Friedrich Merz: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Friedrich Merz

  4 5 6 7 8 ... 11 ... 22  
   
Sortieren nach

Regionalkonferenz der CDU Das Grundrecht auf Abgrenzung

Unter den Kandidaten um den CDU-Vorsitz hat bisher Jens Spahn beim Thema Migration den Ton angegeben. Doch dann stößt Friedrich Merz eine völlig neue Debatte an – und versucht dann hektisch, das Ausmaß der Unruhe zu begrenzen. Mehr Von Johannes Leithäuser, Seebach

22.11.2018, 18:53 Uhr | Politik

Asylrechtsdebatte Die Glut unter der Asche

Annegret Kramp-Karrenbauer, Friedrich Merz und Jens Spahn ringen mit dem Urmisstrauen, das Merkels Migrationspolitik hervorrief. Merz kratzt dabei sogar am letzten Tabu. Ein Kommentar. Mehr Von Berthold Kohler

22.11.2018, 18:05 Uhr | Politik

Aufregung über Vorstoß Merz relativiert Aussagen zum Grundrecht auf Asyl

Der Kandidat für den CDU-Parteivorsitz tritt dem Eindruck entgegen, er habe einen wesentlichen Teil des Grundgesetzes in Frage stellen wollen. Er fordert eine europäische Lösung. Mehr

22.11.2018, 14:51 Uhr | Politik

Asylrecht Die ewige Diskussion um Artikel 16a

Mit der Einführung des Asylrechts hat das Grundgesetz die Lehren aus der NS-Diktatur gezogen. Doch seit Beginn der Bundesrepublik wird immer wieder darüber diskutiert. Nun hat Friedrich Merz abermals die Debatte angestoßen. Ein Blick auf die Geschichte des Gesetzes. Mehr

22.11.2018, 13:39 Uhr | Politik

Aussage zu Asylrecht Einig gegen Merz

Annegret Kramp-Karrenbauer und Jens Spahn preisen das individuelle Recht auf Asyl aus dem Grundgesetz. Auch aus anderen Parteien schlägt Friedrich Merz, ihrem Mitbewerber um den Parteivorsitz, Kritik entgegen. Mehr

22.11.2018, 12:45 Uhr | Politik

Glosse zu Arm und Reich Dieser Mann hat nichts zu verschenken

Friedrich Merz mag nicht reich sein, aber um eine Wohlstandsillusion handelt es sich bei seinem Einkommen sicher nicht. Umso interessanter wirkt vor diesem Hintergrund eine Begebenheit aus vergangenen Tagen. Mehr Von Edo Reents

22.11.2018, 11:35 Uhr | Feuilleton

Regionalkonferenz in Thüringen Merz stellt individuelles Recht auf Asyl in Frage

Es ist spaßig, es wird debattiert – und doch interessiert die CDU-Mitglieder in Thüringen vor allem ein Thema: die Migrationsfrage. Bei der lässt sich ein Kandidat zu einer überraschenden Aussage verleiten. Mehr Von Johannes Leithäuser

21.11.2018, 22:03 Uhr | Politik

Zukunft der CDU „Die Partei muss radikal reformiert werden“

Unternehmerin, Migrantin, lesbisch – und CDU-Mitglied. Im Interview mit FAZ.NET spricht die 27 Jahre alte Politikerin Diana Kinnert über die Sehnsucht nach konservativen Ikonen und unterstellte Merkel-Nähe. Mehr Von Marie Illner

21.11.2018, 19:05 Uhr | Politik

Zweite CDU-Regionalkonferenz „Eine unbezahlbare Marketingshow“

„Wir brauchen euch drei gemeinsam“, meint Julia Klöckner bei der zweiten Regionalkonferenz im Kampf um den CDU-Vorsitz. Doch die Kandidaten versuchen, sich von den Konkurrenten abzusetzen – zum Beispiel beim Migrationspakt. Mit Erfolg? Mehr Von Julian Staib, Idar-Oberstein

20.11.2018, 21:54 Uhr | Politik

Brief von Chef Larry Fink Blackrock geht in die Charme-Offensive

Der Vermögensverwalter Blackrock fühlt sich in Deutschland falsch verstanden: Das Unternehmen sei keine Heuschrecke, sondern ein Dienstleister für jeden Geldbeutel – das schreibt Chef Larry Fink jetzt in einem offenen Brief. Mehr Von Tim Kanning

20.11.2018, 15:01 Uhr | Wirtschaft

Debatte über CDU-Vorsitz SPD-Vize Stegner: Merz verbreitet rechte „Schauermärchen“

Als Millionär aus der Finanzindustrie in die hohe Politik? Dem stellvertretenden SPD-Vorsitzenden Ralf Stegner ist das nicht geheuer. Er kritisiert Friedrich Merz auch wegen dessen Äußerungen zur Flüchtlingskrise. Mehr

19.11.2018, 14:40 Uhr | Politik

Kandidat für CDU-Vorsitz Merz verdient zu viel? – Was für ein Unsinn!

