François Hollande: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: François Hollande

  28 29 30 31 32 ... 59  
   
Sortieren nach

Deutsch-französisches Verhältnis Nicht nur die Stimmung ist schlecht

Die französische Regierung ist so geschwächt, dass ihr kaum noch jemand ihre Versprechungen abnimmt. Und ob Präsident Hollande der Mann ist, der das Ruder herumreißt, ist fraglich. Doch solange Frankreich krank ist, wird Europa nicht gesunden. Ein Kommentar. Mehr Von Günther Nonnenmacher

21.10.2014, 07:35 Uhr | Politik

Mailänder Gipfel Putin dämpft Hoffnung auf Ende der Ukraine-Krise

Russlands Präsident Putin hat nach einem Treffen mit dem ukrainischen Staatschef Poroschenko klar gemacht, dass der Ukraine-Konflikt noch länger anhalten wird. Lediglich im Gasstreit mit dem Nachbarn gibt es Bewegung. Mehr Von Jörg Bremer, Mailand, und Michael Stabenow, Brüssel

17.10.2014, 13:22 Uhr | Politik

Europa-Asien-Gipfel Renzi: Wir haben Fortschritte gemacht

Nach einer politischen Frühstücksrunde beim italienischen Ministerpräsidenten, an der Bundeskanzlerin Merkel, der russische Präsident Putin und der ukrainische Präsident Poroschenko teilnahmen, vermeldet Renzi Fortschritte zur Lösung der Ukraine-Krise. Mehr

17.10.2014, 04:28 Uhr | Politik

Französische Streitkräfte Sakrosankt, aber nicht einsatzbereit

Frankreich ist die Wehrfähigkeit seiner Armee äußerst wichtig. Deshalb zögern die Franzosen nie lange, wenn es um Militäreinsätze im Ausland geht. Doch wie die Bundeswehr sind auch die französischen Streitkräfte in einem schlechten Zustand. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

14.10.2014, 12:32 Uhr | Politik

Jugendarbeitslosigkeit Merkel mahnt schnellere Vergabe der Hilfsgelder an

Sechs Milliarden für eine bessere Perspektive in Europa. Jedoch steht bislang nur ein Bruchteil der Mittel tatsächlich zur Verfügung. Hilfsprogramme müssen schneller umgesetzt werden. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

08.10.2014, 21:10 Uhr | Wirtschaft

Kampf in Kobane „Niemand hilft uns“

Die Gefechte in Kobane gehen unverändert heftig weiter. Die kurdischen Kämpfer rufen nach internationaler Hilfe. In Istanbul prangern Demonstranten die Tatenlosigkeit der türkischen Regierung an. Mehr

08.10.2014, 17:16 Uhr | Politik

Mehrheitsverlust im Senat Frankreich rückt nach rechts

Schwarzer Tag für Präsident Francois Hollande: Bei den Teilwahlen hat die Sozialistische Partei ihre Mehrheit im Senat verloren. Die Gunst der Wähler fiel anderen zu. Mehr Von Michaela Wiegel

28.09.2014, 19:24 Uhr | Politik

Front National-Bürgermeister Vom Frankreichmüden zum Kreuzritter

Marc-Etienne Lansade kannte die Côte d’Azur nur aus dem Sommerurlaub. Jetzt ist er Bürgermeister von Cogolin, mit Hilfe Marine Le Pens. Orientalische Märkte gibt es in seinem Städtchen nun nicht mehr. Nur noch provenzalische. Mehr Von Michaela Wiegel, Cogolin

27.09.2014, 21:53 Uhr | Politik

Nach Mord an IS-Geisel Terror-Alarm in Frankreich

Nach der Ermordung einer französischen Geisel in Algerien steigt in Frankreich die Terror-Angst. Die Sicherheitsvorkehrungen an öffentlichen Plätzen und in Verkehrsmitteln werden verstärkt. Im Kampf gegen die  IS-Terrormiliz sollen nun auch syrische Oppositionskräfte „verstärkt“ unterstützt werden. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

25.09.2014, 14:49 Uhr | Politik

Algerien Islamistische Entführer töten französische Geisel

„Blutige Botschaft an die französische Regierung“: Ein im Internet veröffentlichtes Video zeigt die Enthauptung des von Islamisten in Algerien verschleppten Franzosen. Mehr

24.09.2014, 17:17 Uhr | Politik

Entführter französischer Tourist Fabius: Drohungen sind zwecklos

Frankreichs Außenminister Laurent Fabius will nicht nachgeben: Die Regierung in Paris werde trotz der angedrohten Enthauptung eines entführten französischen Touristen weiter Luftangriffe gegen die Terrormiliz „Islamischer Staat“ durchführen. Mehr

23.09.2014, 04:39 Uhr | Politik

Tourist als Geisel Islamisten drohen mit Tötung des entführten Franzosen

Islamisten haben einen französischen Touristen in Algerien entführt. In einem Video stellen sie Frankreichs Hollande ein Ultimatum. Ansonsten wollen sie den Mann ermorden. Mehr

