Haushaltsentwurf: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Mayers Weltwirtschaft Italiens Mini-Bots

Die italienische Regierung denkt darüber nach, eine Parallelwährung zum Euro zu schaffen. Das bringt die EZB in die Bredouille. Mehr

15.06.2019, 17:02 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Haushaltsentwurf

1 2 3 ... 25 ... 50  
   
Sortieren nach

Italiens Schuldenstreit Wer den härteren Dickkopf hat

Die italienische Regierung streitet sich in der Haushaltspolitik um einen Brief – bis fast die Koalition bricht. Unterdessen gehen deutsche und italienische Ökonomen die Regierung scharf an. Mehr Von Tobias Piller, Trient

02.06.2019, 17:57 Uhr | Wirtschaft

Defizitverfahren im Juli? Haushaltsstreit zwischen EU und Italien spitzt sich zu

Abermals streiten Rom und Brüssel über den italienischen Haushalt. Dieses Mal scheint die Auseinandersetzung aber eine höhere Eskalationsstufe zu erreichen. Mehr

29.05.2019, 20:08 Uhr | Wirtschaft

Streit zwischen EU und Italien Sie haben sich wieder lieb

Wie die Brüsseler Behörde am Mittwoch mitteilte, fiel die Entscheidung, auf disziplinarische Schritte zu verzichten. Die italienische Regierung und die europäische Union stritten über die Haushaltspolitik. Mehr

29.05.2019, 10:22 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z. exklusiv Länder machen bei Hochschulpakt massive Zugeständnisse an Bund

Nach heftiger Kritik des Bundesrechnungshofs unterliegt die Vergabe der Mittel aus dem Hochschulpakt nun strengen Auflagen – verstoßen die Länder dagegen, wird in letzter Konsequenz das Geld gestrichen. Mehr Von Heike Schmoll, Berlin

16.05.2019, 17:33 Uhr | Politik

Steigende Renditen Italien lässt Finanzmärkte wieder zittern

Italiens Vize-Regierungschef Salvini ist bereit, die Haushaltsziele der EU zu missachten. Dies treibt die Risikoaufschläge italienischer Staatsanleihen nach oben. Mehr Von Tobias Piller, Rom, und Markus Frühauf

16.05.2019, 11:19 Uhr | Finanzen

EU-Kommission gegen Italien Zum ersten Mal wurde ein Haushaltsentwurf abgelehnt

Es ist eine Premiere: Der Haushaltsentwurf für das kommende Jahr der italienischen Regierung ist von der EU-Kommission abgelehnt worden. Kommissions-Vizepräsident Valdis Dombrovskis sagte, dass Italien nun drei Wochen Zeit für Nachbesserungen habe. Mehr

30.04.2019, 14:23 Uhr | Politik

Nach Pannenserie Haushaltsausschuss billigt Kauf neuer Airbus-Maschinen

Nachdem zuletzt Heiko Maas mit einem Regierungsflieger gestrandet war, hat die Luftwaffe nun grünes Licht für den Kauf von drei neuen Maschinen erhalten. Jetzt fehlt nur noch ein Kaufvertrag. Mehr

10.04.2019, 22:37 Uhr | Politik

Schwache Wirtschaft Italien senkt Wachstumsprognose drastisch

Italien erwartet nur noch minimales Wirtschaftswachstum. Bisher rechnete die Regierung mit 1,0 Prozent, jetzt geht sie nur noch von 0,2 Prozent aus. Damit bricht sie wohl auch ein Versprechen gegenüber der EU-Kommission. Mehr

10.04.2019, 10:14 Uhr | Wirtschaft

Wahlkampf in Israel Aufstacheln als Strategie

Benjamin Netanjahu führt einen populistischen Wahlkampf mit seltenen öffentlichen Auftritten – und betreibt die gesellschaftliche Spaltung Israels. Selbst Korruptionsaffären können ihm in dieser Wahl nichts anhaben. Mehr Von Jochen Stahnke, Jerusalem

08.04.2019, 13:40 Uhr | Politik

Geplante Haushaltskürzungen Länder bestehen auf mehr Geld für Flüchtlingshilfe

Finanzminister Olaf Scholz will die Mittel für die Integration von Flüchtlingen um 3,4 Milliarden Euro pro Jahr kürzen. Die Länder sind geschlossen dagegen und wollen nachverhandeln, notfalls mit der Kanzlerin. Mehr

21.03.2019, 15:57 Uhr | Politik

Streit um Notstandserklärung Donald Trumps taktischer Fehler

Donald Trump missbraucht mit dem Notstand seine Macht – sagen seine Kritiker. In Wahrheit gehe es Amerikas Präsidenten um andere Dinge. Ob ihm die Verordnung wirklich nützt, ist zweifelhaft. Auch aufgrund einer bestimmten Aussage. Mehr Von Frauke Steffens, New York