Friedrich Merz bewirbt sich für den CDU-Vorsitz. Die Diskussion über sein Einkommen ist trotzdem vollkommen absurd. Ein Kommentar. Mehr Von Philipp Krohn

19.11.2018, 13:37 Uhr | Wirtschaft

Einfluss auf CDU-Delegierte „Mensch, du musst Merz wählen!“

Kramp-Karrenbauer, Merz oder Spahn? Die Zeiten, in denen CDU-Wahlen mit zugesteckten Zetteln beeinflusst wurden, sind lange vorbei. Versuche der Einflussnahme von unten gibt es jedoch weiter eine ganze Menge. Mehr Von Reinhard Bingener, Hannover

19.11.2018, 08:07 Uhr | Politik

TV-Kritik: Anne Will Das Kichern des Kandidaten

Friedrich Merz wird in der Talkshow von Anne Will gegrillt. Das scheint dem Kandidaten für den CDU-Vorsitz richtig Spaß zu machen. Mehr Von Hans Hütt

19.11.2018, 06:14 Uhr | Feuilleton

Sonntagsfrage Aufwärtstrend der Grünen vorerst gestoppt

Nachdem es für die Grünen zuletzt immer nur bergauf ging, verliert die Partei laut neuester Umfrage leicht an Zustimmung. Die CDU hingegen profitiert von dem internen Konkurrenzkampf um den Vorsitz. Der Favorit der Deutschen für die Position hat sich geändert. Mehr

18.11.2018, 19:38 Uhr | Politik

CDU-Kommentar Die Leere nach Merkel

Selbst im Epochenbruch will die CDU nicht kontrovers sein. Die drei Spitzenkandidaten für den Vorsitz unterscheiden sich kaum in ihren Positionen. Lediglich das Thema Digitalisierung fördert Differenzen zu Tage. Mehr Von Ralph Bollmann

18.11.2018, 17:26 Uhr | Wirtschaft

Bierdeckel-Sammler zu Merz „Ich muss jetzt zu meinem Steuerberater“

Friedrich Merz ist zurück in der Politik – und damit auch der Bierdeckel. Im F.A.S.-Interview spricht deswegen der Präsident des Internationalen Brauereikultur-Verbandes über Steuererklärungen, Kölsche Kreditkarten und Politik als Bier. Mehr Von Frank Pergande

18.11.2018, 14:48 Uhr | Politik

Hanks Welt Die Quote ist die Waffe der Schwächlinge

Starke Ideen setzen sich alleine durch. Jesus und Keynes sind dafür beste Beispiele. Mehr Von Rainer Hank

18.11.2018, 14:18 Uhr | Wirtschaft

Kandidat für Merkel-Nachfolge Spahn will CDU-Parteitag über UN-Migrationspakt abstimmen lassen

Die CDU solle erst über den umstrittenen Pakt diskutieren und die Unterzeichnung notfalls verschieben, fordert der Gesundheitsminister. Seine Kontrahentin im Kampf um den CDU-Parteivorsitz macht unterdessen eine ganz andere Ankündigung. Mehr

18.11.2018, 09:32 Uhr | Politik

EU-Finanzen Scholz verzögert Digitalsteuer und stichelt gegen Merz

Wohl aus Sorge vor amerikanischer Vergeltung tritt der Bundesfinanzminister bei der EU-Digitalsteuer auf die Bremse. In einer anderen europäischen Frage wirft er Friedrich Merz vor, seine Meinung abrupt geändert zu haben. Mehr

18.11.2018, 07:29 Uhr | Wirtschaft

Friedrich Merz „Ich verdiene eine Million Euro“

Was kaum jemand anzweifelte, bestätigt der Blackrock-Deutschland-Aufsichtsratschef und Kandidat um den CDU-Vorsitz nun selbst: Friedrich Merz gehört zu den Großverdienern im Land. Zur Oberschicht will er sich allerdings nicht zählen lassen. Mehr

18.11.2018, 03:24 Uhr | Politik

Dreikampf um Parteivorsitz Der Wahlkampf um das Merkel-Erbe belebt die CDU

Kramp-Karrenbauer, Merz – oder doch Spahn? In der CDU zeigen sich Basis wie Führung entschlossen, ihren Auftrag wieder mit Lust und aller Ernsthaftigkeit zu erfüllen. Ein Kommentar. Mehr Von Eckart Lohse

16.11.2018, 13:08 Uhr | Politik

AKK warnt Merz CDU-Vorsitz nicht nur Vehikel für Kanzlerschaft

Der Kampf um den CDU-Parteivorsitz nimmt an Schärfe zu. Generalsekretärin Kramp-Karrenbauer hat eine klare Botschaft an ihren größten Konkurrenten – und gilt bei Parteienforschern als Favoritin. Mehr

