Heinz-Christian Strache: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Nach tagelanger Unklarheit Philippa Strache darf in Österreichs Parlament einziehen

Bekommt Philippa Strache ein Nationalratsmandat? Ja, sagt die Wiener Landeswahlbehörde nach langer Unklarheit. Zuvor hatte die FPÖ entschieden, ihr kein Ticket für das Parlament zu geben. Mehr

09.10.2019, 16:58 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Heinz-Christian Strache

1 2 3 ... 7  
   
Sortieren nach

Nach Ausschluss aus FPÖ Will Strache eine eigene Partei gründen?

Weil die FPÖ Philippa Strache den Weg zu einem Mandat im künftigen Nationalrat versperren will, hat ihr Ehemann auf Facebook mit einer deutlichen Anspielung reagiert. Ein Ende des Rosenkriegs scheint demnach nicht in Sicht zu sein. Mehr Von Stephan Löwenstein, Wien

08.10.2019, 21:14 Uhr | Politik

„Noch Aufklärungsbedarf“ Philippa Strache bekommt kein Nationalratsmandat

Hat das Ehepaar Strache einen aufwendigen Lebensstil auf Kosten der Partei gepflegt? Weil die FPÖ in Bezug auf Philippa Strache noch Klärungsbedarf hat, erhält die 32-Jährige zunächst kein Ticket für den Nationalrat. Mehr

07.10.2019, 21:03 Uhr | Politik

Koalition in Österreich Kann Kurz mit den Grünen?

Die ÖVP und die Grünen in Österreich hätten zusammen eine Mehrheit. Doch Politik ist mehr als das Addieren von Parlamentssitzen. Es müsste schon eine gemeinsame Grundlage geben. Ein ruhiges Regieren würde das jedenfalls nicht. Mehr Von Stephan Löwenstein, Wien

06.10.2019, 11:11 Uhr | Politik

Österreich nach der Wahl „Vom Ende des Rechtspopulismus zu sprechen, scheint verfrüht“

Im Interview erklärt Politikwissenschaftlerin Sylvia Kritzinger, warum die FPÖ bei der Nationalratswahl mit einem blauen Auge davongekommen ist, Sebastian Kurz vor schwierigen Verhandlungen steht und was von der Ibiza-Affäre bleibt. Mehr Von Anna-Lena Ripperger

03.10.2019, 16:50 Uhr | Politik

Wahlkampf Warum die AfD aufs Klima-Thema setzt

Erst war es der Euro, dann die Migration. Jetzt erhebt die AfD das Klima zum Mobilisierungsthema. Ihr Credo: Hauptsache politisch inkorrekt. Die Frage ist, ob sich die Partei da mal nicht verzockt. Mehr Von Markus Wehner, Berlin

02.10.2019, 21:02 Uhr | Politik

Früherer Parteichef FPÖ suspendiert Heinz-Christian Strache

Ibiza-Video, Spesenaffäre, Wahldebakel: Die FPÖ suspendiert die Mitgliedschaft des ehemaligen Vize-Kanzlers – und behält sich sogar einen Parteiausschluss vor. Zuvor hatte Strache selbst bereits Konsequenzen gezogen. Mehr

01.10.2019, 20:02 Uhr | Politik

Strache macht FPÖ-Pause In der Familie macht man so etwas nicht

Der langjährige Chef der österreichischen rechten Partei lässt seine Mitgliedschaft ruhen. Er kommt damit einem wahrscheinlichen Rauswurf zuvor – die Ibiza-Affäre war dabei nicht mal das Hauptproblem. Mehr Von Stephan Löwenstein, Wien

01.10.2019, 14:49 Uhr | Politik

Rückzug aus Politik Strache: „Ich habe den höchstmöglichen Preis bezahlt“

Österreichs Ex-Vizekanzler und ehemaliger FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache will seine politische Karriere beenden. Mehr

01.10.2019, 12:49 Uhr | Politik

Früherer FPÖ-Vorsitzender Strache beendet politische Karriere

Der frühere Parteivorsitzende der rechten FPÖ zieht die Konsequenzen aus den ihn umgebenden Affären. Er werde seine Mitgliedschaft in der Partei ruhen lassen, sagte er am Dienstag in Wien. Mehr

01.10.2019, 10:42 Uhr | Politik

Reaktionen auf Österreich-Wahl „Strache hätte sich von Kurz einen Kuss verdient“

Sebastian Kurz ist der klare Wahlsieger – darüber besteht in der österreichischen und der internationalen Presse Einigkeit. Zum Abschneiden der FPÖ gibt es allerdings verschiedene Deutungen. Mehr

30.09.2019, 10:50 Uhr | Politik

Wahlanalyse Österreich Ein Sieg über fast alle Milieus und Schichten hinweg

Warum die FPÖ nun doch mehr als erwartet verliert, die Sozialdemokraten ein Trauma erleben und warum die ÖVP von Sebastian Kurz nur in einer Wählergruppe abgeschlagen ist – die Analyse zur Österreich-Wahl. Mehr Von Timo Steppat