22.09.2014, 21:27 Uhr | Politik

Europäische Kommission Schmeckt ziemlich deutsch

Jean-Claude Juncker hat die EU-Kommission geschickt umgebaut. Die Staaten bekamen, was sie wollten – und werden sich noch wundern. Eine Analyse. Mehr Von Thomas Gutschker

22.09.2014, 10:57 Uhr | Politik

Klimagipfel in New York Die zweite Garde sammelt Spenden

An Prominenz mangelt es nicht, doch Klimaaktivisten beklagen ein nachlassendes Engagement für den Schutz der Erdatmosphäre. Der Klimagipfel in New York soll dem entgegenwirken. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

22.09.2014, 10:21 Uhr | Wirtschaft

Euro verliert an Devisenmärkten Die umstrittene Abwertung

An den Devisenmärkten verliert der Euro an Wert. Während Frankreich und andere Länder begeistert sind, befürchten Ökonomen Schlimmes. Mehr Von Gerald Braunberger

19.09.2014, 21:13 Uhr | Finanzen

Kampf gegen „Islamischen Staat“ Frankreich startet Luftangriffe im Irak

Keine 24 Stunden nach der Ankündigung von Präsident François Hollande hat Frankreich erste Luftangriffe gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) im Irak geflogen. Mehr

19.09.2014, 11:26 Uhr | Aktuell

Ankündigung Hollandes Frankreich beteiligt sich an Luftangriffen auf IS-Miliz

Frankreich wird Luftangriffe gegen die Terrrormiliz Islamischer Staat im Irak fliegen. Das hat Präsident François Hollande angekündigt. Es werde aber keinen Einsatz französischer Bodentruppen geben. Mehr

18.09.2014, 17:39 Uhr | Politik

Lagerfelds Karlikatur Alte Oper neu inszeniert

Die französische Politik gleicht einer komischen Oper. In den Hauptrollen des „Rosenkavaliers“: Manuel Valls als Rosenkavalier, Angela Merkel als die Marschallin und François Hollande als Baron Ochs. Mehr Von Alfons Kaiser

18.09.2014, 09:35 Uhr | Stil

Für mehr Wachstum Paris macht Schulden und senkt Steuern

Frankreich will Geringverdiener entlasten und Unternehmen sowieso. Mehr Schulden nimmt die neue Regierung dafür in Kauf. Am Montag erklärt das Premierminister Valls in Berlin. Mehr Von Christian Schubert, Paris

17.09.2014, 17:35 Uhr | Wirtschaft

Ukraine-Konflikt Bundeswehr prüft Entsendung von Drohnen

Die Bundeswehr lotet aus, ob sie sich mit Drohnen an einer OSZE-Mission in der Ukraine beteiligt. Es geht dabei um die Überwachung der Waffenruhe. Ein Erkundungsteam soll am Dienstag nach Luhansk fliegen. Mehr

16.09.2014, 11:54 Uhr | Politik

Konferenz gegen den IS in Paris „Die Bedrohung ist global“

Gegen den Islamischen Staat: Um die Terrorgruppe zu bekämpfen, suchen Staats- und Regierungschefs auf einer Konferenz in Paris nach einem gemeinsamen Weg. Iran und Syrien wurden nicht eingeladen. Mehr

15.09.2014, 11:32 Uhr | Politik

Französische Kulturquerelen Brauchen wir das ganze Theater überhaupt noch?

Intrigen, Sparzwang, Zickenkriege und Liebesgeschichten: In Frankreich werden Zweifel an der Notwendigkeit eines Kulturministeriums laut. Mehr Von Jürg Altwegg, Genf

15.09.2014, 07:12 Uhr | Feuilleton

Strategie gegen Islamischen Staat Vereinigte Staaten sprechen jetzt von Krieg

Die Vereinigten Staaten verschärfen Ton und Vorgehen gegen die Terrormiliz Islamischer Staat. Nun werde auch die IS-Führung gezielt attackiert. Frankreich plant, sich an den Luftschlägen zu beteiligen. Mehr

13.09.2014, 05:45 Uhr | Politik

Frankreich in der Krise Wo bleibt die Menschlichkeit?

François Hollande hatte sich der totalen Politik verschrieben. Seine ehemalige Lebensgefährtin präsentiert ihm in Form eines Buchs dafür die Rechnung. Das menschliche Versagen des Präsidenten nützt den Rechten. Mehr Von Nils Minkmar

12.09.2014, 16:12 Uhr | Feuilleton

+++ Bagdad Briefing +++ Nicht allein im Irak

Auch Frankreich ist bereit, nicht nur im Irak, sondern auch in Syrien gegen den „Islamischen Staat“ vorzugehen. Dort setzt die Terrorgruppe der Freien Syrischen Armee heftig zu – die wartet bislang vergeblich auf Unterstützung aus dem Westen. Mehr Von Markus Bickel

11.09.2014, 07:41 Uhr | Politik
  28 29 30 31 32 ... 59  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z