste gegen China „Marsch der Millionen“ in Hongkong für Sonntag geplant

Zehntausende Menschen sind zu einem neuen Protest-Wochenende auf die Straßen Hongkongs zurückgekehrt. Ein Protestmarsch am Samstag blieb zunächst friedlich. Am Sonntag planen die Demonstranten einen „Marsch der Millionen“. Mehr

17.08.2019, 14:10 Uhr | Politik

Protestwochenende angekündigt Tausende Lehrer protestieren in Hongkong

In Hongkong haben sich die regierungskritischen Proteste fortgesetzt. Trotz Regens gingen tausende Lehrer auf die Straße. Sie versammelten sich im zentralen Geschäftsbezirk und marschierten zum Sitz der umstrittenen Regierungschefin Carrie Lam. Mehr

17.08.2019, 13:41 Uhr | Politik

Festnahmen Polizei verbietet Großkundgebung in Hongkong

Bei der Großkundgebung am Sonntag in Hongkong könnte jeder Demonstrant festgenommen werden. Die Polizei begründet das Verbot der Demonstration mit der öffentlichen Sicherheit. Mehr Von Friederike Böge

16.08.2019, 19:28 Uhr | Politik

Hongkong-Konflikt Ai Weiwei befürchtet das Schlimmste

Angesichts der Eskalation in der chinesischen Sonderverwaltungszone Hongkong warnt der chinesische Künstler Ai Weiwei vor einem Blutbad wie bei der Niederschlagung der Studentenproteste auf dem Platz des Himmlischen Friedens 1989. Mehr

16.08.2019, 16:09 Uhr | Aktuell

Demonstrationen in Hongkong Zwischen Kommunisten und Milliardären

Sie fühlen sich zerrieben: Hinter der Rebellion in Hongkong steht die Verzweiflung der Menschen über den Raub ihrer Chancen. Mehr Von Christoph Hein, SIngapur

16.08.2019, 15:37 Uhr | Wirtschaft

Proteste in Hongkong Im Gleichschritt durch das Stadion

In Shenzhen üben paramilitärische Truppen. China sendet damit eine Botschaft in Richtung Hongkong. Steht eine Intervention in der Stadt bevor? Mehr Von Friederike Böge, Peking

16.08.2019, 10:58 Uhr | Politik

Hongkong-Konflikt Französischer „Spiderman“ setzt Friedenszeichen

Inmitten der Hongkong-Krise hat der berühmte Extremkletterer Alain Robert mit einem „Friedensbanner“ einen Wolkenkratzer der chinesischen Sonderverwaltungszone erklommen. Der als französischer „Spiderman“ bekannte 57-Jährige kletterte am Freitag die Fassade des 283 Meter hohen Cheung Kong Centers im Geschäftszentrum der Millionenmetropole hoch und entrollte ein Banner. Mehr

16.08.2019, 08:46 Uhr | Gesellschaft
1 2 3 ... 34 ... 69  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z