30.09.2019, 07:55 Uhr | Politik

F.A.Z.-Sprinter Kurz auf Partnersuche

Nach dem Wahlsieg steht Österreichs früherer und künftiger Kanzler vor einer heiklen Suche nach einem Koalitionspartner. Für die designierten EU-Kommissare wird es derweil nochmal ungemütlich. Was sonst wichtig wird, steht im F.A.Z-Sprinter. Mehr Von Oliver Georgi

30.09.2019, 06:45 Uhr | Aktuell

Vorläufiges Ergebnis ÖVP gewinnt Wahl in Österreich, FPÖ stürzt ab

Bei der Neuwahl des Parlaments triumphiert die ÖVP unter Sebastian Kurz. Die rechtspopulistische FPÖ stürzt nach der Ibiza-Affäre ab, die Grünen feiern ein spektakuläres Comeback. Mehr

29.09.2019, 21:38 Uhr | Politik

Umfragen, Ergebnisse, Fakten Alle Zahlen zur Wahl in Österreich

Am Sonntag hat Österreich ein neues Parlament gewählt – und Sebastian Kurz’ ÖVP ist der klare Sieger. Mehr

29.09.2019, 17:40 Uhr | Politik

Nationalratswahl in Österreich Kommt jetzt die „Dirndl-Koalition“?

Sebastian Kurz drängt zurück an die Macht. Doch einen Koalitionspartner wird er sich nach der Nationalratswahl suchen müssen – egal wie groß der Erfolg der ÖVP ausfällt. Ein Bündnis wäre nicht nur mit der rechten FPÖ möglich. Mehr Von Stephan Löwenstein, Wien

29.09.2019, 12:54 Uhr | Politik

Nach der Ibiza-Affäre Das erwartet Sie heute zur Nationalratswahl in Österreich

Heute wählen die Österreicher einen neuen Nationalrat. Kann Kurz’ ÖVP ihr Ergebnis von 2017 noch verbessern? Und wie schneidet die skandalumwitterte FPÖ ab? Die F.A.Z. hält Sie während der kommenden Stunden auf dem Laufenden. Unser Programm im Überblick. Mehr

29.09.2019, 09:02 Uhr | Politik

Neuwahlen nach Ibiza-Skandal Parlamentswahl in Österreich hat begonnen

Die Österreicher wählen einen neuen Nationalrat. Trotz des Ibiza-Skandals von Heinz-Christian Strache könnte es wieder zu einer Koalition aus ÖVP und FPÖ kommen. Mehr

29.09.2019, 07:32 Uhr | Politik

Nationalratswahl Skandale, Themen, Bündnisse: Der Wahlkampf in Österreich

Am Sonntag wählen die Österreicher einen neuen Nationalrat. Die vorgezogene Wahl verkürzte den Wahlkampf, der dafür aber umso ereignisreicher ausfiel. Ein Überblick. Mehr Von Nadine Graf

27.09.2019, 15:06 Uhr | Politik

SPÖ-Wahlkampf in Österreich Zurück zu den Wurzeln

Seit dem Machtwechsel in Österreich vor zwei Jahren kämpfen die Sozialdemokraten um Einfluss. Doch die Umfragen sagen der SPÖ ein desaströses Wahlergebnis voraus. Mehr Von Stephan Löwenstein, Linz

25.09.2019, 12:46 Uhr | Politik

Vorwürfe gegen Strache Immer wieder Ibiza

Für die FPÖ kommen die Vorwürfe vor der Parlamentswahl zu einem schlechten Zeitpunkt: Bei Straches Spesenabrechnungen soll es Unregelmäßigkeiten gegeben haben. Die Spur führt zurück zur Ibiza-Affäre. Mehr Von Stephan Löwenstein

24.09.2019, 22:20 Uhr | Politik

Vor der Wahl Warum viele Österreicher zu Sebastian Kurz stehen

Viele Österreicher gehen mit dem ÖVP-Chef durch dick und dünn. Warum nur? Ein Besuch bei einer Wahlkampfveranstaltung im niederösterreichischen Baden gibt Antworten. Mehr Von Stephan Löwenstein

23.09.2019, 19:27 Uhr | Politik

Hofer wird Vorsitzender Die FPÖ stellt sich für die Zukunft auf

Die Wahl von Norbert Hofer zum Vorsitzenden der rechten FPÖ war ein Zeichen der Geschlossenheit: er bekam mehr als 98 Prozent der Stimmen. Damit ist nun auch ein Schlussstrich unter die Ära Strache gezogen. Mehr Von Stephan Löwenstein, Graz