16.11.2018, 12:02 Uhr | Politik

TV-Kritik „Maybrit Illner“ Das Ende der Beliebigkeit

Der Amtsverzicht der CDU-Parteivorsitzenden scheint eine neue politische Dynamik auszulösen. Bei Maybrit Illner geht es aber auch um die Frage, was das für die Grünen und die AfD bedeuten könnte. Mehr Von Frank Lübberding

16.11.2018, 07:05 Uhr | Feuilleton

Neueste Umfrage CDU-Anhänger favorisieren AKK

Kramp-Karrenbauer, Merz oder doch Spahn? Die CDU steuert mit ganz unterschiedlichen Bewerbern die Nach-Merkel-Zeit an der Parteispitze an. Einer neuen Umfrage zufolge liegt Merkels Favoritin vorn. Mehr

15.11.2018, 23:24 Uhr | Aktuell

CDU-Regionalkonferenz Gezielte Spitzen im Nebel der Nettigkeiten

Stimmungstest für die potentiellen Merkel-Nachfolger an der CDU-Basis: Merz trifft nur einmal nicht den richtigen Ton, Kramp-Karrenbauer gibt sich bestimmt, Spahn tritt als Erneuerer auf – und jeder setzt ein paar gezielte Spitzen. Mehr Von Matthias Wyssuwa, Lübeck

15.11.2018, 22:57 Uhr | Politik

Stimmungstest an der CDU-Basis Merz will die CDU wieder zu 40 Prozent führen

Friedrich Merz erhält von der CDU-Basis in Lübeck Applaus für seine Ankündigung, die CDU wieder zu 40 Prozent führen zu wollen. Er, Kramp-Karrenbauer und Spahn betonen: Es herrscht Aufbruchstimmung in der Partei. Mehr

15.11.2018, 20:27 Uhr | Politik

Millionär der Mittelschicht Ist Merz ein Kandidat von gestern?

Friedrich Merz nährt Zweifel an seinem politischen Gespür. Mancher wirft ihm vor, dass sein Blick für Strategie, Taktik, Gefahren und Fallstricke in der Politik nicht mehr scharf genug ist. Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

15.11.2018, 17:29 Uhr | Politik

Merkel-Nachfolge in der CDU Jetzt beginnt der Dreikampf

In Lübeck stellen sich Annegret Kramp-Karrenbauer, Jens Spahn und Friedrich Merz am Abend bei der ersten von acht Regionalkonferenzen der Parteibasis. Wer kann wie punkten? Mehr Von Oliver Georgi

15.11.2018, 14:49 Uhr | Politik

FAZ.NET-Sprinter Alles Brexit oder was?

Fünf Stunden hat die britische Regierung mit sich gerungen, um dann doch dem Brexit-Plan von Theresa May zuzustimmen. Ob die Vorstellung der Kandidaten für den CDU-Vorsitz auch so lange dauern wird – was heute sonst wichtig wird, steht im FAZ.NET-Sprinter. Mehr Von Oliver Georgi

15.11.2018, 06:27 Uhr | Aktuell

Jens Spahn greift an Mit Dolch und großem Kaliber

Im Rennen um den CDU-Parteivorsitz liegt Gesundheitsminister Jens Spahn inzwischen deutlich hinter Annegret Kramp-Karrenbauer und Friedrich Merz. Ihm bleibt nur eine Chance. Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

14.11.2018, 16:03 Uhr | Politik

Spahn über seine Konkurrenten „Wir brauchen einen echten Neustart“

Friedrich Merz habe sich in den vergangenen Jahren nicht für die CDU eingebracht und Annegret Kramp-Karrenbauer ein veraltetes Familienbild, sagt Jens Spahn. Einen Rückzug aus dem Rennen um den Parteivorsitz schließt er aus. Mehr

14.11.2018, 08:20 Uhr | Politik

Politische Jugend Jetzt schlägt die Stunde des politischen Nachwuchses

In einer alternden Gesellschaft steht die politische Jugend vor besonderen Schwierigkeiten. Zwei Begegnungen mit jungen Politikern: Einer ist rechts, der andere links. Mehr Von Simon Strauß

14.11.2018, 06:39 Uhr | Feuilleton

Kommentar zu Merz Mit markigen Sprüchen gegen die AfD

Ob „Parteispendenskandal“ oder „nationalsozialistisch“ – mehr Präzision täte der Kritik an der AfD sehr gut. Sonst hat die Partei leichtes Spiel, die Vorwürfe gegen deren Urheber zu kehren. Mehr Von Jasper von Altenbockum

12.11.2018, 17:08 Uhr | Politik

AfD gegen Merz Angriff mit Ansage

Friedrich Merz galt für AfD-Chef Gauland schon als möglicher Partner. Nun nennt der Kandidat für den CDU-Parteivorsitz dessen Partei „offen nationalsozialistisch.“ Die Rechtspopulisten blasen zum Angriff. Mehr Von Lorenz Hemicker

12.11.2018, 15:54 Uhr | Politik
  4 5 6 7 8 ... 11 ... 22  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z