Friedrich Merz: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Friedrich Merz

  1 2 3 4 5 ... 11 ... 22  
   
Sortieren nach

Nach Wahl Kramp-Karrenbauers CDU-Politiker fordern größere Rolle für Merz

In der CDU hoffen weiter viele auf eine zentrale Rolle für den unterlegenen Friedrich Merz. Auch die Wahl Paul Ziemiaks zum Generalsekretär stößt nicht überall auf Zustimmung. Mehr

14.12.2018, 17:56 Uhr | Politik

CSU und Kramp-Karrenbauer Liebe auf den zweiten Blick

Nur wenige Tage nach der Wahl zur CDU-Vorsitzenden ist klar: Die CSU kann mit der neuen CDU-Vorsitzenden gut leben. Einige Gemeinsamkeiten und ähnliche Haltungen könnten die Zusammenarbeit in Zukunft erleichtern. Mehr Von Timo Frasch, Markus Wehner und Anna-Lena Ripperger, München/Berlin

13.12.2018, 09:09 Uhr | Politik

CDU-Kommentar Mit Merz, ohne Merz

Bieten Angela Merkel und die neue CDU-Parteivorsitzende dem knapp unterlegenen Konkurrenten einen Kabinettsposten an oder nicht? Kramp-Karrenbauer steckt in einem Dilemma. Mehr Von Jasper von Altenbockum

12.12.2018, 17:51 Uhr | Politik

Debatte über Profil der CDU Merz will Angebot über künftige Einbindung in CDU machen

Wie will sich Friedrich Merz künftig in der CDU engagieren? Das will der Verlierer bei der Wahl zum Parteivorsitz bald bekanntgeben. Der Wirtschaftsrat fordert bereits eine „tragende Rolle“ für Merz. Mehr

12.12.2018, 07:23 Uhr | Politik

Google-Prominenz exklusiv Musk, Merz und jede Menge Machtfragen

Deutsche Vorstandschefs sind auf Google kaum gefragt – mit ein paar Ausnahmen: Eine Auswertung der Suchmaschinenanfragen zeigt, wer wann von deutschen Nutzern am meisten gesucht wurde. Mehr Von Sven Astheimer

12.12.2018, 07:09 Uhr | Wirtschaft

Unternehmer Andreas Ritzenhoff EU-Parlament statt Parteizentrale

Der Unternehmer Andreas Ritzenhoff wollte CDU-Chef werden und scheiterte. Nach seiner Niederlage hat er ein neues Ziel – und will nun nach Straßburg. Mehr Von Falk Heunemann

11.12.2018, 17:25 Uhr | Rhein-Main

Risiken und Chancen Blackrock warnt vor den europäischen Aktienmärkten

Der weltgrößte Vermögensverwalter Blackrock erwartet, dass China und Amerika gestärkt aus dem Handelsstreit hervorgehen. Für Europa ist die Prognose schlechter. Mehr Von Tim Kanning

11.12.2018, 11:51 Uhr | Finanzen

Nach Machtwechsel in der CDU Friedrich Merz, bleib unter uns!

In Baden-Württemberg droht der CDU eine Austrittswelle, weil Merz nicht zum Parteivorsitzenden gewählt wurde. Die Unzufriedenheit der Stammwählerschaft geht aber noch weiter. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

11.12.2018, 08:41 Uhr | Politik

Kampf um CDU-Vorsitz Spahn: Es gab keine Absprache mit AKK

Nach einem Bericht streut das Merz-Lager Gerüchte über eine Absprache mit Kramp-Karrenbauer auf dem CDU-Parteitag. Doch das weist der dritte Kandidat, Jens Spahn, zurück. Mehr

11.12.2018, 07:30 Uhr | Politik

Kramp-Karrenbauer Wie hältst du‘s mit der Neuen?

Was verändert die Wahl Annegret Kramp-Karrenbauers? SPD und Grüne sehen die CDU in schwieriger Lage, die FDP will Merz-Anhänger für sich gewinnen. Mehr Von Johannes Leithäuser und Markus Wehner, Berlin

10.12.2018, 18:55 Uhr | Politik

Nach CDU-Parteitag Union legt in Umfrage zu

Der CDU-Parteitag zeigt offenbar Wirkung: Die Union kann drei Prozentpunkte gewinnen. Mit der Wahl von Kramp-Karrenbauer ist knapp die Hälfte der Befragten zufrieden. Mehr

10.12.2018, 12:18 Uhr | Politik

CDU-Parteivorsitz Nach Merkel ist nicht vor Merkel

Selbst wenn Friedrich Merz in der CDU keine prominente Rolle mehr spielen sollte, hat er seiner Partei einen großen Dienst erwiesen. Mehr Von Eckart Lohse

10.12.2018, 10:37 Uhr | Politik

Kommentar Kramp-Karrenbauers Leerstelle

Um die CDU zu einen, muss Annegret Kramp-Karrenbauer Akzente in der Wirtschaftspolitik setzen. Neue Leistungen können nicht die erste Priorität haben. Mehr Von Kerstin Schwenn, Hamburg

