Genf: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Genf

  5 6 7 8 9 ... 25 ... 51  
   
Sortieren nach

Erste Operation dieser Art Ärzte trennen acht Tage alte siamesische Zwillinge

Zum ersten Mal haben Ärzte ein nur acht Tage altes siamesisches Zwillingspaar getrennt. Die Operation war riskant, aber die beiden Mädchen sind wohlauf. Mehr

31.01.2016, 22:10 Uhr | Gesellschaft

Bürgerkrieg Syrische Opposition droht mit Abbruch der Friedensgespräche

Kurz nach ihrer Ankunft in Genf haben die Gegner Assads bereits mit dem Abbruch der Gespräche gedroht. Sollte der syrische Machthaber weiter Zivilisten bombardieren, werde man gleich wieder abreisen. Mehr

31.01.2016, 08:24 Uhr | Politik

Genfer Gespräche Syrische Opposition beendet Boykott

Der Hohe Verhandlungsrat wollte erst nicht. Nun schickt Syriens wichtigste Oppositionsgruppe doch Vertreter mach Genf. Der Sinneswandel hat einen Grund. Mehr Von Christoph Ehrhardt, Riad

29.01.2016, 21:35 Uhr | Politik

WHO-Dringlichkeitssitzung Wird die Zika-Epidemie zum globalen Notfall?

Schweinegrippe, Ebola, jetzt auch die Zika-Epidemie? Die Weltgesundheitsorganisation erwägt die Ausrufung einer globalen Gesundheitskrise. Noch ist aber nichts entschieden. Mehr

28.01.2016, 16:24 Uhr | Wissen

Syrien-Verhandlungen Kurden-Partei soll nicht an Friedensgesprächen teilnehmen

Noch ist unklar, wer an den Syrien-Verhandlungen teilnimmt. Die wichtigste Kurden-Partei erhielt keine Einladung. Das könnte den Erfolg der Gespräche gefährden. Mehr

27.01.2016, 18:59 Uhr | Politik

Bürgerkrieg in Syrien Beginn der Friedensgespräche auf Freitag verschoben

Eigentlich sollten die Syrien-Friedensgespräche in Genf schon begonnen haben, doch der Streit um die Teilnehmerliste behindert das Fortkommen. Bis Freitag soll nun Klarheit herrschen, sagt UN-Unterhändler de Mistura. Mehr

25.01.2016, 16:47 Uhr | Politik

Syrien-Konferenz Die schwerste Aufgabe der Unterhändler

In Genf sollen in dieser Woche die Friedensgespräche für Syrien beginnen. Schon das Ringen um die Einladungsliste mit den Kriegsparteien zeigt, wie sehr jetzt Diplomatie gefragt ist – und der Zeitplan ist ambitioniert. Mehr Von Thomas Gutschker

25.01.2016, 09:41 Uhr | Politik

Syrien Streit über Teilnehmer der Friedensgespräche

Wann beginnen die Friedensgespräche für Syrien? Der Starttermin steht in Frage. Die Opposition wirft Russland Einmischung vor. Mehr

22.01.2016, 23:14 Uhr | Politik

Exoplaneten Der lange Weg zum Planetenporträt

Vor 20 Jahren wurde der erste Exoplanet bei einem sonnenähnlichen Stern entdeckt, fast 2000 folgten. Nun sollen neue Spektrographen und jede Menge Hightech den fernen Welten ihre Geheimnisse enthüllen. Mehr Von Jan Hattenbach

10.01.2016, 09:00 Uhr | Wissen

Syrien Abzug von IS-Kämpfern aus Damaskus ausgesetzt

Entgegen bisheriger Vereinbarungen haben IS-Kämpfer die syrische Hauptstadt am Samstag nicht verlassen. Wegen des Todes von Zahran Alloush, eines islamistischen Rebellenführers, wurde das Abzugsabkommen ausgesetzt. Mehr

26.12.2015, 17:34 Uhr | Aktuell

Ohne ausländische Einmischung Syrien zu Friedensgesprächen in Genf bereit

Die syrische Regierung ist nach Worten von Außenminister Walid Muallem zu einer Beteiligung an den Friedensgesprächen in Genf zu einer Beendigung des Bürgerkriegs bereit. Die Bedingung: keine ausländische Einmischung. Mehr

24.12.2015, 10:08 Uhr | Politik

Seltsames Teilchensignal Wer hat das bestellt?

