HDP: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Türkische Syrien-Offensive „Erdogan will unsere Allianz brechen“

Ünal Ceviköz, der Vize-Vorsitzende der größten türkischen Oppositionspartei CHP, erklärt im Interview die innenpolitischen Motive des Nordsyrien-Feldzugs – und warum er die Ansiedlung von zwei Millionen Flüchtlingen in der „Sicherheitszone“ für utopisch hält. Mehr

17.10.2019, 10:20 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: HDP

1 2 3 ... 7  
   
Sortieren nach

Türkische Offensive Erdogans Gewinn

Wieder einmal stärkt eine Krise, die der türkische Staatspräsident ausgelöst hat, seine innenpolitische Stellung. Die ausbleibende internationale Unterstützung aber dürfte einen hohen Preis haben. Mehr Von Rainer Hermann

13.10.2019, 22:29 Uhr | Politik

Einmarsch in Nordsyrien Erdogans Donnergrollen

In der Türkei ist die Begeisterung für den Feldzug in Syrien groß, Kritik wird unterdrückt. Außenpolitisch und militärisch birgt die Operation aber Risiken. Mehr Von Rainer Hermann und Christoph Ehrhardt, Frankfurt und Beirut

10.10.2019, 20:10 Uhr | Politik

Tödliche Schüsse in Wetzlar Polizei fahndet nach Tatverdächtigen

Ein 27 Jahre alter Mann soll im hessischen Wetzlar ein Familienmitglied erschossen haben. Ermittler schließen eine politisch motivierte Tat nicht aus. Die Polizei warnt vor dem flüchtigen Tatverdächtigen. Mehr

03.09.2019, 09:25 Uhr | Rhein-Main

Brief aus Istanbul Stiefkinder der türkischen Demokratie

Speziell vor den Präsidentenwahlen 2023 soll die Macht der Kurden an den Urnen geschwächt werden: Warum Erdogan im Konflikt mit geschätzt knapp einem Fünftel der türkischen Bevölkerung nationalistische Töne anschlägt. Mehr Von Bülent Mumay

23.08.2019, 19:01 Uhr | Feuilleton

Wahl in Istanbul Und alles wurde sehr gut

Durch seinen deutlichen Sieg nimmt Imamoglu der AKP Istanbul ab. Erdogans Partei konnte der Kampagne nichts entgegensetzen. Sie machte sogar alles noch schlimmer. Mehr Von Christian Meier, Istanbul

24.06.2019, 21:18 Uhr | Politik

10 Millionen Wahlberechtigte Rekordbeteiligung in Istanbul erwartet

Die Bürgermeisterwahl in Istanbul hat Signalwirkung für das Land. Zehntausende Menschen unterbrechen dafür extra ihren Urlaub. Um einen Erfolg zu sichern, haben sich die Oppositionsparteien zusammengetan. Mehr

23.06.2019, 14:29 Uhr | Politik

Bürgermeisterwahl in Istanbul Wieso die AKP diesmal nicht auf Erdogan setzt

Für Erdogans AKP gilt: Alles oder nichts. Der türkische Präsident hat angekündigt, die Bürgermeisterwahl in Istanbul diesmal anzuerkennen. Sein Schützling setzt auf lokale Themen und geht sogar auf die Kurden zu. Doch die Prognosen sehen schlecht aus. Mehr Von Christian Meier, Istanbul

22.06.2019, 18:20 Uhr | Politik

Brief aus Istanbul Erdogan gegen Erdogan

Vor der Neuwahl in Istanbul macht sich der omnipräsente türkische Präsident unsichtbar. Er will mit einer möglichen Niederlage nichts zu tun haben. Aber wer weiß, wie er noch trickst? Mehr Von Bülent Mumay

22.06.2019, 09:07 Uhr | Feuilleton

Nach Appell Öcalans Kurden beenden Hungerstreik

An einer Protestaktion gegen die Haftbedingungen des Vorsitzenden der kurdischen Arbeiterpartei PKK, Abdullah Öcalan, hatten sich Häftlinge und Abgeordnete beteiligt. Der Parteichef sieht die Ziele nun erreicht. Mehr

26.05.2019, 16:47 Uhr | Politik

Brief aus Istanbul Manipuliere die Kurden!

Bis zum Neuwahltermin am 23. Juni kann Erdogan weder die Wirtschaftskrise meistern noch das Herz der Kurden gewinnen. Also setzt der türkische Präsident auf Manipulation. Mehr Von Bülent Mumay

23.05.2019, 14:13 Uhr | Feuilleton

Besuchsverbot aufgehoben Wohlkalkulierte Geste

Das Besuchsverbot des inhaftierten PKK-Gründers Abdullah Öcalan wurde aufgehoben. In einer Mitteilung fordert Öcalan Kurden dazu auf, die Waffen niederzulegen. Strebt Ankara abermals Friedensgespräche an? Mehr Von Rainer Hermann, Istanbul

17.05.2019, 21:25 Uhr | Politik

Nach Wahl-Annullierung Kann die Opposition Erdogan nochmals schlagen?

