Freie Wähler: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Universität Frankfurt „Das Recht auf freie Wahl wurde angegriffen“

Der Fachbereich Medizin der Frankfurter Goethe-Uni will einen neuen Dekan wählen. Uni-Präsidentin Birgitta Wolff soll dafür rechtswidrige Vorgaben gemacht haben. Mehr

21.02.2020, 19:51 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: Freie Wähler

1 2 3 ... 26 ... 53  
   
Sortieren nach

CDU-Vorsitz Wer steht hinter den Kandidaten?

Eine Kandidatur für den CDU-Vorsitz ist kein leichtes Unterfangen. Wer unterstützt und berät Merz, Spahn, Laschet und Röttgen im Hintergrund? Mehr Von Reiner Burger, Timo Frasch und Eckart Lohse

19.02.2020, 21:57 Uhr | Politik

OB-Wahl in Stuttgart Kann die CDU doch Großstadt?

Für die im November anstehende Oberbürgermeisterwahl in Stuttgart haben die derzeit regierenden Grünen keinen prominenten Bewerber gefunden. Die CDU rechnet sich daher eine Chance aus: Ihr Kandidat passe zum „Beat der Stadt“. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

19.02.2020, 09:23 Uhr | Politik

Ein Dorf im Hintertaunus Abgehängt?

Das Dorf Finsternthal liegt in den Hügeln des Hintertaunus. Schützenverein und Posaunenchor waren das Rückgrat der Gesellschaft. Mehr Von Philipp Krohn

18.02.2020, 17:57 Uhr | Wirtschaft

Geschichte der Linkspartei Angekommen unter den „Etablierten“

Einst musste der Konsens der Demokraten gegen die SED-Nachfolgepartei PDS beschworen werden. Heute beschwört die Linkspartei den Konsens der Demokraten gegen die AfD. Ein Gastbeitrag über eine bemerkenswerte Metamorphose. Mehr Von Thorsten Holzhauser

05.02.2020, 09:32 Uhr | Politik

Ehemaliger Reichspräsident Hindenburg wird von Berlins Ehrenbürgerliste gestrichen

Die Mehrheit im Berliner Abgeordnetenhaus hat beschlossen, den ehemaligen Reichspräsidenten Paul von Hindenburg von der Ehrenbürgerliste zu nehmen. Die Linke sagt: Er war ein Täter. Mehr

31.01.2020, 08:37 Uhr | Politik

Baden-Württemberg Die Grünen haben ihre Erneuerung verpasst

Die grüne Regierungsmannschaft von Winfried Kretschmann ist nicht so erfolgreich, wie sie das gern von sich behauptet. Jeder Minister schiebt einen Problemberg vor sich her. Kann die CDU davon profitieren? Mehr Von Rüdiger Soldt

30.01.2020, 21:16 Uhr | Politik

Proteste gegen Fabrik Und plötzlich ist das Tesla-Ufo da

Elektroautos „made in Brandenburg“: Anfangs war die Begeisterung für die geplante Tesla-Fabrik groß. Doch je näher der Baubeginn rückt, desto mehr Protest regt sich. Kann das Projekt noch kippen? Mehr Von Julia Löhr, Grünheide

24.01.2020, 14:32 Uhr | Wirtschaft

Protest gegen Politik Wütende Bauern

Viele Landwirte sind verärgert. Sie fühlen sich von der Politik gegängelt und unverstanden. Vor allem für die Union ist das ein Problem. Wird die AfD zur neuen Bauernpartei? Mehr Von Reinhard Bingener, Timo Frasch und Markus Wehner

23.01.2020, 08:20 Uhr | Politik

SPD-Mann mit meisten Stimmen Stichwahl um Amt des Bürgermeisters von Langenselbold

Das Rennen um das Bürgermeister-Amt in Langenselbold wird in einer Stichwahl entscheiden. Finanzdezernent Timo Greuel (SPD) bekam im ersten Wahlgang die meisten Stimmen. Er trifft auf CDU-Bewerber Dillmann. Mehr Von Luise Glaser-Lotz

19.01.2020, 22:37 Uhr | Rhein-Main

Embargo und Waffenstillstand Fünfzig Punkte für den Frieden in Libyen

Die Teilnehmer des Berliner Libyen-Gipfels sind sich einig – und Gastgeberin Merkel mit diesem Ergebnis sichtlich zufrieden. Mehr Von Johannes Leithäuser, Berlin

19.01.2020, 22:36 Uhr | Politik

Trumps Anwälte Gefährliches Argument

Die Verteidiger des amerikanischen Präsidenten im Amtsenthebungsverfahren legen ein absolutistisches Verständnis an den Tag. Aber Trump ist nicht der Staat. Er bleibt antastbar. Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger

