Hassan Rohani: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Hassan Rohani

  11 12 13
   
Sortieren nach

Präsidentenwahl in Iran Sieg für Reformer Rouhani

Bei der Präsidentenwahl in Iran hat sich der als gemäßigt geltende Geistliche Hassan Rouhani mit über 50 Prozent der Stimmen durchgesetzt. Mehr

15.06.2013, 20:01 Uhr | Politik

Wahl in Iran Ahmadineschad II?

Nach acht Jahren geht die Präsidentschaft von Mahmud Ahmadineschad zu Ende. Bei der Wahl an diesem Freitag haben drei Bewerber eine echte Chance. Mehr Von Rainer Hermann

12.06.2013, 19:30 Uhr | Politik

Präsidentenwahl in Iran Reformer Aref zieht Kandidatur zurück

Am Freitag soll in Iran ein neuer Präsident gewählt werden. Die Zahl der Kandidaten schrumpft. Nach dem Konservativen Adel zog auch der Reformer Aref seine Kandidatur zurück. Mehr

11.06.2013, 13:34 Uhr | Politik

Wahl im Iran Teheran vor dem letzten Tag

Vor den Präsidentenwahlen am 14. Juni ist die Lage im Iran überaus gespannt. Dass es korrekt zugehen wird, glauben viele nicht. Der amtierende Präsident Ahmadineschad droht derweil mit dem Einsatz bewaffneter Streitkräfte. Mehr Von Amir Hassan Cheheltan

19.05.2013, 16:58 Uhr | Feuilleton

Atomstreit mit Iran Bedrohliche Lage

Die Europäer haben Iran damit gedroht, den Dialog abzubrechen, sollte das Land tatsächlich Teile seines Atomprogramms wiederaufnehmen. Kanzler Schröder spricht von einer bedrohlichen Lage. In Teheran trat Mahmud Ahmadineschad das Präsidentenamt an. Mehr

03.08.2005, 11:53 Uhr | Politik

Iran Chefunterhändler für Atomprogramm tritt zurück

Der Chefunterhändler bei den Atomgesprächen Irans mit der Europäischen Union, Hassan Rowhani, ist zurückgetreten. Das meldet die iranische Nachrichtenagentur Irna. Die Präsidentschaftswahl scheint damit erste Auswirkungen zu zeigen. Mehr

06.07.2005, 14:55 Uhr | Politik

Atomprogramm Putin plant weiter Nuklearprojekte mit Iran

Ungeachtet internationaler Besorgnis über das iranische Atomprogramm will Rußland seine Nuklearzusammenarbeit mit Iran weiter ausbauen. Teheran strebe nicht die Atombombe an, sagte der russische Präsident. Mehr

18.02.2005, 19:08 Uhr | Politik

Atomstreit „Wir werden zurückschlagen“

Iran gibt sich angesichts amerikanischer Warnungen trotzig: Der oberste geistliche Führer Irans, Ajatollah Ali Chamenei, hat das iranische Volk zum Widerstand aufgerufen. Das Land droht mit einem Vergeltungsschlag, sollte Amerika angreifen. Mehr

07.02.2005, 14:16 Uhr | Politik

Trotz IAEA-Resolution Iran will niemals auf Urananreicherung verzichten

Der Atom-Streit mit Iran liegt nur auf Eis: Nur einen Tag nach der Einigung auf eine IAEA-Resolution in Wien hat Teheran bekräftigt, seine umstrittene Urananreicherung nur vorübergehend ausgesetzt zu haben. Mehr

30.11.2004, 07:37 Uhr | Politik

Iran Bush besorgt über Teherans Atomprogramm

Um Sanktionen durch den UN-Sicherheitsrat zu vermeiden, will Iran ab Montag die Anreicherung von Uran aussetzen. Der amerikanische Präsident will sich damit nicht zufrieden geben. Mehr

21.11.2004, 17:30 Uhr | Politik

Trotz Resolution Iran hält an seinem Atomprogramm fest

Als illegal hat der Iran eine Resolution der Internationalen Atombehörde bezeichnet, wonach das Land alle Schritte zur Uran-Anreicherung einfrieren soll. Das Ultimatum läuft bis November. Mehr

19.09.2004, 11:58 Uhr | Politik

Staatsjubiläum in Iran Ungleiches Dreieck der Macht

In Iran lassen zum 25. Jahrestag der islamischen Revolution Manipulationen vor der Parlamentswahl die Entfremdung zwischen der Bevölkerung und der Geistlichkeit weiter wachsen. Mehr Von Rainer Hermann

10.02.2004, 09:00 Uhr | Politik

Städtebau Jenseits vom Beben

Nach dem verheerenden Erdbeben in Bam will Hassan Rowhanis, Vorsitzender des Nationalen Sicherheitsrates im Iran, eine neue Hauptstadt errichten lassen. Architekt Ricardo Bofill hätte noch eine in der Schublade. Mehr Von Niklas Maak

13.01.2004, 19:47 Uhr | Feuilleton

Erdbebengefahr Iran erwägt Verlegung des Regierungssitzes

Nach der Erdbebenkatastrophe von Bam erwägt die iranische Regierung, durch eine Verlegung der Hauptstadt Teheran eine noch größere Katastrophe zu verhindern. Mehr

05.01.2004, 13:58 Uhr | Politik
  11 12 13
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z