George H.W. Bush: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Auswahl des Kandidaten Wie die Republikaner Trump die Vorwahlen ersparen wollen

Im Kampf um eine zweite Amtszeit als amerikanischer Präsident hat Donald Trump inzwischen drei Gegenkandidaten aus der eigenen Partei. Doch Republikaner haben ihre Vorwahlen mittlerweile in vier Bundesstaaten abgesagt. Mehr

12.09.2019, 19:44 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: George H.W. Bush

1 2 3 ... 5  
   
Sortieren nach

Amerikanischer Milliardär Früherer Präsidentschaftskandidat Perot gestorben

Zweimal trat Ross Perot als Präsidentschaftskandidat in den Vereinigten Staaten an und machte mit markigen Sprüchen auf sich aufmerksam. Im Alter von 89 Jahren ist der Milliardär nun gestorben. Mehr

09.07.2019, 17:37 Uhr | Politik

Trumps Militärparade Patriotismus und Pomp

Donald Trump musste seine Behörden erst überzeugen, aber jetzt ist es soweit. Zum Unabhängigkeitstag am 4. Juli bekommt er seine Militärparade – und vermutlich eine Gegendemonstration. Mehr Von Frauke Steffens, New York

04.07.2019, 08:09 Uhr | Politik

Finanzfirma Cerberus Die Höllenhunde sind da

Die Finanzfirma Cerberus ist verschwiegen und unerbittlich. In den Fusionsgesprächen zwischen Deutscher Bank und Commerzbank mischt sie eifrig mit. Wer steckt dahinter? Mehr Von Dennis Kremer

17.04.2019, 16:08 Uhr | Finanzen

Umstrittene Personalie David Malpass zum neuen Präsidenten der Weltbank bestimmt

Er gilt als Vertrauter von Donald Trump: David Malpass ist erwartungsgemäß zum neuen Präsidenten der Weltbank bestimmt worden. Die Nominierung des Ökonomen hatte international Kritik ausgelöst. Mehr

05.04.2019, 19:02 Uhr | Wirtschaft

Unmut über Trump-Bericht Reden Muellers Mitarbeiter?

Knapp zwei Jahre mieden seine Mitarbeiter konsequent alle Journalisten. Nun macht sich im Team von Sonderermittler Mueller offenbar Frust darüber breit, wie Justizminister Barr mit den Ermittlungsergebnissen zu Trump umgeht. Mehr Von Frauke Steffens, New York

05.04.2019, 07:51 Uhr | Politik

Keine Gegenkandidaten Trump-Kandidat Malpass wird wohl neuer Weltbank-Präsident

Zuletzt hatte es Vorschläge gegeben, den Chefposten der Weltbank nicht wieder mit einem Amerikaner zu besetzen. Doch es meldete sich kein Gegenkandidat. Freuen dürfte das vor allem Donald Trump. Mehr

15.03.2019, 09:40 Uhr | Wirtschaft

Nobelpreis-Medaille und mehr Hayek kommt unter den Hammer

Das Auktionshaus Sotheby’s versteigert Gegenstände aus dem Nachlass des liberalen Ökonomen Friedrich August von Hayek. Das wertvollste Stück dürfte eine halbe Million Pfund einbringen. Mehr Von Philip Plickert

04.03.2019, 15:28 Uhr | Finanzen

Amerika Bill Barr ist neuer Justizminister

Amerika hat wieder einen Justizminister. Doch Bill Barr ist hoch umstritten. Der Minister hat die Arbeit von Sonderermittler Mueller zu Trumps Russland-Kontakten scharf kritisiert. Mehr

15.02.2019, 04:02 Uhr | Politik

TV-Kritik: „hart aber fair“ Wie viel darf die Rettung der SPD kosten?

Frank Plasberg diskutiert über die Vorschläge des Arbeitsministers zur Grundrente. Sie soll den gesellschaftlichen Frieden wahren und die SPD retten. Wie viel ist das wert? Mehr Von Hans Hütt

12.02.2019, 06:25 Uhr | Feuilleton

Trump-Kommentar Unbeliebt, na und?

