Günther Oettinger: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Politiker und Fremdsprachen English for Runaways

In Fremdsprachen haben nicht wenige deutsche Politiker Nachholbedarf. Für Abgeordnete und Minister bietet das Bundessprachenamt spezielle VIP-Kurse an. Mehr

11.12.2019, 12:24 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Günther Oettinger

1 2 3 ... 14 ... 29  
   
Sortieren nach

EU-Budget Haushalt von gestern

EU-Kommissionschefin von der Leyen stellt am Mittwoch die Einzelheiten ihres „Green Deal“ vor. Doch im EU-Haushalt ist für den Klimaschutz und andere Zukunftsthemen erschreckend wenig Geld veranschlagt. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

11.12.2019, 09:06 Uhr | Wirtschaft

Zukünftige Energieversorgung „Atomkraft ist Teil der Lösung“

Der Chef der Internationalen Atomenergiebehörde wirbt für die Atomkraft als Mittel gegen den Klimawandel. Die Sicherheit der Anlagen müsse aber ernst genommen werden. Mehr

02.12.2019, 13:39 Uhr | Wirtschaft

Stromproduktion EU-Kommissar Oettinger hält Atomenergie für unverzichtbar

Der CDU-Politiker Günther Oettinger geht davon aus, dass Deutschland noch längere Zeit Atomstrom aus Nachbarländern nutzen muss: „Dann wird ein Auto in Karlsruhe mit Kernkraftstrom aus Frankreich umweltfreundlich fahren.“ Mehr

29.11.2019, 07:20 Uhr | Wirtschaft

Frau an der Spitze Hildegard Müller soll den Autoverband VDA führen

Hildegard Müller führt künftig die Interessenvertretung der wichtigsten deutschen Branche. Beim Automobilverband VDA steht die CDU-Politikerin vor einer schwierigen Aufgabe. Mehr

27.11.2019, 09:43 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z. exklusiv Oettinger will an die VDA-Spitze

Wer wird den wichtigen Verband der Automobilindustrie künftig anführen? Nachdem Sigmar Gabriel aus dem Rennen ist, läuft derzeit ein Zweikampf. Beide Kandidaten gehören der CDU an. Mehr Von Holger Appel

13.11.2019, 17:24 Uhr | Wirtschaft

Unruhe in der CDU Sieger gibt es keine mehr

Eine zerstörerische Unruhe hat die CDU nach der Thüringen-Wahl erfasst. Waren die Kampfkandidaturen um den Parteivorsitz im vergangenen Jahr ein Fehler? Mehr Von Justus Bender

03.11.2019, 16:33 Uhr | Politik

EU-Kommission Oettinger will an Zeitumstellung festhalten

Der scheidende EU-Haushaltskommissar spricht sich gegen die geplante Abschaffung der Zeitumstellung aus. Er warnt vor einem Flickenteppich in Europa. Mehr

26.10.2019, 05:29 Uhr | Politik

„Super Saturday“ beim Brexit Johnson ruft Parlament auf, „diese Sache durchzuziehen“

Der britische Premierminister braucht dringend eine Mehrheit für seinen neuen Brexit-Deal. Doch der Ausgang der Abstimmung könnte denkbar knapp ausfallen. Mehr

19.10.2019, 08:17 Uhr | Politik

Folgen des Brexits Teure EU

Eine der unangenehmen Folgen des Brexits ist, dass er ein Milliardenloch in den EU-Haushalt reißt. Zahlen soll das nach dem Brexit nun vor allem Deutschland. Bundeskanzlerin Merkel macht es sich allerdings zu einfach, wenn sie nur Beitragsrabatte fordert. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

18.10.2019, 11:27 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z. exklusiv Oettinger will sich mit großem Digitalpaket verabschieden

Zum Abschied aus Europa kämpft der scheidende Haushaltskommissar für sein Budget. Und sagt doch: „Es geht aber nicht nur ums Geld.“ Auf seine Zeit in Brüssel blickt er mit gemischten Gefühlen zurück. Mehr Von Carsten Knop

16.10.2019, 22:11 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z. exklusiv Deutscher EU-Beitrag könnte auf 30 Milliarden Euro steigen

Berlin wehrt sich gegen drohende höhere Beitragszahlungen an Brüssel. Streit gibt es indes nicht nur über mögliche Rabatte. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

16.10.2019, 18:20 Uhr | Wirtschaft

Grundgesetz Was der Bund den Ländern vorschreibt

Bei digitaler Schule, Wohnungsbau und Nahverkehr darf dank Föderalismusreform nun auch der Bund mitreden. Jetzt auch bei den Altschulden? Mehr Von Frank Pergande, Berlin

