HDP: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: HDP

  2 3 4 5 6 7  
   
Sortieren nach

Nato Trittin fordert Stopp von Waffenlieferungen an Türkei

Der Grünen-Politiker Jürgen Trittin verlangt, deutsche Rüstungslieferungen an den Nato-Partner auszusetzen. Grund: Der „Krieg gegen Teile der eigenen Bevölkerung“. Mehr

19.11.2016, 13:10 Uhr | Politik

Türkei Cumhuriyet-Herausgeber festgenommen

Die türkische Regierung geht weiter gegen die Zeitung Cumhuriyet vor. Nach zahlreichen Journalisten wurde nun auch Herausgeber Akin Atalya festgenommen - als er aus Deutschland kommend in Istanbul landete. Mehr

11.11.2016, 11:50 Uhr | Politik

Trotz Festnahmen EU will Beitrittsverhandlungen mit der Türkei vorerst fortführen

Nach den Festnahmen von Journalisten und Oppositionspolitikern in der Türkei haben Politiker aus der EU Präsident Erdogan scharf kritisiert. Die offiziellen Beitrittsverhandlungen sollen dennoch weitergeführt werden. Mehr

08.11.2016, 13:02 Uhr | Politik

Türkei Europa in der Zwickmühle

Die Kritik an Ankara wird schärfer und lauter, nicht zuletzt in Deutschland. Bei allem Unmut zögert die EU aber damit, wie es im Verhältnis zur Türkei weitergehen soll. Mehr Von Michael Stabenow, Brüssel

06.11.2016, 19:13 Uhr | Politik

Erdogan über Kritik „Zum einen Ohr rein und zum anderen wieder raus“

Der türkische Präsident hat die internationale Kritik an den Verhaftungen von Oppositionspolitikern zurückgewiesen - und seinerseits Vorwürfe gegen den Westen erhoben. Mehr

06.11.2016, 16:00 Uhr | Politik

Nach Verhaftungswelle Konflikt zwischen Erdogan und prokurdischer HDP verschärft sich

Nach einer Verhaftungswelle lädt der türkische Minister Ömer Celik die EU-Botschafter in Ankara zu einem Treffen ein. Es solle um die „neuesten Entwicklungen“ gehen. Darunter dürfte auf der Parlamentsboykott der prokurdischen HDP fallen. Mehr

06.11.2016, 11:33 Uhr | Politik

Autoritäres Regime Österreichs Kanzler greift Erdogan an

Nach den jüngsten Verhaftungen in der Türkei kritisiert Österreichs Bundeskanzler Kern den türkischen Präsidenten Erdogan scharf. Womöglich müsse die EU den Geldhahn zudrehen. Mehr

05.11.2016, 23:27 Uhr | Politik

Köln Tausende Kurden protestieren gegen Erdogan

In Köln haben rund 7000 Kurden gegen die Festnahmen prokurdischer Politiker und Journalisten demonstriert. In der Türkei löste die Polizei unterdessen Proteste mit Tränengas und Wasserwerfern auf. Mehr

05.11.2016, 16:48 Uhr | Politik

Türkei Weitere HDP-Politiker festgenommen

Ungeachtet der internationalen Kritik sind in der Türkei weitere Oppositionspolitiker festgenommen worden. Zudem ergingen Haftbefehle gegen Mitarbeiter der Zeitung „Cumhuriyet“ - darunter auch Chefredakteur Murat Sabuncu. Mehr

05.11.2016, 10:34 Uhr | Politik

Türkei Islamischer Staat bekennt sich zu Anschlag in Diyarbakir

Die Dschihadistenmiliz erklärt, für den Anschlag in der südosttürkischen Stadt verantwortlich zu sein. Ankara hatte den Terrorakt der PKK zugeschrieben. Mehr

05.11.2016, 06:09 Uhr | Politik

Verhaftungen in der Türkei Ein Land im Ausnahmezustand

Idris Baluken ist einer der am Freitag in der Türkei verhafteten Politiker der prokurdischen HDP. Seine Warnungen, dass das Land zur Diktatur verkomme, blieben bislang ungehört. Wann und ob er wieder auftaucht, bleibt ungewiss. Mehr Von Michael Martens, Ankara

04.11.2016, 21:27 Uhr | Politik

Proteste in Deutschland „Was in der Türkei passiert ist, ist nicht hinnehmbar“

Angesichts der Vorgänge in der Türkei reagieren Politiker hierzulande mit teils heftiger Kritik auf das Vorgehen von Präsident Erdogan. In mehreren deutschen Städten kommt es zu Protesten. Der EU-Parlamentspräsident sucht hingegen das Gespräch. Mehr

04.11.2016, 19:27 Uhr | Politik

Türkei Gericht verhängt Untersuchungshaft gegen HDP-Vorsitzende

Nach der Festnahme von zwölf Politikern der prokurdischen HDP hat ein Gericht in der Türkei Haftbefehl gegen die beiden Parteivorsitzenden erlassen. In Ankara kommt es zu Protesten. Mehr

