Frank Magnitz: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Nach Führungsrücktritt Früherer Bundespolizist wird Bremer AfD-Landeschef

Die Bremer AfD will einen Neuanfang. Nach ausführlicher Kritik an der bisherigen Führungsspitze hat sich der Landesverband neu aufgestellt. Chef ist nun der ehemalige Bundespolizist Peter Beck. Mehr

15.09.2019, 18:04 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Frank Magnitz

1
   
Sortieren nach

Bremer AfD Frank Magnitz legt Parteivorsitz nieder

Der bisherige AfD-Vorsitzende von Bremen hat angekündigt, auf dem Parteitag am Sonntag nicht wieder für sein Amt zu kandidieren. Er wolle der Veranstaltung nicht durch seine Teilnahme Legitimität verleihen, teilte er mit. Mehr

15.09.2019, 11:00 Uhr | Politik

Bremer AfD zerlegt sich Schlacht im Schlamm

Nach „intensivsten Zerwürfnissen auf der persönlichen Ebene“ hat die AfD-Truppe in der Bremer Bürgerschaft ihren Fraktionsstatus verloren. Ursache für den Zerfall ist ein Machtkampf. Mehr Von Reinhard Bingener

02.09.2019, 17:15 Uhr | Politik

SPD-Debakel in Bremen Untergang an der Weser

In Bremen ist das Historische geschehen: Zum ersten Mal seit 73 Jahren liegt die CDU vor der SPD, die ihr schlechtestes Ergebnis seit Bestehen der Bundesrepublik verkraften muss. Wie soll sie aus diesem Tief wieder herauskommen? Mehr Von Justus Bender und Reinhard Bingener, Bremen

26.05.2019, 22:14 Uhr | Politik

Bürgerschaftswahl in Bremen SPD nach 73 Jahren zum ersten Mal hinter der CDU

Nach 73 Jahren droht der SPD in Bremen der Machtverlust. Nach der ersten Hochrechnung erreicht sie nur noch knapp 24 Prozent der Stimmen und liegt erstmals knapp hinter der CDU. Die Grünen kommen auf 18,5 Prozent. Mehr

26.05.2019, 22:12 Uhr | Politik

Moskau und die Europawahl Im Informationskrieg

Kremltreue Kräfte wollen deutsche Wähler manipulieren. Frühere Agenten von CIA und NSA haben Indizien zusammengetragen, die Russland belasten. Eine Spurensuche. Mehr Von Justus Bender und Morten Freidel

21.05.2019, 18:59 Uhr | Politik

AfD in Bremen Rollentausch am Rand

Die Bremer AfD ist seit der Wahl von 2015 weit nach rechts gerückt. Mittlerweile bezeichnen sich sogar die „Bürger in Wut“ als eine – im Vergleich – linke Partei. Mehr Von Reinhard Bingener, Bremen/Bremerhaven

21.05.2019, 16:06 Uhr | Politik

FAZ.NET-Sprinter Der Kommissar geht um

Von den Vengaboys bis zum verstorbenen Wiener Popkönig Falco: Das Ibiza-Video der gefallenen FPÖ-Größen Strache und Gudenus liefert Österreich derzeit gleich mehrere Soundtracks. Was sonst noch wichtig ist, steht im FAZ.NET-Sprinter. Mehr Von Thomas Holl

21.05.2019, 06:27 Uhr | Aktuell

Gegen den Saalvermieter Bremer AfD sagt Wahlkampfveranstaltung nach Drohung ab

Die Partei begründete die Absage mit Drohungen gegen den Vermieter des Saals, in dem die Veranstaltung stattfinden sollte. Zu dem Event hätte auch der Parteichef Alexander Gauland kommen sollen. Mehr

09.05.2019, 11:24 Uhr | Politik

Polizei stellt Beschuldigten Bremer AfD-Politikerin beim Plakatieren attackiert

Bereits im Januar wurde ein Politiker der AfD bei einem Zwischenfall in Bremen schwer verletzt. Nun kommt es wieder zu einem Angriff auf eine Vertreterin der Alternativen für Deutschland. Auslöser ist ein Wahlplakat der Partei. Mehr

