Genf: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Genf

  1 2 3 4 ... 25 ... 51  
   
Sortieren nach

Zukunft der Syrer im Libanon Zurück in Assads Reich

Ein Syrien ohne Assad wird es in naher Zukunft nicht geben. Das hat wohl auch Europa eingesehen. Denn Berlin und Paris schlagen zur Heimkehr der Flüchtlinge einen neuen Ton an. Mehr Von Christoph Ehrhardt, Beirut

16.03.2019, 08:14 Uhr | Politik

Autos der Zukunft Der Traum vom Fliegen und andere Verrücktheiten

Das Zeitalter des Elektroautos ist ausgerufen. Deshalb setzen exotische Kleinserienhersteller auch auf diese Technik. Besonders extravagant wird es, wenn das Auto noch fliegen kann. Mehr Von Boris Schmidt

13.03.2019, 15:32 Uhr | Technik-Motor

Wahlen in Algerien Die Zukunft soll jetzt beginnen

Abdelaziz Bouteflikas Absage an eine fünfte Kandidatur ruft in Algerien Jubel hervor – auf den Ernüchterung folgt: Denn weiter ist unklar, wann er als Präsident abtreten will. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Madrid

13.03.2019, 14:34 Uhr | Politik

BMW und Daimler Gemeinsam sind wir stark

BMW und Daimler präsentieren sich in Genf nicht nur wegen ihrer neuen Partnerschaft einmütig. Mit der Elektrifizierung stehen sie vor gleichen Aufgaben. Produktionsverlagerungen schließt BMW bei Zöllen nicht aus. Mehr Von Martin Gropp, Genf

05.03.2019, 16:10 Uhr | Wirtschaft

Autosalon in Genf Spannungsaufbau

X-mal schon wurde das Zeitalter des Elektroautos ausgerufen. Bis heute ist es nicht gestartet. Jetzt aber soll es klappen. So viel Energiedichte wie auf dem Salon in Genf war nie. Mehr Von Holger Appel und Boris Schmidt

05.03.2019, 10:19 Uhr | Technik-Motor

VW-Eigentümer sagt „Autos nicht für Klimaziele aussperren“

Der größte Autohersteller der Welt drängt vehement in Richtung Elektromobilität und trommelt für Klimaschutz. In Genf wird die Volkswagen-Konzernführung konkret. Mehr Von Martin Gropp, Genf

05.03.2019, 09:36 Uhr | Wirtschaft

Plattform für Elektroautos VW-Technik soll zum Standard für Elektroautos werden

Mit einem „Elektrifizierungsbaukasten“ will VW seine Technik für Elektroautos gegenüber Drittanbietern öffnen und Standards im Massenmarkt setzen. Es gibt schon einen ersten Partner. Mehr Von Carsten Germis, Hamburg

04.03.2019, 20:00 Uhr | Wirtschaft

Genfs Opernhaus ist saniert Zurück zur Belle Époque

Ein Bekenntnis zum neunzehnten Jahrhundert: Das Grand Théâtre in Genf wurde saniert und eröffnet mit Wagners „Ring“. Mehr Von Jan Brachmann

01.03.2019, 10:32 Uhr | Feuilleton

Kurden-Offensive gegen „IS“ UN besorgt über zivile Opfer in Ost-Syrien

Seit Dezember versuchen kurdische Milizen, die letzten „IS“-Bastionen im Osten Syriens zu befreien. Die Dschihadisten hindern Zivilisten daran, vor den Kämpfen zu fliehen. Mehr

01.02.2019, 13:11 Uhr | Politik

Autos 1969 Über die Grenzen der Welt hinaus

Technik und Motor blickt im Januar traditionell auf die Autos vor 50 Jahren zurück. Was kam damals auf den Markt, und was hat die Welt bewegt? Die wichtigsten europäischen Neuheiten des Jahres 1969. Mehr Von Boris Schmidt und Dieter Günther

13.01.2019, 14:56 Uhr | Technik-Motor

Umweltforschung Vom Kriegskutter zum Umweltschiff

Umweltforschung auf den Weltmeeren: Wie steht es um Lärmbelästigung oder die Verschmutzung durch Plastikpartikel? Eine Genfer Organisation nutzt für ihre Untersuchungen ein traditionelles Segelboot. Mehr Von Claudia Bröll, Kapstadt

31.12.2018, 08:20 Uhr | Gesellschaft

Bürgerkriegsland Fortschritt bei Syrien-Gesprächen

Monatelang war der politische Prozess im Bürgerkriegsland Syrien blockiert, jetzt kommt eine Einigung zustande: Zu Beginn des neuen Jahres soll zum ersten Mal der Verfassungsausschuss tagen. Mehr

