FSA: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Neue Offensive Türkische Truppen marschieren nach Syrien

Sie machen mobil gegen kurdische Truppen. Die Vereinigten Staaten nennen den Plan „inakzeptabel“. Denn auch sie haben Soldaten in der Region. Mehr

13.12.2018, 16:28 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: FSA

1 2 3 ... 5 ... 11  
   
Sortieren nach

Kryptoanlagen Japans Kryptobörsen dürfen sich selbst kontrollieren

Die japanische Börsenaufsicht will, dass sich die Kryptobörsen des Landes künftig selbst regulieren und nennt dafür einen einfachen Grund. Mehr

24.10.2018, 14:06 Uhr | Finanzen

Integrationsklassen Inklusion muss man wollen

Überlastete Lehrer und frustrierte Eltern klagen: Der Traum vom gemeinsamen Unterricht für Kinder mit und ohne Behinderung scheitert. Doch worauf muss es ankommen, damit er in Erfüllung geht? Ein Schulbesuch. Mehr Von Julia Schaaf

06.09.2018, 16:05 Uhr | Gesellschaft

Kolumne „Bild der Woche“ Der Mann ohne Gesicht

Die amerikanische Regierung engagiert im Jahr 1935 bekannte Fotografen wie Walker Evans oder Russell Lee, damit sie Farmerfamilien und ihren Alltag dokumentieren. Weltberühmte Bilder entstehen. Andere werden zensiert, wie das Porträt eines Farmers in North Dakota. Warum? Mehr Von Katja Petrowskaja

22.07.2018, 21:28 Uhr | Feuilleton

Syrische Stadt Afrin Berichte von Ladenplünderungen durch protürkische Kämpfer

Gerade erst hat die türkische Armee die Stadt Afrin eingenommen – in der es inzwischen zu Anschlägen und Diebstählen gekommen sein soll. Nun will der stellvertretende türkische Regierungschef die Region bald ihren „wahren Besitzern“ zurückgeben. Mehr

19.03.2018, 14:54 Uhr | Politik

Syrischer Krieg Spielball der Großmächte

Syrien versinkt seit Jahren in Krieg und Gewalt – und ein Ende ist nicht in Sicht. Das liegt auch an den vielen verschiedenen Beteiligten und Interessen. Ein Überblick. Mehr Von Christoph Strauch

21.02.2018, 18:41 Uhr | Politik

Erdogans Offensive in Syrien Berechenbare Vorstöße

Die Türkei spricht von Erfolgen, aber die Militäroperation gegen die syrischen Kurden kommt mühsam voran. Meldungen über die Präsenz des IS in Afrin sind wohl Propaganda. Mehr Von Rainer Hermann

24.01.2018, 21:51 Uhr | Politik

Offensive gegen Kurden Türkei rückt in Syrien vor – mit deutschen Panzern?

Am Samstag hat die Türkei ihren zweiten Feldzug im Norden Syriens begonnen. Bei ihrer Offensive gegen die Kurden-Miliz YPG sollen auch Leopard-2-Panzer im Einsatz sein. Die Bundesregierung hält sich bedeckt, doch die Kritik wächst. Mehr

22.01.2018, 17:03 Uhr | Politik

Omid Nouripour Bekenntnis zu Europa und mehr Polizei

Panik angesichts der vielen Krisen sei keine Lösung, meint Omid Nouripour. Der Bundestagsabgeordnete der Grünen muss derzeit häufig die Welt erklären. Mehr Von Mechthild Harting, Frankfurt

23.06.2017, 16:03 Uhr | Rhein-Main

Brief aus Istanbul 432 Kilometer für Gerechtigkeit

Warum ist Enis Berberoglu zu 25 Jahren Haft verurteilt worden? Die größte türkische Oppositionspartei mobilisiert zum Protest. Ihr Vorsitzender macht sich zu Fuß auf den Weg zum Gefängnis seines Abgeordneten. Mehr Von Bülent Mumay

22.06.2017, 14:14 Uhr | Feuilleton

Syrien-Konflikt Rebellen wollen an neuen Friedensgesprächen teilnehmen

Russland und die Türkei planen im kasachischen Astana Gespräche über die Waffenruhe in Syrien. Zu dem Treffen werden offenbar auch syrische Rebellengruppen anreisen. Außenminister Steinmeier wünscht sich einen anderen Gesprächsrahmen. Mehr

16.01.2017, 15:23 Uhr | Politik

Brüchige Waffenruhe Russische und türkische Angriffe auf IS in Syrien

Rebellen und Assad-Truppen scheinen die ab Mitternacht vereinbarte Feuerpause teilweise zu ignorieren. Aus mehreren Regionen werden weiterhin Gefechte gemeldet. Die Türkei und Russland attackieren den IS. Mehr

