Hassan Rohani: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Hassan Rohani

  1 2 3 4 5 ... 13  
   
Sortieren nach

„Werden Öl weiter verkaufen“ Iran will sich über amerikanische Sanktionen hinwegsetzen

Präsident Rohani spricht von einem „Wirtschaftskrieg“ gegen den Iran, sein Land werde die Sanktionen brechen. Einige Länder werden von den Strafmaßnahmen teilweise ausgenommen. Mehr

05.11.2018, 11:37 Uhr | Politik

Trotz Amerikas Sanktionen Iran hält am Atomdeal fest

Amerika wird demnächst die Sanktionen gegen Iran verschärfen. Doch die Machthaber in Teheran geben sich unbeeindruckt. Ein Rückzug aus dem Atomabkommen hätte weitreichende Folgen. Mehr

15.10.2018, 05:32 Uhr | Politik

Blockiert für sechs Monate Frankreich friert iranische Gelder nach vereiteltem Anschlag ein

Betroffen ist unter anderem das Vermögen des iranischen Geheimdienstes. Laut einem Diplomaten soll dieser das Attentat nahe Paris in Auftrag gegeben haben. Der Iran weist die Anschuldigungen zurück. Der Fall ist heikel. Mehr

02.10.2018, 17:21 Uhr | Politik

Anhaltende Eskalation Iranischer Spaltpilz für den Westen

Der Konflikt zwischen Europa und den Vereinigten Staaten eskaliert – vor allem das Thema Iran erhitzt die Gemüter. Die Entwicklungen lassen auf kein baldiges Ende der Krise hoffen. Mehr Von Majid Sattar, Washington

26.09.2018, 20:08 Uhr | Politik

Rohani kontert Trump „Ein Symbol der Schwäche des Intellekts“

Nachdem der amerikanische Präsident die iranische Regierung scharf angegriffen hat, schlägt Präsident Rohani zurück. Der französische Präsident Macron bricht derweil eine Lanze für das Klimaabkommen. Mehr

26.09.2018, 11:30 Uhr | Politik

Trump vor UN-Vollversammlung Der Souverän bin ich

Donald Trump kehrt nach einem Jahr zurück zu den UN. In New York wendet sich der innenpolitisch angeschlagene Präsident mit einer nationalistischen Botschaft an die Welt. Mehr Von Majid Sattar, New York

25.09.2018, 22:02 Uhr | Politik

Vor den Vereinten Nationen Trump beschimpft Iran als korrupte Diktatur

Amerikas Präsident findet lobende Worte für seine Arbeit und erntet dafür Gelächter. Gegenüber Teheran verschärft er die Rhetorik. In Richtung der Kanzlerin erneuert er einen Vorwurf. Mehr

25.09.2018, 17:47 Uhr | Politik

Anschlag auf Militärparade Iran droht Vereinigten Staaten und Israel

Nach dem tödlichen Anschlag vom Wochenende schwören die iranischen Revolutionsgarden Rache. Schuldige für die Bluttat haben sie schon ausgemacht. Mehr

24.09.2018, 10:47 Uhr | Politik

Anschlag Iran ruft EU-Diplomaten zu Gesprächen

Die iranische Regierung bestellt nach einem Angriff auf eine Parade Diplomaten drei EU-Staaten ein. Die Länder hätten Mitglieder der Terrorgruppe beherbergt, die für den Angriff verantwortlich sind. Mehr

23.09.2018, 02:55 Uhr | Politik

Einigung von Sotschi Kurze Pause in der Aufmarschherrlichkeit

Was bedeutet die Einigung auf eine Pufferzone in Idlib? Die Menschen hoffen auf eine Unterbrechung der Luftangriffe – die Dschihadisten indessen drohen schon wieder. Mehr Von Christoph Erhardt, Michael Martens, Majid Sattar und Friedrich Schmidt

19.09.2018, 07:37 Uhr | Politik

Juristin Shirin Ebad „Iran ist wie eine schiefe Wand, die einstürzen kann“

Die iranische Juristin Shirin Ebadi im Gespräch über die Aufkündigung des Atomabkommens, die damit verbundene Einmischung Trumps, der auf einen Regierungswechsel drängt – und ihren Friedensnobelpreis. Mehr Von Rainer Hermann

11.09.2018, 18:44 Uhr | Politik

Gipfeltreffen in Syrien Türkei, Iran und Russland uneinig über Idlib-Offensive

Zehntausende Protestanten wehren sich in der syrischen Provinz Idlib gegen die geplante Militäroffensive auf die Rebellenhochburg. Gleichzeitig äußern sich Putin, Erdogan und Rohani beim Gipfeltreffen nur vage. Mehr

07.09.2018, 16:46 Uhr | Politik

Gipfel zu Syrien Idlib-Gespräche haben in Teheran begonnen

In Teheran haben Iran, Russland und die Türkei ihren Gipfel zur letzten Rebellenhochburg in Syrien begonnen. Die Interesse der Länder gehen teilweise auseinander. Mehr