10.12.2018, 07:19 Uhr | Wirtschaft

Schröder zur AKK-Wahl „Die CDU hat einen Fehler gemacht“

Nach Überzeugung Gerhard Schröders wäre Friedrich Merz die bessere Wahl für den CDU-Vorsitz gewesen. Andrea Nahles sieht die Wahl Kramp-Karrenbauers hingegen positiver. Mehr

09.12.2018, 23:13 Uhr | Politik

Nach der Niederlage Das Drama des Friedrich Merz

Im Kampf um den CDU-Vorsitz ist Friedrich Merz knapp gescheitert, auch wegen eigener Fehler. Was bleibt von seiner Kandidatur? Mehr Von Ralph Bollmann

09.12.2018, 12:12 Uhr | Wirtschaft

Merkels Abschied von der Macht So habe ich es gemacht

Angela Merkel hat lange vor dem Höhepunkt ihrer Karriere darüber nachgedacht, wie sie aus der Politik aussteigen will. Nun ist sie den ersten Schritt auf diesem Weg gegangen. Was bedeutet das für Merkel – und für die CDU? Mehr Von Eckart Lohse,Berlin/Hamburg

09.12.2018, 10:49 Uhr | Politik

Kommentar zum Parteitag Die CDU kann sich gratulieren

Auf dem spannendsten Parteitag ihrer Geschichte hat die CDU gezeigt, dass sie quicklebendig ist. Doch der Wunsch aus der Basis, nun mögen alle drei – Kramp-Karrenbauer, Merz und Spahn – ihren Platz in der Führung finden, ist Träumerei. Mehr Von Frank Pergande

09.12.2018, 08:17 Uhr | Politik

CDU Kramp-Karrenbauer will Merkel Paroli bieten

Die neue CDU-Chefin kündigt Auseinandersetzungen mit Kanzlerin Merkel an, „wo es im Interesse der Partei notwendig ist“. Als erstes will sie sich den Themen Sicherheit und Migration widmen. Mehr

09.12.2018, 04:41 Uhr | Politik

„Neustart im Sinne von Erhard“ CDU-Wirtschaftsflügel tut sich schwer mit AKK

Unternehmensvertreter haben Kramp-Karrenbauer am Freitag distanziert gratuliert. Auch der Wirtschaftsflügel der CDU fremdelt noch – die Zusammenarbeit mit der neuen Vorsitzenden werde „nicht ganz einfach“. Mehr Von Kerstin Schwenn, Hamburg

08.12.2018, 14:42 Uhr | Wirtschaft

CDU-Parteitag in Hamburg Einig, weiblich, keine Experimente

Die Wahl Annegret Kramp-Karrenbauers sagt viel über den Zustand der CDU aus – und darüber, wie sehr sie sich unter Merkel verändert hat. Vier Lehren aus einem bemerkenswerten Parteitag. Mehr Von Oliver Georgi, Hamburg

08.12.2018, 14:33 Uhr | Politik

Neuer CDU-Generalsekretär Ein erstes Angebot

Die große Herausforderung für Annegret Kramp-Karrenbauer ist es, die vielen in der CDU einzubinden, die sie nicht gewählt haben. Ihre Entscheidung für Paul Ziemiak ist ein erstes Zeichen. Eine mutige Entscheidung – mit ungewissem Ausgang. Mehr Von Matthias Wyssuwa, Hamburg

08.12.2018, 13:52 Uhr | Politik

Neue CDU-Parteivorsitzende Knapp auf Nummer sicher

Mit der Wahl Kramp-Karrenbauers zieht die CDU Kontinuität dem Wagnis eines Neuanfangs vor. Die Christdemokraten haben es verlernt, auf Freiheit und Experimente zu setzen. Das ist auch ein Risiko. Ein Kommentar. Mehr Von Heike Göbel

08.12.2018, 10:32 Uhr | Wirtschaft

Kramp-Karrenbauer gewählt Sie hat die CDU gepackt

Nach einem echten Wahl-Krimi hat Annegret Kramp-Karrenbauer in Hamburg eindrucksvoll bewiesen, dass sie siegen kann – und dass sie den Wünschen der CDU am Ende eher entspricht als Friedrich Merz. Mehr Von Oliver Georgi, Hamburg

07.12.2018, 21:05 Uhr | Politik

Julia Klöckner im Interview „Friedrich Merz wird weiter an Bord bleiben“

Julia Klöckner ist am Freitag als stellvertretende CDU-Vorsitzende wiedergewählt worden. Im Interview erklärt sie, wie Annegret Kramp-Karrenbauer die Delegierten überzeugt hat – und warum auch Friedrich Merz in der Partei gebraucht wird. Mehr Von Oliver Georgi, Hamburg

