Hassan Rohani: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Hassan Rohani

  4 5 6 7 8 ... 13  
   
Sortieren nach

Proteste in Iran Trump stellt sich auf die Seite der Demonstranten

Seit Tagen protestieren die Menschen in iranischen Städten; zunächst nur gegen die Wirtschafts- und Außenpolitik, inzwischen zunehmend gegen die gesamte Regierung. Teheran droht ihnen, Washington ermutigt sie. Mehr

30.12.2017, 16:36 Uhr | Politik

Treffen in Istanbul Islamischer Gipfel erkennt Ost-Jerusalem als Hauptstadt Palästinas an

Ankara hat sich beim Gipfel islamischer Staaten mit seiner Forderung durchgesetzt, Trumps Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels hart zu beantworten. Die Teilnehmer erkennen Ost-Jerusalem als Hauptstadt eines Palästinenserstaates an. Mehr

13.12.2017, 14:44 Uhr | Politik

Bürgerkrieg in Syrien Putin gratuliert Assad zu Erfolg

Der russische Militäreinsatz in Syrien könnte bald vorbei sein, sagt Russlands Präsident Wladimir Putin. Er freue sich auch über Assads Bereitschaft Frieden zu schließen, heißt es weiter. Mehr

21.11.2017, 08:14 Uhr | Politik

Kaum Hoffnung auf Überlebende Iran stellt Rettungseinsätze im Erdbebengebiet ein

Die Wahrscheinlichkeit, noch Überlebende im Erdbebengebiet zu finden, ist nach Angaben des iranischen Staatsfernsehens sehr gering.Teheran stellt die Rettungseinsätze im Zentrum des Katastrophengebiet ein. Viele Überlebende warten derweil auf Hilfe. Mehr

14.11.2017, 14:49 Uhr | Gesellschaft

7,3 auf der Richterskala Mehr als 300 Tote bei Erdbeben in Kurdengebieten

Ein schweres Erdbeben hat die Grenzregion zwischen Iran und Irak erschüttert. Es gibt Hunderte Tote und Tausende Verletzte. Irans Präsident verspricht schnelle Hilfe. Mehr

13.11.2017, 09:39 Uhr | Gesellschaft

Rakete auf Riads Flughafen Ruhani weist Vorwürfe aus Saudi-Arabien zurück

Nachdem der saudische Kronprinz Iran einen Kriegsakt vorgeworfen hatte, reagiert Teheran beschwichtigend. Man wolle „Frieden und Stabilität“ in der Region. Mehr

08.11.2017, 14:41 Uhr | Politik

„Schlechte Methode“ Macron kritisiert Trumps Iran-Politik

In einem TV-Interview distanziert sich Frankreichs Präsident von Donald Trump und kündigt eine härtere Abschiebepolitik an. Auch der Fall Weinstein und die Arbeitsmarktreform kommen zur Sprache. Mehr

15.10.2017, 22:50 Uhr | Politik

Atomabkommen mit Iran „Der schlechteste Deal“

Der amerikanische Präsident Donald Trump hat das Atomabkommen mit Iran  abermals verurteilt. In den nächsten Tagen könnte er es ganz zu Fall bringen. Teheran setzt seine Hoffnungen deshalb auf Europa. Mehr

12.10.2017, 09:50 Uhr | Politik

Modedesigner in Deutschland „Trumps Einreiseverbot hat mich aufgewühlt“

Ihre Wahlheimat haben sie in Deutschland gefunden, doch sie kommen aus Ländern, in denen sich politisch viel ändert. Sechs Modedesigner erzählen von den Umbrüchen in ihrer Heimat. Mehr Von Quynh Tran

10.10.2017, 23:06 Uhr | Stil

Iranischer Parlamentspräsident „Trump verfolgt Goebbels-Doktrin“

Mit Trumps Überlegungen, das Atomabkommen mit Iran zu kündigen, hat sich der Konflikt zwischen beiden Ländern zugespitzt. Der iranische Parlamentspräsident Laridschani wirft dem amerikanischen Präsidenten nun vor, Lügen zu verbreiten. Mehr

24.09.2017, 12:26 Uhr | Politik

Atomabkommen Trump wirft Iran Zusammenarbeit mit Nordkorea vor

Der amerikanische Präsident sieht Irans Raketentest als Beleg für die Schwäche des Atomabkommens. An Nordkoreas Regime richtet Trump eine neue Drohung. Mehr

24.09.2017, 05:57 Uhr | Politik

Reichweite 2000 Kilometer? Iran testet neue Mittelstreckenrakete

Vor der Weltöffentlichkeit droht Trump Iran offen wegen seiner Militärpolitik. Doch das Land zeigt sich davon unbeeindruckt und feuert eine neue mächtige Rakete ab. Das Muskelspiel soll auch die Nachbarn beeindrucken. Mehr

