Fox News: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Fox News

  1 2 3 4 5 ... 8 ... 16  
   
Sortieren nach

Gipfel mit Trump und Juncker Weißes Haus sperrt CNN-Reporterin aus

Weil sie sich unpassend verhalten habe, wurde die CNN-Reporterin Kaitlan Collins nicht zur Pressekonferenz mit Trump und Juncker zugelassen. Dagegen protestiert nicht nur ihr Sender, sondern sogar die konservative Konkurrenz. Mehr

26.07.2018, 08:39 Uhr | Feuilleton

Trump, Montenegro und die Nato Der „seltsamste Präsident in der Geschichte der Vereinigten Staaten“

Donald Trump stellt die Beistandspflicht der Nato in Frage und nennt Montenegro als Beispiel, dessen Beitritt Moskau verhindern wollte. Der republikanische Senator McCain warf Trump vor, Putin „direkt in die Hände zu spielen“. Mehr Von Michael Martens, Majid Sattar und Michael Stabenow

19.07.2018, 18:51 Uhr | Politik

Trump-Berater Sean Hannity Donald hat immer recht

Moderator Sean Hannity ist einer von Trumps wichtigsten Beratern – und rückt ihn als Talkshow-König bei Fox News immer in ein gutes Licht. Wer ist der Mann? Mehr Von Andreas Ross, Washington

19.07.2018, 09:58 Uhr | Politik

Trump über Montenegro „Sie sind sehr aggressive Menschen“

Donald Trump hat die Grundidee der Nato infrage gestellt. In einem Interview äußerte er Zweifel daran, ob es sinnvoll ist, ein kleines Land wie Montenegro zu verteidigen und so einen „Dritten Weltkrieg“ zu riskieren. Mehr

18.07.2018, 17:46 Uhr | Politik

Heftige Kritik am Präsidenten Trump erklärt sein Hin und Her

„Ich bin nicht pro-russisch. Ich bin für niemanden“, verteidigt sich der amerikanische Präsident – und geht in einem Interview wieder in die Offensive. Doch der Spott ihm gegenüber hört nicht auf. Mehr

18.07.2018, 06:28 Uhr | Aktuell

Russische Einmischung Trump will Gegenteil gemeint haben

Die Kritik war laut – und sie kam nicht nur von der Opposition. Nachdem Donald Trump beim Gipfel mit Wladimir Putin eine Einmischung Russlands bei den Präsidentschaftswahlen noch ausgeschlossen hatte, will er sich nun einfach nur versprochen haben. Mehr

17.07.2018, 21:59 Uhr | Politik

Zweifel an Kims Zusagen Betreibt Nordkorea sein Atomprogramm heimlich weiter?

Donald Trump glaubt fest an die per Handschlag besiegelte Zusage des nordkoreanischen Diktators Kim Jong-un. Doch amerikanische Geheimdienste zweifeln am Abbau seines Atomwaffenprogramms. Mehr

01.07.2018, 18:09 Uhr | Politik

Interview bei Fox News Trump relativiert Verbrechen in Nordkorea

Donald Trump hält den nordkoreanischen Diktator Kim Jong-un für einen „schlauen Kerl“ und sieht die Lage der Menschenrechte in dessen Land unter einem eigenen Gesichtspunkt. Mehr

14.06.2018, 10:05 Uhr | Politik

Vor Treffen mit Kim Jong-un Die Geheimwaffen des Donald Trump

Donald Trump reist zum historischen Gipfel mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un. Seine Anhänger feiern derweil noch die Ausfälle des Präsidenten nach dem G-7-Gipfel in Kanada. Doch sein Lieblingssender dürfte ihn geärgert haben. Mehr Von Frauke Steffens, New York

11.06.2018, 09:11 Uhr | Politik

Strafzölle Trumps Berater räumt Risiken für Amerikas Wirtschaft ein

Amerika hat hohe Strafzölle erlassen. Das sorgt weltweit für Kritik, viele warnen vor den Risiken für die Weltwirtschaft. Selbst Trumps Wirtschaftsberater macht sich Sorgen – um die amerikanische Wirtschaft. Mehr

04.06.2018, 04:17 Uhr | Wirtschaft

Suzanne Scott bei Murdochs TV Eine Frau für Fox News

Lachlan Murdoch nennt ihre Berufung „historisch“, und mit Blick auf die von Belästigungsskandalen geprägte Vorgeschichte des Senders ist es das auch: Suzanne Scott führt künftig den konservativen Kanal Fox News an. Mehr Von Michael Hanfeld

18.05.2018, 19:53 Uhr | Feuilleton

Russland-Affäre „Sie können keine Anklage erheben“

Donald Trumps Anwalt ist davon überzeugt, dass der Präsident nicht angeklagt werden kann – das habe sogar Sonderermittler Mueller zugegeben. Im Fall Stormy Daniels muss Trump nun selbst unangenehme Beweise offenlegen. Mehr