04.05.2019, 20:08 Uhr | Gesellschaft

Mit Steinen und Farbbeuteln Unbekannte greifen in Berlin AfD-Reisebus an

Abermals ist es zu einem Angriff auf die AfD gekommen. Diesmal traf es einen Reisebus mit Parteimitgliedern, der auf dem Weg nach Ungarn war. Mehr

14.03.2019, 14:30 Uhr | Politik

„Spuk endlich beendet“ Fernsehjournalist Lührssen verlässt Bremer AfD

Nur acht Monate nach seinem Eintritt in die AfD ist der Journalist und Autor Hinrich Lührssen wieder weg. In markigen Worten rechnet er mit den „Anti-Demokraten“ des Bremer Landesverbands ab. Mehr

11.02.2019, 18:56 Uhr | Politik

Angriff auf Bremer AfD-Chef Ermittler prüfen rund 200 Hinweise

Eine heiße Spur nach dem Angriff auf den Bremer AfD-Vorsitzenden Frank Magnitz gebe es noch nicht, sagt ein Sprecher der Staatsanwaltschaft. Ermittelt wird wegen gefährlicher Körperverletzung. Mehr

11.02.2019, 09:22 Uhr | Politik

Empörung und Anschuldigungen Das sagt Gauland über den Angriff auf Magnitz

Der Fraktionsvorsitzende der AfD wirft den politischen Gegnern sowie den Medien die Mitschuld am Angriff auf Frank Magnitz, den Vorsitzenden der AfD in Bremen. Es sei dem Schicksal zu verdanken, dass Magnitz noch am Leben sei. Mehr

15.01.2019, 19:19 Uhr | Politik

Magnitz über Foto nach Angriff „Wir haben die gesamte Nation aufgerüttelt“

Nach dem Angriff auf ihn erklärt AfD-Politiker Frank Magnitz, was er mit der Veröffentlichung des Fotos seiner Verletzung erreichen wollte. Sein Schreiben war ursprünglich nur für die eigene Partei bestimmt. Mehr

15.01.2019, 18:20 Uhr | Politik

Rechter Protest Identitäre attackieren Redaktionsgebäude

Plakate geklebt, Flugblätter verteilt, eine Mitarbeiterin bedrängt: Der Staatsschutz ermittelt wegen Aktionen an den Redaktionsgebäuden von „taz“ und ARD sowie der SPD-Zentrale. Eine konzertierte Aktion? Mehr

14.01.2019, 17:44 Uhr | Politik

Debattenkultur Niemals dulden

Alle verurteilten den Angriff auf den AfD-Politiker Frank Magnitz mit demonstrativer Selbstverständlichkeit. Aber etwas daran stimmt nicht. Ein Kommentar. Mehr Von Tobias Rüther

13.01.2019, 10:53 Uhr | Feuilleton

Staatsanwaltschaft ermittelt Bremer AfD weist Untreueverdacht gegen Magnitz zurück

Gegen den AfD-Bundestagsabgeordneten Frank Magnitz liegt seit Dezember eine Anzeige vor. Die AfD Bremen stellt sich nun hinter ihren Landesvorsitzenden. Die Polizei dementiert unterdessen Manipulationsvorwürfe zu dem Video, das den Angriff auf Magnitz zeigt. Mehr

12.01.2019, 12:26 Uhr | Politik

Staatsanwaltschaft Bremen Ermittlungen gegen Magnitz wegen Untreue

Mit einem Video wollen Staatsanwaltschaft und Polizei die Verantwortlichen für den Angriff auf AfD-Politiker Magnitz finden. Doch auch gegen Magnitz selbst liegt seit Dezember 2018 eine Anzeige vor. Mehr

11.01.2019, 21:21 Uhr | Politik

AfD-Europaparteitag in Riesa „Im Herbst zeigen wir, dass wir auch auf Sieg spielen“

Im Osten werde sich als erstes zeigen, dass die AfD „nicht nur Opposition“ könne, sagt Parteichef Meuthen mit Blick auf die Landtagswahlen im Herbst. Doch der Europaparteitag in Riesa dreht sich vor allem um ein Thema – den Poggenburg-Austritt. Mehr