Die türkische Opposition ringt nach der Annullierung der Abstimmung in Istanbul um eine gemeinsame Position. Präsident Erdogan spricht derweil von einem wichtigen Schritt für die Demokratie. Mehr

08.05.2019, 04:57 Uhr | Politik

Nach Wahl-Annullierung Türkische Opposition zeigt sich geschlossen

Nach der Entscheidung, die Bürgermeisterwahl in Istanbul wiederholen zu lassen, diskutiert die Opposition die Möglichkeit gegenseitiger Unterstützung. Präsident Erdogan hingegen lobte das Vorgehen der Wahlbehörde. Mehr

07.05.2019, 13:02 Uhr | Politik

Erdogans Zustimmung sinkt Verlorene Generation

Junge Türken sind gebildeter und weltoffener als noch vor zehn Jahren. Von Präsident Erdogan fühlen sie sich nicht mehr repräsentiert – obwohl dieser einst auf die Jugend des Landes gesetzt hat. Mehr Von Rainer Hermann

05.04.2019, 22:23 Uhr | Politik

Nach der Wahl in der Türkei Risse im System Erdogan

Die Partei des türkischen Staatspräsidenten hat bei den Kommunalwahlen Macht eingebüßt. Die Risse in der AKP werden zunehmend größer – und damit die Konflikte und Widersprüche. Eine Analyse. Mehr Von Rainer Hermann

01.04.2019, 21:11 Uhr | Politik

Kommunalwahlen in der Türkei Eine Schlappe für die AKP

Die Ergebnisse der Kommunalwahlen zeigen, dass Erdogans erfolgsverwöhnte AKP an ihr Ende gelangt ist. Nun muss sie sich erneuern – oder noch mehr Wähler werden zur Opposition abwandern. Mehr Von Rainer Hermann

01.04.2019, 10:51 Uhr | Politik

Kommunalwahl in Türkei Erdogan-Partei AKP verliert in Istanbul und Ankara

Für den türkischen Präsidenten Erdogan ist es mehr als nur eine Kommunalwahl: Es ist ein Test für seine Regierung. Nun verliert seine Partei AKP ausgerechnet in den zwei wichtigsten Großstädten die Macht. Mehr

01.04.2019, 09:47 Uhr | Politik

Kommunalwahlen in der Türkei Der unfaire Kampf um Istanbul

Für Erdogan geht es bei den Kommunalwahlen am Sonntag um alles. Deshalb hat die AKP ein Schwergewicht aufgestellt. Doch die Opposition will sich die Chance eines Sieges nicht nehmen lassen – und schickt ihren Hoffnungsträger ins Rennen. Mehr Von Rainer Hermann

31.03.2019, 12:09 Uhr | Politik

Brief aus Istanbul Wer uns nicht wählt, ist ein Terrorist

Der türkische Präsident gerät vor der Wahl am Sonntag ins Rasen. Jeden, der nicht zu seinem eigenen Lager zählt, erklärt Erdogan zum Feind. Ein Aufruf aus dem Gefängnis stört sein Kalkül empfindlich. Mehr Von Bülent Mumay

28.03.2019, 11:01 Uhr | Feuilleton

Lokalwahlen in der Türkei Kampf um die Kommunen

Vor den türkischen Lokalwahlen Ende März sind Erdogan und seine Partei zum ersten Mal spürbar nervös. Die Wirtschaftskrise hat viele Anhänger in Zweifel gestürzt. Mehr Von Rainer Hermann, Ankara

06.03.2019, 07:29 Uhr | Politik

Kurdenpartei HDP-Anhänger protestieren in Istanbul für Abgeordnete im Hungerstreik

Eine inhaftierte kurdische Oppositionspolitikerin protestiert in der Türkei mit einem Hungerstreik für PKK-Führer Öcalan. Unterstützung erhält sie von der Straße. Mehr

03.02.2019, 17:53 Uhr | Politik

Brief aus Istanbul Nachrichten aus dem Land der Phantasie

Auch wenn es vor Wahlen regelmäßig anders hieß: Erdöl hat man in der Türkei noch nicht gefunden. Jetzt soll der Hanfanbau die Inflation senken. Und wer Erdogans AKP die Stimme gibt, hat im Jenseits gute Karten. Mehr Von Bülent Mumay

31.01.2019, 17:21 Uhr | Feuilleton

Türkei Flughafenpersonal protestiert gegen Arbeitsbedingungen – 500 Festnahmen

Protest wird nicht geduldet: Türkische Polizisten haben Hunderte Arbeiter festgenommen, die gegen gefährliche Bedingungen auf der Baustelle des neuen Istanbuler Flughafens demonstrierten. In den Wochen zuvor war es zu tödlichen Unfällen gekommen. Mehr

15.09.2018, 17:48 Uhr | Wirtschaft

Brief aus Istanbul Der die Instinkte mobilisiert

Recep Tayyip Erdogan hat einen meisterhaften Wahlkampf geführt. Die Wünsche und Träume der Menschen zu berücksichtigen, hatte er gar nicht nötig. Mehr Von Bülent Mumay

27.06.2018, 14:24 Uhr | Feuilleton
1 2 3 ... 7  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z