Friedrich Merz: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Friedrich Merz

  2 3 4 5 6 ... 11 ... 23  
   
Sortieren nach

CDU-Parteitag in Hamburg Einig, weiblich, keine Experimente

Die Wahl Annegret Kramp-Karrenbauers sagt viel über den Zustand der CDU aus – und darüber, wie sehr sie sich unter Merkel verändert hat. Vier Lehren aus einem bemerkenswerten Parteitag. Mehr Von Oliver Georgi, Hamburg

08.12.2018, 14:33 Uhr | Politik

Neuer CDU-Generalsekretär Ein erstes Angebot

Die große Herausforderung für Annegret Kramp-Karrenbauer ist es, die vielen in der CDU einzubinden, die sie nicht gewählt haben. Ihre Entscheidung für Paul Ziemiak ist ein erstes Zeichen. Eine mutige Entscheidung – mit ungewissem Ausgang. Mehr Von Matthias Wyssuwa, Hamburg

08.12.2018, 13:52 Uhr | Politik

Neue CDU-Parteivorsitzende Knapp auf Nummer sicher

Mit der Wahl Kramp-Karrenbauers zieht die CDU Kontinuität dem Wagnis eines Neuanfangs vor. Die Christdemokraten haben es verlernt, auf Freiheit und Experimente zu setzen. Das ist auch ein Risiko. Ein Kommentar. Mehr Von Heike Göbel

08.12.2018, 10:32 Uhr | Wirtschaft

Kramp-Karrenbauer gewählt Sie hat die CDU gepackt

Nach einem echten Wahl-Krimi hat Annegret Kramp-Karrenbauer in Hamburg eindrucksvoll bewiesen, dass sie siegen kann – und dass sie den Wünschen der CDU am Ende eher entspricht als Friedrich Merz. Mehr Von Oliver Georgi, Hamburg

07.12.2018, 21:05 Uhr | Politik

Julia Klöckner im Interview „Friedrich Merz wird weiter an Bord bleiben“

Julia Klöckner ist am Freitag als stellvertretende CDU-Vorsitzende wiedergewählt worden. Im Interview erklärt sie, wie Annegret Kramp-Karrenbauer die Delegierten überzeugt hat – und warum auch Friedrich Merz in der Partei gebraucht wird. Mehr Von Oliver Georgi, Hamburg

07.12.2018, 20:36 Uhr | Politik

Neue Vorsitzende der CDU Kramp-Karrenbauer gewinnt die Stichwahl

Die Delegierten auf dem CDU-Parteitag haben es spannend gemacht: Nach dem ersten Wahlgang gab es keinen eindeutigen Sieger. In der Stichwahl konnte sich nun Annegret Kramp-Karrenbauer mit knapp 52 Prozent der Stimmen durchsetzen. Mehr

07.12.2018, 16:21 Uhr | Politik

Parteitag der CDU Merz: „Ohne klare Position bekommen wir keine besseren Wahlergebnisse!“

Im Rennen um den Vorsitz der CDU haben die Bewerber ihre entscheidenden Reden gehalten. Kramp-Karrenbauer setzt auf Mut und eine gute Infrastruktur, Merz auf einen Strategiewechsel. Spahn denkt schon an „Deutschland 2040“. Mehr Von Christoph Schäfer, Kerstin Schwenn

07.12.2018, 15:40 Uhr | Wirtschaft

Geplante Pipeline Wie Nord Stream 2 noch gestoppt werden könnte

Die Kritik an der geplanten Pipeline zwischen Russland und Deutschland wächst. Auch die Politik entfernt sich zunehmend von dem Projekt. Doch ließe sich der Bau von Nord Stream 2 noch aufhalten? Mehr Von Helene Bubrowski und Hendrik Kafsack, Berlin/Brüssel

