Holocaust: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Antisemitismus-Definitionen Munition im Meinungskampf

Antisemitismus ist niemals statisch. Das Ressentiment passt sich an, es aktualisiert seine Motive und fügt sich geschmeidig in Diskurse ein - die reichen von der Globalisierung bis zur Lage im Nahen Osten. Mehr

20.01.2020, 16:20 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Holocaust

1 2 3 ... 18 ... 37  
   
Sortieren nach

Beschäftigung mit Holocaust Immer mehr Menschen besuchen deutsche KZ-Gedenkstätten

Das Interesse an einer persönlichen Begegnung mit den Verbrechensorten der Nazis ist abermals gewachsen. Mancherorts ist die Belastungsgrenze für Personal und Infrastruktur erreicht. Mehr

19.01.2020, 14:32 Uhr | Politik

Haus der Wannseekonferenz Was wir fühlen sollen

Von einer Gedenkstätte zum Geschichtsmuseum: In der neuen Ausstellung im Haus der Wannseekonferenz soll der Holocaust nicht nur als historisches Geschehen, sondern als stets gegenwärtige Mahnung begriffen werden. Mehr Von Andreas Kilb

19.01.2020, 14:32 Uhr | Feuilleton

Winkelzüge um Auschwitz Putins Reise nach Jerusalem

Das Gedenken an die Ermordung der europäischen Juden durch die Nationalsozialisten in Auschwitz wird in Polen überschattet durch den Streit mit Russlands Präsident. Zum 75. Jahrestag der Befreiung spricht Putin in Israel. Warum? Mehr Von Gerhard Gnauck und Jochen Stahnke

18.01.2020, 12:58 Uhr | Politik

Fritz-Bauer-Institut Frankfurt Erinnerung wachhalten und Wissen vermitteln

Im Land der Täter ein Zentrum für Holocaustforschung: Vor 25 Jahren wurde diese Idee mit der Gründung des Fritz-Bauer-Instituts verwirklicht. Mehr Von Hans Riebsamen

15.01.2020, 12:59 Uhr | Rhein-Main

Gedenksäule vor dem Reichstag Asche zu Asche

Seit Wochen steht eine Gedenksäule vor dem Reichstag, die angeblich Asche von Holocaust-Opfern enthält. Nun gibt das „Zentrum für Politische Schönheit“ kleinlaut zu: Das lässt sich gar nicht nachweisen. Mehr Von Hannah Bethke

14.01.2020, 07:44 Uhr | Feuilleton

Kritik an Spotify Streamingdienst soll Nazi-Listen löschen

Die Gedenkstätte Auschwitz-Birkenau ruft Spotify auf, endlich etwas gegen Hassinhalte zu unternehmen, die zur Vergasung von Juden aufrufen oder sich über Holocaust-Opfer lustig machen. Mehr

09.01.2020, 15:49 Uhr | Feuilleton

Umstrittene Stele in Berlin „Der Konflikt mit dem ZPS ist jetzt unvermeidbar“

Trotz heftiger Kritik steht die umstrittene Säule des „Zentrums für politische Schönheit“ noch immer. Aktivisten wollten den Abbau nun selbst in die Hand nehmen – das entfachte den Konflikt von Neuem. Mehr Von Rebecca Lorei

05.01.2020, 18:38 Uhr | Politik

Schriftsteller Yishai Sarid Wie erinnern wir an den Holocaust?

„Ich wünschte, wir wären anderen gegenüber so gnädig wie gegenüber den Deutschen“: Ein Gespräch mit dem israelischen Schriftsteller Yishai Sarid über Lehren aus dem Holocaust. Mehr Von Ursula Scheer

30.12.2019, 17:02 Uhr | Feuilleton

Extinction Rebellion Wer ist verantwortlich für die Bewegung?

Die Bewegung „Extinction Rebellion“ ist spätestens seit den antisemitischen Äußerungen ihres Mitgründers Roger Hallam in der Krise. Wie kommt sie da wieder heraus? Die Antwort liegt in ihrer Struktur. Mehr Von Marabel Riesmeier

29.12.2019, 21:48 Uhr | Feuilleton

Sicherheit jüdischer Gemeinden Ihr braucht Leute, denen ihr vertraut

Nicht erst seit dem Anschlag von Halle fragen sich jüdische Gemeinden, wie sie sich besser vor Hass und Terror schützen können. Helfen ein Panikknopf, noch mehr Kameras, Sprengstoffhunde? Zwei Tage beim Sicherheitstraining des European Jewish Congress in Budapest Mehr Von Steffi Hentschke

27.12.2019, 17:43 Uhr | Feuilleton

Zentrum für politische Schönheit Show und Schock

Das Zentrum für politische Schönheit ist das größte, am meisten gehasste und geliebte Polit-Kunst-Aktivismus-Kollektiv in Deutschland. Seine letzte Aktion war ein Skandal. Was ist eigentlich das Problem der Pseudo-Aktivismus-Künstler? Mehr Von Anna Prizkau

25.12.2019, 08:32 Uhr | Feuilleton

Judenverfolgung in der Eifel Die schrecklichste Zeit im Leben

Sie hatten fürchterliche Angst, immer wieder, erinnert sich Irmgard Bohlen aus Mayen. Die Eiflerin berichtet über ihre Kindheit zur Zeit des Nationalsozialismus Mehr Von Lisa Abel, Megina-Gymnasium, Mayen