16.02.2019, 08:56 Uhr | Politik

„Shutdown“ Einigung im Haushaltsstreit rückt näher

Unterhändler von Demokraten und Republikanern berichten von großen Fortschritten bei den Verhandlungen. Einige Details sind allerdings noch offen. Präsident Donald Trump zeigt sich wenig interessiert. Mehr

12.02.2019, 06:47 Uhr | Politik

Magnetischer-Nordpol-Glosse Immer schneller

Kaum legt Amerika den nationalen Richtungsstreit für ein paar Wochen auf Eis, stellt man fest: Die Welt richtet sich abermals ein paar Kilometer weiter Richtung Russland aus. Aber warum? Mehr Von Manfred Lindinger

07.02.2019, 14:59 Uhr | Feuilleton

Offenbacher Kämmerer „Die Neubewertung im Nachgang hat uns eiskalt erwischt“

Der Offenbacher Kämmerer Peter Freier kämpft um einen genehmigungsfähigen Etat. Ein schneller Wachstum zwingt die hochverschuldete Stadt zu Investitionen. Doch es gibt Widerstände. Mehr Von Jochen Remmert

31.01.2019, 17:16 Uhr | Rhein-Main

Wegen des Haushaltsstreits Das FBI kann seine Informanten nicht mehr bezahlen

Der amerikanischen Bundespolizei geht wegen der Haushaltssperre das Geld aus. Es fehlen DNA-Testsätze, Autoreifen – und sogar Klopapier. Auch Drogen für verdeckte Einsätze können die Beamten nicht mehr kaufen. Mehr

23.01.2019, 06:49 Uhr | Politik

Demokraten lehnen ab Trumps Kompromiss ein „Rohrkrepierer“

Im wochenlangen Haushaltsstreit ist Präsident Trump mit einem neuen Vorschlag auf die Demokraten zugegangen – doch bei denen hält sich die Begeisterung in Grenzen. Mehr

19.01.2019, 23:02 Uhr | Politik

Wegen des Haushaltsstreits Trump streicht amerikanischer Delegation das Weltwirtschaftsforum

Amerikas Präsident verzichtet darauf, eine Delegation nach Davos zu senden. Seine Sprecherin begründet den Schritt damit, dass Trumps Team daheim gebraucht werde. Mehr

18.01.2019, 08:10 Uhr | Politik

Streit um Grenzmauer Wie Trump um die Trophäe für seine Wählerbasis kämpft

In Amerika hält der Regierungsstillstand weiter an – und der Frust wächst. Kleine Kompromisse im Mauer-Streit sind zwar in Sicht. Trotzdem droht der amerikanische Präsident damit, einen „nationalen Notstand“ auszurufen. Mehr Von Majid Sattar, Washington

07.01.2019, 08:32 Uhr | Politik

Vereinigte Staaten Trump droht mit langer Haushaltssperre

Ein Spitzentreffen mit den Demokraten hat keinen Durchbruch gebracht. Am Freitag soll weiter verhandelt werden. Doch der Präsident ist offenbar bereit für eine lange Auseinandersetzung. Mehr

03.01.2019, 03:11 Uhr | Politik

Ausblick auf das Börsenjahr Das erwartet Anleger 2019

Die Börsen haben ein turbulentes Jahr hinter sich. Doch es wird besser. Ein Blick auf die Aktienmärkte rund um den Globus. Ein Gastbeitrag. Mehr Von John Greenwood

02.01.2019, 14:43 Uhr | Finanzen

Druck auf Trump So wollen die Demokraten den Shutdown beenden

Die Demokraten übernehmen die Mehrheit im Repräsentantenhaus. Schon in der ersten Sitzung wollen sie ein Haushaltsgesetz verabschieden. Ohne Geld für die Mauer zu Mexiko. Mehr

01.01.2019, 14:41 Uhr | Politik

„Shutdown“-Kommentar Washington steckt fest

Wie lange der Regierungsstillstand in Amerika dauert, hängt vom Kalkül ab: Wem nützt er, wem nützt eine Lösung? Ansonsten ist der „Shutdown“ ein weiteres Beispiel für die Dysfunktionalität in Washington. Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger

28.12.2018, 21:57 Uhr | Politik

Wegen Haushaltsstreits Trump droht mit Schließung der Grenze zu Mexiko

Der Streit um den Bau einer Mauer an der Grenze zu Mexiko spitzt sich zu. Präsident Trump hat nun damit gedroht, die südliche Grenze komplett zu schließen. Der Kongress konnte sich derweil nicht auf einen neuen Haushalt einigen – der „Shutdown“ bleibt bestehen. Mehr

28.12.2018, 14:46 Uhr | Politik

„Shutdown“ in Amerika Wie es im Haushaltsstreit weitergehen könnte

Mit einem Haushaltsgesetz kann das von Januar an demokratisch kontrollierte Repräsentantenhaus den Finanzierungsstreit entscheidend beeinflussen. Trump hat zwei Möglichkeiten auf das Gesetz zu reagieren – beide bergen politische Brisanz. Mehr

27.12.2018, 16:32 Uhr | Politik
1 2 3 ... 25 ... 50  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z