07.12.2018, 14:32 Uhr | Politik

Fürsprecher der CDU-Kandidaten Nur das Beste fürs Land

Im Kampf um den CDU-Vorsitz tummelten sich die Fürsprecher. Das Metarennen backstage hat gezeigt, wo die Grenze zwischen Wichtigtuerei und politischem Gewicht liegt. Ein Kommentar. Mehr Von Christian Geyer

07.12.2018, 14:29 Uhr | Feuilleton

Merkels Abschiedsrede Zu Tränen gerührt

Nach ihrer letzten Rede als Parteivorsitzende feiert die CDU Angela Merkel – selbst die sonst eher nüchterne Kanzlerin ist ergriffen. Und sie gibt eine mehr als nur versteckte Wahlempfehlung an die Delegierten ab. Mehr Von Oliver Georgi, Hamburg

07.12.2018, 13:53 Uhr | Politik

Wahl der Parteispitze Merkel und die Wurzeln der CDU

Anlässlich des aktuellen Kampfes um den CDU-Vorsitz ist es Zeit, einen Blick zurück zu werfen. Seit 18 Jahren steht Angela Merkel an der Spitze der Partei – mit welchem Kompass? Mehr Von Reinhard Müller

07.12.2018, 12:40 Uhr | Politik

Presse und die CDU-Kandidaten Merz spaltet, Kramp-Karrenbauer integriert, Spahn macht gar nix?

Was ist den Kandidaten für die CDU-Spitze in der Presse nicht alles zugeschrieben worden. Friedrich Merz hat es am härtesten erwischt, Annegret Kramp-Karrenbauer kam glimpflich davon. Ob sich das bei der Wahl auswirkt? Eine Analyse. Mehr Von Michael Hanfeld

07.12.2018, 11:58 Uhr | Feuilleton

Programmhinweis-Panne ZDF kennt Merkel-Nachfolger bereits

Wer den CDU-Vorsitz nach 18 Jahren Merkel übernimmt, wird heute in Hamburg entschieden. Beim ZDF wollte man das offenbar nicht abwarten – und rief in den Programmhinweisen voreilig Merz als Gewinner aus. Mehr

07.12.2018, 11:27 Uhr | Politik

CDU-Parteitag in Hamburg Das große Raunen vor dem Wahlfinale

Vor der Wahl des oder der neuen Parteivorsitzenden ist die Spannung in der CDU so groß wie die Ungewissheit. Wer wird am Ende siegen, Friedrich Merz oder Annegret Kramp-Karrenbauer? Wetten will kaum jemand abschließen. Mehr Von Oliver Georgi, Hamburg

07.12.2018, 09:30 Uhr | Politik

Merz gegen Kramp-Karrenbauer Einseitiger Wettstreit

Friedrich Merz und Annegret Kramp-Karrenbauer wollen die Delegierten beeindrucken – mit Entlastungsversprechen. Den Mut, das Erwirtschaften vor das Verteilen zu stellen, hat keiner von beiden. Ein Kommentar. Mehr Von Heike Göbel

07.12.2018, 09:06 Uhr | Wirtschaft

Kampf um die CDU-Parteispitze Mit Merz zurück in die Zukunft?

Unbelastet von Koalitionszwängen: Der Wirtschaftsflügel der Union wünscht sich mit großer Mehrheit Friedrich Merz als neuen CDU-Vorsitzenden. Doch auch sein Spielraum wäre begrenzt. Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin

07.12.2018, 09:01 Uhr | Wirtschaft

TV-Kritik „Maybrit Illner“ Wer macht aus der CDU wieder eine politische Partei?

