Gerhard Müller: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Flüchtlingsverteilung Roth glaubt nicht mehr an gesamteuropäische Lösung

Der Europastaatsminister setzt im Umgang mit im Mittelmeer geretteten Migranten auf die Zusammenarbeit williger EU-Staaten. Bundesinnenminister Seehofer will aber weiterhin auf einen „festen Verteilmechanismus“ hinarbeiten. Mehr

08.07.2019, 15:37 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Gerhard Müller

1 2 3 ... 8  
   
Sortieren nach

Berliner Fashion Week Mehr oder weniger Mode

Auf der Berliner Fashion Week geht es vor allem um: die Fashion Week. Und ihre Zukunft. Doch es gibt auch Schönes zu bestaunen. Mehr Von Celina Plag, Quynh Tran

06.07.2019, 18:48 Uhr | Stil

Produktion im Ausland Leiden an der Lieferkette

Der Ruf nach gerechten Löhnen wird lauter. Er klingt verlockend: Menschenrechtler bekommen damit Spenden, Politiker Stimmen. Wäre die Sache doch nur so einfach. Mehr Von Christoph Hein und Manfred Schäfers

16.06.2019, 08:14 Uhr | Wirtschaft

Bananen, Lego und Cola Wenn Politiker Werbung machen

Julia Klöckner steht nach einem Video mit dem Nestlé-Chef in der Kritik, in dem sie die Lebensmittelstrategie des Unternehmens lobt. Das ist kein neues Phänomen. Politiker haben immer wieder auf verschiedene Weise für Produkte geworben. Mehr Von Sebastian Scheffel

07.06.2019, 14:49 Uhr | Politik

Videografik Wie Kunststoffe die Umwelt belasten

Im Kampf gegen Plastikmüll fordert Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) ein sofortiges Verbot von Plastiktüten. Kunststoffe belasten die Umwelt schwer. Millionen Tonnen landen jedes Jahr in den Meeren oder auf Müllhalden. Recycling ist vergleichsweise teuer und aufwändig. Mehr

12.05.2019, 12:33 Uhr | Wissen

„Wir versinken im Müll“ Entwicklungsminister Müller fordert umgehendes Verbot von Plastiktüten

Ruanda, Kenia und Uganda haben es getan. Nun soll nach dem Willen des CSU-Politikers Deutschland folgen. Abfälle würden zur Frage des globalen Überlebens. Mehr

10.05.2019, 08:38 Uhr | Politik

Bananen im Supermarkt Wie billig kann fair sein?

Lidl verkauft nur noch fair produzierte Bananen – trotzdem senkt der Discounter zu Ostern die Preise. Ein Fairtrade-Konkurrent meint: „Der Wert des Produktes wird zerstört.“ Mehr Von Stefanie Diemand

20.04.2019, 21:02 Uhr | Wirtschaft

Umstrittene Personalie David Malpass zum neuen Präsidenten der Weltbank bestimmt

Er gilt als Vertrauter von Donald Trump: David Malpass ist erwartungsgemäß zum neuen Präsidenten der Weltbank bestimmt worden. Die Nominierung des Ökonomen hatte international Kritik ausgelöst. Mehr

05.04.2019, 19:02 Uhr | Wirtschaft

Olaf Scholz im Gespräch „Es muss jetzt überall Disziplin herrschen“

Im F.A.Z.-Interview verteidigt Finanzminister Olaf Scholz die Schuldenbremse – und erklärt, warum er keine Gefahr in einer möglichen Fusion zwischen Deutscher Bank und Commerzbank sieht. Mehr Geld will er künftig für E-Mobilität ausgeben. Mehr Von Peter Carstens und Manfred Schäfers, Berlin

26.03.2019, 18:12 Uhr | Politik

Minister Gerd Müller Sparpläne erschweren Bekämpfung von Fluchtursachen

Im Irak oder dem Jemen dafür zu sorgen, dass weniger Menschen ihr Land verlassen, gehört zu seinen Aufgaben als Entwicklungsminister. Daher warnt Gerd Müller seinen Kollegen Olaf Scholz davor, ihm den Etat zusammenzustreichen. Mehr

24.03.2019, 05:21 Uhr | Politik

Viel Kritik an Scholz-Plan Regierung billigt Haushaltsplan – Müller protestiert

Entwicklungsminister Müller protestiert gegen den Haushaltsplan, weil sein Budget eingefroren wird. Dennoch billigt das Kabinett den Plan. Auch Unternehmen und Opposition sind unzufrieden. Streit gibt sich außerdem wegen des Verteidigungsetats. Mehr

20.03.2019, 11:48 Uhr | Wirtschaft

Weniger Geld für Entwicklung Müller hat Angst um Arbeitsfähigkeit seines Ministeriums

Nach den Plänen von Finanzminister Scholz sollen die Ausgaben für Entwicklung ab 2021 sinken. Damit könnten internationale Zusagen nicht eingehalten werden, sagt Entwicklungsminister Müller. Unter anderem Investitionen zum Klimaschutz. Mehr

