Guinea: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Guinea

  3 4 5
   
Sortieren nach

El Hierro Sturmerprobt, schicksalserfahren

Die karge Heimat des Meridians: Das Leben ist nie leicht gewesen auf El Hierro, der westlichsten Kanaren-Insel. Doch heute ist die einst bettelarme Insel zu einem Sehnsuchtsziel geworden. Mehr Von Barbara Schaefer

18.03.2005, 15:01 Uhr | Reise

Unwetter Hurrikane über der Nordsee

Dem flüchtigen Beobachter erscheinen Hurrikane zwar als gefährliche, aber dennoch recht kurzlebige Wettererscheinungen. Doch Wirbelstürme wandern weit und enden manchmal sogar in der Deutschen Bucht. Mehr Von Horst Rademacher, San Fransisco

17.09.2004, 18:37 Uhr | Gesellschaft

Liberia "Von Waffenruhe haben wir hier noch nichts gesehen"

Vergeblich haben vor allem die Vereinigten Staaten versucht, die Rebellen von einem Sturm auf Monrovia abzubringen. Die Kämpfe werden immer brutaler. Ein Bericht aus der liberianischen Hauptstadt. Mehr Von Thomas Scheen, Monrovia

30.07.2003, 21:53 Uhr | Politik

Bushs Afrikareise Wiedererwachtes strategisches Interesse

Präsident Bush ist zum Auftakt seiner fünftägigen Afrika-Reise in Senegal eingetroffen. Sie soll zeigen, daß der Kontinent für Amerika von Bedeutung bleibt. Später stehen Südafrika, Botswana, Uganda und Nigeria auf der Route. Mehr Von Marion Aberle

08.07.2003, 11:57 Uhr | Politik

Krieg am Golf Irak-Konflikt spaltet auch Asien

Japan gilt als politisches Leichtgewicht. Dennoch ergreift das Land überraschend die Initiative und wirbt um breite Unterstützung für die amerikanische Position zum Irak-Krieg. In Südasien formiert sich derweil eine Front von Kriegsgegnern. Mehr Von Kenji Hall, AP

12.03.2003, 17:31 Uhr | Politik

Endspieldiplomatie Amerika lehnt Gipfeltreffen zur Irak-Krise ab

Vor der für Dienstag erwarteten Abstimmung über eine zweite Irak-Resolution im UN-Sicherheitsrat haben beide Seiten ihre Bemühungen abermals verstärkt. Der amerikanische Außenminister Powell erwartet eine Mehrheit für Ultimatum bis 17. März. Mehr

09.03.2003, 19:00 Uhr | Politik

Fieberhafte Diplomatie „Krieg ist keine Kleinigkeit“

Vor der Entscheidung über einen Krieg gegen den Irak bemüht sich Amerika in einem diplomatischen „Endspiel“ um eine gemeinsame Position gegen Bagdad. Wie flexibel die Supermacht noch sein kann, ist Gegenstand vieler Spekulationen. Mehr

09.03.2003, 13:57 Uhr | Politik

Irak-Krise Washington drängt auf Abstimmung nach Blix-Bericht

Mit Spannung wird der neue Irak-Bericht der beiden Chef-Inspekteure Hans Blix und Mohammed el Baradei am Freitag im UN-Sicherheitsrat erwartet. Die Vereinigten Staaten bleiben unverdrossen auf Kriegskurs. Mehr

04.03.2003, 22:48 Uhr | Politik

UN-Sicherheitsrat Washington und die "U 6"

Der UN-Sicherheitsrat ringt um eine zweite Irak-Resolution. Eine weitere diplomatische Niederlage nach dem türkischen Votum gegen zusätzliche US-Truppen kann sich Washington kaum leisten. Mehr Von Matthias Rüb

02.03.2003, 18:42 Uhr | Politik

Krise am Golf Zwergenaufstand im UN-Sicherheitsrat

Die „kleinen“ Staaten wollen im UN-Sicherheitsrat nicht zwischen den Veto-Mächten wählen müssen. Die Irak-Krise teilt die Welt zurzeit in zwei Lager. Hinter den Kulissen werden die Staaten ohne Veto-Macht unter Druck gesetzt. Mehr

28.02.2003, 16:06 Uhr | Politik

Menschen 191 Länder in 169 Tagen

In einem Weltenbummler-Marathon haben zwei Neuseeländer 191 Länder in nur 169 Tagen bereist. Für ihre Mammuttour nutzten sie 104 verschiedene Fluggesellschaften. Mehr

12.02.2003, 09:12 Uhr | Gesellschaft

Globalisierung „Gipfel der Armen“ in Mali

Afrika als Entwicklungskontinent ist eines der Hauptthemen auf dem Weltwirtschaftsgipfel in Kanada. Parallel zum „Gipfel der Reichen“ findet in Mali ein „Gipfel der Armen“ statt. Mehr

26.06.2002, 00:00 Uhr | Wirtschaft

Menschen Eine Zukunft ohne Messer

Koumba Barry verabschiedet sich von ihrem Beruf als Beschneiderin, weil sie Frauen keine Gewalt mehr antun will. Mehr

02.05.2002, 17:50 Uhr | Gesellschaft

Vereinte Nationen Annan schockiert über Missbrauchsberichte in Westafrika

Uno-Generalsekretär Annan kündigte rasche Aufklärung und harte Bestrafung der Schuldigen an. Mehr

28.02.2002, 10:15 Uhr | Gesellschaft

Guinea Dramatische Evakuierungsaktion beendet

Über 50.000 Flüchtlinge hat das UN-Flüchtlingswerk seit Februar aus der Krisenregion im Südosten Guineas gerettet. Mehr

30.05.2001, 13:47 Uhr | Politik

Guinea UN verhandeln mit Rebellen über Flüchtlingsdrama

250.000 Menschen auf der Flucht, 60.000 eingekesselt zwischen den Fronten: In Guinea zeichnet sich eine Flüchtlingskatastrophe ab. UN-Hochkommisssar Lubbers plant die „dramatischsten Evakuierungsaktion der Welt“. Mehr

30.05.2001, 12:07 Uhr | Politik

Guinea Bundesregierung stellt Hilfe für Flüchtlinge bereit

Angesichts des Flüchtlingsdramas in Guinea hat die Bundesregierung weitere Hilfe bereit gestellt. Zur Bewältigung der Krise will Berlin dem Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen eine Million Mark anbieten. Mehr

13.02.2001, 15:34 Uhr | Politik

Rezension: Sachbuch Ferne

"Reiseland Guinea" von Marga Günther und Gerald Heinbuch. Aragon Verlagsgesellschaft, Moers 1995. 136 Seiten und 33 Abbildungen, davon 5 farbig und 5 Karten. 29,80 Mark. ISBN 3-89535-048-6.Die... Mehr

01.02.1996, 13:00 Uhr | Feuilleton
  3 4 5
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z