19.01.2020, 17:00 Uhr | Politik

Fabrikbau in Brandenburg Tesla reagiert auf Proteste gegen Waldrodung

Erst am Wochenende hatte es eine Demonstration gegen die geplante Ansiedlung einer Gigafactory für E-Autos in Grünheide gegeben. Die Landesregierung will nicht „die Öffentlichkeitsarbeit für Tesla machen“. Mehr

15.01.2020, 14:23 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z.-Hauptwache Erst jetzt, echt nicht, Emma Peel

Merken Müllmänner nicht, wenn in einem Container eine Leiche mit 60 Kilo Gewicht liegt? Wieso hat die Staatsanwaltschaft erst jetzt Räume der Awo in Frankfurt durchsucht. Und was hat Emma Peel mit der Stadt am Main zu tun? Die F.A.Z.-Hauptwache gibt Antworten. Mehr Von Werner D‘Inka

15.01.2020, 07:12 Uhr | Rhein-Main

Bundesregierung und Taiwan Keine Glückwünsche für die Präsidentin

Taiwan ist eine Vorzeigedemokratie. Trotzdem hat die Bundesregierung Präsidentin Tsai Ing-wen nicht zu ihrer Wiederwahl gratuliert – aus Rücksicht auf China. Mehr Von Friederike Böge, Peking

15.01.2020, 04:23 Uhr | Politik

Engpass an Grundschulen Lehre mit Mängeln

Bayern hat zu wenige Grundschullehrer. Die Staatsregierung versucht, daran mit einer Mischung aus Zwang und Anreiz etwas zu ändern. Viele Lehrer sind empört. Mehr Von Timo Frasch, Seeon

14.01.2020, 20:11 Uhr | Politik

Pflicht-Projekttage in Bayern Bauer sucht Partei

Bayerns Bauern machen ihrem Unmut gegen die neue Agrarpolitik Luft. Die CSU versucht nun händeringend, ihr Klientel zu besänftigen. Zum Beispiel an den Schulen. Mehr Von Timo Frasch, Seeon

13.01.2020, 21:51 Uhr | Politik

FDP-Politiker Rock im Gespräch „Frau Hinz ist zu einer Belastung des Kabinetts geworden“

René Rock, Fraktionschef der FDP-Landtagsfraktion in Wiesbaden, über Verbraucherschutzministerin Priska Hinz und das von ihm ersehnte Ende der schwarz-grünen Regierung. Mehr Von Ewald Hetrodt

12.01.2020, 18:02 Uhr | Rhein-Main

Wahlsieg von Tsai Ing-wen Taiwaner bieten Peking die Stirn

Taiwans Präsidentin Tsai Ing-wen wurde mit einem Rekordergebnis im Amt bestätigt – ein starkes Mandat für ihren chinakritischen Kurs. Die Beziehungen zu Peking könnten sich weiter verschlechtern. Die Gesellschaft ist tief gespalten. Mehr Von Friederike Böge, Taipeh

11.01.2020, 17:20 Uhr | Politik

Vorläufiges Ergebnis Präsidentin Tsai in Taiwan wiedergewählt

Bei der Präsidenschaftswahl in Taiwan hat sich die Amtsinhaberin Tsai Ing-wen durchgesetzt. Laut vorläufiger Hochrechnungen lag ihr Stimmenanteil bei etwa 57 Prozent. Mehr

11.01.2020, 14:26 Uhr | Politik

Hongkong China fordert Demonstranten zur Deeskalation auf

Luo Huining ist seit heute Chinas neuer Verbindungsmann in Hongkong. Bei seinem Amtsantritt bezieht er Position zu den anhaltenden Protesten. Fragen lässt er nicht zu. Mehr

06.01.2020, 11:12 Uhr | Politik

Boomtown Hattersheim Mit Fleiß und Glück

Mit einer Mischung aus Glück und guter Ansiedlungspolitik hat sich Hattersheim gemausert. Ob die neue Boomtown mit den Veränderungen klar kommt, bleibt abzuwarten. Mehr Von Heike Lattka

05.01.2020, 17:29 Uhr | Rhein-Main

Rumänische Revolution Gerechtigkeit nach dreißig Jahren?

