Gavin Newsom: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Waldbrandgefahr Kaliforniens Stromversorger knipst das Licht aus

Durch die Abschaltungen der Stromversorgung in Waldgebieten will der Energieversorger Pacific Gas & Electric Brandkatastrophen verhindern. Doch es hagelt Kritik – auch vom kalifornischen Gouverneur. Mehr

12.10.2019, 08:55 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Gavin Newsom

1 2
   
Sortieren nach

Notstand ausgerufen Tausende fliehen vor Waldbränden in Kalifornien

Nur 40 Kilometer nördlich von Los Angeles haben die Flammen bereits mehr als 30 Häuser erfasst, Heftige Winde fachen die Buschfeuer weiter an. Der kalifornische Gouverneur rief den Notstand für die betroffenen Regionen aus. Mehr

12.10.2019, 06:12 Uhr | Gesellschaft

Streit um Abgasvorschriften Bundesstaaten klagen gegen Trump-Regierung

Kalifornien wehrt sich gegen das Vorhaben der Regierung von Präsident Trump, dem Bundesstaat seine Sonderrechte bei der Durchsetzung strengerer Abgas-Regeln abzuerkennen. Die Regelung betrifft nicht nur Kalifornien. Mehr

23.09.2019, 08:13 Uhr | Wirtschaft

Nach Todesfall Kalifornien sagt E-Zigaretten den Kampf an

Nach einem Todesfall durch E-Dampfer zieht der Pazifikstaat Konsequenzen. Der kalifornische Gouverneur Gavin Newsom hat unter anderem eine millionenschwere Aufklärungskampagne angekündigt. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

17.09.2019, 19:25 Uhr | Gesellschaft

Neues Gesetz geplant Kalifornien bringt Uber und Lyft in Gefahr

Ein neues Gesetz gegen die „Gig-Economy“ soll Fahrer zu Angestellten machen. Die Geschäftsmodelle großer Fahrdienstleister sind dadurch bedroht – doch nicht nur die. Mehr Von Winand von Petersdorff-Campen, Washington

10.09.2019, 20:21 Uhr | Wirtschaft

Einwanderungsgesetz Mehrere Bundesstaaten verklagen Trump-Regierung

Donald Trump möchte Millionen von Einwanderern den Zugang zur Staatsbürgerschaft verweigern, wenn diese öffentliche Leistungen in Anspruch nehmen. Kaliforniens Gouverneur fand deutliche Worte gegen die Pläne aus dem Weißen Haus. Mehr

17.08.2019, 05:52 Uhr | Politik

Grenzwerte für Klimaschutz 22 Bundesstaaten klagen gegen Trumps Kohlepolitik

Von einem Kohleausstieg will Donald Trump nichts wissen, sondern die Grenzwerte sogar aufweichen. Dagegen formiert sich nun Widerstand, auch aus einem besonders wichtigen Bundesstaat. Mehr

14.08.2019, 06:40 Uhr | Politik

Tate-LaBianca-Morde Das grausame Ende der sechziger Jahre

Die Tate-LaBianca-Morde erschütterten vor 50 Jahren Amerika. Den noch lebenden Täterinnen ist ihre damalige Brutalität heute unbegreiflich. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

09.08.2019, 07:45 Uhr | Gesellschaft

Amerikanischer Wahlkampf Kalifornien will per Gesetz an Trumps Steuerdaten

Der amerikanische Bundesstaat Kalifornien hat sein Wahlgesetz geändert. Die Neufassung reagiert darauf, dass Präsident Trump seine Steuererklärung immer noch nicht veröffentlicht hat. Doch es gibt ein großes Problem. Mehr

31.07.2019, 10:07 Uhr | Politik

Vier Tote in Kalifornien Sechsjähriger unter Opfern von Schüssen auf Volksfest

Es sieht nach einem gemütlichen Abend bei gutem Essen aus. Doch dann fallen Schüsse: Auf einem Volksfest in Kalifornien bricht Panik aus, Menschen rennen um ihr Leben. Was den Täter trieb, ist noch ein Rätsel. Und die Polizei fragt sich: Gab es einen Komplizen? Mehr

29.07.2019, 16:39 Uhr | Gesellschaft

Streit in Amerika Tauziehen um die Volkszählung

Donald Trump hat vor dem Obersten Gerichtshof eine Niederlage erlitten. Damit die Regierung bei der anstehenden Volkszählung nach der Staatsangehörigkeit fragen kann, erwägt er jetzt ein Dekret. Es steht viel auf dem Spiel. Mehr Von Frauke Steffens, New York

06.07.2019, 12:40 Uhr | Politik

Manson Family Leslie Van Houten bleibt in Haft

Das Begnadigungsgesuch der Anhängerin von Charles Manson wurde am Montag abgelehnt. Van Houten hat seit ihrer Verurteilung 1969 bereits mehr als 20 Begnadigungsgesuche gestellt – sie wird aber noch immer als gefährlich eingestuft. Mehr

