Harry Reid: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Nach der Wahl in Amerika Letzte Chance Wahlmänner?

Hillary Clinton hat mehr als eine Million Stimmen Vorsprung vor Donald Trump. Dass er die Wahl trotzdem gewinnt, liegt am amerikanischen Wahlsystem. Eine Senatorin will es jetzt reformieren. Mehr

17.11.2016, 13:35 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Harry Reid

1 2 3 4  
   
Sortieren nach

Kritik an FBI Demokraten: Illegale Wahlbeeinflussung

Amerikas Demokraten greifen das FBI scharf an: Die Bundespolizei habe das Gesetz gebrochen. Die abermalige Untersuchung von Clintons E-Mails sei parteipolitisch motiviert. Man wolle die Wahl beeinflussen. Laut Berichten soll das FBI inzwischen einen Durchsuchungsbefehl erwirkt haben. Mehr

31.10.2016, 05:21 Uhr | Politik

Vakanz am Obersten Gerichtshof Epochenentscheidung für Amerika

Der Streit der Parteien um die Besetzung des vakanten Richterstuhls am Obersten Gerichtshof in Amerika ist in vollem Gange. Die Nachfolge des Richters Antonin Scalia beeinflusst auf lange Sicht die Politik des Landes. Mehr Von Andreas Ross, Washington

26.02.2016, 15:59 Uhr | Politik

Senatoren-Brief an Iran Verfassungskunde für die Ajatollahs

Mit allen Mitteln wollen die Republikaner ein Atom-Abkommen mit Iran verhindern. Nun wollen sie Teheran eine Lektion erteilen: Auf Abmachungen mit Obama könnte Iran sich nicht verlassen. Mehr Von Andreas Ross, Washington

10.03.2015, 17:57 Uhr | Politik

Nach den Kongresswahlen Fischen in vergifteten Brunnen

Barack Obama gibt sich nach der Wahlniederlage gegenüber den Republikanern versöhnlich. Anders will er allerdings nichts machen. Großer Streit droht beim Thema Einwanderung. Mehr Von Andreas Ross, Washington

06.11.2014, 18:23 Uhr | Politik

Mehrheitsführer McConnell „Darth Vader“ am Ziel seiner politischen Träume

Der wahrscheinliche neue republikanische Mehrheitsführer im Senat, Mitch McConnell, spielt ab sofort eine Schlüsselrolle in Washington. Ohne ihn wird Präsident Obama bis zum Ende seiner Amtszeit kein einziges Gesetz mehr durch den Kongress bekommen. Mehr

05.11.2014, 07:29 Uhr | Politik

Kongresswahlen in Amerika Ungeliebter Wahlhelfer Obama

Louisianas Senatorin ist eine konservative Demokratin mit einigem Einfluss. Weil Mary Landrieu aber zu Obamas Partei gehört, wenden sich die Wähler von ihr ab. Ihre letzte Hoffnung für die Kongresswahl sind die Schwarzen. Mehr Von Andreas Ross, Henderson/New Orleans

02.11.2014, 17:40 Uhr | Politik

Kongresswahlen in Amerika Unsere Milliardäre gegen eure Milliardäre

Die Demokraten rügen die Republikaner, weil sie reichen Spendern wie den Gebrüdern Koch hörig seien. Doch vor der Kongresswahl Anfang November hält Obamas Partei im Wettlauf um das Geld gut mit. Mehr Von Andreas Ross, Washington

12.10.2014, 09:42 Uhr | Politik

Kampf gegen den Islamischen Staat Repräsentantenhaus billigt Bewaffnung syrischer Rebellen

Eine breite Mehrheit von Republikanern und Demokraten unterstützt das Ziel von Präsident Barack Obama, moderate Kämpfer der syrischen Opposition zu bewaffnen und auszubilden. Jetzt muss noch der Senat zustimmen. Mehr Von Andreas Ross, Washington

18.09.2014, 17:37 Uhr | Politik

Browsergame für den Wahlsieg Mit Giopi den Senat gewinnen

Eigentlich stehen die Chancen für die Republikaner bei den kommenden Senatswahlen nicht schlecht. Obamas Beliebtheitswerte sinken. Ein neues Internetspiel soll den Rest erledigen. Mehr Von Tobias Kreutzer

28.08.2014, 17:22 Uhr | Feuilleton

Treffen im Weißen Haus Obama arbeitet an Plan für die Irak-Krise

Der amerikanische Präsident will mit führenden Politikern seines Landes über „eine Strategie und einen Plan“ für das Vorgehen im Irak beraten. Die Stationierung von 275 Soldaten zum Schutz der Botschaft in Bagdad hat schon begonnen. Mehr

17.06.2014, 23:44 Uhr | Aktuell

Barack Obama In der Gerechtigkeitsoffensive

Durch die Pannen bei der Gesundheitsreform hat Präsident Obama Sympathien verspielt. Nun setzt er auf soziale Gerechtigkeit: Er will den Mindestlohn erhöhen und die Beihilfen für Langzeitarbeitslose ausweiten. Mehr Von Andreas Ross, Washington

