Haushaltsentwurf: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Haushaltsentwurf

  1 2 3 4 ... 25 ... 50  
   
Sortieren nach

Offenbacher Kämmerer „Die Neubewertung im Nachgang hat uns eiskalt erwischt“

Der Offenbacher Kämmerer Peter Freier kämpft um einen genehmigungsfähigen Etat. Ein schneller Wachstum zwingt die hochverschuldete Stadt zu Investitionen. Doch es gibt Widerstände. Mehr Von Jochen Remmert

31.01.2019, 17:16 Uhr | Rhein-Main

Wegen des Haushaltsstreits Das FBI kann seine Informanten nicht mehr bezahlen

Der amerikanischen Bundespolizei geht wegen der Haushaltssperre das Geld aus. Es fehlen DNA-Testsätze, Autoreifen – und sogar Klopapier. Auch Drogen für verdeckte Einsätze können die Beamten nicht mehr kaufen. Mehr

23.01.2019, 06:49 Uhr | Politik

Demokraten lehnen ab Trumps Kompromiss ein „Rohrkrepierer“

Im wochenlangen Haushaltsstreit ist Präsident Trump mit einem neuen Vorschlag auf die Demokraten zugegangen – doch bei denen hält sich die Begeisterung in Grenzen. Mehr

19.01.2019, 23:02 Uhr | Politik

Wegen des Haushaltsstreits Trump streicht amerikanischer Delegation das Weltwirtschaftsforum

Amerikas Präsident verzichtet darauf, eine Delegation nach Davos zu senden. Seine Sprecherin begründet den Schritt damit, dass Trumps Team daheim gebraucht werde. Mehr

18.01.2019, 08:10 Uhr | Politik

Streit um Grenzmauer Wie Trump um die Trophäe für seine Wählerbasis kämpft

In Amerika hält der Regierungsstillstand weiter an – und der Frust wächst. Kleine Kompromisse im Mauer-Streit sind zwar in Sicht. Trotzdem droht der amerikanische Präsident damit, einen „nationalen Notstand“ auszurufen. Mehr Von Majid Sattar, Washington

07.01.2019, 08:32 Uhr | Politik

Vereinigte Staaten Trump droht mit langer Haushaltssperre

Ein Spitzentreffen mit den Demokraten hat keinen Durchbruch gebracht. Am Freitag soll weiter verhandelt werden. Doch der Präsident ist offenbar bereit für eine lange Auseinandersetzung. Mehr

03.01.2019, 03:11 Uhr | Politik

Ausblick auf das Börsenjahr Das erwartet Anleger 2019

Die Börsen haben ein turbulentes Jahr hinter sich. Doch es wird besser. Ein Blick auf die Aktienmärkte rund um den Globus. Ein Gastbeitrag. Mehr Von John Greenwood

02.01.2019, 14:43 Uhr | Finanzen

Druck auf Trump So wollen die Demokraten den Shutdown beenden

Die Demokraten übernehmen die Mehrheit im Repräsentantenhaus. Schon in der ersten Sitzung wollen sie ein Haushaltsgesetz verabschieden. Ohne Geld für die Mauer zu Mexiko. Mehr

01.01.2019, 14:41 Uhr | Politik

„Shutdown“-Kommentar Washington steckt fest

Wie lange der Regierungsstillstand in Amerika dauert, hängt vom Kalkül ab: Wem nützt er, wem nützt eine Lösung? Ansonsten ist der „Shutdown“ ein weiteres Beispiel für die Dysfunktionalität in Washington. Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger

28.12.2018, 21:57 Uhr | Politik

Wegen Haushaltsstreits Trump droht mit Schließung der Grenze zu Mexiko

Der Streit um den Bau einer Mauer an der Grenze zu Mexiko spitzt sich zu. Präsident Trump hat nun damit gedroht, die südliche Grenze komplett zu schließen. Der Kongress konnte sich derweil nicht auf einen neuen Haushalt einigen – der „Shutdown“ bleibt bestehen. Mehr

28.12.2018, 14:46 Uhr | Politik

„Shutdown“ in Amerika Wie es im Haushaltsstreit weitergehen könnte

Mit einem Haushaltsgesetz kann das von Januar an demokratisch kontrollierte Repräsentantenhaus den Finanzierungsstreit entscheidend beeinflussen. Trump hat zwei Möglichkeiten auf das Gesetz zu reagieren – beide bergen politische Brisanz. Mehr

27.12.2018, 16:32 Uhr | Politik

FAZ.NET-Sprinter Ein alter Kniff und ein neuer Anlauf

Mit einem Truppenbesuch im Irak beherzigt Donald Trump nicht nur eine alte Regel – er feiert auch gleich eine Premiere. In der CDU ringt man derweil um die Zukunft von Friedrich Merz. Was sonst noch wichtig wird, steht im FAZ.NET-Sprinter. Mehr

27.12.2018, 06:38 Uhr | Aktuell

Trotz Amerikas Sanktionen Iran erhöht die Gehälter im öffentlichen Dienst um 20 Prozent

