Gazastreifen: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Nahost-Konflikt Israels Luftwaffe greift weiter Ziele im Gazastreifen an

Trotz einer am Donnerstag verkündeten Waffenruhe kommt es im Gazastreifen weiter zu militärischen Auseinandersetzungen. Israels Armee meldet einen neuen Angriff auf den „Islamischen Dschihad“. Mehr

15.11.2019, 04:22 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Gazastreifen

   
Sortieren nach

Nahost-Konflikt Neue Raketen trotz Waffenruhe

Eigentlich sollen die Waffen vorerst schweigen – doch schon heulen wieder die Alarmsirenen. Israel meldet den Abschuss mehrerer Raketen aus Gaza – dort sterben bei einem israelischen Militärschlag acht Menschen, die alle derselben Familie angehörten. Mehr Von Christian Meier, Tel Aviv

14.11.2019, 11:40 Uhr | Politik

Nach schweren Angriffen Angespannte Ruhe im Gazastreifen

Im Gazastreifen ist es am Donnerstagmorgen nach einer von Ägypten vermittelten Waffenruhe weitgehend ruhig geblieben. Mehr

14.11.2019, 08:04 Uhr | Politik

Gaza-Konflikt Israels Armee ändert ihre Strategie

Wieder feuern militante Palästinenser Raketen ab, wenn auch weniger als am Tag zuvor. Israel schlägt zurück, bemüht sich aber auffallend darum, die Hamas aus dem Konflikt herauszuhalten. Mehr Von Christian Meier, Gaza-Stadt

13.11.2019, 17:14 Uhr | Politik

Luftangriff im Gazastreifen Israel tötet zwei militante Palästinenser

Um einen geplanten Raketenangriff auf das eigene Land zu verhindern, hat die israelische Armee den Gazastreifen attackiert. Der Luftangriff traf den nördlichen Teil. Mehr

12.11.2019, 19:29 Uhr | Politik

Nahost-Konflikt Eine neue Welle der Gewalt?

Nach der schwersten Eskalation des Nahost-Konflikts seit längerem ist bei den Menschen im Gazastreifen und in Israel die Angst zurückgekehrt. Mehr Von Christian Meier, Gaza-Stadt

12.11.2019, 15:18 Uhr | Politik

Nach Armee-Operation Dutzende Raketen auf Israel abgefeuert

Israels Streitkräfte töten bei einer gezielten Operation den Chef einer militanten Palästinenserorganisation. Die wertet das als „Kriegserklärung“. Radikale Palästinenser reagieren – und auch in Tel Aviv heulen die Sirenen. Mehr

12.11.2019, 12:20 Uhr | Politik

Aus Gazastreifen „Erheblicher“ Raketenbeschuss trifft Israel

In Israel hat es nach Armeeangaben einen „erheblichen" Raketenbeschuss aus dem Gazastreifen gegeben. Zuvor habe die israelische Armee zwei Anführer der militanten Palästinenserorganisation Islamischer Dschihad getötet. Mehr

12.11.2019, 09:16 Uhr | Politik

Israels Streitkräfte Anführer des „Islamischen Dschihads“ getötet

Israels Streitkräfte melden Tötung des Anführers des „Islamischen Dschihads“ bei Gaza-Angriff. Man habe den Kommandeur der militanten Bewegung bei einem Angriff auf sein Haus im palästinensischen Gazastreifen getötet. Mehr

12.11.2019, 08:21 Uhr | Politik

Vergeltungsschlag Toter bei israelischem Gegenangriff

Zuvor waren mehrere Raketen auf israelisches Gebiet abgefeuert worden. Mehr

02.11.2019, 12:23 Uhr | Gesellschaft

Nach Raketenbeschuss Israel fliegt Angriffe auf Gazastreifen

Nach erneuten Raketenangriffen aus dem Gazastreifen hat die israelische Luftwaffe dutzende Ziele in dem Palästinensergebiet bombardiert. Dabei wurde nach palästinensischen Angaben mindestens ein Mensch getötet. Mehr

02.11.2019, 10:00 Uhr | Gesellschaft

Anschlag in Halle Tut nicht so geschockt!