04.06.2019, 17:00 Uhr | Gesellschaft

Prozess um „Hollywood Ripper“ Ashton Kutcher verpasste den Mörder knapp

Im Prozess gegen den sogenannten Hollywood Ripper, der drei Frauen brutal ermordet haben soll, wird Schauspieler Ashton Kutcher als Zeuge befragt. Neue Details enthüllen die Grausamkeit des mutmaßlichen Täters. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

31.05.2019, 16:52 Uhr | Gesellschaft

Todesstrafe in Amerika In Kalifornien sollen keine Menschen mehr hingerichtet werden

Nirgendwo sonst in den Vereinigten Staaten warten so viele Häftlinge auf ihre Hinrichtung wie in Kalifornien. Der zuständige Gouverneur setzt die Todesstrafe nun aus. Er nennt das Konzept der Strafe diskriminierend. Mehr

13.03.2019, 21:22 Uhr | Gesellschaft

Streit um Grenzmauer Erste Klage gegen Trumps Notstandsverordnung

Im Streit um Amerikas mögliche Grenzmauer zu Mexiko wächst der Widerstand gegen Donald Trumps Notstandserklärung. Generalstaatsanwälte aus mehreren Bundesstaaten kündigten Widerstand an. Mehr

16.02.2019, 06:46 Uhr | Politik

Infrastruktur in Kalifornien Amerika bleibt ohne Hochgeschwindigkeitszug

Eigentlich sollte es ein Prestigeprojekt werden, doch Kaliforniens Gouverneur will das Land nun doch nicht mit einem Hochgeschwindigkeitszug vernetzen. Die Kosten sind zu hoch. Mehr Von Winand von Petersdorff-Campen, Washington

13.02.2019, 18:29 Uhr | Wirtschaft

Kalifornischer Gouverneur Der nächste Anti-Trump

Gavin Newsom wird Gouverneur von Kalifornien. Donald Trump ist für ihn ein Witz, ein Rassist – und womöglich bald der Schwiegervater seiner früheren Ehefrau. Mehr Von Carsten Knop

20.11.2018, 15:11 Uhr | Politik

Selbstverständnis Kaliforniens Feuer im Paradies

Die ökologische Katastrophe ereignet sich dort, wo Zukunft, Zuversicht und Happy Endings produziert werden: Ist der kalifornische Geist noch zeitgemäß? Ein Gastbeitrag. Mehr Von Adrian Daub

20.11.2018, 08:52 Uhr | Feuilleton

„Totale Verwüstung“ Trump besucht Brandgebiet in Kalifornien

Häuser, von denen nur noch die Schornsteine stehen und mehr als tausend Vermisste: Das Ausmaß der Brände in Kalifornien ist gewaltig. Donald Trump besucht einen besonders schwer betroffenen Ort – und zeigt sich erschüttert. Mehr

17.11.2018, 22:56 Uhr | Politik

Kalifornischer Gouverneur Jerry Brown, der Anti-Trump

Als Präsident Trump die kalifornischen Behörden wegen der Brände kritisierte, wies Jerry Brown das zurück und verwies auf die Wissenschaft. Der Kalifornier kennt die Umweltpolitik – und ist ein Gegner Trumps. Mehr Von Majid Sattar, Washington

14.11.2018, 12:22 Uhr | Politik

Extreme Feuergefahr Waldbrände wüten in Kalifornien – mindestens neun Tote

Ein Großfeuer zerstört die kalifornische Stadt Paradise. Mindestens neun Menschen sterben. Auch Malibu ist bedroht. Tausende Menschen, darunter viele Prominente, müssen ihre Häuser verlassen. Trump droht, Gelder zu streichen. Mehr

10.11.2018, 10:53 Uhr | Gesellschaft

Zwischenwahlen in Amerika Demokraten hoffen auf Obama

Für viele Demokraten ist Trumps Amtsvorgänger nach wie vor ein Star. Sie hoffen, dass Barack Obama in den Wahlkampf eingreifen wird. Noch hält sich Obama zurück – aber er denkt schon an 2020. Mehr Von Frauke Steffens, New York

18.08.2018, 07:43 Uhr | Politik

Vorwahlen in Amerika Alle setzen auf den Trump-Effekt

In acht Bundesstaaten gab es am Dienstag innerparteiliche Vorwahlen. Die Demokraten wollen den Republikanern im November die Mehrheit im Kongress abjagen. Doch ihre Mehrheit in den Umfragen schwindet. Mehr Von Frauke Steffens, New York

06.06.2018, 06:56 Uhr | Politik

America's Cup Auf der Suche nach den segelnden Superreichen

Die Vorregatten des America's Cup beginnen im Juni in Europa. Bisher gibt es nur vier offizielle Herausforderer des Titelverteidigers Oracle. Die Organisatoren glauben trotzdem weiter an ihre Geschäftsidee, die sicherlich ihre Reize hat. Mehr Von Michael Ashelm

