Guinea: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Guinea

  1 2 3 4 5  
   
Sortieren nach

Epidemie in Afrika Auswärtiges Amt rät „dringend“ von Reisen in Ebola-Gebiete ab

Wegen des Ausbruchs von Ebola in mehreren afrikanischen Ländern rät das Auswärtige Amt „dringend“ vor Reisen in betroffene Länder ab. In Spanien haben Zehntausende die Rückkehr eines Ebola-Kranken gefordert. Mehr

05.08.2014, 21:58 Uhr | Gesellschaft

Westafrika Ebola hat Nigeria erreicht

Die Ebola-Epidemie hat auf ein weiteres Land übergegriffen: Ein nigerianischer Arzt hat sich bei einem aus Liberia eingeflogenen Patienten angesteckt. Die Bundeswehr trifft mittlerweile Vorkehrungen, um ihre Soldaten in Mali zu schützen. Mehr

04.08.2014, 17:27 Uhr | Gesellschaft

Fragen und Antworten Ein Ebola-Ausbruch ohne Beispiel

Machtlos schauen wir Europäer auf die Epidemie in Afrika – und stellen uns bange Fragen. Warum erreicht die Seuche dieses Ausmaß? Und: Was heißt das für uns? Mehr Von Morten Freidel und Lucia Schmidt

03.08.2014, 12:51 Uhr | Gesellschaft

Westafrika Ebola-Epidemie außer Kontrolle

Mehr als 700 Menschen sind in Westafrika bereits an Ebola gestorben. Bislang scheinen die Gegenmaßnahmen noch nicht zu greifen, die Seuche breitet sich scheinbar ungehindert aus. Mehr

02.08.2014, 10:22 Uhr | Gesellschaft

Ebola-Epidemie 100 Millionen Dollar gegen die Seuche

Die Weltgesundheitsorganisation will mit allen Mitteln verhindern, dass sich Ebola in Westafrika weiter ausbreitet. Mit einem 100-Millionen-Dollar-Programm will sie den Kampf gegen das tödliche Virus „auf ein neues Niveau heben“. Die Ärzte ohne Grenzen sind skeptischer: „Die Lage ist außer Kontrolle.“ Mehr

31.07.2014, 22:09 Uhr | Gesellschaft

Ebola-Seuche Brachten Flughunde das Todesvirus?

Warum Westafrika, warum jetzt? Der jüngste Ausbruch der Ebola-Epidemie mit dem gefährlichsten Erreger aus Zentralafrika stellt die Forscher vor Rätsel. Mehr

31.07.2014, 22:00 Uhr | Wissen

Ebola in Westafrika „Das Virus wird sich in Deutschland nicht verbreiten“

Die Angst wächst, dass sich Ebola weiter verbreitet – auch über die Grenzen Afrikas hinaus. Deutsche Fachleute und die französische Regierung versuchen, die Sorgen zu zerstreuen. Westafrika verschärft indes die Maßnahmen gegen das Virus. Mehr

31.07.2014, 13:45 Uhr | Gesellschaft

Ebola in Westafrika Ein Virus gerät außer Kontrolle

Die Ebola-Epidemie betrifft inzwischen ganz Westafrika. Das hochansteckende Virus verbreitet sich aggressiv weiter. Allein in Guinea sind bislang 267 Menschen an der Krankheit gestorben. Mehr Von Thomas Scheen, Johannesburg

24.06.2014, 18:57 Uhr | Gesellschaft

Riesenprojekt in Guinea Wenn Konzerne Länder entwickeln

Konzerne können heute ganze Länder stützen – oder an den Rand ihrer Existenz bringen. Der zweitgrößte Bergbaukonzern der Erde startet ein Riesenprojekt, das Guinea in Westafrika vollständig verändern soll. Alle hoffen, zum Guten. Mehr Von Christoph Hein, Singapur

28.05.2014, 05:54 Uhr | Wirtschaft

Ebola Im Zweifel tödlich

Allein der Name verbreitet Angst und Schrecken. Entwickelt die Pharmaindustrie etwas gegen Ebola? Und wie groß ist die Gefahr der Einschleppung nach Deutschland? Informationen rund um den Virus. Mehr Von Georg Rüschemeyer

01.04.2014, 12:30 Uhr | Wissen

Ebola-Ausbruch in Afrika „Flughunde dürft ihr jetzt nicht mehr essen“

Das tödliche Virus Ebola breitet sich in Guinea weiter aus. Mehr als 60 Menschen sind bisher gestorben. Die Regierung versucht nun mit ungewöhnlichen Maßnahmen gegen die Epidemie vorzugehen. Mehr Von Thomas Scheen, Johannesburg

26.03.2014, 21:13 Uhr | Gesellschaft

Guinea Ebola-Virus breitet sich in West-Afrika aus

In Guinea nimmt die Zahl der Ebola-Fälle zu. Auch in der Hauptstadt sollen nun Menschen an dem gefährlichen Virus gestorben sein. Die Quelle wird im Grenzgebiet zu Liberia und Sierra Leone vermutet. Mehr Von Thomas Scheen, Johannesburg und Maria Wiesner

