Hassan Rohani: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Hassan Rohani

  2 3 4 5 6 ... 13  
   
Sortieren nach

Amerika und Iran Rohani will sachlich auf Trumps Drohungen reagieren

Rohani will keinen Krieg der Worte mit Trump. Vielmehr will er die Krise mit Amerika sachlich lösen. Verhandlungen will Teheran nicht ausschließen – aber nicht „im Schatten von Drohungen“. Mehr

25.07.2018, 17:19 Uhr | Politik

Trump und Rohani Tage der schrillen Töne

Während Donald Trump seine Drohungen mit der Feststelltaste betont, mäßigt sich Hassan Rohani wieder. Sein Lavieren zwischen den Tönen wirft Fragen nach den Motiven des iranischen Präsidenten auf. Mehr Von Rainer Hermann und Andreas Ross, Washington

24.07.2018, 11:23 Uhr | Politik

Drohung per Twitter Verbaler Schlagabtausch zwischen Iran und Amerika geht weiter

Nach Trumps Tweet-Warnung an Irans Präsidenten hat dessen Außenminister auf gleichem Weg reagiert: „Wir sind seit Jahrtausenden da und haben den Untergang von Imperien gesehen“, warnt Zarif. „Passen Sie auf!“ Mehr

24.07.2018, 05:29 Uhr | Politik

Warnung vor Konsequenzen Trump droht Iran in Großbuchstaben

„Bedrohen Sie niemals wieder die Vereinigten Staaten“, schreibt der amerikanische Präsident auf Twitter. Auch sein Außenminister fährt schwere verbale Geschütze auf. Mehr

23.07.2018, 08:04 Uhr | Politik

Ruhani droht Trump „Ein Krieg mit Iran wäre die Mutter aller Kriege“

Irans Präsident Ruhani hat dem amerikanischen Präsidenten Donald Trump mit einer Blockade der Ölexport-Routen am Persischen Golf gedroht. Trump solle „nicht mit dem Schwanz des Löwen spielen“. Mehr

22.07.2018, 11:31 Uhr | Politik

Krisentreffen in Iran Ruhani darf vorerst im Amt bleiben

Iran leidet unter einer Wirtschaftskrise und extremer Dürre und die Unzufriedenheit mit dem Präsidenten wächst. Der führt ein Großteil seiner Probleme auf die Vereinigten Staaten zurück. Mehr

15.07.2018, 16:52 Uhr | Politik

Amerikanische Sanktionen Grenell fordert Stopp des Bargeldflugs nach Iran

Die iranische Regierung will Hunderte Millionen Euro an Bargeld von Deutschland nach Teheran fliegen. Dagegen protestiert nun Amerikas Botschafter: „Wir sind sehr besorgt.“ Mehr

10.07.2018, 03:58 Uhr | Wirtschaft

Ruhani trifft Kurz Iran will bei eigenen Vorteilen an Atomabkommen festhalten

Irans Präsident Hassan Ruhani hat seinen österreichischen Amtskollegen Alexander van der Bellen getroffen. Beide sprachen über eine Fortführung des Atomabkommens, das Amerika im Mai aufgekündigt hatte. Mehr

05.07.2018, 09:13 Uhr | Politik

Abkommen ohne Amerika So stellt sich Iran den Atom-Deal der Zukunft vor

Iran kann sich weiterhin eine Zukunft des Atom-Deals vorstellen. Das Land stellt aber eine wichtige Bedingung. Mehr

04.07.2018, 13:19 Uhr | Politik

Steigender Ölpreis Kann Saudi-Arabien liefern, was Trump bestellt hat?

Öl wird immer teurer, nicht nur Fachleute machen sich zusehends Sorgen – sogar der amerikanische Präsident schaltet sich persönlich ein mit einer Bitte an Saudi-Arabien. Kann das Land ihm helfen? Mehr Von Alexander Armbruster

03.07.2018, 13:19 Uhr | Finanzen

Reaktionen auf die Türkei-Wahl Glückwünsche und Forderungen nach einem Kurswechsel

Putin, Ruhani und Orban gratulieren dem türkischen Wahlsieger. Westliche Politiker und Kurden-Vertreter fordern tiefgreifende Veränderungen. Und Kanzlerin Merkel hofft auf eine „konstruktive Arbeitsbeziehung“ mit Erdogan. Mehr

25.06.2018, 13:59 Uhr | Politik

Luftangriffe Türkei bombardiert PKK im Nord-Irak

Die Luftwaffe der Türkei hat Ziele der kurdischen Arbeiterpartei PKK attackiert. Soldaten seien außerdem auf irakisches Territorium vorgedrungen, meldet die türkische Regierung. Mehr

17.06.2018, 03:41 Uhr | Aktuell

Fußball-Kommentar Unter Männern in Iran

Die Politik gelobt Besserung, doch noch immer herrscht in Iran ein Stadionverbot für Frauen. Finalspiele der Frauen-Nationalmannschaft werden nicht im Fernsehen gezeigt. Worte allein helfen den Iranerinnen nicht weiter. Mehr Von Christoph Becker

26.05.2018, 09:41 Uhr | Sport

Rede von Außenminister Pompeo „Iran darf niemals den Nahen Osten dominieren“

Die erste Grundsatzrede des amerikanischen Außenministers Mike Pompeo ist eine Drohung gegen Iran. Doch auch die europäischen Verbündeten greift er an. Der iranische Präsident Ruhani wies die Rhetorik zurück. Mehr

21.05.2018, 16:47 Uhr | Politik

Iran-Atomabkommen Was, wenn der Deal platzt?