Nach dem Sturz des Diktators Ceauşescu kamen in Rumänien mehr als 850 Menschen ums Leben. Der Wendekommunist Iliescu muss sich nun vor Gericht verantworten. Mehr Von Michael Martens, Wien

27.12.2019, 22:05 Uhr | Politik

Macau Wo das Volk keine Volksherrschaft will

Macau war einst eine portugiesische Kolonie. Heute gehört es zu China. Und ist damit sehr zufrieden. Ändert der Protest in Hongkong daran gar nichts? Mehr Von Friederike Böge, Macau

18.12.2019, 11:46 Uhr | Politik

Kiew nach dem Normandie-Gipfel Das Protestcamp ist wieder abgebaut

Noch Anfang der Woche hatten Tausende in Kiew aus Angst vor einer „Kapitulation“ gegenüber Russland demonstriert. Doch nun herrscht in der Ukraine Erleichterung über den Ausgang des Normandie-Gipfels. Mehr Von Gerhard Gnauck, Kiew

10.12.2019, 21:52 Uhr | Politik

Konsequenzen aus Pisa Deutsch lernen in der Kita

In der jüngsten Pisa-Studie haben die deutschen Schüler nur mittelmäßig abgeschnitten. Bildungsministerin Karliczek will deshalb das frühe Vorlesen fördern – schon vor der Grundschule. Mehr Von Florentine Fritzen

08.12.2019, 09:00 Uhr | Politik

Fotos von Landtagsabgeordneten Sind die Politiker in Deutschland glücklich?

Ein Foto allein kann darüber nicht Auskunft geben. Aber Politiker-Porträts sind ein erstes Indiz. Und sie zeigen, dass die Abgeordneten einer Partei besonders viel lachen. Mehr Von Frank Pergande, Berlin

06.12.2019, 18:52 Uhr | Politik

Bayerns Integrationsgesetz Wo sind die Verlierer hin?

Der Verfassungsgerichtshof hat Teile des bayerischen Integrationsgesetzes verworfen – und die Parteien interpretieren sich ihr Fazit zurecht. Deutlich wird vor allem der symbolische Charakter des Gesetzes. Mehr Von Timo Frasch, München

06.12.2019, 06:57 Uhr | Politik

Bezahlung eines Büroleiters Ein außertariflicher Kuhhandel

Wie soll der Büroleiter des Wiesbadener Bürgermeisters Franz entlohnt werden? Die Rathaus-Kooperation aus SPD, CDU und Grünen hat sich jetzt auf einen Kompromiss verständigt, der allen Seiten das Gesicht belässt. Mehr Von Oliver Bock

05.12.2019, 12:44 Uhr | Rhein-Main

Belastung von Kommunen Berliner Ignoranz bei Sozialkosten

Der Bund bürdet auch finanziell gebeutelten Städten wie etwa Offenbach immer höhere Kosten auf, die aus Sozialgesetzen folgen. Agitatoren vom rechtsextremen Rand machen sich den damit verbundenen Wohnungsmangel zunutze. Mehr Von Jochen Remmert

05.12.2019, 07:24 Uhr | Rhein-Main

Streit um „Leitkultur“ Bayerisches Integrationsgesetz teilweise verfassungswidrig

Migranten, die die deutsche Sprache nicht erlernen wollen, sollten bestraft werden. Das verstößt gegen die Landesverfassung, urteilt das höchste Gericht in München. Mehr

03.12.2019, 14:44 Uhr | Politik

Hongkong Neue Zusammenstöße zwischen Demonstranten und Polizei

Die Polizei in Hongkong verurteilt die Attacke eines Demonstranten auf einen Passanten. China wirft den Vereinten Nationen „unangemessene Einmischung“ vor. Mehr

01.12.2019, 07:04 Uhr | Politik

Autoindustrie Selbst BMW muss sparen

Der Autohersteller kürzt die Prämien der Mitarbeiter – und feiert das als Erfolg. Die Vorzeigeindustrie schlittert in die Krise. Mehr Von Henning Peitsmeier, München

27.11.2019, 20:57 Uhr | Wirtschaft

Repräsentative Umfrage Junge Russen wollen auswandern

Behördenwillkür, Polizeigewalt und eine zunehmende Einschränkung persönlicher Freiheiten: Die Mehrheit der jungen Russen ist unzufrieden im eigenen Land und würde gerne auswandern. Ein Rekordwert. Mehr

26.11.2019, 19:47 Uhr | Politik

Nach Regionalwahl in Hongkong Keine Zugeständnisse der Regierungschefin

Carrie Lam, Regierungschefin von Hongkong, sieht in der Wahlschlappe der pekingtreuen Kräfte in Hongkong den Ausdruck von Unzufriedenheit. Woran das liegt, soll eine Kommission herausfinden. Mehr

26.11.2019, 08:58 Uhr | Politik
1 2 3 ... 26 ... 53  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z