François Fillon: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: François Fillon

  8 9 10
   
Sortieren nach

Neue Regierung in Frankreich ernannt Sarkozys „XV de France“

Der Élysée-Palast spricht von einem „Kabinett der Öffnung“: Mit sieben Ministerinnen und acht Ministern will Staatspräsident Sarkozy seine Reformagenda umsetzen. Der populäre Sozialist Kouchner wird Außenminister. Mehr Von Michaela Wiegel

18.05.2007, 20:02 Uhr | Politik

Frankreich Bulldozer Sarkozy

Es sieht so aus, als wolle Nicolas Sarkozy schon in den ersten Wochen seiner Regierungszeit die politische Landschaft Frankreichs umpflügen. Was ein politischer Bulldozer ist, kann die Welt vielleicht demnächst an Sarkozy studieren. Ein Kommentar von Günther Nonnenmacher. Mehr Von Günther Nonnenmacher

17.05.2007, 17:44 Uhr | Politik

Frankreich Sarkozy ernennt Fillon zum Premierminister

Der neue französische Staatspräsident Nicolas Sarkozy hat am Donnerstag seinen Berater, den Senator Francois Fillon, zum Premierminister ernannt. Fillon stand lange Zeit dem europäischen Einigungsprozess kritisch gegenüber. Sozialist Kouchner soll als Außenminister ins Kabinett. Mehr

17.05.2007, 17:34 Uhr | Politik

Sarkozy besucht Merkel Eine heilige Freundschaft

Bei seiner ersten Auslandsreise nach der Vereidigung zum neuen französischen Staatspräsidenten ist Nicolas Sarkozy von Bundeskanzlerin Angela Merkel empfangen worden. Sarkozy hatte zuvor in einer prunkvollen Zeremonie im Élysée-Palast das Amt des Staatspräsidenten übernommen. Mehr

16.05.2007, 23:08 Uhr | Politik

Frankreichs kommender Premier? François Fillon: Meister der Untertreibung

Von den Vertrauten des künftigen französischen Präsidenten Sarkozy zweifelt niemand daran, dass François Fillon Premierminister wird. Fillon schweigt dazu - ihm liegt es nicht, sich in den Vordergrund zu drängen. Ein Porträt von Michaela Wiegel. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

08.05.2007, 16:49 Uhr | Politik

Frankreich Sarkozy war wieder schneller

Zwischen dem amtierenden Präsidenten und seinem politischen Erben Sarkozy gab es immer wieder Spannungen. Jetzt ist Jacques Chiracs aufmüpfiger Ziehsohn angelangt, wo der Adoptivvater ihn wohl nie haben wollte. Von Michaela Wiegel. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

07.05.2007, 19:25 Uhr | Politik

Frankreich Rendezvous mit Royal

Vor der Stichwahl umwerben die beiden Kandidaten für das französische Präsidentenamt die Wähler der Mitte. Dafür nähert sich Ségolène Royal sogar ihrem Parteirivalen Strauss-Kahn an. Doch auch Sarkozy hat noch einen Trumpf. Von Michaela Wiegel. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

27.04.2007, 14:41 Uhr | Politik

Wahlkampf in Frankreich Sarkozy - Kandidat ohne Schwächen

Nicolas Sarkozy führt seinen Wahlkampf am liebsten auf perfekt durchgeplanten Großveranstaltungen. Als Stargast des Abends lässt sich dabei gar nicht gern stören. Michaela Wiegel hat den Auftritt des Kandidaten in Lyon besucht. Mehr Von Michaela Wiegel

09.04.2007, 16:42 Uhr | Politik

Frankreich Umstrittenes Reformgesetz wird ersetzt

Nach wochenlangen Protesten der Gewerkschaften und Studenten will die französische Regierung ihr Gesetz zum Abbau des Kündigungsschutzes für Jungarbeitnehmer fallen lassen. Die Reform soll sofort durch eine Neuregelung ersetzt werden. Mehr

07.04.2006, 20:24 Uhr | Politik

Kriminalität Geiselnahme in französischer Schule endet gewaltfrei

In Westfrankreich ist eine Geiselnahme in einer Schule gewaltfrei zu Ende gegangen. Ein arbeitsloser Lehrer hatte in seiner früheren Schule in Sable-sur-Sarthe mit Waffengewalt 20 Jugendliche und drei Erwachsene in seine Gewalt gebracht. Wenige Stunden später ergab er sich der Polizei. Mehr

10.03.2006, 09:21 Uhr | Gesellschaft

Schule Spanisch läuft Französisch unter Schülern den Rang ab

Ein nachlassendes Interesse an Französisch als dritter Fremdsprache beobachtet die hessische Kultusministerin Karin Wolff (CDU): „Da gibt es eine Abkehr, ganz eindeutig.“ Dafür wird Spanisch verstärkt nachgefragt. Mehr

10.03.2005, 10:23 Uhr | Rhein-Main

Frankreich Gewerkschaften wollen wieder streiken

Die soziale Lage in Frankreich droht sich weiter zu verschlechtern, nachdem es Premierminister Raffarin und den Gewerkschaften nicht gelungen ist, sich über die Rentenreform zu verständigen. Mehr

15.05.2003, 19:42 Uhr | Wirtschaft

Frankreich Überstunden für eine gesündere Wirtschaft

Frankreichs neue Regierung zerpflückt einen umstrittenen Meilenstein ihrer Vorgängerin: das Gesetz zur 35-Stunden-Woche. Mehr

18.09.2002, 19:00 Uhr | Wirtschaft

Frankreich Raffarin kündigt rasche Reformen an

Weniger Staat, mehr Macht den Regionen und Privatunternehmern: Der französische Premier hat einen liberalen Schwenk angekündigt. Mehr

03.07.2002, 20:31 Uhr | Politik
  8 9 10
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z