Die Beliebtheitswerte des amerikanischen Präsidenten in Europa sind im Keller. Donald Trump spielt das in die Karten. Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger

04.01.2019, 12:47 Uhr | Politik

Donald Trump und sein Treiben Amerikas Albtraum

Zwei Jahre ist Donald Trump nun Präsident und die Gräben in Amerika sind tiefer und breiter als zuvor. Für Millionen Wähler macht er ihr Land nicht größer – sondern kleiner und hässlicher. Recht haben sie. Ein Kommentar. Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger

22.12.2018, 09:27 Uhr | Politik

Verstorbener Präsident George Bush unterstützte heimlich philippinischen Jungen

Er spendete Geld für seine Schulbildung und schickte ihm Farben und Papier: Wie nun bekannt wurde, pflegte George Bush zehn Jahre lang unter einem Pseudonym eine Brieffreundschaft mit einem philippinischen Schüler. Mehr

19.12.2018, 15:41 Uhr | Gesellschaft

Der Präsident und die Medien Vor Donald Trumps Zorn ist kein Journalist sicher

Amerikas liberale Presse ist angesichts eines Präsidenten, der demokratische Regeln verachtet, in der Opposition, die Frage ist nur: in welcher? Mehr Von Nina Rehfeld, Phoenix

08.12.2018, 21:00 Uhr | Feuilleton

Russland-Ermittlungen Wird Mueller von seinem neuen Chef gebremst werden?

Der Bericht des Sonderermittlers über Trumps Ex-Anwalt zeigt: Cohen handelte in Abstimmung mit und im Auftrag von Trump strafbar. Trump benannte unterdessen William Barr als neuen Justizminister. Und der hält nicht viel von Muellers Ermittlungen. Mehr Von Frauke Steffens, New York

08.12.2018, 10:20 Uhr | Politik

Angst vor Handelsstreit Deutliche Kursverluste an Wall Street

Am letzten Tag einer turbulenten Woche gerät die die Wall Street nochmal unter Druck. Zum Börsenschluss steht das schlechteste Ergebnis seit März zu Buche. Das hat vor allem einen Grund. Mehr

07.12.2018, 23:23 Uhr | Finanzen

Neuer Justizminister Trump nominiert William Barr

Dem Republikaner wird damit eine besondere Aufgabe zuteil: Der Justizminister hat die Aufsicht über die Untersuchungen von Mueller in der Russland-Affäre. Neue amerikanische UN-Botschafterin wird die ehemalige Fox-Moderatorin Nauert. Mehr

07.12.2018, 17:04 Uhr | Politik

„Power grabs“ Wie die Republikaner in den Bundesstaaten an der Macht kleben

In mehreren Bundesstaaten wollen sich die Republikaner trotz Wahlniederlagen nicht geschlagen geben: Sie versuchen mit allen Mitteln, die demokratischen Gouverneure zu sabotieren. Mehr Von Frauke Steffens, New York

07.12.2018, 13:53 Uhr | Politik

Merkel auf dem CDU-Parteitag „Es war mir eine Ehre“

In ihrer letzten Rede als CDU-Parteivorsitzende appelliert Merkel an Einigkeit, erinnert an Erfolge und ruft christdemokratische Werte in Erinnerung. Merkel gibt aber auch zu: Sie habe es ihrer Partei nicht immer leicht gemacht. Mehr

07.12.2018, 12:49 Uhr | Politik

George H.W. Bush Beerdigung in Houston im engen Familienkreis

Nach der großen Trauerfeier in Washington am Mittwoch, wurde die Zeremonie in Texas am Donnerstag im Rahmen der Familie abgehalten. Mehr

07.12.2018, 09:40 Uhr | Politik

Ehemaliger Präsident Amerikas Bush in Texas mit militärischen Ehren beigesetzt

Mit einem Sonderzug in den Farben des Präsidentenflugzeugs „Air Force One“ wurde der verstorbene ehemalige Präsident Bush zu seiner letzten Ruhestätte gebracht. Dort liegt er neben seiner Ehefrau Barbara und Tochter Robin. Mehr

07.12.2018, 03:14 Uhr | Politik

Livestream Trauerfeier für George H.W. Bush

Verfolgen Sie die Trauerfeier für George H.W. Bush live aus Washington. Mehr

05.12.2018, 23:17 Uhr | Politik

Früherer Präsident Amerikas Letzte Ehre für George H.W. Bush

In Anwesenheit von Staats- und Regierungschefs aus aller Welt hat in Washington die Trauerfeier für George H. W. Bush begonnen. Auch Angela Merkel nimmt an der Zeremonie ein. Mehr Von Majid Sattar, Washington

05.12.2018, 18:05 Uhr | Politik

Gespräch über George H.W. Bush „Er wollte, dass Deutschland wiedervereint wird“

Wer war der Politiker, wer der Mensch George H.W. Bush? Ein Gespräch mit einem alten Weggefährten, seinem ehemaligen Rechtsbeistand im Weißen Haus und Familienfreund Clayland Boyden Gray. Mehr Von Daniel Schmidt