Steckt hinter der Kandidatur von Friedrich Merz für den CDU-Vorsitz wirklich nur die „Rache alter Männer“? Im ZDF reden einige Leute zum Thema, die nicht verstanden haben, worum es für die CDU geht. Mehr Von Frank Lübberding

07.12.2018, 07:00 Uhr | Feuilleton

FAZ.NET-Sprinter Tag der Entscheidung

Showdown in Hamburg: Das Rennen um den Parteivorsitz der CDU nimmt heute ein Ende. Nicht weniger nervenaufreibend geht es derzeit an den Börsen zu – und auch das Wetter schlägt einen neuen Kurs ein. Mehr Von Patrick Bernau

07.12.2018, 06:32 Uhr | Aktuell

Merkel-Nachfolge So läuft die Wahl am Freitag ab

Wie viele Stimmen braucht ein Kandidat, um an die CDU-Spitze gewählt zu werden? Welche Rolle spielt die Basis? FAZ.NET klärt die wichtigsten Fragen rund um den Parteitag und verrät, warum Kramp-Karrenbauer, Merz und Spahn noch Konkurrenz bekommen können. Mehr Von Eckart Lohse, Hamburg

06.12.2018, 14:13 Uhr | Politik

Kampf um CDU-Vorsitz Kramp-Karrenbauer ruft zu Geschlossenheit auf

Die CDU-Generalsekretärin will, dass ihre beiden Konkurrenten um den Parteivorsitz auch nach der Wahl in der Partei mitarbeiten. Gegenüber Wolfgang Schäuble zeigt sie Nachsicht. Mehr

06.12.2018, 09:19 Uhr | Politik

Annegret Kramp-Karrenbauer „Mehr Netto vom Brutto bei kleinen Renten“

Viel Zeit, sich vor der Entscheidung über den neuen CDU-Vorsitz noch zu profilieren, bleibt den Kandidaten nicht mehr. Annegret Kramp-Karrenbauer meldet sich nochmal zu Wort: Sie will Bezieher kleiner Renten entlasten. Mehr

06.12.2018, 07:29 Uhr | Wirtschaft

FAZ.NET-Sprinter Politische Nikoläuse

Wer outet sich noch? Im Kampf um die Krone der CDU beziehen immer mehr Akteure Stellung. Und während Jens Spahn derweil Geld an Therapeuten und Krankengymnasten verteilt, verhandeln heute die Bahnmitarbeiter für höhere Gehaltsschecks. Was sonst noch wichtig wird, steht im FAZ.NET-Sprinter. Mehr Von Heike Göbel

06.12.2018, 06:35 Uhr | Politik

TV-Kritik: „Maischberger“ Wenn die alte Flamme vor der Tür steht

Der Countdown läuft. Wer macht in der CDU das Rennen? Welche Folgen hätte ein Kurswechsel? Viel Stoff für wilde Spekulation bei Sandra Maischberger. Mehr Von Hans Hütt

06.12.2018, 04:45 Uhr | Feuilleton

Vor Wahl zum CDU-Parteivorsitz Erste Stimmungsbilder aus den Landes- und Kreisverbänden

Vor der Vorstandswahl auf dem Parteitag verstärkt sich der Eindruck, dass Friedrich Merz viele Anhänger an der Parteibasis hat. Doch auch Annegret Kramp-Karrenbauer bekommt Rückhalt durch CDU-Vereinigungen. Mehr Von Reinhard Bingener, Eckart Lohse und Reiner Burger

05.12.2018, 22:06 Uhr | Politik

Wechsel an der CDU-Spitze Ist Merkels Abschied der Untergang der AfD?

Mit dem Schlachtruf „Merkel muss weg“ mobilisierte die AfD über viele Jahre hinweg Wähler. Jetzt hat die Kanzlerin ihren langsamen Abschied eingeläutet. Ist das das Ende für die rechtspopulistische Bewegung? Mehr Von Paul Jens

05.12.2018, 19:14 Uhr | Politik

Der Kampf um den CDU-Vorsitz Der erste harte Schlag

Sechs Wochen lang war die Bewerbungszeit um den CDU-Vorsitz relativ ruhig und harmonisch. Nun hat Wolfgang Schäuble den ersten harten Schlag in aller Öffentlichkeit gelandet – und die Lagerbildung schreitet voran. Eine Analyse. Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

05.12.2018, 17:42 Uhr | Politik

Schäuble oder Merz Wer hat das Copyright auf Merkels Karriere?