24.03.2014, 11:35 Uhr | Gesellschaft

Zentralafrikanische Republik Menschenfleisch auf dem Wochenmarkt

Muslimische Rebellen massakrieren Christen, christliche Rebellen massakrieren Muslime. So versank die Zentralafrikanische Republik im Chaos. Französische Soldaten sind in die Hauptstadt Bangui eingerückt. Ganze Stadtviertel liegen dort in Trümmern. Mehr Von Thomas Scheen, Bangui

08.03.2014, 13:24 Uhr | Politik

Neuer Krisenherd Piraten vor Westafrika werden aktiver

Jahrelang galt die Küste vor Somalia als der gefährlichste Ort für Reeder. Dort scheint das Problem gebannt. Dafür hat sich nun ein neuer Krisenherd vor Nigeria entwickelt. Dort agieren die Piraten deutlich aggressiver Mehr Von Johannes Ritter und Philipp Krohn

15.11.2013, 22:04 Uhr | Wirtschaft

Jugendliche Flüchtlinge Amadou kennt den HSV

Immer mehr minderjährige Flüchtlinge, die ihre Eltern in Afrika oder Afghanistan zurücklassen mussten, drängen nach Deutschland. Sie stranden in Grenzstädten, die mit ihnen völlig überfordert sind – und sind damit noch nicht am Ende ihrer Irrfahrt. Mehr Von Lina Timm, Aachen

08.11.2013, 16:04 Uhr | Gesellschaft

André Hellers Show Afrika? Afrika!

Aktionskünstler André Heller geht mit einer Neuauflage seiner alten Show auf Tournee. Das Niveau der afrikanischen Tänzer und Artisten ist diesmal noch höher. Mehr Von Hans Riebsamen, Mannheim

27.09.2013, 18:56 Uhr | Gesellschaft

Als Flüchtling in Athen Positiv bleiben

Der Mann aus Guinea träumte von Freiheit und Demokratie. Jetzt lebt er in Athen. Das ist nicht leicht. Es ist sogar ziemlich schwer. Mehr Von Raphael Thelen

25.08.2013, 11:23 Uhr | Politik

Piratenangriff vor Westafrika Deutsches Schiff im Golf von Guinea entführt

Piraten haben ein deutsches Schiff vor der Küste Westafrikas angegriffen und vier Besatzungsmitglieder als Geiseln genommen. Deutsche waren nicht betroffen. Mehr

26.04.2013, 07:15 Uhr | Politik

Golf von Guinea Piratenangriff vor Westafrika

Wieder haben Piraten einen Frachter angegriffen. Sie kidnappten vier Seeleute im Golf von Guinea. Das Schiff gehört einer Hamburger Reederei. Das Sicherheitsgewerbe appelliert an den Bundestag, möglichst schnell private Schutztruppen auf Schiffen zu erlauben. Mehr

25.04.2013, 23:35 Uhr | Politik

Mali Das sagenhafte Reich voller Gold und Bodenschätze

Am Rand der Sahara wird ein Krieg um Rohstoffe geführt, heißt es. Doch diese spielen aus französischer Sicht kaum eine Rolle. Malis wichtigster Handelspartner kommt ohnehin längst aus Asien. Mehr Von Christian von Hiller

15.01.2013, 07:41 Uhr | Wirtschaft

Vergewaltigungsvorwurf Strauss-Kahn zahlt angeblich Millionen an Zimmermädchen

Der frühere IWF-Chef Strauss-Kahn muss sich nicht in einem Zivilverfahren wegen des Vorwurfs der Vergewaltigung verantworten. Angeblich hat er sich gegen eine Millionenzahlung mit der Frau geeinigt, die ihn beschuldigt hatte. Die Anwälte dementieren.  Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

30.11.2012, 09:33 Uhr | Gesellschaft

Liberias früherer Präsident Taylors blutige Karriere

Vor Gericht stand Liberias früherer Präsident wegen Verbrechen in Sierra Leone. Was er im eigenen Land tat, steht ihnen in nichts nach. Nun ist Charles Taylor schuldig gesprochen worden. Mehr Von Thomas Scheen, Johannesburg

26.04.2012, 18:25 Uhr | Politik

Ministerpräsident festgenommen Putsch in Guinea-Bissau

Die Streitkräfte von Guinea-Bissau haben offenbar das Zentrum der Hauptstadt des westafrikanischen Landes, Bissau, unter ihre Kontrolle gebracht. Der Ministerpräsident wurde in seinem Haus festgenommen. Mehr

13.04.2012, 12:48 Uhr | Politik

Im Portrait: Michael J. Obus Strauss-Kahns Richter - mit stoischer Ruhe

Kein Verfahren, das Michael J. Obus bisher geleitet hat, erregte so viel Aufsehen wie der Prozess gegen Dominique Strauss-Kahn. Und doch behandelte der New Yorker Richter die Beteiligten nicht anders als Hunderte Ankläger und Angeklagte zuvor. Mehr Von Matthias Rüb

24.08.2011, 12:54 Uhr | Politik

Affäre Dominique Strauss-Kahn Das Zimmermädchen als Opfer, Hure, Kämpferin

Über das Zimmermädchen, das Dominique Strauss-Kahn der Vergewaltigung beschuldigt, ist wenig bekannt. Das Hotel beschreibt sie als zuverlässige Mitarbeiterin. Sie ist um keinen Trick verlegen, ergeben die Ermittlungen. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

06.07.2011, 23:00 Uhr | Gesellschaft
  1 2 3 4 5  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z