Hans-Peter Friedrich: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Hans-Peter Friedrich

  5 6 7 8 9 ... 21  
   
Sortieren nach

FAZ.NET-TV-Kritik: Illner/Lanz Nur nicht über Snowden reden

Ist Amerika eine „digitale Besetzungsmacht“, wie Hans-Peter Uhl sagt? Leider ließ Maybrit Illner in ihrer Sendung die wichtigen Fragen aus. Ihre Gäste sprachen dennoch über Edward Snowden und gaben überraschende Antworten. Mehr Von Stefan Schulz

01.11.2013, 05:18 Uhr | Feuilleton

Große Koalition Union und SPD wollen Vorratsdatenspeicherung

Union und Sozialdemokraten wollen im Fall einer großen Koalition die Mindestspeicherfristen für Verbindungsdaten wieder einführen. Es geht nur noch um Details. Mehr Von Peter Carstens, Berlin

31.10.2013, 12:50 Uhr | Politik

FAZ.NET-Frühkritik ZDF log in Das Ausspähen wird weitergehen

Schützt uns die Regierung vor Obamas Ohr?, fragte die Sendung ZDF log in und zeigte doch nur eins: Gegen die moderne Überwachungstechnik sind wir letztlich machtlos - und für unsere Datensicherheit auch selbst verantwortlich. Mehr Von Oliver Georgi

31.10.2013, 04:56 Uhr | Feuilleton

Hilfskräfte der Bundeswehr 182 Afghanen dürfen nach Deutschland

Deutschland hat bislang 182 afghanischen Hilfskräften eine Aufnahmezusage erteilt. Wegen ihrer Zusammenarbeit mit der Bundeswehr seien sie bedroht. Das teilte das Bundesinnenministerium mit. Mehr

29.10.2013, 11:28 Uhr | Politik

Verhandlungen mit Amerika Freiheit geht vor Freihandel

Europa hat einen Trumpf gegenüber Amerika in der Hand: Es muss darauf bestehen, dass es freien Handel nur geben kann, wenn die Bürgerrechte geachtet werden. Eine unsentimentale Antwort an die Vereinigten Staaten. Mehr Von Christian Lindner

28.10.2013, 17:43 Uhr | Feuilleton

Datensicherheit Meldepflicht für Cyber-Attacken geplant

Die deutsche Wirtschaft muss sich offenbar auf eine Meldepflicht für schwerwiegende Cyber-Angriffe einstellen. Die SPD unterstützt eine entsprechende Forderung von Innenminister Hans-Peter Friedrich. Mehr

28.10.2013, 15:10 Uhr | Wirtschaft

Aufklärung der Spähaffäre Deutschland und EU schicken Delegation nach Amerika

Kommende Woche sollen ranghohe Vertreter von EU und Bundesregierung in Washington auf Informationen dringen. Ob sie mehr erfahren als Innenminister Friedrich auf seiner Reise im Sommer? Die deutschen Fragen sind auch nach Monaten noch unbeantwortet. Mehr

25.10.2013, 16:28 Uhr | Politik

Geheimdienstskandal Chronik einer Affäre

Die Vorwürfe der Überwachung in Deutschland seien „vom Tisch“, Verdächtigungen „ausgeräumt“ und „Fragen, die aufgeworfen wurden, geklärt“. So redeten höchste Regierungsvertreter noch vor wenigen Monaten. Mehr

25.10.2013, 12:07 Uhr | Politik

NSA-Spähaffäre Friedrich wehrt sich gegen Vorwurf der Verharmlosung

Hat die Bundesregierung die NSA-Affäre ernst genug genommen? Ja, findet Bundesinnenminister Friedrich. Führende Unionspolitiker wollen den Datenschutz zum Thema der Koalitionsgespräche machen. Mehr

25.10.2013, 10:42 Uhr | Politik

Abhöraffäre um Merkels Handy Spähvorwürfe überschatten EU-Gipfel

Europa ist empört über die sich ausweitenden Spionagevorwürfe gegen Amerika: Die Berichte über einen Lauschangriff gegen Bundeskanzlerin Merkel sind nun auch Thema auf dem EU-Gipfel, der am Abend in Brüssel eröffnet wurde. Mehr

24.10.2013, 17:05 Uhr | Politik

Schumacher-Prozess High Noon am 19. Tag

Im Betrugsprozess gegen Stefan Schumacher fordert der Staatsanwalt eine Geldstrafe, die Verteidigung Freispruch. Vom Urteil hängt viel ab, nicht nur für den Radprofi. Mehr Von Jürgen Löhle, Stuttgart

22.10.2013, 19:41 Uhr | Sport

Reform des EU-Datenschutzes Zustimmung zu EU-Datenschutzreform

Der Innenausschuss des Europaparlaments will die Kontrolle von Verbrauchern über ihre Daten verbessern. Er stimmte einer Datenschutzreform zu, die einen weitgehenden Anspruch auf Löschung persönlicher Daten formuliert. Mehr

22.10.2013, 07:06 Uhr | Politik

Bundestagsabgeordnete Warten auf Mister Q

Im Bundestag gibt es alte Gesichter, neue Gesichter, Anwaltsgesichter, Einwanderergesichter und sogar das Gesicht eines fiktiven Abgeordneten. Nur einen Abgeordneten mit Nachnamen auf Q gab es noch nie. Mehr Von Peter Carstens, Berlin