Wen wollte der damalige CDU-Vorsitzende Schäuble 1998 zum Generalsekretär machen? Und wer hat dann Angela Merkel ins Spiel gebracht? Zu der Geschichte gibt es zwei Versionen – und es können wohl nicht beide stimmen. Mehr Von Volker Zastrow

05.12.2018, 17:25 Uhr | Politik

Schäuble wirbt für Merz „Eine Mehrheit für Merz wäre das Beste für das Land“

Wolfgang Schäuble hat sich im Kampf um den CDU-Vorsitz auf die Seite von Friedrich Merz gestellt. Die politischen Ränder würden wieder schwächer, wenn Merz eine Mehrheit erhielte, sagt der Bundestagspräsident im F.A.Z.-Interview. Mehr Von Johannes Leithäuser und Eckart Lohse, Berlin

05.12.2018, 13:20 Uhr | Politik

FAZ.NET-Sprinter Das große Finale im CDU-Blockbuster

Haben Sie sich Angela Merkel schon mal als Seriencharakter vorgestellt? Wenn ja, dann sollten Sie die nächste Folge keinesfalls verpassen – starring Wolfgang Schäuble. Was sonst noch wichtig wird, steht im FAZ.NET-Sprinter. Mehr Von Felix Hooß

05.12.2018, 06:26 Uhr | Aktuell

CDU-Kommentar Ritt auf der Klinge

Die CDU zerfällt in zwei Lager. Wie viel für die Partei auf dem Spiel steht, zeigt nicht zuletzt die Wortmeldung von Wolfgang Schäuble, der sich klar hinter Friedrich Merz stellt. Mehr Von Jasper von Altenbockum

04.12.2018, 20:59 Uhr | Politik

Mehr Aktien für Altersvorsorge Heftiger Widerspruch gegen Merz’ Vorschlag

Der Kandidat für den CDU-Vorsitz will Aktien steuerlich besserstellen, wenn sie der Vorsorge für das Alter dienen. Das passt vielen nicht. Wie macht es Amerika? Mehr Von Philipp Krohn, Winand von Petersdorff

04.12.2018, 16:36 Uhr | Finanzen

Persönliche Altersvorsorge Bringt den Deutschen Geldanlage bei!

Die Aussage von Friedrich Merz „wir sollten die Aktienmärkte nutzen, um eine bessere Vermögensbildung in den privaten Haushalten zu schaffen“ ist richtig. Allerdings haben die Sparbuch-verliebten Deutschen zu wenig Wissen über Wertpapiere. Mehr Von Christoph Scherbaum

04.12.2018, 15:16 Uhr | Finanzen

TV-Kritik „Hart aber fair“ Selbst der Wetterbericht ist sicherer

Die Wettervorhersage ist wahrscheinlich das Verlässlichste, was über den kommenden Freitag zu sagen ist. Den Ausgang des CDU-Parteitages zu prognostizieren, ist dagegen kaum möglich, wie Frank Plasberg zeigt. Mehr Von Frank Lübberding

04.12.2018, 07:45 Uhr | Feuilleton

CDU-Parteitag in Sachsen Aufbruch mit Sehnsucht nach den guten alten Zeiten

Kramp-Karrenbauer, Friedrich Merz und Jens Spahn verfolgten den Parteitag aus der ersten Reihe und streichelten bei ihrer Vorstellung die Sachsen-Seele. Dabei stach einer ganz besonders heraus. Mehr Von Stefan Locke, Leipzig

03.12.2018, 20:40 Uhr | Politik

Armin Laschet im Gespräch Neue Wege der Kanzlerschaft

Im Interview mit der F.A.Z. spricht Armin Laschet über die Zukunft der CDU und die Vorsitz-Kandidaten der Partei. Für die künftige Europapolitik Deutschlands fordert der NRW-Ministerpräsident indes eine neue Form der Kanzlerschaft. Mehr Von Reiner Burger, Mona Jaeger

03.12.2018, 19:44 Uhr | Politik
  2 3 4 5 6 ... 11 ... 23  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z