11.01.2019, 16:50 Uhr | Politik

Fahndungsvideo im Fall Magnitz Mit diesem Überwachungsvideo sucht die Polizei nach den Tätern

Die Polizei hat nach dem Angriff auf den Bremer AfD-Vorsitzenden Frank Magnitz ein Überwachungsvideo veröffentlicht. Jetzt hofft sie auf Hinweise aus der Bevölkerung. Mehr

11.01.2019, 15:06 Uhr | Politik

Frank Magnitz Zweifel an Bekennerschreiben zu Angriff auf AfD-Politiker

Eine linksextreme Gruppe bekennt sich in einem Schreiben zu dem Angriff auf den Bremer AfD-Chef Frank Magnitz. Sicherheitsexperten haben aber Zweifel an der Authentizität der Botschaft. Mehr

10.01.2019, 13:09 Uhr | Politik

Der Fall Magnitz Wie das Geschehen instrumentalisiert worden ist

Der Angriff auf Frank Magnitz lief anders ab, als es die Behörden zunächst angenommen hatten. In den Mittelpunkt rückt nun, wie das Geschehen von Seiten etlicher AfD-Politiker dramatisiert worden ist. Mehr Von Reinhard Bingener

09.01.2019, 21:13 Uhr | Politik

Reaktionen auf Magnitz-Angriff Meuthen kritisiert Scholz und Baerbock

Nach dem Angriff auf den Bremer AfD-Chef wirft Jörg Meuthen Politikern von SPD und Grünen vor, weiter zu „zündeln“. Die AfD sei hingegen eine Partei, „die auf weniger Hass im politischen Diskurs hinwirkt“, sagt der AfD-Vorsitzende. Mehr

09.01.2019, 18:38 Uhr | Politik

Bremer Ermittlungsbehörden Auf Magnitz wurde nicht mit Gegenstand eingeschlagen

Nach dem Angriff auf den Bremer AfD-Chef Frank Magnitz können die Ermittler den Tathergang anhand von Videoaufnahmen weitgehend rekonstruieren – und korrigieren ihre ursprüngliche Darstellung. Mehr

09.01.2019, 17:18 Uhr | Politik

Attacke auf AfD-Politiker Angriff von hinten

Am Montagabend wird der AfD-Politiker Frank Magnitz in Bremen bewusstlos geschlagen – ganz in der Nähe findet zur gleichen Zeit eine Gedenkveranstaltung von Linken statt. Mehr Von Reinhard Bingener, Hannover

09.01.2019, 10:31 Uhr | Politik

Anschlag auf AfD-Politiker Haltet die Brandstifter!

Die AfD weiß schon, wer schuld an dem Anschlag in Bremen und an der Vergiftung des politischen Klimas ist: alle anderen. Mehr Von Berthold Kohler

08.01.2019, 17:58 Uhr | Politik

Tat „scharf zu verurteilen“ Parteien solidarisieren sich mit Frank Magnitz

Nach dem Angriff auf den Bremer AfD-Landeschef und Bundestagsabgeordneten Frank Magnitz haben Politiker aller Parteien die Attacke verurteilt und eine Bestrafung der Täter gefordert. Auch Regierungssprecher Steffen Seibert äußerte sich zu dem Vorfall. Mehr

08.01.2019, 17:41 Uhr | Politik

Angriffe auf Politiker Zielscheibe für hasserfüllte Bürger

Deutsche Politiker werden immer wieder Opfer von Angriffen. Meist handelt es sich dabei nur um Sachbeschädigung, doch es gibt auch direkte Angriffe – nicht nur auf AfD-Vertreter. Mehr Von Swaantje Marten

08.01.2019, 15:48 Uhr | Politik

Nach Angriff auf AfD-Politiker Magnitz: Habe Täter weder gehört noch gesehen

Der Bremer AfD-Chef Frank Magnitz wurde von mehreren Personen angegriffen und schwer verletzt. Die Bundesregierung missbilligt den „brutalen Angriff“. Jetzt hat sich der Politiker erstmals selbst geäußert. Mehr

08.01.2019, 12:24 Uhr | Politik
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z