Am Forschungszentrum Cern zieht man Bilanz. Nichts ungewöhnliches ist dieses Jahr zu vermelden, außer einem unerwarteten schwachen Signal, das reichlich Stoff für Spekulationen bietet. Mehr Von Manfred Lindinger

18.12.2015, 17:44 Uhr | Wissen

Sprengstoffspuren im Auto Schweizer Justiz bestätigt Festnahme von zwei Verdächtigen

Die Schweizer Polizei hat nach Anhebung der Alarmstufe zwei Syrer festgenommen. In ihrem Kofferraum wurden Spuren von Sprengstoff gefunden. Die Suche nach den mutmaßlichen Terroristen geht weiter. Mehr

12.12.2015, 20:23 Uhr | Politik

Terrorwarnung in der Schweiz Polizei in Genf fahndet nach mutmaßlichen Dschihadisten

Die Behörden in der Region Genf fahnden nach vier Verdächtigen und sprechen von einer konkreten Bedrohung. Erste Medienberichte über Festnahmen und über Sprengstoffspuren in einem Auto bestätigt die Polizei jedoch nicht. Mehr

11.12.2015, 22:09 Uhr | Politik

Umwelt Rhein stark mit Plastikteilchen belastet

Plastikteile in Gewässern werden zunehmend zum Problem. Eine neue Studie zeigt, dass der Rhein zu den besonders verunreinigten Gewässern zählt. Mehr

08.12.2015, 16:06 Uhr | Gesellschaft

Stil-Fragebogen Ich gehe nie auf Partys

Jean-Claude Biver leitet das Uhrengeschäft des Luxuskonzerns LVMH. Im Stil-Fragebogen spricht der gebürtige Luxemburger über seine Abneigung gegenüber Smalltalk, seine Kochkünste und seine Beziehung zu Uhren und Schmuck. Mehr Von Jennifer Wiebking

05.12.2015, 18:34 Uhr | Stil

Jean Starobinski wird 95 Die Kunst der Lektüre

Seine Bücher sind längst Klassiker, und nicht bloß auf akademischem Terrain: Dem Genfer Ideenhistoriker, Literaturwissenschaftler und Kritiker Jean Starobinski zum Fünfundneunzigsten. Mehr Von Helmut Mayer

17.11.2015, 09:00 Uhr | Feuilleton

Auktion in Genf Ein Diamant für 26,6 Millionen Euro

Ein über 16 Karat schwerer rosafarbener Diamant ist in Genf für einen Rekordpreis versteigert worden. Für den anonymen Bieter dürfte es eine intelligente Investition sein. Mehr

11.11.2015, 12:27 Uhr | Gesellschaft

Buddhistischer Japonismus Göttliche Spurensuche in Genf

Eine Ausstellung im Museum für Ethnographie in Genf rekonstruiert die erste Faszination für den japanischen Buddhismus. Und schafft einen neuen Begriff der Kulturgeschichtsschreibung: buddhistischer Japonismus. Mehr Von Andreas Platthaus, Genf

01.11.2015, 12:11 Uhr | Feuilleton

Ein Gespräch mit Dieter Dorn Intendant ist was ganz Furchtbares

Heute feiert er seinen Achtzigsten: Hier verrät der Theater- und Opernregisseur Dieter Dorn, was er im Theater nicht erträgt – und was er von Politikern und Stars hält. Mehr Von Hannes Hintermeier und Jürgen Kaube

31.10.2015, 10:38 Uhr | Feuilleton

Nach Zwischenfall über Schweiz Moskau verstimmt über Flugzeug-Kontrolle

Eine Verwechselung über den Wolken löst diplomatischen Zwist aus. Russland wirft Frankreich vor, ein russisches Flugzeug zu bedrängen, rudert dann aber zurück: Die Schweiz ist schuld. Mehr

19.10.2015, 23:19 Uhr | Politik

Jugendarbeitslosigkeit 73,3 Millionen junger Menschen sind ohne Job

Weltweit sind immer noch mehr Jugendliche ohne Job als vor der Wirtschaftskrise. Im Schnitt gibt es drei Mal mehr junge Arbeitslose als erwachsene. Mehr

09.10.2015, 14:30 Uhr | Wirtschaft

Kunsthandel in Genf Ein Freilager ist kein rechtsfreier Raum

Die Schweiz ist Standort und Drehscheibe des internationalen Kunsthandels. Gegen Geldwäsche in zollfreien Lagern soll nun scharf vorgegangen werden. Auch erste Beschlagnahmungen sind bekannt. Mehr Von Mark Reutter und Gabor Mues

08.10.2015, 19:25 Uhr | Feuilleton

Emotionspsychologie Nicht ohne meine Gefühle

In dem Animationsfilm „Alles steht Kopf“ spielen Emotionen die Hauptrolle. Darin ist eine nicht mehr ganz aktuelle psychologische Theorie eingeflossen. Mehr Von Georg Rüschemeyer

05.10.2015, 14:41 Uhr | Wissen

Cyber-Spionage Wanzen im Luxushotel

Hat Israel Amerikaner und Iraner während der Atomverhandlungen in Genf abgehört? Es sieht so aus. In einigen Nobelunterkünften waren die Außenminister vor unliebsamen Mithörern jedenfalls nicht sicher. Mehr Von Jürg Altwegg, Genf

24.09.2015, 13:23 Uhr | Feuilleton
  5 6 7 8 9 ... 25 ... 51  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z