08.01.2014, 17:47 Uhr | Politik

Bye Bye Filibuster Amerikas Senat beschneidet sein Dauerrederecht

Tagelange Vorträge, Lesungen aus Kinderbüchern. Das unbeschränkte Rederecht im amerikanischen Senat war zuletzt häufig ein Blockademittel der Republikaner. Die Demokraten haben es nun beschnitten. Ein Tabubruch. Mehr

22.11.2013, 06:15 Uhr | Politik

Kompromiss im Haushaltsstreit Boehner gesteht Niederlage ein

Demokraten und Republikaner haben sich auf eine höhere Schuldengrenze verständigt. Der republikanische Sprecher des Repräsentantenhauses John Boehner sagte: „Wir haben gut gekämpft - und verloren.“ Mehr Von Andreas Ross, Washington

16.10.2013, 21:08 Uhr | Politik

Kompromiss in Amerika Senat einigt sich auf Übergangshaushalt

Demokraten und Republikaner haben im Senat einen Kompromiss gefunden. Die Schuldengrenze soll erhöht werden. Doch selbst wenn dem auch das Repräsentantenhaus folgt, verzögert das den Haushaltsstreit nur um wenige Wochen. Mehr

16.10.2013, 19:26 Uhr | Politik

Wall Street Haushaltskrise verunsichert die Banken

Die Finanzmärkte glauben zwar nicht an einen Zahlungsausfall der Vereinigten Staaten. Und doch gehen viele Anleger auf Nummer Sicher und verkaufen amerikanische Staatsanleihen mit kurzer Laufzeit. Mehr Von Norbert Kuls, New York

16.10.2013, 14:42 Uhr | Finanzen

Schuldenstreit Amerika droht Verlust eines weiteren Spitzenratings

Ab Donnerstag droht Amerika die Zahlungsunfähigkeit. Die Zeit für einen Kompromiss in den Budgetverhandlungen wird knapp. Zudem hat die Ratingagentur Fitch den Vereinigten Staaten den Verlust ihrer Spitzenbonität in Aussicht gestellt. Mehr Von Patrick Welter, Washington

16.10.2013, 08:44 Uhr | Wirtschaft

Amerikanischer Haushaltsstreit Schlechte Noten für Kompromissbereite

Die Tea Party lenkt im Budgetstreit nicht ein. Dass die Republikaner schlecht dastehen, ficht sie nicht an. Für ihre Abgeordneten zählt nur die reine Lehre. Mehr Von Andreas Ross, Washington

15.10.2013, 20:13 Uhr | Politik

Markteinblick Dax kurzzeitig auf Rekordhoch

Der deutsche Aktienindex Dax hat am Dienstagmorgen abermals eine Rekordmarke erreicht, notiert derzeit aber wieder etwas darunter. Mehr

15.10.2013, 09:39 Uhr | Wirtschaft

Schuldenstreit in Amerika Einigung in Sicht

Eine übergangsweise Einigung im amerikanischen Haushaltstreit steht offenbar kurz bevor. Der Zahlungsausfall würde vermieden und die Verhandlungen über ein längerfristiges Staatsbudget vertagt. Mehr Von Patrick Welter, Washington

15.10.2013, 08:57 Uhr | Wirtschaft

Greetings aus Washington Einigung im Schuldenstreit in Sicht

Eine übergangsweise Einigung im amerikanischen Schulden- und Fiskalstreit steht offenbar kurz bevor. Der Zahlungsausfall würde vermieden und die Verhandlungen über ein längerfristiges Staatsbudget vertagt. Mehr Von Patrick Welter

15.10.2013, 08:53 Uhr | Wirtschaft

Haushaltsstreit in Amerika Hoffnung auf Annäherung zwischen Demokraten und Republikanern

Die Mehrheitsführer im Senat haben sich zuversichtlich über eine Lösung im Haushaltsstreit der Vereinigten Staaten geäußert. Ein Treffen Obamas mit den Anführern der Kongressparteien war am Montag verschoben worden - ein weiteres Zeichen, das positiv gedeutet wurde. Mehr

14.10.2013, 23:27 Uhr | Politik

Vereinigte Staaten Countdown im Haushaltsstreit

Drei Tage bevor die Frist zur Erhöhung der Schuldengrenze in den Vereinigten Staaten ausläuft, zeigen sich keine neuen Fortschritte. Unterdessen senken Analysten ihre Wechselkursprognosen. Der Druck auf die Abgeordneten wächst. Mehr

14.10.2013, 17:14 Uhr | Wirtschaft

Vereinigte Staaten Schuldenstreit zieht sich weiter hin

Im Haushaltsstreit in den Vereinigten Staaten ruhen die Hoffnungen jetzt auf dem Senat. Die Spitzenvertreter der Republikaner und Demokraten beraten über eine Lösung. Die Zeit drängt. Mehr Von Patrick Welter, Washington

13.10.2013, 19:41 Uhr | Wirtschaft

Haushaltsstreit Unruhe in Amerika nimmt zu

Immer mehr Republikaner rücken von der Tea-Party ab. Sie wollen die Forderung nach Verschiebung der Krankenversicherungspflicht aufgeben. Offiziell ändert die Partei ihre Haltung bislang aber noch nicht. Mehr Von Andreas Ross, Washington

04.10.2013, 18:08 Uhr | Politik
1 2 3 4  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z