Hamm: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Hessische Autobahnen Geplant wird in Montabaur, Hannover und Hamm

Die für die Autobahnen in Hessen zuständigen Stellen werden künftig nicht mehr in Hessen sitzen. Was bedeutet das für das bislang zuständige Unternehmen Hessen Mobil? Mehr

27.04.2019, 16:30 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: Hamm

1 2 3 ... 5 ... 11  
   
Sortieren nach

Neues von den Germanen (6) Die vergessenen Schulwandbilder der NS-Zeit

In den Schulen unserer Eltern und Großeltern waren propagandistische Wandbilder mit Germanenmotiven zentraler Bestandteil. Eine Ausstellung erinnert an diese Bildwelt aus Fakes. Gespräch über einen nachwirkenden Mythos. Mehr Von Uwe Ebbinghaus

16.04.2019, 13:21 Uhr | Feuilleton

Emmanuel Carrères „Widersacher“ Mensch oder Monster?

Emmanuel Carrères Antwort auf Truman Capotes Tatsachenroman „Kaltblütig“: „Der Widersacher“ beruht auf einem realen Mordfall, der Frankreich bewegte. Mehr Von Niklas Bender

04.02.2019, 22:47 Uhr | Feuilleton

Schule Ein Fach namens Herausforderung

Viele Schulen schicken ihre Schüler auf Reisen, zum Ausdauersport oder ins Theater, um sie zu stärken – das bringe mehr, als wochenlang Mathe zu büffeln. Wirklich? Mehr Von Lisa Kuner

18.01.2019, 10:26 Uhr | Beruf-Chance

Bilanz einer Region im Wandel Das Ruhrgebiet – widersprüchlich wie nie zuvor

Schmelztiegel, Feuerarbeit, Kreuz über Kohle und Eisen – das Ruhrgebiet lebt, aber nur im Mythos. Nicht nur als montanindustrielles Kraftzentrum Europas ist es längst Geschichte. Mehr Von Dr. Karl-Peter Ellerbrock

17.12.2018, 12:08 Uhr | Politik

Becketts „Endspiel“ in München Nichts ist komischer als das Unglück

Wer nicht aufpasst, steht im Konfettiregen: Anne Lenk inszeniert Becketts „Endspiel“ im Münchner Residenztheater – und drückt dabei aufs Tempo. Mehr Von Teresa Grenzmann

20.11.2018, 07:29 Uhr | Feuilleton

Kurtág-Uraufführung in Mailand Ein schwarzer Advent

Zehn Jahre Warten haben sich gelohnt: Die Oper „Fin de partie“ von György Kurtág wird an der Mailänder Scala zum Ereignis von europäischem Rang. Aber das Werk führt ins Dunkel. Mehr Von Klaus Georg Koch, Mailand

18.11.2018, 16:37 Uhr | Feuilleton

Syrer festgenommen Frauenleiche in Hamm gefunden

Nach Hinweisen von Zeugen findet die Polizei eine Frauenleiche In Hamm-Heessen. Nach Medien-Informationen könnte es sich bei der Toten um eine Prostituierte handeln. Mehr

12.09.2018, 23:05 Uhr | Gesellschaft

In die Kasse gegriffen Arbeitgeber dürfen Videobeweis im Fall von Diebstahl einsetzen

Das Bundesarbeitsgericht hat die Regeln für Videoüberwachung gelockert. Demnach dürfen Arbeitgeber auch alte Aufnahmen gegen ihre Mitarbeiter verwenden. Mehr

23.08.2018, 12:56 Uhr | Beruf-Chance

Peter Hacks über Kommunismus Alle 25 Jahre ein Faschismus

Ein Kommunist sollte mindestens einmal im Leben ein Buch über den Kommunismus schreiben: Peter Hacks hinterließ mit „Marxistische Hinsichten“ sogar ein politisches Testament. Mehr Von Dietmar Dath

10.06.2018, 22:36 Uhr | Feuilleton

Fernseh-Krimi im ZDF Der Kollege ist des Kollegen Wolf

Die Toten schweigen, und auch die Ermittler verschweigen einander so manches. In der Reihe „Unter anderen Umständen“ fliegt das Kommissariat auseinander. Dabei hat es gerade mit einem schrecklichen Fund zu tun. Mehr Von Heike Hupertz

19.02.2018, 19:17 Uhr | Feuilleton

Wohnungskauf Silberfischchen sind kein Sachmangel

Wer eine gebrauchte Wohnung kauft, kann später nicht wegen eines Befalls mit Silberfischchen vom Kauf zurücktreten. Ein gewisser „Grundbestand an Silberfischchen“ sei normal, urteilt ein Gericht. Mehr

19.07.2017, 14:09 Uhr | Wirtschaft

Hamm-Brücher gestorben Die Grande Dame der FDP

Hildegard Hamm-Brücher ist im Alter von 95 Jahren gestorben. Jahrelang prägte die streitbare Politikerin die FDP. Doch sie stellte sich auch gegen die Linie der Liberalen – und trat 2002 aus der Partei aus. Mehr Von Günter Bannas

