Gibraltar: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Gibraltar Offiziere des festgesetzten Supertankers gegen Kaution freigelassen

Der Kapitän und seine Crew standen unter dem Verdacht, Öl nach Syrien liefern zu wollen. Damit würden sie gegen EU-Sanktionen verstoßen. Mehr

13.07.2019, 04:59 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Gibraltar

1 2 3 ... 7  
   
Sortieren nach

Attacke auf Tanker Ein törichter Akt und seine Folgen

London beschuldigt Iran, einen britischen Öltanker im Golf bedrängt zu haben. Teheran weist das zurück - aber es gibt eine Vorgeschichte. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London und Rainer Hermann

11.07.2019, 22:03 Uhr | Politik

Gibraltar Iranischer Tanker bleibt zwei Wochen festgesetzt

Am Samstagmorgen lag der Supertanker „Grace 1“ noch immer vor der Küste von Gibraltar. Der Grund ist ein möglicher Verstoß gegen Sanktionen gegen Syrien, sagten britische Behörden. Mehr

06.07.2019, 09:10 Uhr | Politik

Streit um Schiffe Iran droht mit Kaperung britischer Tanker

Es sei Aufgabe der iranischen Obrigkeit einen britischen Tanker aufzubringen, wenn die Briten nicht vorher ein iranisches Schiff freilassen, droht ein ranghohes Mitglied der Revolutionsgarden. Mehr

05.07.2019, 13:30 Uhr | Politik

Auf dem Weg nach Syrien Öltanker in Gibraltar festgesetzt

Die britische Marine hat vor Gibraltar einen Öltanker auf dem Weg nach Syrien festgesetzt. Grund ist ein vermuteter Verstoß gegen EU-Sanktionen. Das Schiff mit dem Namen „Grace 1“ habe eine Raffinerie in Syrien angesteuert, die von EU-Sanktionen betroffen sei. Mehr

04.07.2019, 16:39 Uhr | Politik

Extremschwimmer André Wiersig „Du spürst, wie unbedeutend, wie klein wir sind“

Der Schwimmer André Wiersig ist in den Weltmeeren Haien, Walen und giftigen Quallen begegnet. Jetzt hat er als erster Deutscher die Ocean’s Seven geschafft: Er ist die sieben Meerengen der Welt durchschwommen. Mehr Von Bernd Steinle

11.06.2019, 06:31 Uhr | Gesellschaft

Regelungen für den Brexit Briten droht Visa-Gebühr für EU-Reisen

Briten müssen sich künftig womöglich auf eine Visagebühr für EU-Reisen einstellen. Das gesamte Brexit-Einreiseabkommen könnte scheitern, weil sich Großbritannien und Spanien um eine Regelung für Gibraltar streiten. Mehr

21.02.2019, 12:07 Uhr | Politik

Duty-Free-Urlaubsorte Wo Zollhüttchen auf der Skipiste stehen

Rabatte von 50 Prozent: Duty Free gibt’s nicht nur an Flughäfen, sondern auch in Europas Ferienorten. Das sollten Sie bei der Buchung Ihres nächsten Ski-Urlaubes beachten. Mehr Von Dyrk Scherff

26.12.2018, 17:06 Uhr | Finanzen

Streit um britische Exklave Einigung in letzter Minute

Madrid spricht von einem diplomatischen Erfolg: Am Streit über das 6,5 Quadratkilometer große Gibraltar wäre fast die Billigung des Brexit-Vertrags gescheitert. Dabei sind Großbritannien und Spanien in diesem kleinen Fleckchen Erde aufeinander angewiesen. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Madrid

24.11.2018, 18:03 Uhr | Politik

Pedro Sánchez Wegen Gibraltar im Rampenlicht

Der Streit um die Zukunft Gibraltars nach dem Brexit hat den spanischen Ministerpräsidenten mitten auf die Bühne der internationalen Politik katapultiert. Und Pedro Sánchez zeigte sich von einer neuen Seite. Mehr Von Hans-Christian Rössler

24.11.2018, 16:12 Uhr | Politik

Konflikt um Gibraltar Spanien legt kein Veto gegen Brexit-Deal ein

Der Streit um die Zukunft Gibraltars hat die Schlussphase der Brexit-Verhandlungen bestimmt – bis zuletzt war unsicher, ob der Sondergipfel am Sonntag stattfinden kann. Nun kam es doch noch zu einer Einigung in letzter Minute. Mehr

24.11.2018, 15:34 Uhr | Politik

Streit um Gibraltar Spanien droht mit Absage des Brexit-Sondergipfels

Spaniens Regierung pocht auf eine Einigung im Gibraltar-Streit noch vor dem Brexit-Sondergipfel am Sonntag. Ansonsten könnte das Treffen der Staats- und Regierungschefs ausfallen. Mehr

24.11.2018, 07:23 Uhr | Politik

Streit um britische Exklave Spanien droht wegen Gibraltar weiter mit Brexit-Veto

Scheitert der Brexit-Deal an der Gibraltar-Frage? Madrid will im Streit um die britische Exklave nicht einlenken – und fordert vor dem EU-Sondergipfel nun eine schriftliche Zusicherung Londons. Mehr

23.11.2018, 15:21 Uhr | Politik

Spanien droht mit Blockade Scheitert der Brexit-Deal wegen Gibraltar?

