Fox News: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Fox News

  5 6 7 8 9 ... 16  
   
Sortieren nach

Nach Entlassung des FBI-Chefs Ein Showboat namens Donald Trump

Weiter Verwirrung um die Entlassung des FBI-Chefs: Donald Trump widerspricht seinem Vize und hat auch nicht auf Empfehlung gehandelt. Die Absetzung Comeys war für ihn schon lange beschlossen. Welche Rolle spielte ein gemeinsames Dinner? Mehr Von Andreas Ross, Washington

12.05.2017, 21:10 Uhr | Politik

Vorwurf sexueller Belästigung Auch Co-Präsident von Fox News muss gehen

Der Lieblingssender von Amerikas Präsident Donald Trump wird von einem schweren Sex-Skandal erschüttert. Nun trifft es auch den Co-Präsidenten von Fox News. Mehr

02.05.2017, 05:50 Uhr | Feuilleton

Kommentar Mattscheibe

Der amerikanische Präsident liest nicht, dafür schaut er stundenlang Fernsehen. Was er sieht, scheint seinen Horizont zu bestimmen. Donald Trump braucht dringend Lektüre. Mehr Von Adrian Lobe

01.05.2017, 13:38 Uhr | Feuilleton

Amerikas TV-Sender Aber sie haben ja immer noch Donald Trump

Mit Bill O’Reilly verliert der konservative Sender Fox News den wichtigsten Moderator. Profitiert die Konkurrenz von MSNBC und CNN davon? Es könnte sein, dass es andere Gewinner gibt. Mehr Von Nina Rehfeld, Phoenix

25.04.2017, 21:00 Uhr | Feuilleton

Affären beim Sender Fox News Der O’Reilly-Faktor

Seit Monaten macht Fox News Schlagzeilen in eigener Sache. Nach Vorwürfen sexueller Belästigung musste erst der Senderchef gehen, nun tritt der Top-Moderator Bill O’Reilly ab. Sein Anwalt spricht von einer Kampagne. Mehr Von Michael Hanfeld

20.04.2017, 21:47 Uhr | Feuilleton

Nach Sex-Vorwürfen Fox News trennt sich endgültig von Bill O’Reilly

Bill O’Reilly ist Trump-Fan und einer der bekanntesten Fernseh-Moderatoren Amerikas. Doch nun hat ihn sein Sender vor die Tür gesetzt. Der Grund sind schwere Vorwürfe von mehreren Frauen. Mehr

19.04.2017, 23:37 Uhr | Aktuell

Vorwürfe sexueller Belästigung Trump verteidigt Bill O’Reilly als einen guten Menschen

Wieder einmal nimmt Donald Trump einen Fox-Mitarbeiter, dem sexuelle Belästigung vorgeworfen wird, in Schutz. Eine Sache hätte er allerdings anders gemacht, als Moderator Bill O’Reilly, sagte Trump der „New York Times“. Mehr

06.04.2017, 17:04 Uhr | Gesellschaft

Vorwürfe sexueller Belästigung Bill O’Reilly zahlt Schweigegeld

Bill O’Reilly ist der lauteste der konservativen Moderatoren Amerikas und für seinen Sender Fox News unersetzlich. Er und sein Arbeitgeber sollen hohe Summen gezahlt haben – wegen Vorwürfen sexueller Belästigung. Mehr

02.04.2017, 14:37 Uhr | Gesellschaft

Gescheiterte Gesundheitsreform Der Sündenbock Paul Ryan

Nach der gescheiterten Gesundheitsreform brodelt es an der Parteibasis der Republikaner. Für viele Trump-Anhänger ist Paul Ryan schuld, der Mehrheitsführer im Repräsentantenhaus. Rückt auch der Präsident von ihm ab? Mehr Von Simon Riesche, Washington

26.03.2017, 18:00 Uhr | Politik

Aus dem Maschinenraum Der Fernseh-Präsident

Für Donald Trump sind die eigenen Geheimdienste mehr Gegner als Helfer. Er nimmt sie nicht ernst – und schaut lieber Fox News. Mehr Von Constanze Kurz

20.03.2017, 12:46 Uhr | Feuilleton

Anschuldigungen gegen Obama Geheimdienstausschuss sieht keine Beweise für Abhör-Vorwürfe

Wird Donald Trump an diesem Montag der Lüge überführt, wenn die Chefs von FBI und NSA zu seinen Abhörvorwürfen gegen Obama aussagen müssen? Der Geheimdienstausschuss im Kongress sieht jedenfalls weiter keine Belege für die Anschuldigungen. Mehr

20.03.2017, 10:44 Uhr | Politik

Trumps Glaubwürdigkeitsproblem „Fragt mich nicht, fragt Fox“

Ein ums andere Mal präsentierte sich Amerikas neuer Präsident zuletzt als ernsthafter Politiker, der sich vor allem für sein inhaltliches Programm einzusetzen scheint. Dann reißt er mit ein paar fragwürdigen Aussagen alles wieder ein. Mehr Von Simon Riesche, Washington

