Greta Thunberg: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Thunberg-Doppelgängerin Greta von gestern

Ist Greta Thunberg eine Zeitreisende? Ein Twitternutzer hat sie jedenfalls auf einem Foto von 1898 erkannt. Dann verselbständigte sich die Sache. Mehr

21.11.2019, 15:24 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Greta Thunberg

1 2 3 ... 8  
   
Sortieren nach

Allianz-Chef Bäte im Interview „Während sich Vermögende Kredite besorgen, zahlt der einfache Bürger drauf“

Oliver Bäte hat bei der Klimakonferenz in New York den „Big Bang“ beschworen. Im Interview erklärt der Allianz-Chef, wie er den Klimawandel bremst, was Kleinsparer für die Altersvorsorge tun müssen – und warum Google kein Versicherer werden will. Mehr Von Gerald Braunberger und Henning Peitsmeier

20.11.2019, 17:07 Uhr | Finanzen

Mutige Mädchen in der Welt Heldinnen gibt es überall

Eine Fotografin bereist mit ihrer Enkelin die Welt. Sie treffen Mädchen, die sich engagieren: gegen Zwangsverheiratung, für Bildung und Frauenrechte. Entstanden ist ein Buch, das Hoffnung macht. Mehr Von Melanie Mühl

20.11.2019, 14:30 Uhr | Feuilleton

Die Bücher aus dem Podcast Klima-Bücher und Geschenkideen

Im Gespräch über die jüngsten Klima-Veröffentlichungen und erst recht bei den Empfehlungen unserer elf Weihnachtselfen sind viele Buchtitel genannt worden: die Übersicht. Mehr

18.11.2019, 17:00 Uhr | Feuilleton

Neues von den Promis Lilly Becker ersteigert Trophäe von Boris Becker

Die ehemalige Partnerin des Tennis-Profis macht ihrem Sohn ein Geschenk, Ulrich Tukur hat genug von Venedig, und Kaia Gerber ist verliebt – der Smalltalk. Mehr

18.11.2019, 14:42 Uhr | Gesellschaft

Neue Bücher zum Klimawandel Was sollen wir tun?

Revolutionen sind angesagt und große Erzählungen gefragt, aber auch Ratschläge für den Alltag werden präsentiert: Eine Auswahl neuer Bücher zum Klimawandel. Mehr Von Joachim Müller-Jung

18.11.2019, 14:18 Uhr | Feuilleton

Mayers Weltwirtschaft Zu viel Klimaschutz schadet

Lateinamerika ist in Aufruhr. Es könnte noch schlimmer werden – wenn der Klimaschutz zu rigoros wird und die Rohstoffpreise abstürzen. Mehr

17.11.2019, 17:29 Uhr | Wirtschaft

Ab zur Klimakonferenz Greta Thunberg kommt zurück

Die schwedische Klimaschützerin Greta Thunberg ist auf dem Rückweg von Nordamerika nach Europa. Auf dem Katamaran eines Youtuber-Paars machte sie sich auf den Weg Richtung Spanien zur UNO--Klimakonferenz. Mehr

14.11.2019, 07:04 Uhr | Gesellschaft

Greta unterwegs mit Youtubern „Das wird ein epischer Trip“

Am Mittwochmittag ist Greta Thunberg mit einem australischen Youtuber-Paar und dessen Katamaran in Richtung Europa aufgebrochen. Wer sind die Helfer der Klimaaktivistin? Mehr Von Julia Anton

13.11.2019, 15:48 Uhr | Gesellschaft

Auf der Heimreise Thunberg hält Trumps „Extremismus“ für hilfreich

Der amerikanische Präsident Donald Trump hat mit seiner Leugnung des Klimawandels den Umweltaktivisten in die Hände gespielt, ist die Schwedin Greta Thunberg überzeugt. Mit seinem „Extremismus“ habe er viele Menschen aufgerüttelt, sagte Thunberg. Mehr

13.11.2019, 12:43 Uhr | Politik

Zurück nach Europa Greta findet Mitsegel-Gelegenheit

Um es noch rechtzeitig zur Weltklimakonferenz nach Madrid zu schaffen, muss Greta Thunberg bald in See stechen. Ein australisches Youtuber-Paar bringt sie über den Atlantik. Außerdem sieht sie etwas Gutes an Donald Trump. Mehr

13.11.2019, 05:30 Uhr | Gesellschaft

Depressionen, Asthma, Cholera Was bedeutet der Klimawandel für unsere Gesundheit?