23.09.2017, 08:21 Uhr | Politik

Streit um Atomabkommen Iran droht Aufrüstung an

Iran werde niemanden um Erlaubnis bitten, wenn es um seine Verteidigung gehe, sagt Präsident Rohani. Die Ankündigung wirkt wie Öl ins Feuer inmitten eines aufgeflammten Streits um das Atomabkommen. Mehr

22.09.2017, 10:11 Uhr | Politik

Atomabkommen Mit Iran gegen Trump

Amerika verdammt das Atomabkommen und schweigt über ein weiteres Vorgehen. Hassan Rohani gibt sich als Freund der Europäer. Die fürchten böse Folgen für Nordkorea. Mehr Von Andreas Ross, New York

21.09.2017, 22:15 Uhr | Politik

Ruhanis Rede vor den UN Iran droht Trump mit „resoluter Antwort“

Der iranische Präsident bestreitet eine Verletzung des Atomabkommens durch sein Land – und warnt vor Verletzungen des Vertrags. Die Kanzlerin spricht von einem „klaren Dissens“ mit Donald Trump. Mehr

21.09.2017, 03:58 Uhr | Politik

UN-Vollversammlung Iran entsetzt über „ignorante Hassrede“

Mit seiner Rede vor der UN hat Donald Trump für Entsetzen gesorgt – und viel Applaus seiner Basis eingeheimst. Mehr Von Frauke Steffens, New York

20.09.2017, 07:40 Uhr | Politik

Konflikt um Sanktionen Iran droht mit Aufkündigung des Atomabkommens

Der iranische Präsident hat den Vereinigten Staaten vorgeworfen, gegen das Atomabkommen verstoßen zu haben. Trump sei „kein guter Partner“, erklärte Rohani und schickte eine Warnung Richtung Washington. Mehr

15.08.2017, 08:45 Uhr | Politik

Iranischer Tag der Reporter Rohani plädiert für mehr Pressefreiheit in Iran

Der iranische Präsident Rohani spricht sich für mehr Pressefreiheit in seinem Land aus. Man solle Journalisten nicht auf Basis absurder Vorwürfe den Mund verbieten, schrieb er auf Instagram. Mehr

08.08.2017, 10:59 Uhr | Politik

EU-Außenbeauftragte Iraner bedrängen Mogherini wegen „Selfies der Schande“

Eine „Blamage“ für den Iran? Bei der Vereidigung von Präsident Hassan Ruhani für eine zweite Amtszeit drängen sich iranische Parlamentarier um die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini, um ein Selfie mit ihr zu erhaschen. „Erniedrigend“, findet das die iranische Presse. Mehr

07.08.2017, 16:37 Uhr | Aktuell

Schlange stehen für Mogherini Selfies werden in Iran zur Blamage

Parlamentarier und Fans haben die EU-Außenbeauftragte bei ihrem Besuch in Iran umlagert. Eine Blamage, finden nationale Medien. Nun reagieren die ersten Abgeordneten auf den Tadel. Mehr

07.08.2017, 11:16 Uhr | Politik

Kommentar Nur eine Stimme der Vernunft

Der iranische Präsident Rohani will sein Land näher an den Westen heranführen. Doch jetzt steht das Atomabkommen auf der Kippe. Mehr Von Friederike Böge

05.08.2017, 17:31 Uhr | Politik

Trump und Iran Obamas Atomdeal in Gefahr

Donald Trump hat nie einen Hehl daraus gemacht, dass er gern aus dem Atomabkommen mit Iran aussteigen würde. Damit würde er einen der größten Erfolge seines Vorgängers zerstören – mit gefährlichen Folgen. Mehr Von Frauke Steffens, New York

04.08.2017, 08:58 Uhr | Politik

Vor Rohanis Vereidigung Amnesty International: Menschenrechtslage in Iran verschlechtert

Am Samstag wird Irans Präsident Rohani vor dem Parlament für eine zweite Amtszeit vereidigt. In den vergangenen vier Jahren hat sich die Menschenrechtslage unter ihm stark verschlechtert. Mehr Von Friederike Böge

03.08.2017, 14:08 Uhr | Politik

Korruptionsverdacht Bruder des iranischen Präsidenten festgenommen

Er gilt als ein enger Vertrauter des iranischen Präsidenten Hassan Ruhani: Hossein Fereidun, Ruhanis Bruder, ist unter Korruptionsverdacht festgenommen worden. Steckt ein politisches Motiv dahinter? Mehr

16.07.2017, 17:16 Uhr | Politik

Zum Tod von Maryam Mirzakhani Die Königin der Zahlen

Nie zuvor hatte eine Frau die Fields-Medaille, den sogenannten Nobelpreis für Mathematik, gewonnen. Maryam Mirzakhani war ein Ausnahmetalent. Nach ihrem Tod gibt es in ihrem Geburtsland Iran Lobeshymnen auf sie. Aber auch eine Debatte, die mit Mathematik nichts zu tun hat. Mehr

16.07.2017, 13:17 Uhr | Wissen
  4 5 6 7 8 ... 13  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z