Freie Wähler: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Freie Wähler

  2 3 4 5 6 ... 24 ... 49  
   
Sortieren nach

Kommentar zur EU Rumänien als Symptom

Der Beitritt zur Europäischen Union hat die Hoffnung vieler Rumänen nicht erfüllt: Wohlstand und das Ende der Korruption. Der Zustand des Landes ist aber auch ein Symptom für den Zustand der EU: Deren Bindekraft nimmt ab. Mehr Von Reinhard Veser

03.01.2019, 10:36 Uhr | Politik

Vatikan Papst wechselt Sprecher in schwierigen Zeiten

In vielen Ländern steht die katholische Kirche wegen Missbrauchsskandalen unter Druck, immer wieder kommt es zu Informationspannen. Jetzt hat Papst Franziskus nach nur 18 Monaten seinen Sprecher ausgetauscht. Mehr

31.12.2018, 14:09 Uhr | Politik

Hessischer Landtag Die Zukunft mit der AfD

Nicht nur der Einzug der AfD in den Hessischen Landtag gibt Anlass zur Sorge, sondern auch mancher Kommentar aus den Reihen anderer Parteien. Im Übrigen entscheidet sich die Zukunft der Rechten nicht in Wiesbaden, sondern in Berlin. Mehr Von Ewald Hetrodt

31.12.2018, 11:01 Uhr | Rhein-Main

China lässt Muslime umerziehen Nähkurs gegen die falsche Gesinnung

Es gibt immer mehr Hinweise, dass muslimische Insassen von Umerziehungslagern in China Zwangsarbeit leisten müssen. Der Staat spricht von „Fortbildung“ – Angehörige berichten jedoch von unfreiwilliger Arbeit in Textilfabriken. Mehr Von Friederike Böge, Peking

17.12.2018, 06:12 Uhr | Politik

Nach erheblichen Pannen Elf Einsprüche gegen Landtagswahl

Bei der Landtagswahl in Hessen ist es etwa in Frankfurt zu Pannen gekommen. Bisher haben elf Wahlberechtigte angesichts dessen die Wahl angefochten. Das sind mehr als bei den vorangegangenen Urnengängen. Mehr

12.12.2018, 12:12 Uhr | Rhein-Main

Gegen Mehrparteien-Bündnis König bleibt Bürgermeister

Ein Mehrparteien-Bündnis hat versucht, einen eigenen Kandidaten gegen den CDU-Bürgermeister von Linden bei Gießen durchzubringen. Ohne Erfolg. Mehr

09.12.2018, 20:04 Uhr | Rhein-Main

Politologe über Macron „Die Debatte ohne Hochmut führen“

Was die Gelbwesten in Frankreich zeigen, lässt sich auf ganz Europa übertragen: Der Politologe Wolfgang Merkel über das entzauberte Phänomen Macron, den Frust der Abgehängten in Europa und die Versäumnisse der Eliten. Mehr Von Andreas Nefzger

07.12.2018, 18:50 Uhr | Politik

Markus Söder im Interview „Wir alle müssen wegkommen vom ,Ego first‘“

Im Interview plädiert der bayerische Ministerpräsident Markus Söder für ein Ende der ständigen Debatten über Flüchtlingspolitik – und erklärt, welches gesellschaftliche „Virus“ er bekämpfen will. Mehr Von Timo Frasch und Alexander Haneke

29.11.2018, 18:03 Uhr | Politik

Kontrolle der Außengrenzen Bayerische Grenzpolizei greift nur wenige Migranten auf

Rund fünf Monate sind bayerische Polizisten nun als Grenzschützer im Einsatz. Die Zahl der aufgegriffenen Migranten liegt im einstelligen Bereich. Die Grünen fordern ein Ende der Kontrollen. Mehr

23.11.2018, 08:25 Uhr | Politik

FAZ.Net-Hauptwache Diesel vor Gericht, CDU vor der Wahl, Vorzeige-Fintech übernommen

Ein Urteil zu drohenden Fahrverboten in Darmstadt wurde vorerst verschoben. Die Christdemokraten haben sich in Idar-Oberstein die potentiellen Nachfolger der Kanzlerin angesehen. Und: Grippeimpfstoff für alle. Das und was sonst noch wichtig ist in Rhein-Main steht in der FAZ.NET-Hauptwache. Mehr Von Manfred Köhler

22.11.2018, 06:15 Uhr | Rhein-Main

Regierung in Hessen Eine Koalition mit vielen Fragezeichen

Die hessische CDU will nach der Wahlpleite ihr eigenes Profil schärfen, muss aber auch auf die erstarkten Grünen zugehen. Zudem ist unklar, wie lange Ministerpräsident Bouffier an der Macht festhält. Mehr Von Julian Staib, Wiesbaden