60 Tage hat Iran der EU gegeben, um das Atomabkommen zu retten. Jetzt werden die Möglichkeiten durchgespielt – Ausgang offen. Für deutsche Unternehmen bedeutet das nichts Gutes. Mehr Von Jessica Sadeler

17.05.2018, 12:44 Uhr | Wirtschaft

Drohende Eskalation in Nahost Amerika fordert von anderen Ländern mehr Druck auf Iran

Nach Trumps Ausstieg aus dem Atomdeal mit dem Iran droht ein neuer Krieg im Nahen Osten. Während sich die Europäer gegenseitig beschwichtigen, fordert CDU-Außenpolitiker Röttgen, die EU müsse einen Nahost-Gipfel einberufen. Mehr

12.05.2018, 05:00 Uhr | Politik

Iran, Israel und Syrien UN-Generalsekretär warnt vor neuem Flächenbrand

Das Iran-Abkommen steht nach dem Rückzug der Amerikaner vor dem Aus. Israel greift iranische Einheiten in Syrien an. Droht ein neuer Flächenbrand in Nahost? Mehr

11.05.2018, 04:38 Uhr | Politik

Regierungsagenda Irans Präsidialamt will Stadionverbot für Frauen aufheben

Seit fast 40 Jahren ist in Iran ein Stadionverbot für Frauen in Kraft. Zuletzt verkleideten sich immer wieder Frauen als Männer, um auf die Tribünen zu gelangen. Nun könnte Historisches geschehen. Mehr

09.05.2018, 13:55 Uhr | Sport

Amerika kündigt Atom-Deal Deutsche Wirtschaft fürchtet Konsequenzen im Iran-Handel

Amerika hat den Atom-Deal mit Iran aufgekündigt – ein Rückschlag auch für deutsch-iranische Wirtschaftsbeziehungen. Wirtschaftsvertreter warnen vor den Folgen. Die Börse reagiert cool. Mehr

09.05.2018, 11:58 Uhr | Wirtschaft

Frankreichs Außenminister „Diese Vereinbarung ist nicht tot“

Der französische Außenminister Le Drian gibt seiner Hoffnung Ausdruck, dass das Atomabkommen mit Iran noch zu retten sei. Iranische Hardliner sehen das anders. Am Montag soll es um die Zukunft gehen. Mehr

09.05.2018, 09:15 Uhr | Politik

Trumps Absage an den Iran-Deal Amerikas riskanter Alleingang

Donald Trumps Rückzug aus dem Atomabkommen ruft international Entsetzen hervor. Trump hat die Hardliner in seinem Team hinter sich, aber nicht die Mehrheit der eigenen Bevölkerung. Mehr Von Frauke Steffens, New York

09.05.2018, 07:00 Uhr | Politik

Nach Aus des Atom-Deals Obama nennt Trumps Entscheidung „fehlgeleitet“

Trump zieht sich auf dem Atomabkommen mit Iran zurück. Im Ausland stößt die amerikanische Entscheidung auf deutliche Kritik, Iran droht – und sogar ein Amtsvorgänger Trumps schaltet sich ein. Mehr

08.05.2018, 23:11 Uhr | Politik

Atomabkommen mit Iran Rohani: Washington wird Ausstieg „historisch bereuen“

Donald Trump droht mit dem Ausstieg aus dem Atomabkommen mit Iran – jetzt richtet Präsident Rohani drastische Worte an die Vereinigten Staaten. Zuvor hatte Frankreichs Präsident Macron Trump davor gewarnt, die „Büchse der Pandora“ zu öffnen. Mehr

06.05.2018, 15:38 Uhr | Politik

Telegram-Messenger verboten Rückschlag für iranischen Präsidenten Rohani

Der Messengerdienst Telegram erlaubt eine verschlüsselte Kommunikation – und ist daher bei vielen Oppositionellen weltweit beliebt. Jetzt erlässt die iranische Justizbehörde ein Verbot der App. Was einer Niederlage für den Präsidenten gleichkommt. Mehr

30.04.2018, 18:17 Uhr | Politik

Irans Präsident Rohani „Atomabkommen in keiner Weise verhandelbar“

Trump will am liebsten aus dem Atomabkommen mit Iran aussteigen, als Lösung kommt eine Neuverhandlung infrage. Dieser Idee schiebt der iranische Präsident nun aber einen Riegel vor. Mehr

29.04.2018, 20:06 Uhr | Politik
  2 3 4 5 6 ... 13  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z