Frank-Walter Steinmeier: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Frank-Walter Steinmeier

  49 50 51 52 53 ... 98  
   
Sortieren nach

Das Duell kann beginnen Neunzig Minuten für die Merkel-Steinbrück-Show

Vom TV-Duell hängt angeblich der Ausgang der Bundestagswahl ab. Folgt man der Forschungsgruppe Wahlen, haben sich an die 75 Prozent der Bürger noch nicht entschieden, wie sie am 22. September abstimmen. Mehr Von Michael Hanfeld

01.09.2013, 16:36 Uhr | Feuilleton

Rückblick Bundestagswahl 2005 Euch hab’ ich’s gezeigt

Abgerechnet wird zum Schluss: am Wahlabend. Dann grinsen die Sieger, und die Verlierer tun so, als sei nichts gewesen. Oder sie gehen ins Fernsehen und zocken. Die Geschichte eines Auftritts. Mehr Von Günter Bannas

01.09.2013, 02:04 Uhr | Politik

SPD-Vorsitzender Sigmar Gabriel Der Scheinriese

Unter Sigmar Gabriel erlebt die SPD nach Meinung vieler Genossen den chaotischsten Wahlkampf seit 60 Jahren. Doch der schiebt die Schuld auf Peer Steinbrück - den Mann, den er selbst zum Kandidaten machte. Jetzt wächst die Wut auf den Parteivorsitzenden. Mehr Von Markus Wehner, Berlin

24.08.2013, 16:38 Uhr | Politik

NSA-Affäre Pofalla wieder vor Kontrollgremium

Im Parlamentarischen Kontrollgremium geht es nochmals um die Aktivitäten der Geheimdienste. Die Opposition sieht alle Fragen offen, die Kanzlerin hält alle Fragen für geklärt. Mehr

19.08.2013, 12:28 Uhr | Politik

NSA-Affäre Innenminister Friedrich sieht Vorwürfe ausgeräumt

Bundesinnenminister Friedrich ist davon überzeugt, dass die Vorwürfe in der NSA-Affäre nicht länger haltbar sind. Alle erhobenen Verdächtigungen seien ausgeräumt. Mehr

16.08.2013, 08:08 Uhr | Politik

Franz Müntefering Der alte Mann und das Erbe der SPD

Eigentlich wollte Franz Müntefering bis zum 22. September schweigen - und erst danach über den SPD-Wahlkampf sprechen. Nun ist ihm schon vorher der Kragen geplatzt. Mehr Von Majid Sattar, Berlin

15.08.2013, 17:54 Uhr | Politik

Spähaffäre Pofalla: Amerikaner und Briten halten sich an deutsches Recht

Washington und London haben schriftlich versichert, dass sich ihre Geheimdienste in Deutschland an deutsches Recht halten. Das sagte Kanzleramtschef Pofalla. Sein Amtsvorgänger Steinmeier wurde vom PKG nicht angehört. Mehr Von Peter Carstens, Berlin

13.08.2013, 10:22 Uhr | Politik

SPD-Szenarien Die Zeit danach

Sigmar Gabriel und Frank-Walter Steinmeier haben sich nicht mehr viel zu sagen. Seit längerer Zeit kommunizieren sie nur noch indirekt miteinander - und planen beide für den Tag der erwarteten Wahlniederlage. Mehr Von Majid Sattar, Berlin

12.08.2013, 21:07 Uhr | Politik

Spähaffäre Steinmeier bereit zu Aussage vor Kontrollgremium

Die FDP will den früheren Kanzleramtschef Steinmeier zur NSA-Spähaffäre befragen. Der ist dazu bereit. Der SPD-Vorsitzende Gabriel wies Vorwürfe gegen Steinmeier zurück, Grundlagen für die Kooperation mit der NSA gelegt zu haben. Mehr

09.08.2013, 08:09 Uhr | Politik

NSA-Debatte 500 Millionen Irrtümer

Die SPD und Kanzlerkandidat Peer Steinbrück hielten voll drauf: Angela Merkel stellten sie als Marionette der NSA hin, die sich an den Rechten der deutschen Bürger vergehe. Nun stellt sich heraus: Das war ein großer Popanz. Mehr Von Peter Carstens, Berlin

08.08.2013, 19:21 Uhr | Politik

NSA-Debatte Heuchelei, Verleumdung, Ablenkungsmanöver

Die Kritik am früheren Kanzleramtschef Steinmeier und dem SPD-Politiker Oppermann wird immer heftiger. Der CSU-Abgeordnete Uhl wirft ihnen vor, BND-Mitarbeiter verleumdet zu haben. Die SPD spricht von einem durchsichtigen Versuch der Ablenkung. Mehr

08.08.2013, 07:00 Uhr | Politik

NSA-Affäre Union wirft SPD Heuchelei vor

In der NSA-Affäre schlägt die Bundesregierung zurück: Der damalige Kanzleramtschef Steinmeier habe die Entscheidung für die Zusammenarbeit mit amerikanischen Diensten getroffen. Womöglich beruhen die Vorwürfe massenhafter Ausspähung auf einer Missdeutung. Mehr Von Peter Carstens, Berlin

07.08.2013, 19:42 Uhr | Politik

Wahlkampf SPD verteidigt Merkel-Plakate

Ein Kabinett, in dem sich die Beteiligten noch vor Kurzem als Gurkentruppe beschimpft haben könne nicht außerhalb der Kritik stehen, sagt der Fraktionsvorsitzende Steinmeier. Auch die CDU plakatiert Merkel. Mehr

05.08.2013, 19:30 Uhr | Politik

Über fünf Prozent FDP obenauf! Wie konnte das passieren?