09.12.2016, 19:53 Uhr | Politik

Hamm-Brücher gestorben Die gewissenspolitische Sprecherin der FDP

Hildegard Hamm-Brücher ist im Alter von 95 Jahren gestorben. Jahrelang war die streitbare Politikerin in der FDP aktiv, stellte sich jedoch auch gegen die Parteilinie. Mehr

09.12.2016, 13:18 Uhr | Politik

Wilson inszeniert Beckett Effekt essen Seele auf

Beckett selbst meinte, man müsse das Stück artifiziell, ballettartig machen. Aber ein kleiner Herzschlag hier und da hätte doch geholfen: Robert Wilson inszeniert Endspiel am Berliner Ensemble. Mehr Von Simon Strauß

06.12.2016, 23:42 Uhr | Feuilleton

Trump und die Wissenschaft Klimaschutz Schtonk!

Amerikanische Forscher haben von ihrem neuen Präsidenten wenig zu erwarten. Trumps erste Personalentscheidungen in Sachen Umweltschutz lassen einiges befürchten. Mehr Von Ulf von Rauchhaupt

14.11.2016, 11:54 Uhr | Wissen

Dieter Dorn inszeniert Beckett Die Wörter, die übrig bleiben

Die Kanzlerin war auch dabei, als Dieter Dorn seine Inszenierung von Samuel Becketts „Endspiel“ bei den Salzburger Festspielen vorstellte. Was fand sie wohl in diesem Stück größtmöglicher Bewegungslosigkeit? Mehr Von Hannes Hintermeier, Salzburg

01.08.2016, 12:10 Uhr | Feuilleton

Lampen-Designerinnen Spot an!

Es ist natürlich Quatsch, dass Design Männersache ist. Aber Frauen stehen auch auf diesem Feld oft im Schatten. Selbst dann, wenn sie uns ein Licht anzünden. Mehr Von Jörg Zimmermann, Sandra Hofmeister und Florian Siebeck

07.07.2016, 14:32 Uhr | Stil

Gelsenkirchen GSG 9 misslingt Festnahme von mutmaßlichem Mörder

Schüsse bei einem Polizeieinsatz von BKA und Bundespolizei haben in Gelsenkirchen die Anwohner aufgeschreckt. Offenbar hatte die GSG 9 versucht, einen international gesuchten mutmaßlichen Mörder festzunehmen, der jedoch entkommen konnte. Mehr

06.07.2016, 11:05 Uhr | Gesellschaft

Konkurrenz aus dem Netz Türken kaufen Schuhhändler Reno

Die Übermacht von Zalando und anderen Online-Händlern macht Reno zu schaffen. Nun wurde der Schuhhändler verkauft. Mehr

01.04.2016, 16:02 Uhr | Wirtschaft

NPD-Hochburg Ferdinandshof Frust als Lebenshaltung

Ferdinandshof in Vorpommern gilt als Hochburg der rechtsextremen NPD. Das Dorf geht mit dem Thema erstaunlich gelassen um. Schwerer wiegen andere Sorgen. Mehr Von Frank Pergande, Ferdinandshof

30.03.2016, 22:54 Uhr | Politik

Erstes Hindu-Grabfeld in Hamm Blüten, Musik und Feuer

Das westfälische Hamm ist das religiöse Zentrum des Hinduismus in Deutschland. Nun haben Hindus dort erstmals ein eigenes Grabfeld und können nach ihren Ritualen bestattet werden. Mehr

01.10.2015, 17:09 Uhr | Gesellschaft

Gerichtsurteil Kunde muss Versicherungsmakler aufklären

Versicherungskunden können die Pflicht zur vollständigen Information nicht auf ihren Makler abwälzen, auch wenn sie keine Vorstellung vom Produkt haben. Das geht aus einem Urteil des Oberlandesgerichts Hamm hervor. Mehr Von Philipp Krohn

30.09.2015, 12:09 Uhr | Finanzen

Emmy-Verleihung 2015 Danke für diesen Fehlgriff!

„Mad Men“ ist zu Ende, zum Abschied gibt es doch noch einen Emmy für den Hauptdarsteller. Und seinen speziellen Dank. Viola Davis findet bewegende Worte. Und Julia Louis-Dreyfus leiht sich welche – von Donald Trump. Mehr Von Nina Rehfeld

21.09.2015, 10:52 Uhr | Feuilleton

Branche im Strukturwandel Kleine Bäcker beugen sich den Großen

Die Lage für viele Bäcker in Hessen spitzt sich zu. Kleine Betriebe müssen angesichts der Konkurrenz von großen Ketten und Discountern aufgeben. Wie man sich vom kleinen Betrieb zu einem beachtlichen Unternehmen entwickelt, beweist indes eine Bäckerei aus der Rhön. Mehr

15.06.2015, 12:26 Uhr | Rhein-Main
1 2 3 ... 5 ... 11  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z