18.03.2017, 09:58 Uhr | Politik

TV-Moderatorin Tomi Lahren Jung, hübsch, rechts und Trumps größter Fan

Tomi Lahren ist die neue Stimme der jungen Konservativen Amerikas. Sie ist zu rechts, um nicht zu polarisieren — und zu bekannt, um nur belächelt zu werden. Was treibt die Bewunderin Donald Trumps an? Mehr Von Aziza Kasumov

14.03.2017, 15:48 Uhr | Politik

Gary Cohn Trump-Berater lobt die Fed

Die amerikanische Zentralbank wird am Mittwoch wohl wieder die Zinsen anheben. Eigentlich will Trump die Fed-Chefin loswerden. Doch jetzt findet er nette Worte für ihre Arbeit. Mehr

12.03.2017, 18:02 Uhr | Wirtschaft

Falscher Singular The Media is the Problem

Wie viele Medien sind the media? Eins, zwei, viele? Die Tücken der englischen Grammatik sorgen dafür, dass alle Medien sprachlich über einen Kamm geschoren werden. Mehr Von Werner von Koppenfels

07.03.2017, 07:36 Uhr | Feuilleton

Amerika Trump-Beraterin: Irak vom Einreiseverbot ausgenommen

Noch an diesem Montag will der amerikanische Präsident Donald Trump das Dekret zu seinem neuen Einreiseverbot unterzeichnen. Der Irak ist nicht mehr betroffen und eine Übergangsfrist geplant. Mehr

06.03.2017, 15:59 Uhr | Politik

Amerikas Präsident Trump gesteht Fehler ein

Der amerikanische Präsident Donald Trump übernimmt die Verantwortung für Kommunikationsprobleme in seinen ersten Amtstagen. Er benotet sich sogar selbst. Und er wirft Barack Obama vor, hinter den Protesten gegen ihn zu stecken. Mehr

28.02.2017, 15:46 Uhr | Politik

Trumps Presse-Feldzug Der zu dem Volk spricht

Dieser Präsident hat der Presse nicht bloß den Kampf angesagt, er hat Journalisten regelrecht den Krieg erklärt. Donald Trump entwickelt sich zum Staatsfeind Nummer eins der Pressefreiheit. Mehr Von Michael Hanfeld

28.02.2017, 07:42 Uhr | Feuilleton

Rede am Dienstag Trump will sich vor Kongress zu Steuerreform äußern

Finanzminister Steven Mnuchin steigert die Spannung: Sein Chef Donald Trump soll bald Details zur erwarteten Steuerreform bekanntgeben. Manches soll aber unangetastet bleiben. Mehr

26.02.2017, 18:41 Uhr | Wirtschaft

Trump und Schweden Und dann passiert doch etwas

Ami Horowitz hat die Schweden-Doku gedreht, auf die sich Donald Trump berief. Der Filmemacher ist keine seriöse Quelle. Komplett aus der Luft gegriffen sind seine Thesen aber auch nicht. Mehr Von Jörn Wenge

25.02.2017, 09:56 Uhr | Feuilleton

Trumps Vokabular Die Sprache eines autoritären Herrschers

„Volksfeinde“, „globaler Krieg“, „Zerstörung des Staates“: Die Trump-Regierung und manche ihrer Mitglieder sind auch in ihrem Vokabular maßlos. Vieles daran erinnert an autoritäre und totalitäre Regime. Mehr Von Oliver Georgi

21.02.2017, 14:05 Uhr | Politik

Trumps Vergleich Wie gefährlich ist Schweden wirklich?

Donald Trumps Warnung vor Schweden als Hochburg von kriminellen Flüchtlingen hat weltweit Spott und Empörung ausgelöst. Was ist dran an den Behauptungen, die Amerikas Präsident einer Fernsehsendung entnahm? Mehr Von Lisa Muckelberg

20.02.2017, 21:57 Uhr | Politik

Angeblicher Vorfall Trump versucht Aussage über Schweden aufzuklären

„Seht, was letzte Nacht in Schweden passiert ist“, sagte der Präsident vor Tausenden Anhängern – und nicht nur in Schweden wusste niemand, was er meint. Jetzt hat Trump erklärt, er habe sich auf einen Fernsehbericht bezogen. Mehr

20.02.2017, 08:26 Uhr | Politik

TV-Kritik: Anne Will Panik im Talkshow-Sessel

Die Münchner Sicherheitskonferenz hat mehr Fragen als Antworten gebracht. Ein Talkshow-Gast bei Anne Will sah die Beziehungen zwischen Amerika und der EU besonders pessimistisch. Ein Tweet von Trump dürfte ihn kaum beruhigt haben. Mehr Von Frank Lübberding

20.02.2017, 07:52 Uhr | Feuilleton

Fraktur Sonderbare Irre

Ein Riesenerfolg für uns Psychos: Einer von uns ist amerikanischer Präsident! Mehr Von Timo Frasch

18.02.2017, 13:41 Uhr | Politik
  5 6 7 8 9 ... 16  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z