Und hört auf, euch zu entschuldigen: Der Anschlag auf die Synagoge in Halle war absehbar. Nun steht die Frage im Raum: Wie oft kann man sagen, dass es einem leid tut, um es dann wieder zuzulassen? Mehr Von Ze’ev Avrahami

24.10.2019, 14:00 Uhr | Feuilleton

Vor der Wahl in Israel Zusammenprall der Temperamente

Bei der Parlamentswahl an diesem Dienstag in Israel tritt der frühere Generalstabschef Gantz gegen Amtsinhaber Netanjahu an. Doch selbst wenn er gegen den Ministerpräsidenten gewinnen sollte – einen fundamentalen Politikwechsel gäbe es nicht. Mehr Von Jochen Stahnke, Tel Aviv

17.09.2019, 09:22 Uhr | Politik

Tourismus in Ramallah Die Stadt, in der jedes Wort politisch ist

Während der Nahostkonflikt festgefroren wirkt, entwickelt sich das Westjordanland zum Reiseziel. Was ermutigt junge Palästinenser, in den Tourismus zu investieren? Mehr Von Steffi Hentschke

14.09.2019, 13:29 Uhr | Reise

Vor Parlamentswahl in Israel Netanjahus schlimmer Abend

Israels Ministerpräsident muss sich vor einem Raketenangriff in Sicherheit bringen, während in Amerika sein Vertrauter John Bolton gehen muss. Die letzte Wahlkampfwoche beginnt für Benjamin Netanjahu katastrophal. Mehr Von Jochen Stahnke, Tel Aviv

11.09.2019, 11:00 Uhr | Politik

F.A.Z.-Sprinter Ärger, Ärger, nichts als Ärger

Schöne neue Tech-Welt – oder doch nicht? Am Rande der IAA in Frankfurt liegen sich Autohersteller und Autohasser in den Haaren, und Apple macht künftig Netflix Konkurrenz. Was sonst noch neu ist, steht im F.A.Z.-Sprinter. Mehr Von Bastian Benrath

11.09.2019, 06:15 Uhr | Aktuell

Angst vor Eskalation Saudi-Arabien und Türkei verurteilen Netanjahus Annexionspläne

Nach der Ankündigung von Israels Regierungschef, bei einem Wahlsieg das Jordantal im besetzten Westjordanland zu annektieren, warnen nicht nur Israels Nachbarn vor einer gefährlichen Eskalation. Mehr

11.09.2019, 05:23 Uhr | Politik

Gazastreifen Israel greift nach Raketenangriffen Hamas-Ziele an

Nach dem Tod zweier palästinensischer Demonstranten der Gaza-Grenze eskaliert die Lage. Auf Raketenangriffe der Hamas reagiert Israel mit einem Gegenschlag. Mehr

07.09.2019, 10:59 Uhr | Politik

Abermals Unruhen Tote nach israelischem Beschuss an Gaza-Grenze

Zu dem Vorfall kam es, nachdem drei Raketen aus dem Gazastreifen nach Israel abgefeuert worden waren, wie die israelischen Sicherheitskräfte bekanntgaben. Mehr

18.08.2019, 11:06 Uhr | Politik

Israel Armee tötet vier bewaffnete Palästinenser an Gaza-Grenze

Nach Armeeangaben ist „ein sehr großer Anschlag“ verhindert worden. Die vier Männer sollen Sturmgewehre und eine Panzerfaust besessen haben. Mehr

10.08.2019, 14:32 Uhr | Politik

BDS-Bewegung Wegbereiter des Judenhasses

Die Boykott-Bewegung BDS sagt, sie kritisiere Israel. Doch in Wahrheit liefert sie die israelischen Juden einem Umfeld aus, das sie vernichten will. Mehr Von Thomas Thiel

17.07.2019, 06:29 Uhr | Feuilleton

Kushners neuer Nahostplan Völlig losgelöst von der politischen Realität

Jared Kushners neu veröffentlichter Nahostplan trifft weder bei den Palästinensern noch bei den Israelis auf Zustimmung. Für Verwunderung sorgt die Broschüre aufgrund innerer Widersprüchlichkeiten auch anderenorts. Mehr Von Jochen Stahnke, Ramallah

23.06.2019, 19:54 Uhr | Politik

Nahost Trump-Regierung legt Investitionsplan für Palästinenser vor

Das Weiße Haus legt einen ehrgeizigen Investitionsplan für die Palästinenser-Gebiete vor. Bei einer von Amerika und Bahrein ausgerichteten Wirtschaftskonferenz soll um Investitionen in Milliardenhöhe geworben werden. Mehr

23.06.2019, 05:59 Uhr | Politik

Nach Raketenbeschuss Israel fliegt Luftangriff in Gazastreifen

Nach einem vorangegangenen Raketenbeschuss hat Israel reagiert und in der Nacht den Gazastreifen angegriffen. Es wurde niemand verletzt. Mehr

14.06.2019, 10:09 Uhr | Politik

Palästinas teure Regierung Empörung über Abbas’ heimliche Gehaltserhöhung

Zehntausende öffentliche Angestellte erhalten seit Monaten nur noch die Hälfte ihres Lohns. Trotzdem hat Präsident Abbas die Gehälter der Minister im Stillen drastisch erhöht. Mehr Von Jochen Stahnke, Tel Aviv

08.06.2019, 11:36 Uhr | Politik
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z