17.05.2018, 08:05 Uhr | Politik

Atomare Abrüstung Nordkoreas libyscher Albtraum

Die Trump-Regierung weckt Erwartungen, dass Pjöngjang zügig alle Atomwaffen aufgeben könnte. Jetzt widerspricht das Regime. Das Treffen von Kim und Trump ist gefährdet. Mehr Von Andreas Ross und Patrick Welter, Washington/Tokio

16.05.2018, 21:59 Uhr | Politik

Affäre um Stormy Daniels Trumps Geld und Cohens Lügen

Das Schweigegeld für Pornodarstellerin Stephanie Clifford kam von Donald Trump. Sein Anwalt Michael Cohen hat die Unwahrheit gesagt. Doch wird das rechtliche oder politische Konsequenzen für den Präsidenten haben? Mehr Von Frauke Steffens, New York

04.05.2018, 08:10 Uhr | Politik

Präsident gibt zu Trump hat Daniels doch Schweigegeld gezahlt

Eine Enthüllung in mehreren Akten hält das amerikanische Publikum im Bann. Jetzt kommt ans Licht, dass Trump seinem früheren Anwalt offenbar das Geld für Stormy Daniels erstattet hat. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

03.05.2018, 17:24 Uhr | Politik

Wegen Affäre? Trump erstattete Anwalt Zahlung an Stormy Daniels

Überraschendes Eingeständnis: Das Schweigegeld an den Ex-Pornostar sei im Endeffekt tatsächlich von Donald Trump gezahlt worden – räumt sein neuer Anwalt nun ein. Das könnte rechtliche Konsequenzen haben. Mehr

03.05.2018, 14:04 Uhr | Politik

Verfahren gegen Trump-Anwalt Special Master soll beschlagnahmte Dokumente sichten

Die Dokumente, die bei Donald Trumps Anwalt beschlagnahmt wurden, sollen unabhängig untersucht werden, bevor die Justizbehörden sie bekommen. Der amerikanische Präsident hat seiner Sache womöglich selbst geschadet. Mehr Von Oliver Kühn

27.04.2018, 11:24 Uhr | Politik

F.A.Z.-Empfang in Berlin Ein Ruf, dem (fast) alle folgen

Im Berliner Restaurant „Borchardt“ trifft sich eine ganz große Koalition aus Politikern, Unternehmern, Künstlern und Journalisten zum F.A.Z.-Empfang. Aber es geht nicht nur um Politik. Mehr Von Oliver Georgi und Thomas Holl, Berlin

24.04.2018, 23:01 Uhr | Politik

Macron vor Amerika-Besuch „Putin ist besessen von Einmischung in unsere Demokratien“

Kurz vor einem Treffen mit Donald Trump greift Frankreichs Staatschef den russischen Präsidenten an. In Amerika soll es auch um Iran gehen. Mehr

23.04.2018, 04:38 Uhr | Politik

Mediengruppe Sinclair Fernseh-Propaganda für den Präsidenten

Eine rechtskonservative Mediengruppe gewinnt in Amerika immer mehr an Macht. Angestellte schlagen Alarm, weil sie falsche Behauptungen vortragen sollen. Ganz im Sinne von Donald Trump. Mehr Von Frauke Steffens, New York

19.04.2018, 14:57 Uhr | Politik

Anwalt des Präsidenten Wie gefährlich wird Cohen für Trump?

Der amerikanische Präsident reagiert auf das Vorgehen gegen seinen Anwalt Michael Cohen äußerst gereizt. Für viele Beobachter ist das Verfahren denn auch potentiell schädlicher für ihn als der Sonderermittler Robert Mueller. Mehr Von Frauke Steffens, New York

17.04.2018, 07:37 Uhr | Politik

Bombardement in Syrien „Mission Accomplished“ – Welche Mission eigentlich?

Donald Trump zeigt sich zufrieden mit den Ergebnisses des amerikanischen Raketenbeschusses in Syrien. Seine Kritiker fragen jedoch, ob er überhaupt eine Strategie hat. Mehr Von Frauke Steffens, New York

16.04.2018, 07:33 Uhr | Politik

Christliche Trump-Fans Apokalypse wow!

Donald Trumps Botschaft passt perfekt ins Weltbild der Evangelikalen. Robert Jeffress, Pastor einer Megakirche in Dallas, hat das als einer der Ersten begriffen. Mehr Von Andreas Ross, Dallas

06.04.2018, 15:42 Uhr | Politik

Nationalgarde an der Grenze Trump, Mexiko und die Karawane

Trump schickt die Nationalgarde an die Grenze zu Mexiko, um illegale Migranten aufzuhalten. Dabei ist die Lage dort nicht wirklich dramatisch. Mehr Von Tjerk Brühwiller, SÃO PAULO

06.04.2018, 10:09 Uhr | Politik

Nationalgarde an die Grenze Trumps Gruß an die Basis

Donald Trump agiert in der Grenzschutzfrage als Getriebener seines eigenen Wahlkampfversprechens. Mit der Entsendung der Nationalgarde hofft er, seine zornigen Anhänger zu befrieden. Eine Analyse. Mehr Von Oliver Kühn

05.04.2018, 11:33 Uhr | Politik
  1 2 3 4 5 ... 8 ... 16  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z