07.12.2018, 20:36 Uhr | Politik

Neue Vorsitzende der CDU Kramp-Karrenbauer gewinnt die Stichwahl

Die Delegierten auf dem CDU-Parteitag haben es spannend gemacht: Nach dem ersten Wahlgang gab es keinen eindeutigen Sieger. In der Stichwahl konnte sich nun Annegret Kramp-Karrenbauer mit knapp 52 Prozent der Stimmen durchsetzen. Mehr

07.12.2018, 16:21 Uhr | Politik

Parteitag der CDU Merz: „Ohne klare Position bekommen wir keine besseren Wahlergebnisse!“

Im Rennen um den Vorsitz der CDU haben die Bewerber ihre entscheidenden Reden gehalten. Kramp-Karrenbauer setzt auf Mut und eine gute Infrastruktur, Merz auf einen Strategiewechsel. Spahn denkt schon an „Deutschland 2040“. Mehr Von Christoph Schäfer, Kerstin Schwenn

07.12.2018, 15:40 Uhr | Wirtschaft

Geplante Pipeline Wie Nord Stream 2 noch gestoppt werden könnte

Die Kritik an der geplanten Pipeline zwischen Russland und Deutschland wächst. Auch die Politik entfernt sich zunehmend von dem Projekt. Doch ließe sich der Bau von Nord Stream 2 noch aufhalten? Mehr Von Helene Bubrowski und Hendrik Kafsack, Berlin/Brüssel

07.12.2018, 14:32 Uhr | Politik

Fürsprecher der CDU-Kandidaten Nur das Beste fürs Land

Im Kampf um den CDU-Vorsitz tummelten sich die Fürsprecher. Das Metarennen backstage hat gezeigt, wo die Grenze zwischen Wichtigtuerei und politischem Gewicht liegt. Ein Kommentar. Mehr Von Christian Geyer

07.12.2018, 14:29 Uhr | Feuilleton

Merkels Abschiedsrede Zu Tränen gerührt

Nach ihrer letzten Rede als Parteivorsitzende feiert die CDU Angela Merkel – selbst die sonst eher nüchterne Kanzlerin ist ergriffen. Und sie gibt eine mehr als nur versteckte Wahlempfehlung an die Delegierten ab. Mehr Von Oliver Georgi, Hamburg

07.12.2018, 13:53 Uhr | Politik

Wahl der Parteispitze Merkel und die Wurzeln der CDU

Anlässlich des aktuellen Kampfes um den CDU-Vorsitz ist es Zeit, einen Blick zurück zu werfen. Seit 18 Jahren steht Angela Merkel an der Spitze der Partei – mit welchem Kompass? Mehr Von Reinhard Müller

07.12.2018, 12:40 Uhr | Politik

Presse und die CDU-Kandidaten Merz spaltet, Kramp-Karrenbauer integriert, Spahn macht gar nix?

Was ist den Kandidaten für die CDU-Spitze in der Presse nicht alles zugeschrieben worden. Friedrich Merz hat es am härtesten erwischt, Annegret Kramp-Karrenbauer kam glimpflich davon. Ob sich das bei der Wahl auswirkt? Eine Analyse. Mehr Von Michael Hanfeld

07.12.2018, 11:58 Uhr | Feuilleton

Programmhinweis-Panne ZDF kennt Merkel-Nachfolger bereits

Wer den CDU-Vorsitz nach 18 Jahren Merkel übernimmt, wird heute in Hamburg entschieden. Beim ZDF wollte man das offenbar nicht abwarten – und rief in den Programmhinweisen voreilig Merz als Gewinner aus. Mehr

07.12.2018, 11:27 Uhr | Politik

CDU-Parteitag in Hamburg Das große Raunen vor dem Wahlfinale

Vor der Wahl des oder der neuen Parteivorsitzenden ist die Spannung in der CDU so groß wie die Ungewissheit. Wer wird am Ende siegen, Friedrich Merz oder Annegret Kramp-Karrenbauer? Wetten will kaum jemand abschließen. Mehr Von Oliver Georgi, Hamburg

07.12.2018, 09:30 Uhr | Politik

Merz gegen Kramp-Karrenbauer Einseitiger Wettstreit

Friedrich Merz und Annegret Kramp-Karrenbauer wollen die Delegierten beeindrucken – mit Entlastungsversprechen. Den Mut, das Erwirtschaften vor das Verteilen zu stellen, hat keiner von beiden. Ein Kommentar. Mehr Von Heike Göbel

07.12.2018, 09:06 Uhr | Wirtschaft

Kampf um die CDU-Parteispitze Mit Merz zurück in die Zukunft?

Unbelastet von Koalitionszwängen: Der Wirtschaftsflügel der Union wünscht sich mit großer Mehrheit Friedrich Merz als neuen CDU-Vorsitzenden. Doch auch sein Spielraum wäre begrenzt. Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin

07.12.2018, 09:01 Uhr | Wirtschaft
  1 2 3 4 5 ... 11 ... 22  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z