Die spanische Regierung möchte nach dem Brexit bilateral über die Zukunft der britischen Halbinsel im Süden Spaniens verhandeln. Sonst droht das Land, dem Brexit-Abkommen nicht zuzustimmen. Mehr

19.11.2018, 19:46 Uhr | Brexit

Uefa-Coup Nations League Es gibt keine Erfolglosen mehr

Zwei neue Worte erobern den Fußball der Nationalmannschaften: Aufstieg und Abstieg. Die Nations League beschert vor allem den kleinen Ländern neue Anreize. Plötzlich haben selbst die chronisch erfolglosen Teams Grund zum Jubeln. Mehr Von Daniel Meuren

17.10.2018, 13:54 Uhr | Sport

Nations League Emotionaler Sieg für Gibraltar nach Hymnen-Panne

22 Niederlagen in 22 Pflichtspielen kassierte Gibraltar. Der Tiefpunkt war ein 0:9. Nun aber holt der Fußball-Zwerg seinen ersten Sieg. Dabei hatte die Partie mit einem peinlichen Fehler begonnen. Mehr

14.10.2018, 11:52 Uhr | Sport

Nations League Tschechien und Dänemark auf Aufstiegskurs

Zwei frühere Europameister dürfen auf den Sprung in die A-Liga hoffen. Gibraltar gelingt derweil der erste Pflichtspielsieg. Mehr

13.10.2018, 23:02 Uhr | Sport

Misslungene Regeln Lotto-Deal soll den Glücksspielstreit klären

Seit Jahren bekämpfen sich staatliche Lotteriegesellschaften, Bundesländer und private Anbieter. Nun macht das Unternehmen Lottoland einen Kompromissvorschlag, bei dem es um mehrere 100 Millionen Euro geht. Mehr Von Michael Ashelm

02.10.2018, 08:09 Uhr | Wirtschaft

Video-Filmkritik: „Styx“ Der Sturm nach der Ruhe

Soll man helfen, wenn man gar nicht kann? Wolfgang Fischers Film „Styx“ über eine Einhandseglerin auf dem Weg zu einer tropischen Insel führt in ein moralisches Dilemma. Mehr Von Verena Lueken

13.09.2018, 15:37 Uhr | Feuilleton

Seenotrettung Rom schiebt Verantwortung für „Aquarius“-Migranten von sich

Die Rettungsschiff „Aquarius“ laufe unter der Flagge Gibraltars, deswegen sei Großbritannien in der Pflicht, erklärte Italiens Transportminister. Seit Freitag warten die Helfer darauf, in einen sicheren Hafen einlaufen zu dürfen. Mehr

13.08.2018, 12:21 Uhr | Politik

Flüchtlinge in Spanien Sie fürchten sich vor nichts mehr

In Spanien kommen inzwischen die meisten Flüchtlinge an. Die Hafenstadt Algeciras kämpft mit den Folgen. Und die Afrikaner hoffen auf ein besseres Leben. Mehr Von Hans-Christian Rößler

06.08.2018, 13:08 Uhr | Politik

Flüchtlinge in Spanien Die Furcht vor einem neuen Lampedusa

An Spaniens Küsten kommen jetzt mehr Flüchtlinge an als in Italien. Während die Aufnahmeplätze knapp werden, verschlechtert sich die Stimmung. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Madrid

30.07.2018, 22:44 Uhr | Politik

Fußball-Exot jubelt Gibraltars erster Heimsieg

Gibraltar feiert: Zum ersten Mal hat die Nationalmannschaft ein Heimspiel gegen ein offizielles Mitglied eines internationalen Fußballverbands gewonnen. Mehr

25.03.2018, 20:15 Uhr | Sport

Resolution in Straßburg EU-Parlament stimmt für harte Brexit-Verhandlungen

Ein Abkommen über den Brexit wird es nicht ohne das Europaparlament geben. In einer Resolution haben die Abgeordneten nun ihre Position festgelegt. Für die Briten könnten sie unangenehm werden. Mehr

05.04.2017, 20:45 Uhr | Politik

Streit um Überseegebiet Spanisches Kriegsschiff vor Gibraltar erzürnt Briten

Seit Tagen schaukelt sich der Streit zwischen Spanien und Großbritannien um die britische Exklave hoch. Nun hat es vor der Küste einen Zwischenfall gegeben. Mehr

04.04.2017, 23:52 Uhr | Politik
1 2 3 ... 7  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z