Nach Jahren des Siechtums hat die Partei in allen Umfragen die Fünfprozenthürde überwunden. Das kommt von den rot-grünen Steuerplänen. Und vom eigenen Nichtstun. Mehr Von Ralph Bollmann

03.08.2013, 20:08 Uhr | Wirtschaft

Signierte Bücher zu erwerben Für Frank-Walter

Sich von signierten Büchern trennen, das ist, als verriete man Freunde: Mehrere Bücher, die Frank-Walter Steinmeier gewidmet sind, werden im Internet angeboten. Mehr Von Stefan Koldehoff

31.07.2013, 17:41 Uhr | Feuilleton

NSA-Affäre Parlamentarier verlangen weitere Aufklärung

Durch Prism seien nicht massenhaft Daten in Deutschland abgeschöpft worden, teilt die NSA dem Parlamentarischen Kontrollgremium mit. Die Opposition hegt daran weiter Zweifel, würdigt aber das Bemühen von Kanzleramtsminister Pofalla um Aufklärung. Mehr Von Günter Bannas, Berlin

25.07.2013, 19:33 Uhr | Politik

NSA-Affäre Wer nicht frei kommunizieren kann, der führt kein freies Leben

Angela Merkel muss in der NSA-Affäre endlich handeln. Aber wie? Hansjörg Geiger, der ehemalige Chef des BND, fordert einen Intelligence Kodex. So könnte die Geheimdiensttätigkeit zwischen befreundeten Staaten neu geregelt werden. Mehr Von Georg Mascolo

22.07.2013, 15:00 Uhr | Feuilleton

Herzblatt-Geschichten Nackte Tatsachen

Sylvie van der Vaart hat es geschafft: Sie ist öfter im Fernsehen zu sehen als ihr Noch-Fußballer-Ehemann. Ursula von der Leyen bringt auch das nicht zum Weinen. Aber vielleicht das Großereignis um die Scheidung von Ex-Buchstaben-Umdreherin Maren Gilzer? Mehr Von Stefan Locke

20.07.2013, 16:24 Uhr | Gesellschaft

Im Porträt: Thomas Oppermann In der Offensive

Nach Monaten des Missvergnügens wittert der Erste Parlamentarische Geschäftsführer der SPD durch die von Edward Snowden losgetretene Datenaffäre doch noch eine kleine Chance für seine Partei. Thomas Oppermann geht in diesen Tagen in die Offensive. Mehr

16.07.2013, 16:40 Uhr | Politik

SPD und Überwachung Selektive Skandalisierung

Die SPD hat kein Interesse, die Kooperation des BND mit den amerikanischen Geheimdiensten allzu genau zu untersuchen. Aus zwei Gründen. Mehr Von Majid Sattar, Berlin

15.07.2013, 16:38 Uhr | Politik

Treffen mit Menschenrechtlern Snowden unterschreibt angeblich Asylantrag für Russland

Nach Angaben von Human Rights Watch hat Edward Snowden Asyl in Russland beantragt. Im Transitbereich des Moskauer Flughafens Scheremetjewo traf der frühere amerikanische Geheimdienstmitarbeiter russische Juristen und Menschenrechtler. Dabei sprach er von einer „gefährlichen Eskalation“. Mehr

12.07.2013, 15:46 Uhr | Politik

NSA-Affäre Der große Bruder

Konnte wirklich niemand ahnen, dass die Amerikaner ihre Freunde ausspähen? Schwer zu glauben. In Deutschland haben sie das jahrzehntelang getan - mit heimlicher Zustimmung der Regierung. Mehr Von Thomas Gutschker und Markus Wehner

07.07.2013, 08:42 Uhr | Politik

Trotz NSA-Abhöraffäre Merkel und Obama weiter für Freihandel

In einem Telefonat mit dem amerikanischen Präsidenten hat Kanzlerin Merkel über die Spionage-Vorwürfe gesprochen. Für beide haben die Verhandlungen über eine Freihandelszone zwischen der EU und Amerika weiter „höchste Priorität“. Mehr

04.07.2013, 16:48 Uhr | Politik

NSA-Abhöraffäre „Partner spionieren einander nicht aus“

Politiker aus Brüssel und Berlin regieren empört auf Berichte, nach denen der amerikanische Geheimdienst NSA gezielt Einrichtungen der EU ins Visier genommen hat. EU-Justizkommissarin Viviane Reding droht damit, die Gespräche über das geplante Freihandelsabkommen mit den Vereinigten Staaten ruhen zu lassen. Mehr

30.06.2013, 22:26 Uhr | Politik

Die Grünen und Steinbrück Augen zu und durch!

Die Grünen sind frustriert von Steinbrücks Wahlkampf. Doch eine Debatte über Schwarz-Grün wollen sie unbedingt vermeiden. Mehr Von Friederike Haupt und Markus Wehner

30.06.2013, 17:59 Uhr | Politik
  49 50 51 52 53 ... 98  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z