14.09.2019, 15:03 Uhr | Politik

Bücher über Sebastian Kurz Eine Lobhudelei und ein Verriss

Wahlkampf zwischen Buchdeckeln: Zwei neue Bücher über Sebastian Kurz sollen das Leben des erst 33-Jährigen zusammenfassen. Eins ist ihm positiv gestimmt, während das andere aus der Verachtung keinen Hehl macht. Mehr Von Stephan Löwenstein, Wien

11.09.2019, 12:31 Uhr | Politik

Strache Es fehlt noch ein Schubser

Eine Korruptionsanklage gegen Heinz-Christian Strache ist vom Tisch. Die Wiener Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft ermittelt nicht gegen ihn wegen Vorteilsannahme. Mehr Von Stephan Löwenstein

30.08.2019, 18:25 Uhr | Politik

Ibiza-Affäre Dieses Buch entlastet ihn nicht

Heinz-Christian Strache behauptet, ein Buch lasse seine Rolle in der Ibiza-Affäre in einem ganz anderen Licht erscheinen. Dabei benennt er konkret drei Punkte, ignoriert aber getrost jene expliziten Passagen des Videos, die schon allein zu seinem Sturz hätten führen müssen. Mehr Von Stephan Löwenstein, Wien

22.08.2019, 15:07 Uhr | Politik

Strache und die FPÖ „Ich habe eine saubere Weste“

Die Zukunft der skandalträchtigen FPÖ ist nach dem „Ibiza“-Skandal um Heinz-Christian Strache weiter ungewiss. Die Razzien bei FPÖ-Leuten bezeichnete er als ein politisch motivierten „Unrechtsakt“. Mehr Von Stephan Löwenstein, Wien

18.08.2019, 20:26 Uhr | Politik

Chronik der Regierung Kurz Was der Kanzlerbub wollte

In ihrem Roman „Flammenwand“ verquickt Marlene Streeruwitz österreichische Politik und das Liebesleid ihrer Protagonistin Adele. Das Buch ist zugleich Chronik der türkis-blauen Regierung unter Sebastian Kurz. Mehr Von Kevin Hanschke

17.08.2019, 10:31 Uhr | Feuilleton

Verdacht der Korruption Die Grenzen der wohlwollenden Unterstützung

Das Verfahren der Wiener Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft, in dem es Razzien bei FPÖ-Politikern gab, gilt als „Verschlusssache“ - und doch sind Teile des Durchsuchungsbefehls an die Öffentlichkeit gelangt. Mehr Von Stephan Löwenstein, Wien

14.08.2019, 20:41 Uhr | Politik

FPÖ-Skandal Wiener Glücksspiel

Die FPÖ gab vor, die Postenvergabe nach Parteibuch aufbrechen zu wollen, die Rot-Schwarz in Österreich über Jahrzehnte zum System gemacht hatte – tatsächlich wollte sie offenbar nur kräftig daran teilhaben. Mehr Von Reinhard Veser

14.08.2019, 15:36 Uhr | Politik

Verdacht der Bestechlichkeit Razzia beim ehemaligen FPÖ-Vorsitzenden Strache

Das Haus des früheren FPÖ-Chefs Heinz-Christian Strache soll ebenso durchsucht worden sein wie das das ehemaligen Fraktionsvorsitzenden Johann Gudenus. Beide spielten die Hauptrolle bei dem im Mai veröffentlichten Ibiza-Video. Mehr Von Stephan Löwenstein, Wien

13.08.2019, 15:34 Uhr | Politik

Wahlkampf in Österreich Auftakt mit Brandanschlag

Angreifer schleudern Brandsätze auf die FPÖ-Geschäftsstelle in Sankt Pölten. Die Partei sieht „politischen Hass“ als Motiv. Der Angriff fällt in Österreichs beginnenden Wahlkampf. Mehr Von Stephan Löwenstein, Wien

12.08.2019, 22:25 Uhr | Politik

Urteil zum Ibiza-Video Der Detektiv soll nicht ins Bild kommen

Das Landgericht Berlin schränkt die Berichterstattung zur Ibiza-Affäre ein: „Die Zeit“ hatte zuvor ausführlich über einen mutmaßlichen Hintermann des Videos informiert. Das wird künftig erschwert. Mehr Von Michael Hanfeld

09.08.2019, 18:34 Uhr | Feuilleton

Österreichs früherer Kanzler Sebastian Kurz will keinen FPÖ-Innenminister mehr

Der Ex-Bundeskanzler distanziert sich von seinem ehemaligen Innenminister Herbert Kickl. Eine Koalition mit der FPÖ schließt er allerdings nicht grundsätzlich aus. Mehr

31.07.2019, 05:59 Uhr | Politik

Datenträger geschreddert Kurz und der Reißwolf

Der damalige österreichische Bundeskanzler Sebastian Kurz ließ nach dem Platzen der Koalition mit der rechten FPÖ durch einen Mitarbeiter inkognito Daten vernichten. Warum? Mehr Von Stephan Löwenstein, Wien

23.07.2019, 14:26 Uhr | Politik
1 2 3 ... 7  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z