06.01.2011, 14:00 Uhr | Sport

Vereinigte Staaten Eine der letzten Demokraten-Bastionen

Obwohl sich die Häuserkrise nirgends böser zeigte, die Arbeitslosigkeit in die Höhe schnellte und die Republikaner Parteilinke aufbieten: Obamas Partei hat in Kalifornien vor den Kongresswahlen wenig zu befürchten. Mehr Von Matthias Rüb, Los Angeles

29.10.2010, 15:10 Uhr | Politik

San Francisco Deutsche auf offener Straße erschossen

In San Francisco ist eine 50 Jahre alte Schulleiterin aus Minden bei einem Stadtbummel erschossen worden. „Die Frau war im falschen Moment am falschen Ort“, teilte der stellvertretende deutsche Generalkonsul Eberhard Brockmann mit. Mehr

10.08.2010, 09:34 Uhr | Gesellschaft

Silicon Valley Vorfahrt für die Zukunft

Das Silicon Valley ist wieder da. Apple ist wertvoller als Microsoft und elektrisiert Kunden in aller Welt. Auch Facebook, Google und Twitter machen Schlagzeilen. Und alle Daten landen in der Wolke. Ein Ortsbesuch im Zentrum der digitalen Avantgarde. Mehr Von Carsten Knop

05.06.2010, 20:02 Uhr | Wirtschaft

Elektromobilität „Wir wollen 35.000 E-Renaults“

Shai Agassi ist ein Revolutionär. Mit seinem Konzern Better Place will der Ex-SAP-Manager weltweit die Infrastruktur für Elektroautos aufbauen, zuerst in Israel. Die Fahrzeuge kommen von Renault. In Deutschland sieht er keinen namhaften Förderer. Mehr

14.09.2009, 09:00 Uhr | Technik-Motor

Kalifornien in der Krise Die amerikanische Bananenrepublik

Kalifornien hat kein Bargeld mehr und zahlt künftig mit Schuldscheinen. Dabei ist das Land eigentlich reich, doch die Politik blockiert sich selbst. Anwärter auf den Gouverneursposten wollen alles besser machen. Mehr Von Carsten Knop

02.07.2009, 21:25 Uhr | Wirtschaft

Kalifornien Homo-Hochzeiter mit Pioniergeist

Am Wochenende wurde in West Hollywood geheiratet wie noch nie. Männer gaben Männern das Jawort, Frauen steckten Frauen den Ring an. Auffallend war, wie wenige Väter ihre schwulen Söhne und lesbischen Töchter beim Gang vor den Traualtar begleiteten. Mehr Von Matthias Rüb

24.06.2008, 10:36 Uhr | Gesellschaft

Kalifornien Schwarzenegger akzeptiert legalisierte „Homo-Ehe“

Ein Grundsatzurteil des Obersten Gerichts von Kalifornien hat in den Vereinigten Staaten den Streit über die Homosexuellenehe befeuert. Der republikanische Gouverneur Arnold Schwarzenegger hat angekündigt, die Entscheidung der Richter zu respektieren. Mehr

16.05.2008, 17:53 Uhr | Politik

San Francisco Eigenartige Spannung vor dem Fackellauf

Mehr als 500 Polizisten sollen den Weg des olympischen Feuers durch die Straßen von San Francisco begleiten. Aus den Protesten in London und Paris habe man gelernt, sagt Bürgermeister Newsom. In Amerikas „Hauptstadt des Protestes“ sind Überraschungen aber nicht auszuschließen. Mehr Von Horst Rademacher, San Francisco

09.04.2008, 14:54 Uhr | Politik

Protest gegen Olympischen Fackellauf IOC gegen Abbruch - Mönche demonstrieren in China

In San Francisco sind die Sicherheitsmaßnahmen erheblich verschärft worden. Auch dort wird wie schon in Paris und London mit heftigen Protesten gegen die chinesische Tibetpolitik gerechnet. Das IOC spricht sich weiter gegen einen Abbruch des Fackellaufs aus. Mehr

09.04.2008, 11:43 Uhr | Sport

Kalifornien Schwarzenegger legt Veto gegen Homosexuellen-Ehe ein

Kaliforniens Gouverneur Arnold Schwarzenegger hat seine Ankündigung wahr gemacht und ein Veto gegen die Homosexuellen-Ehe eingelegt. Mehr

30.09.2005, 14:12 Uhr | Politik

Vereinigte Staaten Oberstes Gericht von Kalifornien stoppt Homo-Ehe

Der Oberste Gerichtshof von Kalifornien hat angeordnet, daß homosexuelle Paare in San Francisco vorerst nicht mehr getraut werden dürfen. Offen bleibt, ob die gleichgeschlechtlichen Ehen legal sind. Mehr

12.03.2004, 13:00 Uhr | Gesellschaft
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z