21.11.2018, 21:51 Uhr | Politik

Union und Migrationspakt Nichts zu machen wäre viel schlimmer

Die Union streitet weiter über den neuen Migrationspakt. Spahn verstärkt seine Kritik, Söder schwankt – doch Dobrindt steht weiter dazu. Selbst eine Einigung unter den Politikern würde den Pakt jedoch nicht beliebter machen. Mehr Von Timo Frasch und Markus Wehner, Berlin und München

20.11.2018, 20:28 Uhr | Politik

Panne bei Hessenwahl „Fehler können passieren“

Für den hessischen Landeswahlleiter ist der Rummel um Tausende falsch ausgezählte Stimmen am Wahlabend in Hessen unverständlich. Fehler seien normal, müssten aber korrigiert werden. Und er hat Verbesserungsvorschläge. Mehr Von Tobias Rösmann

16.11.2018, 17:52 Uhr | Rhein-Main

Frankfurt liegt vor München Geplanter Untergang

Hier hat man die gefragtesten Immobilien, einen größeren Flughafen und jetzt auch die bessere Fußballmannschaft. Warum Frankfurt immer öfter vor München liegt. Ein Kommentar Mehr Von Tobias Rösmann

13.11.2018, 14:48 Uhr | Rhein-Main

Folgen der Hessenwahl Wohin gingen CDU-Wähler?

Die CDU ist nach wie vor die stärkste Macht in Hessen. Doch die Landtagswahl offenbart starke Verluste. Dabei kann man erkennen, wohin man die Stimmen verloren hat. Mehr Von Werner D’Inka

13.11.2018, 09:40 Uhr | Rhein-Main

Frauenanteil in der Politik Wider die Demokratie

Bundeskanzlerin Merkel plädiert für mehr Frauen in den Parlamenten – sie will sogar „Parität“. Doch die kann keine Lösung sein, denn sie widerspricht der Demokratie. Ein Kommentar. Mehr Von Reinhard Müller

12.11.2018, 20:54 Uhr | Politik

Kommentar zum Nahverkehr Ein 365-Euro-Ticket? Ja, aber nicht sofort

In Wien gibt es die Flatrate für Bus und Bahn schon lange. Jetzt will Frankfurt auch mit einem 365-Euro-Ticket nachziehen. Dafür wären einige Veränderungen nötig – sonst endet das Experiment im Desaster. Mehr Von Hans Riebsamen

12.11.2018, 15:41 Uhr | Rhein-Main

Regierungsbildung in Bayern „Das jüngste Kabinett, das die CSU je hatte“

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder präsentiert sein neues Kabinett – und trennt sich von langjährigen Ministern. Wer sind die Auf- und Aussteiger? Mehr

12.11.2018, 14:06 Uhr | Politik

Stichwahlen in Hessen Im Zweifel ein Parteiloser als Bürgermeister

Die CDU hat die Landratswahl im Kreis Limburg-Weilburg gewonnen. In vier Bürgermeisterwahlen setzten sich zwei Parteilose durch. Aber auch die Volksparteien kamen zum Zug. Mehr

12.11.2018, 08:40 Uhr | Rhein-Main

FAZ.NET-Hauptwache Flachrate, Kamellenrepublik, Leerverkauf

Wer wollte für Bus- und Bahnfahren nicht gern weniger zahlen? Und leben wir denn in einer Kamellenrepublik? Das und was sonst noch wichtig ist in Rhein-Main steht in der FAZ.NET-Hauptwache. Mehr Von Werner D’Inka

12.11.2018, 06:15 Uhr | Rhein-Main

Bundesinnenminister Seehofer will als CSU-Vorsitzender zurücktreten

Seehofer will nach Informationen der F.A.Z. im Laufe der Woche seinen Rücktritt vom CSU-Vorsitz bekannt geben. Auch das Amt des Bundesinnenministers will er offenbar aufgeben – und fordert intern Respekt ein. Mehr Von Timo Frasch, München

11.11.2018, 23:18 Uhr | Politik

Wahl des CDU-Vorsitzes „Es darf kein ruinöser Wettbewerb sein“

Mit Friedrich Merz und Jens Spahn kommen gleich zwei Kandidaten für den CDU-Parteivorsitz aus dem größten Landesverband. Der will bei der Wahl kein geschlossenes Votum abgeben. Ein Rat kommt auch von Annegret Kramp-Karrenbauer. Mehr

06.11.2018, 21:55 Uhr | Politik

CSU-Kommentar Alle Blicke auf Seehofer

Mit Söders Wiederwahl zum bayerischen Ministerpräsidenten endet die Schonzeit für den Parteivorsitzenden der CSU. Mehr Von Berthold Kohler