16.03.2019, 04:36 Uhr | Politik

Krise in Venezuela Guaidó ruft zum Karneval der Proteste auf

Venezuelas selbsternannter Übergangspräsident will eine neue Protestwelle gegen Nicolas Maduro starten. Amerika verhängt weitere Strafen gegen dessen Gefolgsleute. Mehr

02.03.2019, 06:39 Uhr | Politik

Gesetzentwurf Firmen sollen auf Menschenrechte im Ausland achten müssen

Immer wieder kommt es zu schweren Menschenrechtsverstößen bei deutschen Zulieferern – vor allem in der Textilindustrie. Das Entwicklungsministerium hat deshalb ein Gesetz auf den Weg gebracht, das Unternehmen stärker in die Pflicht nehmen soll. Mehr

10.02.2019, 19:04 Uhr | Wirtschaft

Entwicklungsminister Müller „Migration aus Afrika ist nicht das Hauptproblem“

Die EU tue viel zu wenig, um die Verhältnisse in Afrika zu verbessern, sagt Gerd Müller. Der CSU-Politiker hält auch wenig davon, „immer nur über mehr Abschiebungen nach Tunesien oder Marokko“ zu reden. Mehr

18.01.2019, 03:51 Uhr | Politik

Entwicklungsminister Müller Regierungsflugzeug in Afrika schon wieder am Boden

Schon wieder muss Entwicklungsminister Müller bei seiner Afrikareise am Boden bleiben. Nach einem Defekt in Malawi bleibt das Regierungsflugzeug auch in Sambia liegen. Mehr

11.01.2019, 13:21 Uhr | Politik

Auf Afrikareise Entwicklungsminister Müller sitzt nach Flugzeugschaden fest

Nach Bundeskanzlerin Merkel muss wohl auch Entwicklungsminister Müller bei seiner Auslandsreise auf Linienflüge umsteigen. Wegen eines defekten Ventils fällt die Maschine der Bundeswehr aus. Mehr

07.01.2019, 17:47 Uhr | Politik

Einhaltung der Menschenrechte Was die Regierung von Unternehmen verlangt

Die Regierung fordert von Tausenden Unternehmen Berichte zur Einhaltung der Menschenrechte. Dabei setzt sie auf die Angst vor einer gesetzlichen Regelung. Kritiker beklagen die Kosten. Mehr Von Georg Giersberg

05.12.2018, 08:04 Uhr | Wirtschaft

Verdopplung der Hilfen Weltbank sagt 200 Milliarden Dollar Klimahilfen für Entwicklungsländer zu

Die Weltbank will ihre Klimahilfen für Entwicklungsländer verdoppeln – und zahlt von 2021 bis 2025 insgesamt 200 Milliarden Dollar aus. Entwicklungsminister Müller spricht derweil von einer Überlebensfrage. Mehr

03.12.2018, 08:44 Uhr | Wirtschaft

Erneuerung „auf allen Ebenen“ Entwicklungsminister Müller legt Seehofer indirekt Rückzug nahe

Eine personelle Erneuerung der CSU „auf allen Ebenen“ sei nötig, fordert Entwicklungsminister Gerd Müller. Damit meint er offenkundig auch den Parteivorsitzenden. Mehr

27.10.2018, 12:42 Uhr | Politik

Eintracht-Spieler Luka Jovic Shootingstar

Luka Jovic ist bei der Eintracht derart gereift, dass er bei anderen Klubs Begehrlichkeiten wecken könnte – vor allem, wenn er weiter trifft. Mehr Von Peter Heß

24.10.2018, 07:01 Uhr | Rhein-Main

Beliebter Treffpunkt Sehnsucht nach der Almhütte

Den Schwung der Landesgartenschau will Bad Schwalbach für die Stadtentwicklung nutzen. Doch die Bürger wollen vor allem einen liebgewordenen Treffpunkt bewahren. Mehr Von Oliver Bock

16.10.2018, 15:43 Uhr | Rhein-Main

Perspektiven in Senegal Ausbildung statt Flucht

Viele junge Senegalesen denken an Auswanderung, vor allem nach Europa. Ein deutsches Projekt in Dakar berät Arbeitssuchende – und versucht, Perspektiven im eigenen Land aufzuzeigen. Mehr Von Caspar Schwietering

11.10.2018, 15:05 Uhr | Wirtschaft

Gegen Korruption Afrika helfen – mit weniger Entwicklungshilfe

Europäische Staaten haben ihr Geld für Sambia eingefroren – wegen Korruption und Betrug im Land. Dennoch könne Afrika geholfen werden, meinen Fachleute. Nur wie? Mehr Von Philip Plickert und Thilo Thielke, Kapstadt

25.09.2018, 13:20 Uhr | Wirtschaft

Roboter im Gottesdienst „Das ist nicht das goldene Kalb“

In der Wiesbadener Marktkirche segnet für einige Zeit ein Roboter die Gläubigen. Er hat sogar einen hessischen Dialekt. Die Maschine trifft nicht jedermanns Geschmack. Mehr Von Robert Maus

23.09.2018, 14:43 Uhr | Rhein-Main
1 2 3 ... 8  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z