Die Amerikaner haben das Atomabkommen mit Iran aufgekündigt – nun präsentiert das Land den ersten Haushalt unter den neuen Bedingungen. Mehr

25.12.2018, 16:41 Uhr | Wirtschaft

Jens Weidmann Bundesbank-Präsident kritisiert EU-Kompromiss mit Italien

Für den Bundesbankpräsidenten ist die Einigung mit Italien kein Grund zur Freude – und warnt vor den Folgen. Ähnliches sagt Weidmann über Macrons Zugeständnisse an die „Gelbwesten“ in Frankreich. Mehr

22.12.2018, 22:12 Uhr | Wirtschaft

Zusagen an „Gelbwesten“ Oettinger fordert EU-Defizitverfahren gegen Frankreich

Frankreichs Präsident verspricht wegen de „Gelbwesten“-Proteste Milliarden-Geschenke. Nun fordert EU-Haushaltskommissar Oettinger ein Defizitverfahren – und sorgt für Streit innerhalb der Kommission. Mehr

21.12.2018, 03:27 Uhr | Wirtschaft

Kein Defizitverfahren EU-Kommission und Italien einigen sich im Haushaltsstreit

In Brüssel steigt weißer Rauch auf. Vorerst wird es kein Defizitverfahren gegen Italien geben. Die EU-Kommission schränkt aber ein: Bedingung ist, dass Italien die Pläne auch umsetzt. Mehr

19.12.2018, 12:49 Uhr | Wirtschaft

Amerikanischer Rekord 200 Milliarden Dollar Defizit – im November

Unter der Führung von Donald Trump machen die Vereinigten Staaten viele neue Schulden. Ein Ende ist nicht in Sicht. Mehr

14.12.2018, 09:30 Uhr | Wirtschaft

Defizit soll sinken Rom lenkt im Haushaltsstreit mit EU ein

Um Strafzahlungen in Milliardenhöhe zu umgehen, gibt die italienische Regierung im Streit um den eigenen Haushalt ein wenig nach. Reicht das der EU-Kommission? Mehr

12.12.2018, 20:02 Uhr | Wirtschaft

Ministerpräsident kündigt an Italien will einen neuen Haushalt vorlegen

Rom schien auf Konfrontation mit der EU gehen zu wollen – und hat sich nun offenbar doch überlegt, dass das keine gute Idee ist. Man wolle nun ein geringeres Defizit machen, sagt Ministerpräsident Conte. Mehr

04.12.2018, 08:55 Uhr | Wirtschaft

Weniger Angst vor Zöllen 6 Prozent Kursplus für BMW und Daimler

Die Konfliktpause im Handelszwist zwischen China und Amerika lässt die Herzen der Aktienkäufer höher schlagen. Freuen sie sich zu früh? Mehr

03.12.2018, 12:58 Uhr | Finanzen

Börse erleichtert Rom geht im Haushaltsstreit auf Brüssel zu

Italien gibt sich versöhnlicher. Das Defizitziel könne auf 2 Prozent gesenkt werden. Dem Land droht eine Strafzahlung von 3,4 Milliarden Euro. Doch Vize-Regierungschef Di Maio sagt: „Bürger sind wichtiger als Zahlen.“ Mehr

26.11.2018, 12:21 Uhr | Wirtschaft

Regierung in Darmstadt Sozialticket und grüne Tunnelwände

Die schwarz-grüne Koalition in Darmstadt hat sich mit ihren Anträgen für den Haushalt 2019 durchgesetzt. Die Mehrheit kam durch eine Kooperation mit der Wählergemeinschaft Uffbasse zustande. Mehr Von Rainer Hein

26.11.2018, 05:11 Uhr | Rhein-Main

Haushaltsdebatte im Bundestag Ist die „Schwarze Null“ in Wahrheit eine „Rote Null“?

SPD-Finanzminister Scholz sei nur denkbar knapp an neuen Schulden vorbeigekommen, kritisiert die Opposition. Auch der Ressortchef selbst sieht wachsende Risiken für die Staatsfinanzen. Mehr

20.11.2018, 14:12 Uhr | Wirtschaft

Haushaltsstreit mit Italien Weber fordert Klartext von Griechenland

Der Haushaltsstreit zwischen der EU und Italien eskaliert: Brüssel stellt eine Frist, Rom bleibt jedoch stur. Der Spitzenkandidat der Europäischen Volkspartei Weber sieht nun andere Länder am Zug. Mehr

14.11.2018, 02:58 Uhr | Wirtschaft

Schuldenstreit mit der EU Italien bleibt stur

Die italienische Regierung weicht nicht von ihrer Haushaltspolitik ab. Nach Ablauf einer Frist am Dienstagabend droht Rom nun ein Verfahren der EU-Kommission. Mehr

13.11.2018, 23:48 Uhr | Wirtschaft
  1 2 3 4 ... 25 ... 50  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z