06.11.2018, 18:00 Uhr | Politik

Nach Verzicht in München Kein Grund für Luftsprünge bei Fraport

Auf dem Flughafen München soll es nun doch keine dritte Piste geben. Fraport sollte sich nicht zu sehr darüber freuen. Die wirklich heikle Konkurrenz für die Frankfurter wächst nicht in Bayern, sondern woanders heran. Mehr Von Jochen Remmert

06.11.2018, 17:30 Uhr | Rhein-Main

München Bayerischer Landtag bestätigt Söder als Ministerpräsidenten

Markus Söder bleibt dank einer sicheren Wiederwahl durch die neue Koalition von CSU und Freien Wählern im Amt. Mehr

06.11.2018, 14:59 Uhr | Politik

Koalition in Bayern Söder zum Ministerpräsidenten gewählt

Gut drei Wochen nach der Landtagswahl ist Bayerns Ministerpräsident Markus Söder im Landtag bestätigt worden. Er bekam 110 Stimmen – eine weniger, als Abgeordnete der neuen Koalition anwesend waren. Mehr

06.11.2018, 11:17 Uhr | Politik

Bayern-Kommentar Schneller als die Verfassung gebietet

In Bayern haben sich CSU und Freie Wähler schnell auf eine Koalition verständigt. Sie stehen sich inhaltlich eben nahe. Jetzt richtet sich beider Blick auf die Grünen. Mehr Von Timo Frasch

06.11.2018, 10:27 Uhr | Politik

FAZ.NET-Hauptwache Indolenz, Differenz, Konkurrenz

Der Bürger staunt, welche Fehler offenbar bei der Landtagswahl passieren konnten. Wahlbeobachter sollte Hessen in nächster Zeit nicht in die vermeintlich weniger entwickelte Welt schicken. Das und was sonst noch wichtig ist in Rhein-Main steht in der FAZ.NET-Hauptwache. Mehr Von Matthias Alexander

06.11.2018, 06:15 Uhr | Rhein-Main

„Wir haben einen Auftrag“ Koalition in Bayern steht

CSU und Freie Wähler haben gut drei Wochen nach der bayerischen Landtagswahl ihren gemeinsamen Koalitionsvertrag unterzeichnet. Auch die Verteilung der Ministerien wurde vereinbart. Mehr

05.11.2018, 15:10 Uhr | Politik

100 Jahre Kriegsende Pflicht und Schuldigkeit

9. November 1918: Seit hundert Jahren gibt es eine deutsche Republik. Ihre Geburt war schmerzhaft – doch sie war entscheidend für die Einübung der Demokratie. Mehr Von Professor Dr. Heinrich August Winkler

05.11.2018, 14:43 Uhr | Politik

CSU und Freie Wähler einig Dem „Sumoringer“ Tribut gezollt

CSU und Freie Wähler haben sich auf einen Koalitionsvertrag verständigt. Wenngleich das Werk eindeutig Söders Handschrift trägt, können auch die Freien Wähler Erfolge vorweisen. Mehr Von Timo Frasch, München

04.11.2018, 21:24 Uhr | Politik

Einigung mit der CSU Bayerns neue Regierung steht

Die Spitzengremien von Freien Wählern und CSU haben am Sonntagnachmittag dem Koalitionsvertrag in München zugestimmt, heißt es aus Teilnehmerkreisen. Die Freien Wähler erhalten demnach drei Ministerien, wie die F.A.Z. erfuhr. Mehr Von Timo Frasch, München

04.11.2018, 19:26 Uhr | Politik

Peter Ramsauer Söders Zugriff auf CSU-Vorsitz „ein Muss“

Nicht nur in der CDU wird der Posten des Vorsitzenden im Dezember neu besetzt, auch in Bayern verdichten sich die Zeichen für einen Wechsel an der Parteispitze an. Schnappt sich Söder Seehofers Amt? Mehr

03.11.2018, 14:09 Uhr | Politik

Drei Wochen nach der Wahl CSU und Freie Wähler einigen sich auf Koalition in Bayern

Nach der bayerischen Landtagswahl haben sich CSU und Freie Wähler auf die Bildung einer Regierungskoalition geeinigt. „Wir sind durch“, sagte Ministerpräsident Markus Söder am Freitag im Landtag. Mehr

02.11.2018, 19:06 Uhr | Politik

Erfolgreiche Ministerinnen Glamour an Söders Seite

Höchste Erwartungen an die eine, die andere milde belächelt. Die Karrieren von Michaela Kaniber und Marion Kiechle im bayerischen Kabinett nahmen in diesem Jahr einen recht unerwarteten Verlauf. Und wie geht’s weiter? Mehr Von Timo Frasch

02.11.2018, 11:51 Uhr | Politik
  2 3 4 5 6 ... 24 ... 49  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z