21.10.2013, 17:24 Uhr | Politik

Einigung in Berlin Union und SPD verständigen sich auf Koalitionsverhandlungen

Die Spitzen von Union und SPD wollen Koalitionsverhandlungen aufnehmen. Festlegungen wurden bislang noch nicht getroffen. Der SPD-Konvent muss am Sonntag noch seine Zustimmung geben. Mehr Von Günter Bannas und Majid Sattar, Berlin

17.10.2013, 17:13 Uhr | Politik

Flüchtlingsdrama im Mittelmeer Oettinger: Mehr Grenzkontrollen, mehr Hilfe

Verstärkte Kontrolle an den Außengrenzen, mehr Hilfe für die Afrikaner: EU-Kommissar Oettinger spricht sich für eine Doppelstrategie im Kampf gegen das Flüchtlingselend aus. EU-Parlamentspräsident Schulz fordert eine „radikale Reform“ des Einwanderungssystems. Mehr

14.10.2013, 11:12 Uhr | Politik

Schwarz-grüne Sondierung Trittin über Friedrich: „Abgrund an Zynismus“

Das Sondierungsgespräch der Union mit den Grünen wird nicht nur von der Pädophilie-Debatte, sondern auch der Flüchtlingspolitik belastet. Jürgen Trittin unterstellt Innenminister Friedrich, mit einem „Abgrund von Zynismus“ auf die Katastrophe von Lampedusa reagiert zu haben. Mehr

10.10.2013, 11:54 Uhr | Politik

Streit über Flüchtlinge Riexinger nennt Friedrich einen Hassprediger

Der Streit über die Flüchtlinge aus Afrika eskaliert. Der Linkspartei-Vorsitzende Bernd Riexinger warf Innenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) vor, braune Banden zu ermutigen. Mehr

09.10.2013, 19:05 Uhr | Politik

Grüne vor der Sondierung An den Ufern liegt die Wurzel begraben

Die neue Spitze der Grünen-Fraktion zeigt vor allem eines: die Stärke der Linken – und die Schwäche der Realos. Und so geht es an diesem Donnerstag in die Sondierung mit der Union. Mehr Von Johannes Leithäuser, Berlin

09.10.2013, 18:11 Uhr | Politik

Armutseinwanderung Friedrich: EU-Kommission ist ignorant

Bundesregierung und EU-Kommission streiten weiter über Armutseinwanderung aus Bulgarien und Rumänien. EU-Kommissarin Malmström findet die Sorgen von Innenminister Friedrich übertrieben. Mehr

08.10.2013, 21:17 Uhr | Politik

Katastrophe von Lampedusa EU uneins über Flüchtlinge

Die EU-Innenminister wollen härter gegen Schlepperbanden vorgehen und Flüchtlingen besser helfen. Eine Aussprache in Luxemburg ergab aber auch Meinungsunterschiede - etwa zwischen Deutschland und Italien. Mehr

08.10.2013, 18:02 Uhr | Politik

Flüchtlingsdrama auf Lampedusa „Mehr tun, um Menschenleben zu retten“

Die EU-Innenminister beraten nach der Katastrophe vor Lampedusa über Konsequenzen für die Flüchtlingspolitik. EU-Kommissarin Malmström forderte eine neue Operation der Grenzschutzagentur Frontex, um Flüchtlinge im Mittelmeer aus Seenot zu retten. Mehr

08.10.2013, 09:44 Uhr | Politik

Bootsunglück vor Lampedusa Europa diskutiert über Umgang mit Migranten

Politiker in Italien und Europa fordern neue Gesetze zum Umgang mit Flüchtlingen. Innenminister Friedrich will auch Schlepper härter bestrafen. Im Meer vor Lampedusa werden noch hunderte Tote vermutet. Fischer erheben indes Vorwürfe gegen die Küstenwache, die Rettung behindert zu haben. Mehr

05.10.2013, 14:07 Uhr | Politik

Frühkritik: Günther Jauch Grundlose Gewalt

Günther Jauch beschäftigte sich in seiner Sendung mit dem Thema des Tatort: Jugendgewalt. Die Debatte verlor sich allerdings in der Suche nach „Sozialromantikern“. Mehr Von Frank Lübberding

09.09.2013, 07:38 Uhr | Feuilleton

Doping-Studie Angst vor der Debatte

Im Sportausschuss kritisieren Politiker und Kollegen die Urheber der umstrittenen Doping-Studie. Eine offene Debatte gibt es nicht. Die Forschergruppe der Humboldt-Universität darf sich kaum verteidigen. Mehr Von Michael Reinsch, Berlin

02.09.2013, 18:57 Uhr | Sport

Zweifel am MAD Evaluation der Sicherheitsgesetze endet im Zwist

Der Abschlussbericht einer Expertenkommission der Bundesregierung zu den nach dem 11. September 2001 verabschiedeten Sicherheitsgesetzen offenbart die Differenzen zwischen Union und FDP. Die SPD spricht von einer Alibi-Veranstaltung. Mehr

28.08.2013, 21:06 Uhr | Politik
  5 6 7 8 9 ... 21  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z