Die Bedrohung durch den Klimawandel wird fassbar, wenn man die gesundheitlichen Folgen für Menschen durchbuchstabiert. Die erhöhte Sterblichkeit bei extremen Temperaturen ist nur die augenfälligste Gefahr. Mehr Von Julia Schaaf und Lucia Schmidt

08.11.2019, 09:02 Uhr | Gesellschaft

Klimagipfel in Spanien Madrid bietet Greta Thunberg Reise-Hilfe an

Greta Thunberg ist unter anderem für die Weltklimakonferenz über den Atlantik gesegelt, die wurde nun von Chile nach Spanien verlegt. Um den Gipfel wahrnehmen zu können, muss sie nun zurück auf ihren Heimatkontinent reisen. Mehr

03.11.2019, 15:17 Uhr | Gesellschaft

„Schreckliche Umweltfolgen“ Greta sieht Klimakrise als Auslöser für Brände

Die schweren Waldbrände in Kalifornien sind für die Klimaaktivistin Greta Thunberg ein weiteres Argument für einen entschlosseneren Kampf gegen den Klimawandel. Mehr

02.11.2019, 13:05 Uhr | Gesellschaft

Hilferuf auf Twitter Greta sucht Mitsegel-Gelegenheit nach Europa

Der UN-Klimagipfel in Chile war der Grund für Greta Thunbergs Reise über den Atlantik. Nun findet er doch in Madrid statt – und die Klimaaktivistin muss umdisponieren. Mehr

01.11.2019, 20:34 Uhr | Gesellschaft

„Brauchen keine weiteren Preise“ Greta Thunberg erhält Umweltpreis – und lehnt ab

Für ihr Engagement im Klimaschutz sollte Greta Thunberg die Auszeichnung des Nordischen Rates erhalten. Doch die Schwedin nimmt den Preis nicht an. Auch den Grund hierfür verrät sie. Mehr

29.10.2019, 21:49 Uhr | Politik

Herzblatt-Geschichten Schluss jetzt, wir müssen küssen

Lilo Pulver versucht zwischen den Mahlzeiten die Post zu erledigen, Barbara Becker rennt durch ihren Pool, und Matthias Schweighöfer hört einfach nicht auf, den Himmel zu bewundern. Die Herzblatt-Geschichten. Mehr Von Jörg Thomann

27.10.2019, 13:05 Uhr | Gesellschaft

Lindner, Lucke, de Maizière Wer darf in Deutschland noch etwas sagen?

Viele Deutsche trauen sich nicht mehr, zu sagen, was sie denken. Demonstranten verhindern Auftritte von Politikern. Ist die Meinungsfreiheit in Gefahr? Mehr Von Justus Bender

27.10.2019, 12:44 Uhr | Politik

Umweltsünder Formel 1? Mit Vollgas im Klimawandel

Allein 200 Flüge nehmen Formel-1-Piloten im Jahr. Dennoch positionieren sich Lewis Hamilton und Sebastian Vettel als umweltpolitische Sprecher. Wie glaubwürdig ist das? Mehr Von Christoph Becker, Mexiko-Stadt

25.10.2019, 18:56 Uhr | Sport

Tierische Parade Halloween – nur für Hunde!

Sie gehen als Rihanna oder Greta Thunberg: Bei ihrer eigenen Halloween-Parade in New York zeigen dutzende Hunde ausgefallene Kostüme. Mehr

22.10.2019, 20:44 Uhr | Gesellschaft

SVP bleibt stärkste Kraft Grüne legen bei Schweizer Parlamentswahl deutlich zu

Bei der Parlamentswahl in der Schweiz gab es Verschiebungen: Die rechtskonservative SVP bleibt zwar stärkste Kraft, konnte aber nicht mehr so gut punkten. Den größten Zuwachs verzeichnen die Grünen – in die Landesregierung schaffen sie es jedoch nicht. Mehr Von Johannes Ritter, Bern

21.10.2019, 02:37 Uhr | Politik

Sachsens Ministerpräsident „Die Leute lehnen diese Klima-Hysterie ab“

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer ärgert sich über den Öko-Moralismus in Deutschland. Im Interview lehnt er Prämien für E-Autos ab und verteidigt seinen Holzofen zu Hause. Mehr Von Christoph Schäfer

20.10.2019, 10:11 Uhr | Wirtschaft

Norwegens Ministerpräsidentin „Ich erwarte von jedem Land, mehr zu tun“

Im Interview spricht Erna Solberg über Greta Thunberg und politische Klimaziele. Deutliche Worte findet die Ministerpräsidentin auch zur Nato und ihrer Rolle in Europa. Mehr Von Matthias Wyssuwa

18.10.2019, 21:52 Uhr | Politik

TV-Kritik „Maischberger“ Durcheinander als Unterhaltung

Nun wird Sandra Maischberger künftig mehrere Themen einer Woche aufgreifen und in wechselnder Besetzung erörtern. Auch der neue Anlauf wirkt nicht überzeugend. Das gilt für das Arrangement ebenso wie für die Details. Mehr Von Hans Hütt