07.09.2018, 16:30 Uhr | Politik

Syrien-Treffen Die Verhandlung vor dem Sturm

Wenn Russland, Iran und die Türkei kurz vor dem Angriff auf Idlib wieder einmal über Syrien verhandeln, tragen die Teilnehmer ihre ganz eigenen Interessen mit sich. Teilweise sind diese auch gegeneinander gerichtet. Mehr Von Rainer Hermann

07.09.2018, 11:53 Uhr | Politik

Irans Oberhaupt Chamenei Aufrüsten ja, Krieg nein

Seit Monaten droht Amerikas Präsident Donald Trump Iran. Nun will Ajatollah Ali Chamenei das Militär seines Landes umfassend modernisieren. Iran müsse wachsam sein. Mehr

02.09.2018, 15:49 Uhr | Politik

Unabhängige Zahlungskanäle Iran kündigt Kryptowährung an

Die Zentralbank von Iran hat die Einführung einer Kryptowährung in Aussicht gestellt. Das digitale Geld soll helfen, amerikanische Sanktionen zu umgehen. Die bisher namenlose Währung soll mit Rial unterlegt sein. Mehr Von Christian Geinitz, Wien, und Markus Frühauf, Frankfurt

28.08.2018, 17:50 Uhr | Finanzen

Krise in Iran Parlament schasst Rohanis Arbeitsminister

Die wirtschaftliche Lage in Iran wird immer schwieriger, was auch Auswirkungen auf die Politik hat. Schuld daran sind amerikanische Sanktionen. Doch Verhandlungen seien sinnlos, sagt der Außenminister. Mehr

08.08.2018, 14:00 Uhr | Politik

Neue Sanktionen in Kraft Maas: Handel mit Iran soll möglich bleiben

Angesichts der neuen amerikanischen Sanktionen gegen Iran verspricht Außenminister Maas europäischen Unternehmen Unterstützung. Man werde „intensiv“ dafür arbeiten, dass der Handel mit Iran möglich bleibe. Mehr

07.08.2018, 08:12 Uhr | Politik

Kurz vor Sanktionen Rohani wirft Amerika „psychologische Kriegsführung“ vor

Am Dienstag treten amerikanische Sanktionen gegen Iran in Kraft. Dessen Präsident wettert gegen Donald Trumps Entscheidung, aus dem Atomabkommen auszutreten. Rohani äußert sich auch zu Verhandlungen. Mehr

06.08.2018, 20:14 Uhr | Politik

Streit mit Amerika Iran wappnet sich gegen Sanktionen, deutsche Firmen bitten um Hilfe

Kurz vor dem Start der amerikanischen Sanktionen versucht Iran seine angeschlagene Währung zu stärken. Deutsche Unternehmen in dem Land fordern Unterstützung der Bundesregierung. Mehr

06.08.2018, 05:08 Uhr | Wirtschaft

Ausstieg aus Atomabkommen Iran warnt Amerika

Präsident Hassan Ruhani kündigte an, es gebe Pläne für den Fall, dass die Vereinigten Staaten das Abkommen verließen. Donald Trump hat in der Vergangenheit Spekulationen um die Kündigung Mehr

05.08.2018, 11:58 Uhr | Politik

Trump und Iran „Er glaubt wohl, er ist ein Genie“

Wenn Donald Trump sich mit Irans Präsident Rohani treffen würde, wäre das das erste Spitzentreffen beider Länder seit 40 Jahren. Die Beziehungen sind seit langem zerrüttet – entsprechend groß ist die Skepsis. Mehr Von Frauke Steffens, New York

01.08.2018, 07:34 Uhr | Politik

Trump geht auf Iran zu Wieder ein großer Deal?

Der Zickzackkurs von Donald Trump nimmt kein Ende. Der neueste Fall: Der amerikanische Präsident, will nun direkt mit dem Regime in Teheran reden – ohne jede Vorbedingung. In Iran ist man skeptisch. Mehr Von Rainer Hermann und Majid Sattar

31.07.2018, 22:18 Uhr | Politik

Vorschlag aus Washington Iran stellt Bedingungen für Treffen mit Trump

Vor einem möglichen Treffen der Präsidenten Irans und Amerikas stellt Iran Bedingungen an Washington. Der iranische Präsident Rohani sieht auch Europa in der Verantwortung, die Beziehungen aufrechtzuerhalten. Mehr

31.07.2018, 07:33 Uhr | Politik

„Ohne Vorbedingungen“ Trump zu Treffen mit iranischer Führung bereit

Donald Trump ist nach seinen Worten gewillt, mit Hassan Rohani zusammenzukommen. Das sagte er bei einem Treffen mit Italiens Ministerpräsident Conte. Auch für den Europäer hat der Präsident eine besondere Botschaft. Mehr

30.07.2018, 20:56 Uhr | Politik
  1 2 3 4 5 ... 13  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z