09.12.2019, 10:15 Uhr | Gesellschaft

Skandal beim Eiskunstlauf Der Holocaust als Accessoire

Eiskunstläufer Anton Schulepow trägt ein Outfit, das halb Nazi-Uniform, halb KZ-Gefangenendrillich inklusive gelbem Stern ist. Die Krönung der Würdelosigkeit lieferte dann allerdings der Weltverband. Mehr Von Christoph Becker

07.12.2019, 12:23 Uhr | Sport

Arendts und McCarthys Briefe Und bitte nicht die Fassung verlieren, deine Hannah

Mehr als zwanzig Jahre lang schrieben sich die Philosophin Hannah Arendt und die Autorin Mary McCarthy Briefe: „Im Vertrauen“. Jetzt kann man sie auch hören. Mehr Von Elena Witzeck

05.12.2019, 20:35 Uhr | Feuilleton

Umstrittene Kunstaktion „Wo soll der Inhalt denn hin?“

Nach heftiger Kritik hat das „Zentrum für politische Schönheit“ eine Säule mit mutmaßlich menschlichen Überresten von NS-Opfern verdeckt. Abgebaut wurde sie aber noch nicht – das ZPS weiß nicht, wohin mit dem „Inhalt“. Mehr Von Rebecca Lorei

05.12.2019, 19:15 Uhr | Politik

Umweltaktivist Roger Hallam Wie steht „Extinction Rebellion“ zum Holocaust?

Roger Hallam, Gründer der Klimaschutzbewegung „Extinction Rebellion“, vertritt antisemitische Thesen. Was bedeutet das für die Bewegung in Deutschland, und wie weit reichen die Verbindungen zur britischen Fraktion? Mehr Von Matthias Ubl

02.12.2019, 15:25 Uhr | Feuilleton

Besuch bei Roger Hallam Er ist besessen

Roger Hallam, Mitbegründer der Klimaprotestbewegung Extinction Rebellion, relativiert den Holocaust. Sein Buch wird jetzt nicht mehr auf Deutsch erscheinen. Doch was steht in seinem sogenannten Manifest? Und was sagt er selbst, wenn man ihn auf dem Land besucht? Mehr Von Julia Encke und Marabel Riesmeier

25.11.2019, 11:12 Uhr | Feuilleton

Extinction Rebellion Ganz normaler Genozid

Warum nur bedauert man die Deutschen dafür, ihre Schuld zu tragen? Der Mitbegründer der Klimabewegung Extinction Rebellion relativiert den Holocaust. Mehr Von Paul Ingendaay

21.11.2019, 06:16 Uhr | Feuilleton

Klimabewegung Mitbegründer von Extinction Rebellion nennt Holocaust „weiteren Scheiß“

In einem Interview äußert sich Roger Hallam, einer der Mitbegründer von Extinction Rebellion, zum Holocaust und relativiert ihn. Der deutsche Arm der Klimabewegung ist entsetzt – und erklärt Hallam zur persona non grata. Mehr

20.11.2019, 11:25 Uhr | Politik

Oscar für „Schindlers Liste“ Filmproduzent Branko Lustig gestorben

Als Kind überlebte er die Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau und Bergen-Belsen, als Produzent von „Schindlers Liste“ und „Gladiator“ erhielt er später den Oscar. Nun ist Branko Lustig im Alter von 87 Jahren gestorben. Mehr

14.11.2019, 20:02 Uhr | Gesellschaft

Täterforschung Ganz gewöhnliche Männer einst und jetzt

Ordnungspolizisten waren in der NS-Zeit für den Tod Zehntausender Juden verantwortlich. In Münster widmete sich jetzt eine Tagung diesen von Christopher Browning so genannten „gewöhnlichen Männern“. Mehr Von Martin Otto

11.11.2019, 13:45 Uhr | Karriere-Hochschule

Holocaust-Zeitzeugen Fragen Sie mich!

Wer legt Zeugnis ab vom Holocaust, wenn es keine Zeitzeugen mehr gibt? Anita Lasker-Wallfisch wird Schülern auch nach ihrem Tod Fragen beantworten. Im November wird das interaktive Projekt in Frankfurt getestet. Mehr Von Hans Riebsamen

29.10.2019, 12:08 Uhr | Rhein-Main

Antisemitismus in Deutschland Was tut Ihr dagegen?

Eine neue Studie belegt, dass Juden in Deutschland aufs Neue wachsendem Antisemitismus ausgesetzt sind. Was treibt diesen gefährlichen Trend an? Ein Gastbeitrag. Mehr Von Ronald S. Lauder

25.10.2019, 11:07 Uhr | Feuilleton

Pogrome in der Ukraine Wer legt Zeugnis ab?

Vor hundert Jahren tobten in der Ukraine Pogrome gegen Juden, die heute als „vergessener Genozid“ gelten: Doch auch damals stellte sich schon die Frage, wie man davon erzählen könnte. Mehr Von Susanne Klingenstein

19.10.2019, 08:02 Uhr | Feuilleton
1 2 3 ... 18 ... 37  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z