05.12.2018, 12:30 Uhr | Politik

Tod von George H.W. Bush Washington nimmt Abschied

Der 41. Präsident der Vereinigten Staaten ist im Alter von 94 Jahren gestorben. Am Mittwoch findet die zentrale Trauerfeier in Washington statt, auch Bundeskanzlerin Merkel nimmt daran teil. Mehr

04.12.2018, 09:29 Uhr | Politik

Labrador mit Extra-Aufgaben Auch Sully trauert um George H. W. Bush

Ein Bild geht um die Welt: Hund Sully liegt vor dem Sarg des verstorbenen George H. W. Bush. Was wird nun aus dem Hund? Mehr Von Maria Wiesner

03.12.2018, 16:36 Uhr | Gesellschaft

Tod des früheren Präsidenten Merkel reist zu Trauerfeier für Präsident Bush

Der verstorbene frühere amerikanische Präsident George H. W. Bush soll am Donnerstag in Texas beerdigt werden. An den Trauerfeierlichkeiten am Mittwoch in Washington wird auch die Kanzlerin teilnehmen. Mehr Von Majid Sattar, Washington

03.12.2018, 11:50 Uhr | Politik

George H. W. Bush Präsidenten-Maschine soll Bushs Leichnam abholen

Donald Trump schickt die Air Force One nach Houston, um den Leichnam von George H. W. Bush nach Washington zu bringen. Dies sei „eine besondere Ehrung, die er sehr verdient hat“, sagte Trump. Mehr

02.12.2018, 03:31 Uhr | Politik

Notiz im Oval Office Von Präsident zu Präsident

Ein handgeschriebener Brief von George H.W. Bush, ehemaliger Präsident Amerikas, an seinen damaligen Amtsnachfolger Bill Clinton zeigt, wie man würdevoll verlieren kann. Mehr

01.12.2018, 23:31 Uhr | Politik

G20-Gipfel Trump sagt Pressekonferenz ab

Eine angekündigte Pressekonferenz des amerikanischen Präsidenten beim G20-Gipfel findet nicht statt. Für die Absage gibt Trump einen unerwarteten Grund an. Mehr

01.12.2018, 17:07 Uhr | Aktuell

Nationaler Trauertag Trump nimmt an Staatsbegräbnis für Bush teil

George H.W. Bush hatte keine hohe Meinung über Donald Trump. Der nimmt dennoch am Staatsbegräbnis für den ehemaligen amerikanischen Präsidenten teil und hat den kommenden Mittwoch zum Nationalen Trauertag erklärt. Mehr

01.12.2018, 16:09 Uhr | Politik

Kommentar zu George H.W. Bush Ein Freund der Deutschen

George H.W. Bush war ein Atlantiker im besten Sinne. Er verkörperte den Typus von Republikaner, wie er heute nicht allzu hoch im Kurs in Washington steht. Das macht den Verlust für Deutschland doppelt schmerzlich. Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger

01.12.2018, 14:51 Uhr | Politik

Zum Tod von George H.W. Bush Die bewegte Amtszeit des 41. amerikanischen Präsidenten in Bildern

George Herbert Walker Bush, der 41. Präsident der Vereinigten Staaten, zeigte nach dem Fall der Berliner Mauer besonderes Profil und diplomatisches Geschick – Bilder einer bewegten Amtszeit. Mehr

01.12.2018, 09:52 Uhr | Politik

George H.W. Bush ist tot Der Präsident, „der nicht auf der Mauer tanzen“ wollte

Nach dem Kollaps der Sowjetunion versagte sich Amerikas 41. Präsident jedes Triumphgeheul. Den Sieg über den Irak im Golfkrieg kostete George H.W. Bush dagegen genüsslich aus. Dennoch durfte er nur vier Jahre im Weißen Haus bleiben. Mehr Von Matthias Rüb

01.12.2018, 09:27 Uhr | Politik

Stimmen zu George H.W. Bush Amerika verliert einen „Patrioten und bescheidenen Diener“

Der Tod des früheren amerikanischen Präsidenten George H. W. Bush sorgt für Bestürzung und Trauer. Seine Nachfolger würdigen seine Verdienste um die Beendigung des Kalten Krieges. Mehr

01.12.2018, 09:06 Uhr | Politik
1 2 3 ... 5  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z