17.10.2019, 07:31 Uhr | Feuilleton

Extinction Rebellion Sie wollen mehr. Viel mehr

Den Umweltaktivisten von Extinction Rebellion geht es nicht nur um die Rettung des Weltklimas. Sie wollen eine radikal andere Gesellschaft. Mehr Von Justus Bender

15.10.2019, 14:15 Uhr | Politik

Klimadebatte Grüner Einfall in der Schweiz

Die Klimadebatte hat auch die Eidgenossenschaft fest im Griff. Die anstehenden Wahlen dürften linke Parteien stärken. Die Wirtschaft bangt derweil um ihren Zugang nach Europa. Doch das spielt im Wahlkampf keine Rolle. Mehr Von Johannes Ritter

12.10.2019, 12:58 Uhr | Wirtschaft

Merck-Chef im Gespräch „Womit will Deutschland in Zukunft punkten?“

Die Wirtschaft kommt in der öffentlichen Debatte zu kurz, beklagt der Vorstandschef des Pharma- und Chemiekonzerns Merck, Stefan Oschmann. In der Klimadebatte setzt er auf technologische Lösungen anstatt auf Verbote und Emotionen. Mehr Von Carsten Knop und Ilka Kopplin

08.10.2019, 10:41 Uhr | Wirtschaft

Zwei Mal Literaturnobelpreis Gewinnerkombination verzweifelt gesucht

Die Schwedische Akademie steht vor einer großen Entscheidung: Wen wählt sie für ihre beiden diesjährigen Literaturnobelpreise aus, ohne sich neue Kritik zuzuziehen? Wir belauschen die Sitzung des Komitees. Mehr Von Andreas Platthaus

06.10.2019, 12:21 Uhr | Feuilleton

Russlands Klimapolitik Putin und Greta

Russland erkennt den Klimawandel als Risiko und ändert zumindest seine Rhetorik. Die Begeisterung über Greta Thunberg teile er nicht, macht Putin deutlich – und stellt die Aktivistin als Werkzeug ausländischer Kräfte gegen Russland dar. Mehr Von Friedrich Schmidt, Moskau

04.10.2019, 16:41 Uhr | Politik

Pariser Modewoche Begeisterung schlägt Bewusstsein

Man gibt sich grün und konsumkritisch, man feiert die Mode. Beim Prêt-à-porter in Paris ist das kein Widerspruch. Nicht im Epizentrum des Luxus. Mehr Von Jennifer Wiebking, Paris

04.10.2019, 11:11 Uhr | Stil

Wahlkampf Warum die AfD aufs Klima-Thema setzt

Erst war es der Euro, dann die Migration. Jetzt erhebt die AfD das Klima zum Mobilisierungsthema. Ihr Credo: Hauptsache politisch inkorrekt. Die Frage ist, ob sich die Partei da mal nicht verzockt. Mehr Von Markus Wehner, Berlin

02.10.2019, 21:02 Uhr | Politik

Umweltfreundliche Karriere Der Greta-Effekt bei der Berufswahl

Kaum ein Tag vergeht ohne Nachrichten über Klima-, Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Wie beeinflusst das die Berufswahl von Menschen? Und würden sie auf Gehalt verzichten, um eine „grünere“ Stelle anzunehmen? Mehr

02.10.2019, 12:47 Uhr | Karriere-Hochschule

150. Geburtstag von Gandhi Das Erbe der „Großen Seele“

Vor anderthalb Jahrhunderten wurde Mahatma Gandhi geboren, der bis heute als Ikone des gewaltlosen Widerstands gilt. Dennoch haben im heutigen Indien viele ein zwiespältiges Verhältnis zum Gründungsvater der größten Demokratie der Welt. Mehr Von Till Fähnders, Hongkong

02.10.2019, 09:26 Uhr | Politik

Klimaneutrale Stadtentwicklung „Das Klimapaket ist ein guter Anfang“

Seit Wochen drängt Fridays for Future die Stadt Frankfurt zu mehr Klimaschutz. Warum das von der Koalition vorgelegte Klimapaket den jungen Protestlern nicht gefallen wird, erzählt Grünen-Sprecher Bastian Bergerhoff im Gespräch. Mehr Von Mechthild Harting

30.09.2019, 15:26 Uhr | Rhein-Main

Greta Thunberg Die schrecklichen Kinder

Ist da ein Hauch von Stephen King, wenn Greta spricht? Warum uns die junge Klimaaktivistin so heftig verstört. Und warum das so sein muss. Mehr Von Claudius Seidl

30.09.2019, 12:10 Uhr | Feuilleton
1 2 3 ... 8  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z