04.11.2016, 15:16 Uhr | Politik

Nach Festnahmen von Politikern Soziale Netzwerke in der Türkei blockiert

WhatsApp, Twitter und Facebook sind nicht oder nur mit großen Schwierigkeiten zu erreichen: Nach den Festnahmen von Oppositionspolitikern in der Türkei blockiert die Regierung offenbar den Zugang zu sozialen Medien. Mehr

04.11.2016, 14:19 Uhr | Politik

Türkei Justizminister: Türken in Deutschland haben „überhaupt keine Rechte“

Der türkische Justizminister, Bekir Bozdag, verteidigt die Verhaftung von Abgeordneten der prokurdischen HDP. Die deutsche Regierung greift er scharf an. Das Außenministerium in Berlin bestellt den türkischen Geschäftsträger ein. Mehr

04.11.2016, 10:11 Uhr | Politik

Diyarbakir Mindestens acht Tote bei Anschlag in Kurdenmetropole

Nur wenige Stunden nach der Festnahme prokurdischer Oppositionspolitiker ist im Südosten der Türkei eine Autobombe explodiert. Ministerpräsident Binali Yildirim macht die PKK verantwortlich. Mehr

04.11.2016, 08:02 Uhr | Politik

Razzien in der Türkei Polizei nimmt Vorsitzende der prokurdischen HDP fest

Präsident Erdogan holt zum nächsten Schlag gegen seine Kritiker aus: In der Nacht sind bei Razzien führende Politiker der HDP festgenommen worden. Sie ist die drittgrößte Partei im türkischen Parlament und die wichtigste politische Vertretung der Kurden. Mehr

04.11.2016, 03:52 Uhr | Politik

Erdogan und die Kurden Zensur schadet Ihrer Gesundheit

2005 machte die AKP-Regierung den mutigsten Schritt zur Beendigung der Auseinandersetzungen zwischen Staat und PKK. Doch dann waren die Kurden Erdogan im Weg. Wie der Präsident den Ausgleich zunichte macht. Mehr Von Bülent Mumay

03.11.2016, 11:46 Uhr | Feuilleton

Brief aus Istanbul Kein Halten, die Jagd geht weiter

1971 verhaftete die türkische Militärjunta den Journalisten Çetin Altan: Er habe einen Putsch geplant. Tausend Jahre sollte er in Haft. Das Regime Erdogan ergreift nun seine Söhne. Mehr Von Bülent Mumay

16.09.2016, 14:33 Uhr | Feuilleton

Türkei Erdogans harte Hand gegen die Kurden

Nach der Absetzung kurdischer Bürgermeister erschüttert Gewalt die Südosttürkei. PKK-Führer Öcalan bietet Gespräche an, doch daran scheint in Ankara niemand interessiert. Der Konflikt hat eine neue Eskalationsstufe erreicht. Mehr Von Michael Martens, Athen

13.09.2016, 00:58 Uhr | Politik

Schulz in der Türkei Kein Volk von Untertanen

Die Beziehungen zwischen Ankara und der EU erreichten nach dem Putschversuch einen Tiefpunkt. So kann es nicht weitergehen, aber wie dann? EU-Parlamentspräsident Martin Schulz testete es diese Woche aus. Thomas Gutschker hat ihn begleitet. Mehr Von Thomas Gutschker, Ankara

04.09.2016, 16:43 Uhr | Politik

Anschlag in der Türkei Das Muster des Terrors

Nach dem Anschlag in der Osttürkei erhebt die oppositionelle HDP Vorwürfe gegen die Regierung. Doch auch Erdogan spricht nun offen aus, wen er hinter der Tat vermutet. Mehr Von Michael Martens, Athen

21.08.2016, 19:43 Uhr | Politik

Anschlag auf Hochzeit Attentäter in der Türkei war zwischen zwölf und 14 Jahre alt

51 Menschen hat ein Attentäter im osttürkischen Gaziantep getötet. Sie besuchten eine Hochzeit. Laut dem türkischem Präsidenten Erdogan war der Angreifer noch ein Kind. Mehr

21.08.2016, 15:30 Uhr | Politik

Bombenanschlag in Osttürkei Urheberschaft ist noch nicht geklärt

Nach dem folgenschweren Bombenanschlag in der Türkei sucht die Regierung weiter nach den Urhebern. Präsident Erdogan vermutet die Terrormiliz IS hinter der Tat.Die Zahl der Toten wird auf mindestens 50 beziffert. Mehr

21.08.2016, 09:40 Uhr | Politik

Türkei Erdogan wirft Deutschland Unterstützung von Terroristen vor

Der türkische Präsident hat Deutschland beschuldigt, die PKK zu unterstützen: Während die Bundesrepublik Videoschalten der Terrororganisation genehmige, dürfte er nicht zu seinen Anhängern in Deutschland sprechen. Mehr

08.08.2016, 08:30 Uhr | Politik
  2 3 4 5 6 7  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z