12.10.2019, 13:32 Uhr | Politik

Hoffnung in London Der Brexit ist einen Samstag wert

In London gibt es wieder Hoffnung: In Brüssel werde ein neues Kompromissangebot geprüft, berichten britische Medien. „Noch ist nichts vorbei“, sagt Innenministerin Priti Patel. Mehr Von Jochen Buchsteiner

09.10.2019, 22:39 Uhr | Politik

Wirtschaftskongress der EBS Manchmal fließen im Hauptquartier Tränen

Zum 30. Mal organisieren Studenten den Wirtschaftskongress der European Business School (EBS) – dabei lernen sie auch, harte Entscheidungen zu treffen. Mehr

23.09.2019, 10:13 Uhr | Karriere-Hochschule

EU-Forschungspolitik Jugend forscht

Ursula von der Leyen stellt die europäische Forschungspolitik neu auf. Von Forschung und Bildung ist dabei überraschend wenig die Rede. Von Innovation um so mehr. Mehr Von Gerald Wagner

19.09.2019, 16:01 Uhr | Karriere-Hochschule

Oettinger will Berater werden Ehrenhaft und zurückhaltend Geld verdienen

Ende Oktober scheidet der deutsche EU-Kommissar aus dem Amt. Dann will Günther Oettinger in die Wirtschafts- und Politikberatung einsteigen – die Grünen sehen das kritisch. Mehr Von Michael Stabenow, Brüssel

30.07.2019, 10:05 Uhr | Politik

Susanne Eisenmann Die Hammerfrau

Baden-Württembergs neue CDU-Spitzenkandidatin Susanne Eisenmann kann zwar hart kämpfen, aber auch Kompromisse schließen. Von den Lehrern in den Schulen im Südwesten wird sie „Eisenhammermann“ genannt. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

27.07.2019, 13:26 Uhr | Politik

EU-Haushalt Von der Leyens Wahlversprechen sind zu teuer

Laut einem Medienbericht würden die Wahlversprechen von Ursula von der Leyen die bisherige EU-Haushaltsplanung sprengen. Haushaltskommissar Günther Oettinger pocht zudem auf die Zahlungspflicht Londons. Mehr

26.07.2019, 16:05 Uhr | Politik

Oettinger bekommt Digitalwirtschaft Parlament stimmt für Junckers EU-Kommission

Mit Juncker steht erstmals ein Präsident der Brüsseler Behörde vor, der als Spitzenkandidat bei einer Europawahl angetreten war. Der Deutsche Günther Oettinger, der bisher als Energiekommissar tätig war, wird für die Digitalwirtschaft zuständig sein. Mehr

30.04.2019, 14:40 Uhr | Politik

EVP-Spitzenkandidat im Porträt Kann Manfred Weber Kommissionspräsident?

Der CSU-Politiker will im Herbst neuer EU-Chef werden. Der Auftakt seines Wahlkampfs ist perfekt inszeniert. Aber hat der Niederbayer wirklich das Zeug dazu? Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

29.04.2019, 15:46 Uhr | Wirtschaft

Brexit-Verschiebung Röttgen wirft Macron Eigennutz vor

Bei der Entscheidung über einen Aufschub des Brexits hat Frankreich hat sich mit der Forderung nach einem kürzeren Zeitraum durchgesetzt. Dafür erntet Macron jetzt Kritik aus der CDU-Fraktion. Mehr

11.04.2019, 17:12 Uhr | Brexit

Günther Oettinger China ist „größter Gewinner“ von Brexit-Chaos

Europa sei gelähmt, warnt der EU-Kommissar, während die Volksrepublik ihre Strategie unbeirrt voranbringe. Chinas Ministerpräsident streitet derweil ab, die EU durch intensive Kooperation mit osteuropäischen Ländern spalten zu wollen. Mehr

08.04.2019, 04:45 Uhr | Politik

Bis zum 30. Juni May bittet EU um Brexit-Aufschub, Tusk bietet „Flextension“ an

Ihr Land werde auch Vorbereitungen für die Teilnahme an der Europawahl treffen, kündigt die Premierministerin in einem Brief an. Die Reaktionen aus der EU fallen gemischt aus. Mehr

05.04.2019, 10:57 Uhr | Politik

EU-Haushaltskommissar Oettinger kritisiert Proteste gegen Urheberrechtsreform

Der Haushaltskommissar verteidigt die geplante EU-Urheberrechtsreform. Als Grund für den starken Widerstand sieht er eine finanzstarke Kampagne der Online-Plattformen. Mehr

25.03.2019, 02:31 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 14 ... 29  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z