30.12.2016, 09:07 Uhr | Politik

Angriff auf syrische Schule Eine endlose Kette von Greueln

Auch Russland zeigt sich entsetzt über den Angriff auf eine syrische Schule, bei dem viele Kinder getötet wurden. Doch war Moskau daran wirklich unschuldig? Mehr Von Rainer Hermann

27.10.2016, 21:31 Uhr | Politik

Syrien Kämpfe, Folterungen, Flüchtlingsströme

Kristin Helberg und Janine di Giovanni schildern Ursprünge und Folgen der Machtkämpfe in Syrien sowie das Leiden der Zivilbevölkerung; die Lektüre eignet sich nicht für Zartbesaitete. Mehr Von Wolfgang Günter Lerch

17.10.2016, 13:41 Uhr | Politik

Syrien Die Völkerschlacht von Aleppo

Die Großmächte sind sich uneinig über mögliche Lösungen für den Krieg in Syrien. Aber auch an der Front wird die Lage immer unübersichtlicher. Längst kämpfen nicht mehr nur Syrer gegen Syrer. Mehr Von Rainer Hermann

15.10.2016, 13:48 Uhr | Politik

Kampf gegen IS Türkische Panzer überqueren wieder syrische Grenze

Die türkische Armee operiert ein weiteres Mal in Syrien. Grund soll ein Angriff von dort aus gewesen sein. Mehr

03.09.2016, 20:46 Uhr | Politik

Wende im Syrien-Krieg Der einsame Kampf der Kurden

Im Krieg gegen den IS waren die Kurden bislang die wichtigsten Verbündeten des Westens. Doch die Unterstützung schwindet. Denn mit der türkischen Militäroffensive in Syrien droht das Blatt sich nun zu wenden. Mehr Von Rainer Hermann

28.08.2016, 23:14 Uhr | Politik

Krieg in Syrien Die Trennlinien verschwimmen

Mit amerikanischer und türkischer Hilfe drängen syrische Kämpfer den IS und die Kurden zurück. Hinter der vermeintlich säkularen Rebellenallianz stecken zum Teil islamistische Gruppen. Mehr Von Christoph Ehrhardt, Beirut

26.08.2016, 17:51 Uhr | Politik

Kampf gegen IS und Kurden Türkei verstärkt Einsatz im Norden Syriens

Nach der Vertreibung des „Islamischen Staats“ aus Dscharablus setzt die Türkei ihre Militäroffensive auf syrischem Gebiet fort. Der Ministerpräsident spricht nun über das Ziel der Operation. Mehr

25.08.2016, 11:51 Uhr | Politik

Syrien Damaskus verurteilt türkische Offensive

Türkische Panzer sind im Kampf gegen den IS auf das nordsyrische Dorf Dscharablus vorgerückt. Die amerikanische Regierung bestätigt ihre Beteiligung. Die syrische Regierung verurteilt die Offensive scharf. Mehr

24.08.2016, 13:53 Uhr | Politik

Offensive gegen den IS Türkische Panzer dringen auf syrisches Gebiet vor

Türkische Streitkräfte haben eine großangelegte Offensive gegen die Terrormiliz „Islamischer Staat“ begonnen. Unterstützt von amerikanischen Kampfflugzeugen greifen sie Stellungen in Nordsyrien an. Mehr

24.08.2016, 10:39 Uhr | Politik

Belagerung in Syrien Eingang zur Hölle

Russland und das Assad-Regime hungern Aleppo aus. Gleichzeitig machen sie den Einwohnern der geschundenen Stadt ein vergiftetes Angebot. Mehr Von Christoph Ehrhardt und Friedrich Schmidt, Moskau

30.07.2016, 14:20 Uhr | Politik

Fünf Jahre Krieg in Syrien Das Regime zeigt sich nur noch am Himmel

Nach fünf Jahren Krieg gleicht Syrien politisch wie militärisch einem Flickenteppich. Alle Seiten sind ausgezehrt - doch zu schwach, die Kämpfe zu beenden. Mehr Von Christoph Ehrhardt, Beirut

15.03.2016, 22:16 Uhr | Politik

Krieg in Syrien Heftige Kämpfe vor Beginn der Waffenruhe

Freitagnacht soll die Waffenruhe in Syrien beginnen. Zunächst aber beginnt der Sturm vor der Ruhe. Beobachter melden verstärkte Angriffe russischer Flugzeuge und syrischer Artillerie. Mehr Von Christoph Borgans

26.02.2016, 12:16 Uhr | Politik

Keine klaren Frontlinien Syrien nach fünf Jahren Krieg

Heute beginnen in Genf Friedensgespräche über Syrien. In vielen Orten des Landes wird immer noch gekämpft. Die Lage ist unübersichtlich, die Allianzen wechseln und auch das Eingreifen Russlands hat keine Entscheidung gebracht. Mehr Von Thomas Gutschker

29.01.2016, 08:20 Uhr | Politik
1 2 3 ... 5 ... 11  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z