18.12.2018, 18:59 Uhr | Politik

UN-Migrationspakt Verschwende nie eine gute Krise

Als die Flüchtlinge nach Europa strömten, erkannten die UN eine Chance – eine Frucht ist der Migrationspakt. Wie 192 Staaten um Grenzen, Geld und Grundrechte feilschten. Mehr Von Andreas Ross

28.11.2018, 07:05 Uhr | Politik

Uhrenmuseum Patek Philippe Eine Frage der Zeit

Das Patek-Philippe-Museum ist das wohl bedeutendste Uhrenmuseum der Welt mit Ausstellungsstücken, die nicht nur die Hardcore-Fans begeistern. Nun gibt das Haus neue Einblicke in seine Schätze. Mehr Von Martin Häußermann

20.11.2018, 10:53 Uhr | Technik-Motor

19-Karat-Edelstein „Pink Legacy“ für rund 50 Millionen Dollar versteigert

Er wurde vor mehr als hundert Jahren in Südafrika entdeckt und gehörte lange Zeit der Familie Oppenheimer. Nun ist „Pink Legacy“ versteigert worden. Es ist ein Rekord. Mehr

14.11.2018, 03:27 Uhr | Finanzen

„Boris Godunow“ in Genf Packend, ganz ohne politische Lektionen

Matthias Hartmann hat in Genf die Urfassung von Modest Mussorgskis Oper „Boris Godunow“ inszeniert und jede allzu platte Aktualisierung vermieden. Dank dieser Klugheit gelingt auch musikalisch Großes. Mehr Von Jürg Altwegg, Genf

04.11.2018, 09:25 Uhr | Feuilleton

Gelehrtenmigration Nachdenken über eine Freie Universität von Babel

Die Geschichte der Gelehrtenmigration zeigt: Es bedarf heute einer Infrastruktur für die Rettung der Wissenschaft. Was könnte Europa tun? Mehr Von Hans Hütt

30.09.2018, 15:59 Uhr | Feuilleton

Rechtsextreme Gewalt UN-Hochkommissar verurteilt Krawalle in Chemnitz

Die Ausschreitungen in Chemnitz schlagen internationale Wellen: Nun äußert sich auch der Hochkommissar für Menschenrechte der Vereinten Nationen. Mehr

29.08.2018, 12:52 Uhr | Politik

Georges Simenon Sein Leben in Lausanne

Nirgendwo sonst wohnte der belgische Schriftsteller Georges Simenon so lange wie am Genfer See. Dort liegt auch der Großteil seines Nachlasses. Was geschieht damit? Mehr Von Andreas Platthaus, Lausanne

21.07.2018, 20:32 Uhr | Feuilleton

Syrien Immer mehr Binnenflüchtlinge kehren zurück

Die Vereinten Nationen verzeichnen die Rückkehr von 750.000 Binnenflüchtlingen in Syrien allein in diesem Jahr. Trotzdem sind noch immer Hunderttausende auf der Flucht vor dem Krieg. Mehr

20.07.2018, 15:50 Uhr | Politik

Sportuhrenkollektion Aquanaut Mit Orangen zur jüngeren Klientel?

Die neue Uhr von Patek Philipe macht keine Experimente, sondern überzeugt durch feine hauseigene Features. Das neue Konzept soll junge Menschen ansprechen. Mehr Von Martin Häußermann

19.06.2018, 19:52 Uhr | Stil

Vereinte Nationen Bürgerkriegsland Syrien übernimmt Vorsitz in Abrüstungskonferenz

Ausgerechnet das für den Einsatz von Chemiewaffen berüchtigte syrische Regime wird nun die Abrüstungskonferenz unter dem Dach der UN leiten. Doch das Gremium ist seit vielen Jahren blockiert. Mehr

28.05.2018, 10:39 Uhr | Politik

Urteil der WTO EU-Subventionen für Airbus sind illegal

Die Welthandelsorganisation rügt die EU wegen ihrer Hilfen für den Flugzeugbauer. Boeing jubelt – und Amerika droht umgehend mit Sanktionen. Mehr Von Christian Schubert, Paris und Johannes Ritter, Zürich

15.05.2018, 19:13 Uhr | Wirtschaft

Extremwetter April brachte weltweit Wetterrekorde

Hitze in Pakistan, Fluten in Afrika: Der April sorgte rund um den Globus für extremes Wetter. Auch in Deutschland wichen die Temperaturen vom langjährigen Durchschnitt ab. Mehr

05.05.2018, 04:20 Uhr | Aktuell

25 Jahre HTML So wurde das Internet zum Netz für alle

Forscher um Tim Berners-Lee haben vor 25 Jahren Webseiten für alle zugänglich gemacht. Doch der gewaltige Erfolg hat so manche Schattenseite. Heute versucht der Physiker, Menschen die Kontrolle über ihre Daten zurückzugeben. Mehr Von Carsten Knop

30.04.2018, 15:25 Uhr | Wirtschaft
  1 2 3 4 ... 25 ... 51  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z